Topspiele
Spiele
Software Demos NEUIGKEITEN Empfohlen
Live through an epic role-playing Viking saga where your strategic choices directly affect your personal journey. Make allies as you travel with your caravan across this stunning yet harsh landscape. Carefully choose those who will help fight a new threat that jeopardizes an entire civilization.
Veröffentlichung: 14. Jan. 2014
Alle 2 Trailer ansehen

The Banner Saga kaufen

The Banner Saga - Deluxe kaufen

Deluxe Edition includes The Banner Saga and The Banner Saga - Soundtrack

The Banner Saga 4-Pack kaufen

The Banner Saga - Soundtrack kaufen

Inhalte zum Herunterladen für dieses Spiel

Kürzliche Updates Alle anzeigen (7)

GodStone Contest

5. September

Long before the gods died, they learned the ways of creation, weaving patterns of mountains, streams, and even life. But who were these fabled world builders and what was their legacy? Now is your chance to carve a piece of history into The Banner Saga by creating a godstone tale for Stoic!

We’re looking to chisel three of the best, most creative stories from our fans directly into the mythology of the The Banner Saga 2. Imagine players resting their caravans in the shade of a massive stone dedicated to your god!

Make your mark on the next chapter by submitting your ideas on our contest page - http://stoicstudio.com/godstone/ .

0 Kommentare Weiterlesen

The Banner Saga Price Reduced!

1. August

The Banner Saga has been officially marked down as of August 1, 2014. Please check your local market for pricing changes.

Since we've launched, we've acted on your feedback to do the following:

Major Updates:
-Translated into 6 Languages: Deutsch, Français, Русский, Português (Brasil), Polski, and Español!
-Added Save Profile Slots!
-Balanced and Tuned the Bellower fight!

Stay tuned for future announcements and thanks again for supporting The Banner Saga.

28 Kommentare Weiterlesen

Reviews

“Game of Thrones Meets Vikings Meets Disney. The Banner Saga is blindingly lovely and arguably just as intriguing to play. Built atop a world that all but demands the attention of travel documentaries, it's epic in the literal sense of the word.”
100% – US Gamer

“With a refreshingly unique aesthetic, well-written story, and challenging gameplay, The Banner Saga is an excellent adventure well worth your time.”
90% – Games Radar

“The Banner Saga deserves commendation for the strength of its art and music experience alone, which shatters conventions.”
86% – IGN

Digitale Deluxe-Edition

The Deluxe Edition – Combines The Banner Saga with the official soundtrack which includes 29 tracks by Grammy nominated, and two time BAFTA Award winning, composer Austin Wintory, performed by the Dallas Winds orchestra plus a powerhouse trio of acclaimed YouTube sensations: vocalists Peter Hollens and Malukah and violinist Taylor Davis.

Über das Spiel

Live through an epic role-playing Viking saga where your strategic choices directly affect your personal journey. Make allies as you travel with your caravan across this stunning yet harsh landscape. Carefully choose those who will help fight a new threat that jeopardizes an entire civilization. Every decision you make in travel, conversation and combat has a meaningful effect on the outcome as your story unfolds. Not everyone will survive, but they will be remembered.

Key Features

  • Player choice that drives your own narrative – every decision you make in travel, conversation and combat has a meaningful effect on the outcome as your story unfolds.
  • Over 25 playable characters from 2 different races, human and varl, the horned giants – embark on your epic journey with a variety of characters from 7 different classes, each with unique abilities and upgrade options to fit your play style.
  • Strategic combat with consequences - victory or defeat and even the permanent loss of a character depends on which characters you choose to take into battle and what decisions you make afterwards.
  • The journey is as important as battle – your role in building and managing your caravan as you travel the vast frozen landscape is critical to not only your own survival but the survival of an entire civilization.
  • An epic Viking saga brought to life in 2D glory – beautifully hand drawn combat sequences and animations, accompanied by an evocative score from Grammy-nominated composer Austin Wintory, will immerse you into a fantasy realm inspired by Norse mythology.
  • Multiplayer Combat Enhanced – sharpen your combat skills in the free multiplayer game “Factions”. Compete against other players with many of the character classes you see in The Banner Saga.

The Banner Saga is the first part of a planned trilogy. If you complete this game, your unique progress and storyline will carry over to the next part of the story.

Systemvoraussetzungen (PC)

    Minimum:
    • OS: Windows XP SP3
    • Memory: 2 GB RAM
    • Hard Drive: 3 GB available space
    Recommended:
    • OS: Windows 7 SP1
    • Memory: 4 GB RAM
    • Hard Drive: 6 GB available space

Systemvoraussetzungen (Mac)

    Minimum:
    • OS: MAC OSX 10.7.5
    • Memory: 2 GB RAM
    • Hard Drive: 3 GB available space
    Recommended:
    • OS: MAC OSX 10.7.5
    • Memory: 4 GB RAM
    • Hard Drive: 6 GB available space
Hilfreiche Kundenreviews
28 von 29 Personen (97%) fanden dieses Review hilfreich
10.8 Std. insgesamt
Relativ überraschend lief eben der Abspann von The Banner Saga über meinen Bildschirm und lässt mich ein wenig ratlos zurück. Ratlos, weil diese tolle Geschichte so abrupt und relativ bitter endete und mich mit sehr vielen Fragen zurück lässt. Irgendwie fühlt es sich an, als hätte ich nur den ersten Film einer viel längeren Filmserie gesehen und wurde mit einem nicht unbedeuteneden Cliffhanger zurück gelassen. Dieser kleine Dämpfer zum Schluss soll jedoch nicht schmälern, was für ein grandioses Rollenspiel The Banner Saga ist. Allein schon der fantastische Zeichenstil der in keinster Weise altbacken wirkenden 2D-Grafik hat mich von Beginn an in seinen Bann gezogen. Auch wenn die Figuren nur rudimentär Emotionen und Gefühle über ihre Darstellung ausdrücken können, reißt mich die fantastisch geschriebene Geschichte mit und lässt mich mit den Charakteren mitleiden.

Denn die Welt von The Banner Saga ist ein düsterer Ort. Menschen und Varl, verbündet durch einen instabilen Pakt, fliehen vor den grausamen Wütern, die ihrerseits vor einer als Finsternis beschriebenen Bedrohung aus dem Norden fliehen. In dieser Umgebung macht sich der Spieler mit einer Karawane auf eine lange Reise, bei der es stets gilt, Gefahren zu meistern, die Stimmung in der Gruppe hoch zu halten und drauf zu achten, dass die Vorräte nicht ausgehen. Dabei gilt es immer wieder knifflige Entscheidungen zu treffen, wie mit bestimmten Situationen umgegangen werden soll. Mische ich mich in die Angelegenheiten von Fremden ein, oder ziehe ich lieber meiner Wege? Nehme ich einige Reisende in meine Karawane auf, oder lieber nicht? Je nach Entscheidung treten dann unterschiedliche Ereignisse auf, die sich positiv oder negativ auf die Karawane auswirken können. Im schlimmsten Fall kommt es zum Gefecht.

Die Kämpfe werden mit einer Gruppe aus sechs Helden bestritten, die aus den verschiedenen Charakteren der Reisegruppe zusammengestellt wird. Dabei stehen verschiedene Kämpfertypen wie Nahkampfstarke Varl, Bogenschützen und gelegentlich auch Magier zur Auswahl. Eine ausgewogene Mischung kann hier von Vorteil sein. Die Gefechte mit Wütern und Banditen werden rundenbasiert auf einem Schlachtfeld ausgetragen und erinnern ein wenig an Heroes of Might and Magic, ohne jedoch in Komplexität auszuarten. Das Regelwerk ist bewusst einfach gehalten, denn die Erzählung der spannenden Geschichte steht stets im Vordergrund. Ein wenig Dünn für ein Rollenspiel fällt die Charakterentwicklung aus. Jeder Held kann maximal fünf Stufen aufsteigen und auf diese Weise seine Werte leicht verbessern. Zusätzlich gibt es zahlreiche Gegenstände, von denne jeder Charakter jeweils eins tragen kann. Diese geben zusätzliche Boni für unterschiedliche Werte und Kampfeigenschaften. Wer auf eine sehr gut erzählte Geschichte steht und vielleicht auch ein Faible für die nordische Mythologie hat, sollte bei The Banner Saga auf jeden Fall zugreifen. Ich hoffe es erscheint bald ein zweiter Teil, der die großartige Geschichte weiter führt.
Verfasst: 29. Juni
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
14 von 19 Personen (74%) fanden dieses Review hilfreich
2.1 Std. insgesamt
Also ich kann mir nicht helfen. Auch wenn ich damit jetzt mittlerweile etwas spät dran bin, will sich mir der Hype um The Banner Saga auch nach einigen Stunden Spielzeit nicht so recht erschließen.

Die Kämpfe mit handgezeichneten Figuren und Animationen aus Iso-Sicht sind zwar ganz interessant gestaltet, fühlen sich aber viel zu oft gleich an. Auch die Geschichte, die um die beiden "Reisegruppen" gesponnen wird, fesselt nicht. Das liegt daran, dass immer dann, wenn gerade etwas Atmosphäre durch die Märchenerzähler-Stimme aufkommen will, lieblose und unvertonte Text-Dialoge den Erzählfluss ausbremsen. Dabei schaut man ewig und immer wieder den gleichen grimmigen und gelegentlich blinzelnden Figuren ins Gesicht, ohne dass außer den Textboxen am unteren Bildschirmrand irgendetwas auf das Geschehen, eine sich evtl. geänderte Lage oder einfach nur die Stimmung der jeweiligen Figur hinweist.

Sicherlich ist es eine ganz interessante Komponente, dass man hier und da auch mal mit Entscheidungen konfrontiert wird, die scheinbar auch Einfluss auf das Vorankommen haben können aber letztlich ist es dann doch immer das Gleiche: Gruppe reist, Textbox weist auf ein Event hin, Kampf oder Entscheidung folgt, Gruppe reist weiter, Lager aufschlagen.

Ich bin mir durchaus bewusst, dass ich mit dem Spiel etwas zu hart ins Gericht gehe. Vielleicht liegt das auch daran, dass ich einfach den Überblick über all die bärtigen Gesellen verloren habe – also wer welche Funktion bekleidet und wer welche Daseinsberechtigung hat. Leider führte das dann auch dazu, dass mich Mitte des dritten Kapitels die Lust verließ, noch großartig weiterspielen zu wollen. Das heißt aber nicht, dass das Spiel schlecht ist. Ist sage nur, dass bei mir der Funke nicht übergesprungen ist, was ich selbst mehr als bedauere.
Verfasst: 4. August
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
7 von 7 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
39.9 Std. insgesamt
Ich habe kürzlich "The Banner Saga" durchgespielt und wollte das Game an dieser Stelle mal empfehlen.
Es ist sehr simpel aber dafür umso liebevoller gemacht und ein gutes Beispiel, wie man mit wenig viel bewirken kann. Man spielt in einer nordischen Fantasiewelt, in der man im Grunde von Akt zu Akt abwechselnd zwei Heere befehligt, in denen es auch Helden gibt (darunter auch Riesen) die man einzeln steigern und diesen auch besondere Gegenstände zuweisen kann. Man muss sehr viele schwere Entscheidungen treffen die sich meist erst sehr viel später (zum Teil sehr katastrophal) auswirken. Der eine Heereszug ist überaus Kampfstark, während der andere immer kurz vorm verhungern und am Ende ist. Die Geschichte die erzählt wird, auf deren Verlauf man viel Einfluss hat, ist sehr spannend und gut inszeniert. Das beste am Spiel sind meiner Meinung nach die Kämpfe, die in einer Art Kampfarena rundenbasierend stattfinden die in Quadrate unterteilt ist. Man agiert in einer gewissen Initiativereihenfolge. Es gibt sehr viele und sehr unterschiedliche Kampfmanöver, und ich bin bei jedem Kampf taktisch sehr gefordert. Man überlegt sich genau, ob man zuerst den gegnerischen Schild bzw. die Rüstung zerstört oder versucht den Feind direkt zu Schwächen, und somit auch dessen Kampfkraft. Der Grafikstiel ist zwar etwas speziell, passt aber sehr gut zur Saga (comicartig). Die Animationen im Kampf sind gut gemacht und der Sound und die Musik sind einfach klasse. Auch die Karte über die man mit seiner Truppe reist, ist mit viel Liebe zum Detail ausgearbeite. Die Spielzeit ist etwa 30 Stunden und es gibt einem hohen Wiederspielwert, da viele Begegnungen sich so kein zweites Mal wiederholen und aus einem gewissen Pool zufallsgeneriert werden, bis auf bestimmte Ereignisse.

Ich muss zugeben anfangs war ich etwas skeptisch (meine Freundin wollte es unbedingt haben), aber dann habe ich mehr gezockt als sie. :-)

Also klare Empfehlung von mir.

Man benötigt aber Englischkenntnisse, da es das Spiel nicht auf Deutsch gibt. Beziehen kann man es über Steam, im normalen Handel leider nicht.
Verfasst: 7. Juni
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
7 von 8 Personen (88%) fanden dieses Review hilfreich
28.8 Std. insgesamt
Das wunderschöne, detailreiche Artwork und der facettenreiche, melancholische Soundtrack erzeugen zusammen mit dem unverbrauchten, von der nordischen Mythologie inspirierten Setting ein einzigartiges, äusserst atmosphärisches Abenteuer, das bisweilen auch sehr emotional sein kann.

Auf jeden Fall einen Blick wert.
Verfasst: 28. März
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
16.6 Std. insgesamt
Hab es verschlungen. Vieleicht etwas zu kurz geratten dafür aber mit hohem wiederspiel grad.
Verfasst: 29. Juni
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
39 von 45 Personen (87%) fanden dieses Review hilfreich
14.4 Std. insgesamt
Ich habe es jetzt fast zwei Stunden lang gespielt und kann jetzt schon sagen, das ich sehr angetan bin von diesem Spiel.

Positiv:
+ Artstyle
+ Story
+ interessante Kämpfe (strategiespiel halt ;))
+ riesige Map
+ verschiedene Einheiten
+ was man tut hat Auswirkungen auf das weitere Geschehen
+ schöne Animationen (hat seinen Charme)
+ und noch vieles mehr...

Negativ:
- keine (deutschen) Untertitel? (in den Videos)

Vielleicht wird es noch ins Deutsche übersetzt, das wäre klasse.

Wie man sehen kann, lege ich jedem dieses Spiel ans Herz. :)
Verfasst: 14. Januar
War dieses Review hilfreich? Ja Nein