Melden Sie sich an, um dieses Spiel zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren

Early Access-Spiel

Erhalten Sie sofortigen Zugang und bringen Sie sich in die Entwicklung ein.

Hinweis: Dieses Early Access-Spiel ist noch nicht fertig und könnte sich in Zukunft verändern. Wenn Ihnen das Spiel im aktuellen Zustand nicht gefällt, sollten Sie abwarten und sehen, ob sich das Spiel weiterentwickelt. Mehr erfahren

Was die Entwickler zu sagen haben:

“Prison Architect is currently in Alpha, which means we haven't finished it yet - it's full of bugs and glitches and you're not going to get a polished experience if you buy it at the moment. What you will get is early access to a bullfrog-style Prison Management Sim that over 250,000 gamers have already thought is worth a look at.



When you buy early access we also guarantee to give you a free copy of the full game once we've finished and you'll also get monthly updates which include new features and bug fixes. But that's not all, you can also pre-order a copy of the PA art book and Soundtrack (like the game, these aren't ready yet, but you'll be the first to get access when they are launched), or buy a pack that includes the whole Introversion back catalogue (we've made some seriously awesome games). Finally, you can immortalise yourself into the game, by naming a prisoner and writing his bio. Everyone that plays PA will see your bio and know that YOU helped to make Prison Architect a reality.



But that's not all, we also want to get your feedback and comments on the game and want you to help us to direct the development process. Tell us what you like and what you don't like and what you want us to work on. We've got a great community of Prison Architect early adopters and we'd love for you to join in - just head over to http://www.introversion.co.uk/prisonarchitect/developer/register.html once you've bought the alpha.”
Weiterlesen

Prison Architect Standard kaufen

Includes immediate access to the alpha and finished version when ready.

Prison Architect Aficionado kaufen

Includes the Standard Edition, PLUS access to the Soundtrack and Artbook when they're finished.

Prison Architect Introversioner kaufen

Includes the Standard & Aficionado Editions, PLUS Uplink, Darwinia, DEFCON and Multiwinia. Already own one of those titles? Give the Extra Copy to a friend!

Prison Architect Name in Game kaufen

Includes the Standard, Aficionado, and Introversioner, PLUS the ability to name a prisoner and write his bio.

Prison Architect Name in Game Upgrade DLC kaufen

Upgrade from any other version to gain the ability to name a prisoner and write his bio. Includes the Aficionado, and Introversioner content.

 

Von Kuratoren empfohlen

Kürzliche Updates Alle anzeigen (22)

18. Dezember 2014

Prison Architect Alpha 28 released

Alpha 28 has been released! Here is our video demonstrating the new features:
https://www.youtube.com/watch?v=OZgJAg4qMkE

Merry Christmas everyone! It's been a short month due to the holidays, but that means we've been able to launch early, and we've managed to cram a lot into the time.

User Interface improvements
We have begun to move various interface elements around, and improve other elements,
in an effort to bring the user interface up to Version 1.0 quality.

- New toolbar top left of screen, incorporating Todo/Research/Grading/Main Menu
- Objectives/todo window improved, incorporated into new toolbar
- Topbar "Bank Balance" tooltip now shows recent transactions
- Search box added to Rooms toolbar, and Objects toolbar. Use this to filter the list of icons.
- Greyed out items in the main toolbar now have a greyed out caption as well
- In the main toolbar, "Contraband" has been renamed to "Intelligence"
- Contraband "supply & demand" report has been moved to the "Intelligence" toolbar
- Informants list interface tweaked, should fill less of the screen

Sector targetting continued
- New toolbar button : Logistics.

Allows the user to control Food distribution and Laundry distribution.
"Jobs" button moved from Deployment to Logistics.

- Laundrettes will target all nearby cell blocks automatically.
Every cell block has at least one Laundry servicing it, and every Laundry services at least one cell block.
The system will do its best to make laundries target other sectors of the same security zone, so that prisoners can do the work.
Can manually override the targetting from the Laundry Distribution screen.

Deployment Scheduling tool
You can now change the schedule of guard deployment, and guard patrols, at any hour of the day.
Use this to place more guards in the canteen at lunch time, for example.

- Requires new unlock : Micromanagement
- Click on the timeline at any hour to cycle the current schedule. White is the base schedule.
- You can drag the current time left and right, and change the schedule at any time of the day.

- Patrol icons for guards/dogs/armed guards now enlarge when selected

Truck drivers
Many large prisons suffer from a blocked delivery lane, with materials/prisoners/food etc trapped and unusable.
To combat this, all delivery trucks now come with a driver, who will helpfully spawn when the truck stops.
He will help unload the deliveries and load garbage and exports.
The truck can't leave until he returns.
However if he dies or falls unconcious whilst doing his job, or takes too long to return (>1 hour),
the truck will leave without him and he will be forced to walk home.


Mod changes
Direct mapping of WorldObject variables to Lua variables via Lua metatables.
Allows access and assignment of object properties without the need of complicated function calls (GetProperty/SetProperty)
All variables can now be access via object tables in Lua, such as the "this" table for the scripted object.
Eg: this.pos.x = 10
this.damage = 0

- The Needs system of a prisoner can now be accessed in lua: "this.Needs.Bowels = 1" etc
- The Status Effect systems of a prisoner can also be scripted: "this.StatusEffects.suppressed = 1"


Game Balance
- Escape tunnels now quite a bit less frequent
- Prisoners now more likely to change into a clean uniform, if one is available
- Ironing now takes twice as long

- New research : MicroManagement
Unlocks many of these newly added advanced features:
- Deployment scheduling
- Reform program manual scheduling
- Canteen logistics
- Laundry logistics


Bug fixes
- Fixed : Require at least one informant active to see throw ins determined by phone tap
- Fixed : If there is no infirmary, doctors will now hang out in the delivery area rather than wandering
the prison. This probably isn't the fix many of you were hoping for, but this is a prison,
not a hospital. Doctors don't randomly wander the halls searching for people to heal in prison.

- 0000140: [Control & User Interface] Some objects can be built multiple times in the same location (square) (Icepick) - resolved.
- 0007023: [Gameplay] Fridge error (Icepick) - resolved.
- 0006752: [AI & Behaviour] Multiple hearse waiting for bugged prisoner (Chris) - resolved.
- 0001311: [Other] When all laundry baskets leave the laundry, room requirements are no longer met. (Icepick) - resolved.
- 0000251: [AI & Behaviour] Guard set on a patrol route ignore people attempt to escape (Icepick) - resolved.
- 0006964: [Gameplay] All dirty laundry disappears when put into laundry basket. (lim_ak) - resolved.


Stay up to date:
Subscribe to our Blog
Subscribe to our Youtube channel
Follow us on Twitter
Join our mailing list
Follow our twitch.tv livestream - we sometimes code live on twitch

66 Kommentare Weiterlesen

28. November 2014

Prison Architect Alpha 27 released

Alpha 27 has been released! Here is our video demonstrating the work done this month.
https://www.youtube.com/watch?v=jDf3wkxSjY4

New food Supply & Demand system
All cell blocks are now assigned a specific canteen to eat in, permitting accurate demand calculation per canteen
All kitchens are assigned specific canteens, such that every kitchen serves at least one canteen, and all canteens are served by at least one kitchen
A new button in Deployment/Logistics can be used to manually override these assignments
This new system permits accurate calculations of supply and demand in all canteens.

Hover the mouse over the Canteen supply/demand icon, to see a breakdown of the calculated demand per hour.
All prisoners will now eat at meal times, not just the very hungry ones.
Some prisoners will leave wasted food behind if they are not that hungry.
"Ingredient Teleporting" from alpha 26 has been removed
Chefs will now cook whatever ingredients are available in their kitchen, rather than requiring specific ingredient types
If cooked food is available in a canteen but there are no serving trays, a stack of serving trays will be instant-purchased

Reform program scheduler
Advanced players can now click the "Edit Schedule" button to manually set the times and locations of all Reform Programs
Programs set manually will be 'pinned' in place, and will not be moved by the auto-scheduler
New programs can be created by clicking in the schedule
Right click on programs to cancel them
Existing reform programs screen now moves camera to current assigned room when mousing over
Reverted back to old style colour scheme : Yellow = prisoner on way, Green = attending class

Phone Tap object
Built in a security room and connected via wires to phone booths
Manned by a Guard
Allows you to listen in to prisoner phone calls, revealing their Reputation, and arranged contraband throw-ins.
Cctv research renamed to Surveillance, and includes cctv equipment and phone monitoring

Names In The Game : Report offensive entry button
All entries in the Names in the game list now have a "Report" button
Click on this button if you feel the bio is offensive and should be removed from the game.
The number of clicks on any entry is recorded in our database, and we will review all reported entries and remove them as appropriate.

Game balance
Reputations rebalanced : Legendary, Volatile, Deadly are all less likely
Contraband smuggling via deliveries has been halved
Prisoners needs now start at zero

Other changes and fixes
Deployment/Jobs screen now shows staff-only work rooms as grey instead of green.
Assigning prisoners to work in those rooms will produce a flashing red warning message saying "STAFF ONLY"
Render change : Different wall types no longer blend wierdly, eg fences, perimeter walls

New Reputation :
Skilled Fighter. Can sometimes disarm an opponent during a fight.
Expert Fighter. Can sometimes take a weapon from his opponent during a fight.

BUG FIXES
Fixed : Markers continuously popping up over Guards during fights
Many language typos and fixes. Thanks to RGeezy911 for doing this work.
Fixed : Blackscreen bug with certain Intel GMA cards
0004332: [AI & Behaviour] Issues with Chef AI (Chris) - resolved.
0004274: [Control & User Interface] AA Program - 'Removes' spelling mistake. (RGeezy911) - resolved.
0002272: [Gameplay] Inconsistent naming - Cook or Chef (RGeezy911) - resolved.
0004139: [Control & User Interface] Failure Condition: Bankrupt - Disastrous spelled wrong (RGeezy911) - resolved.
0002305: [Other] CEO phonecall (RGeezy911) - resolved.
0001647: [Other] Shears item name misspelled as "Sheers" (RGeezy911) - resolved.
0000783: [Other] spelling mistakes in Language File (RGeezy911) - resolved.
0000476: [Control & User Interface] Maintenance is misspelled in Bureaucracy screen, elsewhere (RGeezy911) - resolved.
0000073: [Other] Missing apostrophe in CEO dialogue (RGeezy911) - resolved.
0002681: [Control & User Interface] Typos: In descriptions of CCTV cameras and Holding Cell (RGeezy911) - resolved.
0005187: [Control & User Interface] Possible misspelling in Grant description (RGeezy911) - resolved.
0006688: [Graphics] Black Screen with game running the the background (works fine in Alpha 25) (John) - resolved.
0005835: [AI & Behaviour] Piles of dirty clothing not being dealt with (lim_ak) - resolved.
0006824: [Gameplay] rubble needs to be repaired (lim_ak) - resolved.
0006823: [Gameplay] Water pump continues to supply water after being dismantled (lim_ak) - resolved.
0003579: [AI & Behaviour] Guard Dogs get stuck at the entrance of Kennels (John) - resolved.
0006033: [Graphics] Flashing power symbols after foundations are bulldozed with lights installed. (John) - resolved.
0004767: [Graphics] Single Electric Cable Invisible (lim_ak) - resolved


Stay up to date:
Subscribe to our Blog
Subscribe to our Youtube channel
Follow us on Twitter
Join our mailing list
Follow our twitch.tv livestream - we sometimes code live on twitch

51 Kommentare Weiterlesen
Alle Diskussionen anzeigen

In den Diskussionsforen können Sie Fehler melden und Feedback zum Spiel abgeben

Reviews

“Prison Architect chills me to the bone. If played haphazardly it can be a wonderful farce rich with hilarious anecdotes, but played patiently and carefully it’s a horror game, a top-down voyage into the heart of darkness, an eternal raging fire I forever try but can only fail to douse.”
RPS

Steam Workshop

Über dieses Spiel

Build and Manage A Maximum Security Prison.

Prison Architect is the world's latest Prison Management Sim. Starting with an empty plot of land you must construct a holding cell with basic water and electricity to house your first batch of prisoners, to buy you enough time to create a proper cell block. You'll need to hire some guards, get some showers built and unless the kitchen is up and running with chefs working away you're going to end up with a riot on your hands. From there you take your prison in which-ever direction you like. A monsterous super-max or comfortable center for rehabilitation, the choice is up to you.


Prison Architect is currently in Alpha which means that the game is playable, but still in development. Not all features are implemented yet and there are many bugs that may affect gameplay. We are currently releasing monthly updated builds which include new features and bug fixes. By buying the alpha you will automatically be gifted a free copy of the full game when it's finished.

Systemvoraussetzungen

Windows
Mac OS X
SteamOS + Linux
    Minimum:
    • OS:XP
    • Processor:Intel Core2 Duo 2.4Ghz or Higher / AMD 3Ghz or Higher
    • Memory:4 GB RAM
    • Graphics:Nvidia 8600 / Radeon equivalent (2009 era)
    • Hard Drive:100 MB HD space
    Minimum:
    • Processor:2009 era Macbook Pro, Core2 Duo processor
    • Memory:4 GB RAM
    • Hard Drive:100 MB HD space
    • OS: Ubuntu 12.04 or later
    • Processor: Intel Core2 Duo 2.4Ghz or Higher / AMD 3Ghz or Higher
    • Memory: 4 GB RAM
    • Graphics: Nvidia 8600 / Radeon equivalent (2009 era)
    • Hard Drive: 100 MB HD space
Hilfreiche Kundenreviews
68 von 72 Personen (94%) fanden dieses Review hilfreich
3 Personen fanden dieses Review lustig
253.2 Std. insgesamt
Verfasst: 7. Oktober 2014
Early Access-Review
"Early Access" Vorbild

Prison Architect - ist ein Aufbauspiel, welches mit einfacher Grafik aber komplexer Spielmechanik ein absolut geniale Spielerfahrung bietet. Dabei müsst ihr ein funktionstüchtiges Gefängnis aufbauen und zahlreiche Gefangene verwalten. Ausbrüche, Schlägereien, Aufstände und Tote sind jederzeit zu erwarten und an der Tagesordnung. Du hast als Architekt und Gefängnisleiter die Pflicht, solche Dinge zu verhindern bzw. für Ruhe und Ordnung zu sorgen.

Dieses Spiel ist ein Paradebeispiel für eine gelungene "Early Access" Entwicklung. Pünktlich jeden Monatsende erhaltet ihr ein Update, welches neue und interessante Features bereithält. Gelegentlich werden auf der "Introversion" Entwicklerseite Abstimmungen durchgeführt, um dem Spieler die Chance zu geben an der Entwicklung selbst Einfluss zu nehmen. Prison Architect braucht wahrscheinlich keine zwei Jahre mehr für eine Vollendung. Ein "final release" wird daher auch bald in Sicht sein, welches den etwas teuren anmutenden Verkaufspreis rechtfertigt.

Mit der Alpha 25 wurde nun auch am Spielbalancing stark herumgeschraubt, was dem Spielspass nun deutlich einen Mehrwert gibt.

Fazit:
Wenn ihr also gerne baut, für euch ein Planungs- und Verwaltungsbudget kein Fremdwort ist, euch aber auch für die Bedürfnisse der Knastis interessiert und keine Probleme mit nackten Gefangenen habt?! - Dann ist dieses Spiel das Richtige für euch!!!

Nachtrag:
Obwohl dieses Spiel aktuell nur auf Englisch verfügbar ist, kann via Workshop ein Deutsch-Mod heruntergeladen werden, der wunderbar funktioniert und ständig aktualisiert wird. Zudem erhaltet ihr durch unzählige Guides eine schnelle Einstiegshilfe, wo ihr die komplexe Spielmechanik erklärt bekommt.
http://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=213715781
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
10 von 13 Personen (77%) fanden dieses Review hilfreich
15.1 Std. insgesamt
Verfasst: 17. Oktober 2014
Early Access-Review
Hervorragende Gefängnissimulation!

Man kann dem Spiel viel Gutes abgewinnen und nur wenig schlechtes.
Für einen kleinen Einblick, könnt ihr Euch gern das folgende Video ansehen.

http://youtu.be/DAvCSEEdCrg


Man braucht ne ganze Weile bis man richtig im Spiel drin ist. Die
Einführung ist dafür eine nette Sache.

Das Aufbauen der verschiedenen "Räume" geht kinderleicht von der Hand.
Die Organisation des gesamten Gefängnisses hingegen ist dann schon
ne andere Hausnummer und etwas kniffelig.

Man stellt immer und immer wieder fest, was man hätte besser machen können
und versucht bei jedem neuen Gefängnis, die Fehler die man bei der Planung
des alten gemacht hat, auszumerzen. Das alleine ist schon ein großer
Ansporn.

Die Grafik ist zweckmäßig, passt aber gut und im Gesamtbild ne runde Sache.

Im Spiel kann man sich über das "Klemmbrett" viele Informationen über das Gefängnis
und der Gefangenen, sowie der Angestellten einholen.

Am besten man probiert es selber mal aus und merkt dann wie viel Spaß man
mit einer Knastsimulation haben kann. ;)


Daumen hoch von mir

MfG
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 4 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
28.3 Std. insgesamt
Verfasst: 14. August 2014
Early Access-Review
Ich finde das spiel richtig geil...
Wer english nicht so richtig versteht, kann das spiel einfach auf deutsch umschalten.. Ich finde das eine geile sache :)
Man muss darauf aufpassen das die Gefangenen nicht zu starke Probleme verursachen, das Geld fliesst und das man dass gefängnnis auch den entsprechenden Bedürfnissen anpasst. Sprich einen klassenraum baut, das ein Besuchsraum zur verfügung steht, und das dem personal ein ausreichend großer raum zur verfügung steht um sich mal zu entspannen.
Beim nächsten Steamsale würde ich definitiv zuschlagen :D
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
278.5 Std. insgesamt
Verfasst: 15. Dezember 2014
Early Access-Review
Its a very good 8 of 10!

Seit den frühen Anfängen dieses Spiels, hab ich nun Stunden über Stunden mitgefiebert und auf die monatlichen Content Patches gewartet. Mittlerweile hat sich das Spiel gut gemacht und ich bin sehr zufrieden mit der Preis/Leistung.
Allen guten Eindrücken zum Trotz versuche ich immer über das Negative zu schreiben, den Positives wird von der Community ja ausgiebig berichtet. Aber es fällt mir schwer, stichhaltig negative Eigenschaften an diesem Spiel aufzudecken. Im Folgenden der Versuch:

1. Trotz "Bugbash"-Offensive, das Spiel hat noch viele davon und einge machen es gerade deswegen sympatisch.
2. Vorhandene Bugs machen das Spiel keineswegs unspielbar, nerven oder sorgen für Abstürze. Sie sorgen nur für etwas mehr an Arbeit. Ja Arbeit!
3. Immer noch einsteigerunfreundlich, aber trotzdem motivierend as hell. Wenn ihr nach euren ersten Versuchen endlich ein ruhiges, friedliches Gefängnis gebaut habt, wisst ihr was ich mein.
4. Die Zellengröße ist nicht variant. Ihr müsst mind. 2x3 Felder für eine Zelle herrichten und egal wie viel größer ihr sie macht, es passt nur ein Gefangener hinein! Sog. Holdingzells sind meist weniger ratsam, sie werde nicht als Insassengröße angesehen und erhöhen somit nicht den Wert Eurer Besserungsanstalt.
5. Hunde sind dumm.
6. Fluchtwege sind nach den neusten Patches zu stark geworden. Es macht spaß sie zu finden, gestaltet sich aber als Fleißarbeit.

Mein Fazit, kaufen kaufen kaufen, wenn Ihr auf Aufbau"sims" steht.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
23.2 Std. insgesamt
Verfasst: 13. Dezember 2014
Early Access-Review
Sehr gelungene Aufbau-Management-Sim.

Vom Aufbau des eigenen Gefängnisses über die Verwaltung selbigens sind einem kaum Grenzen gesetzt. Während man sich anfangs eher Gedanken darüber macht, wo welches Gebäude zu stehen hat, so werden die Details stets mehr. Sei es, dass man den tagesablauf für mehrere Kategorien von Häftlingen festlegt, Patroullien und Überwachungskameranetzwerke verwaltet, positioniert und erweitert oder sich um Programme kümmert, die den Insassen Arbeit, Ausbildung und Theraphie garantieren. Das Spiel lässt eigentlich keine Wünsche offen und ist meiner Meinung nach eines der gelungsten in seinem Genre. (Mir werden nachträglich sicher noch 100 Sachen einfallen, die ich hier hätte ergänzen können)

Es wird an eigentlich alles gedacht und auch darüber hinaus. Dazu kommt, dass die Entwickler gute Kommunikation betreiben, es stets Updates kommen die entweder größere Dinge einfügen oder bestehende Dinge gut ersichtlich erweitern/verbessern. Klare Kaufempfehlung von mir: ein Musterbeispiel für Early Access und ein Musterbeispiel auf Aufbau-Management.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 5 Personen (80%) fanden dieses Review hilfreich
17.2 Std. insgesamt
Verfasst: 22. November 2014
Early Access-Review
Hallo mein Name ist Battletoast,
ich möchte ihnen hiermit einen einblick in meine ehrfahrungen mit prison architect geben.
ist das spiel wirklich schon reif für den spielemarkt?
ja es kann einen geringen suchtfaktor in mir ansprechen den nur AAA tittel bei mir hervorrufen.
okay, das spiel hat seine macken aber es wird daran geabeitet. prison architect hat zudem eine sehr nette community die ihnen auch gerne mal bei problemen helfen kann.

ich habe mir das spiel für 9€ im steam store vor 3-4 monaten geholt und bin sehr zufrieden.

es ist einen kauf wert


MfG Battletoast
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
54.8 Std. insgesamt
Verfasst: 24. September 2014
Early Access-Review
Eines meiner ersten Early-Access Spielen. Bin aber mittlerweile kein großer Fan mehr von Early-Access Spielen, da ich schon ein paar mal mit der Weiterentwicklung enttäuscht wurde. Bei Prison Architect scheint dies aber bisher nicht der Fall sein. Wer schon immer mal seinen eigenen Knast bauen wollte, der sollte auf jedenfall auf dieses Spiel zurück greifen. Durch den Workshop kommen auch einige nette Mods dazu.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
48.2 Std. insgesamt
Verfasst: 26. Dezember 2014
Early Access-Review
In Prison Architect hat man die Aufgabe, ein sicheres Gefängnis aufzubauen. Man muss sich um viele Bedürfnisse der Gefangenen wie Hunger und Beschäftigung kümmern. Außerdem muss man darauf achten, dass sie nicht ausbrechen. Das Spiel bietet einem viele Möglichkeiten, auch durch den neuen Mod-Support.
Man sollte auf jeden Fall zuschlagen, wenn man gerne Aufbau- und Wirtschaftssimulationen spielt.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
7 von 12 Personen (58%) fanden dieses Review hilfreich
1.9 Std. insgesamt
Verfasst: 29. November 2014
Early Access-Review
Ein nahezu süchtigmachendes Spiel, das seine Stärken auf Dauer auspielt. Mit unter wird es etwas monoton, immer die selben Aktionen auszuführen. Aber es bietet Abwechslung im Detail, wenn man sich die Zeit nimmt die Besonderheiten zu lernen.

In diesem Spiel übernimmt man die Kontrolle seines eigenen Gefängnisses. Jeder kann seine Anstalt, nach seinen Vorlieben selbst gestalten. Man kann wählen ob man nur harmlose Kleinkriminelle aufnimmt, oder Schwerverbrecher. Die Insassen haben ihre ganz eigene Dynamik, so dass einer ein Ausbrecherkönig sein kann, ein Drogenbaron, oder jemand der den Wachen geschickt ums Maul schmeichelt.

Es gibt kaum eine Anstalt die exakt wie die vorherige läuft. Immer passiert etwas anderes und das macht dieses Spiel auch so reizvoll. Man kann seine Politik selbst wählen und schauen, ob man damit durchkommt. Ob es einen Aufstand gitb, oder alles friedlich bleibt. Ich persönlich bevorzuge ja die 1-Mann Isolationzelle, nach dem sovjetischen Prinzip: Kein Klo, kein Bett, vier Wände, ohne Decke, im freien. Blöd nur wenn dann der Aufstand losbricht und man sein Gefängnis verliert... So funktioniert eben das stalinistische Prinzip meiner Justiz... in jedem Fall sehr witzig.

Hat man ersteinmal durch das Aufbauen und Weiterverkaufen seiner ersten 2-3 Anstalten Geld angehäuft, kann man förmliche Megakomplexe entwerfen. Meiner Erfahrung nach macht es erst richtig Spaß, wenn man ein Startkapital von 200.000 hat. Dann kann man aus den Vollen schöpfen und seine Insassen für sich malochen lassen - also wie im echten Leben, nur dass es keine "freien" Arbeiter sind.

Positiv zu nennen ist auch die wirklich wunderbare Linux-Unterstützung. Mein utopisches Einhorn von Ubuntu 14.10 liebt dieses Spiel. ALSA kommt wunderbar mit dem Sound klar. Das einzige was etwas hakt ist, wenn man unter JACK versucht auf 44100hz zu schalten. Eine sehr zu begrüßende Unterstützung für Personen wie mich, die kaum noch Spiele unter "Fenster" spielen.

Natürlich gibt es auch Schattenseiten.
Die "KI" ist teils mörderisch blöd. Man muss wirklich überall gleichzeitig sein Augenmerk haben. Ab und an vergammeln irgendwelche Insassen in Winkeln und Nischen, weil die Wärter sie nicht abholen. Aufträge benötigen teils ewig oder, wie in einem Fall, wird ein Gebäude einfach nicht fertiggestellt, so das man es abreißen und nochmal bauen muss.

Manche der Aufträge die man annehmen kann um Gelder zu bekommen, wie etwa das Ausbildungsprogramm, oder die Studie über die Ernährung der Insassen, sind extrem fehlerbehaftet - noch immer. Es wurden zwar Änderungen vorgenommen, aber bislang habe ich diese Aufgaben nicht lösen können, aus diversen Gründen. Der Hauptgrund ist, das es angeblich keine Räumlichkeiten gibt - in einem Fall hatte ich einen gesamten Komplex angelegt, einzig zum Zweck der Ausbildung, jedoch hieß es immer noch "Keine Räume frei".

Auch das Ordnungssystem der Betretungsrechte und Sicherheitsstufen ist noch arg fehlerhaft und unübersichtlich. Aber wenn man es einmal raus hat, funktioniert es ganz passabel. Trotzdem bin ich noch nicht zufrieden damit.
Ebenso verhält es sich mit den Menüs als solches. Oft verklickt man sich zu Anfang und setzt Gegenstände in die Welt, weil man ein Fenster schließen möchte. Man muss die Steuerung erstmal auf sich wirken lassen. Aber zum Trost: Irgendwann klappt es intuitiv richtig.

Schade ist auch das keine deutschsprachige Version gibt - aber da es zum Glück viel Selbsterklärendes gibt, macht es weniger Probleme als gedacht. Trotzdem würde es das Spielerlebnis angenehmer gestalten.


Im Wesentlichen ist aber alles sehr gelungen und äußerst angenehm konzipiert. Die Idee ist sehr kreativ und die Umsetzung lobenswert gut. In jedem Fall sein Geld wert.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
29.6 Std. insgesamt
Verfasst: 30. Dezember 2014
Early Access-Review
Sehr gutes Early-Access Spiel, wer auf Aufbauspiele steht, sollte sich das Spiel definitiv mal anschauen, zumal es monatlich geupdatet wird und mit diesen Patches auch meistens neue Spielelemente hinzukommen.

Würde vorerst (weil early access) 8/10 geben, da natürlich noch einige Bugs existieren (Early Access halt).
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
88.7 Std. insgesamt
Verfasst: 21. Dezember 2014
Early Access-Review
Endlich eine Alpha die Spielbar ist und von Stunde zu Stunde mehr Spass bringt. Ich empfehle es allen Aufbaustrategen mit Hang zum Micromanagement.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
15.3 Std. insgesamt
Verfasst: 27. Dezember 2014
Early Access-Review
Ein sehr zeitfressendes Spiel!!
Mann kann wenn man Einmal angefangen hat nicht mehr aufhören

Ich finde dieses Spiel trots der alpha Schon sehr Fortgeschritten und gut spielbar, ich Freue mich schon sehr auf Updates!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
31.1 Std. insgesamt
Verfasst: 2. Januar
Early Access-Review
Meiner Meinung nach ist das Spiel auf jeden Fall zuempfehlen denn,
durch die immer neuen Sachen zumbauen und weiteren Spieleenthalte kommt
immer wieder Spaß auf. Was das Spiel zur Langzeitmotivation
macht ist: die Selbstgestegte Aufgabe ein Perfekts Gefängnis zubauen.
Ich empfehle es allen die am Bauen und Planen Spaß haben.
Daumen hoch für die Entwickler!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
13.0 Std. insgesamt
Verfasst: 17. Januar
Early Access-Review
macht Spaß! Läuft einwandfrei.


Bis hier her empfehlenswert!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
47.0 Std. insgesamt
Verfasst: 20. Januar
Early Access-Review
Es wärmt mein Herz jeden Tag auf wenn ich meine Gefangen sterben sehe!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
8.6 Std. insgesamt
Verfasst: 9. Januar
Early Access-Review
Sehr gut gestaltet, macht auch nach vielen Stunden noch Spaß.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
48.5 Std. insgesamt
Verfasst: 28. Januar
Early Access-Review
Ich spiele PA seit der Alpha 9 (Release im April 2013) und freue mich dennoch jeden Monat auf die regelmäßigen Updates! Durch die neuen Inhalte wird es selten langweilig!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 3 Personen (67%) fanden dieses Review hilfreich
12.8 Std. insgesamt
Verfasst: 29. September 2014
Early Access-Review
fun fun fun.
Update would be nice! :)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 3 Personen (67%) fanden dieses Review hilfreich
15.9 Std. insgesamt
Verfasst: 31. Dezember 2014
Early Access-Review
Prison Architect (PA) is a brilliant village management / logistics game with unique game mechanics and an intuitive user interface. A new patch comes out at the end of each month which is accompanied by a humorous and informative YouTube video. The game feels rather polished at this point, though a few bugs persist and some systems could use expansion.

There is a moderate learning curve, but grants (PA’s quest system) point you in the right direction in the early- to mid-game. You can select the order to attempt them (somewhat) and they don’t ever expire, though you can only have 2 or 3 at a time so it’s wise to plan ahead. The menus are easy to navigate and there are several overlays for displaying different types of information. You can pause and accelerate time freely, allowing contemplative or frantic gameplay as the player wishes.

Prison layouts are quite malleable due to clear visual cues which make it simple to understand where the bottlenecks in your system are and correct them. Entirely redesigning sections of your prison is easy and enjoyable to accomplish. I’m not saying it’s a simple game; on the contrary, setting up a successful & profitable prison which is able to reply to situations automatically is quite difficult and rewarding.

The logistics element is very robust. Many types of things arrive or leave via truck and need to be moved around your prison (e.g. prisoners, food, exports, garbage, laundry, etc.) and streamlining these processes is engaging and fun. However, there are some types of things that workers can pull out of their pockets, which is a minor quip that I hope will eventually change. Once you have several hundred prisoners distributed between the three security types (min, med and max), creating separate regimes so that they can utilize your facilities at different times is an interesting and fun challenge. Simply watching your prisoners and staff go about their daily business is engrossing and highly enjoyable.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 7 Personen (57%) fanden dieses Review hilfreich
13.6 Std. insgesamt
Verfasst: 6. Oktober 2014
Early Access-Review
Eines der besten Aufbau-Spiele der Welt. Ist noch in der Alpha, aber ist schon so gut wie ein ganzes Spiel!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig