Verdun ist der erste Mehrspieler-First-Person-Shooter in einer realistischen Umgebung des Ersten Weltkriegs. Die gnadenlosen Grabenkriege auf diesem Schlachtfeld bieten eine einzigartige Erfahrung, die Sie und Ihren Trupp in intensive Angriffs- und Verteidigungskämpfe zieht.
Nutzerreviews:
Insgesamt:
Sehr positiv (12,771 Reviews) - 86 % der 12,771 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 28. Apr. 2015

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Verdun kaufen

Verdun 4 Pack kaufen

 

Kürzliche Updates Alle anzeigen (68)

28. April

Verdun Anniversary!

http://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=674435385

Exactly one year ago, we released WW1 FPS Verdun! A great milestone, that we couldn't pass without a small mentioning.

Especially as the developments around Verdun didn't stop there and than. This past year we continued working on several updates and performance improvements.

We hope you are satisfied with what we have done, and that we will see more of you in the trenches upcoming year!

33 Kommentare Weiterlesen

8. April

Today we hit 80.000 Facebook likes!!

Today we are celebrating 80.000 Facebook page likes!!

On Twitter almost 5.000 followers... and on Youtube 5.283 followers. It is amazing to see such interest and support. The word-of-mouth around Verdun did us very good, thank you all!! Here a few keys for some lucky ones:

LPTC0-BL3XP-DD5DJ
DY0X0-82WPT-F5HCR
HPH4B-M9EKP-3BPEI
CR3F3-J6ZN6-5W0H2
QZ29E-GQD7Y-T3TD8
KTMBM-AQW5M-CIXR7
T7D7T-IAERV-YXLLI
E5ZC3-8LI5L-B05T7


Don't forget to keep following and sharing the 'Verdun-love' on:
@VerdunGame
https://www.facebook.com/VerdunGame/
https://www.youtube.com/user/VerdunGame

47 Kommentare Weiterlesen

Reviews

“Generously stuffed with player-made emergent moments on the battlefield and an incredible sense of place, Verdun is not just a great take on one of history’s more marginalised wars, it also happens to be a resoundingly solid shooter in its own right too.”
9.0 – Gamewatchers - John-Paul Jones

“I became immersed in its careful pacing and focus on squad movement.”
Gamespot - Cameron Woolsey

“Verdun's given me an excellent understanding of what a mess World War I was. Verdun's Frontlines mode really is sort of ingenious—and I think this is definitely one worth checking out, especially if you're already interested in the subject matter.”
PCWorld - Hayden Dingman

Über dieses Spiel

Verdun ist der erste Mehrspieler-First-Person-Shooter in einer realistischen Umgebung des Ersten Weltkriegs. Die gnadenlosen Grabenkriege auf diesem Schlachtfeld bieten eine einzigartige Erfahrung, die Sie und Ihren Trupp in intensive Angriffs- und Verteidigungskämpfe zieht.
Das Spiel findet an der Westfront der Jahre zwischen 1914 und 1918 statt, einem der blutigsten Konflikte in der Geschichte der Erde. Die Entwickler wurden durch die berüchtigte Schlacht von Verdun Frankreich in 1916 inspiriert. Das Spiel beinhaltet historischkorrekte Inhalte, wie originalgetreue Waffen des Ersten Weltkriegs, authentische Uniformen und historischkorrekte Karten basierend auf den Schlachtfeldern Frankreichs und Belgiens.

Der Frontlinien-Modus ist einzigartig in seiner taktischen Komplexität. Die realistischen Gräben sind eine zusätzliche Herausforderung, bei der Zusammenarbeit und Gerissenheit entscheidend zum Sieg beitragen. Die Entente und die Mittelmächte bestreben die Kontrolle über die Frontbereiche. In einem Gefecht eilen Sie während des Angriffs in die feindlichen Gräben um Boden zu gewinnen. In einem anderen Gefecht werden Sie vielleicht den gerade gewonnen Boden gegen einen Gegenangriff verteidigen.

Die Spieler können entscheiden, zu welchem der vielen Trupptypen sie gehören wollen. Jeder hat seine eigene taktische Rolle. Durch Zusammenarbeit mit Ihren Freunden, können Sie Erfahrung verdienen, die Kampfstärke und Flexibilität Ihres Trupps weiter erhöht. Durch die Erfahrung, die im Kampf verdient wird, steigen Sie außerdem Ränge auf und verdienen Karrierepunkte, die zum Freischalten von Spezialisierungen, Waffen und Ausrüstung verwenden können.

Die Hauptinhalte von Verdun sind:
Einzigartiges Spielgefühl im Ersten Weltkrieg: Authentische Waffen, Aufsteigen von Charakteren sowie realistische und historische Schlachtfelder basierend auf denen in Frankreich und Belgien;
Taktischer, truppbasierter First-Person-Shooter: Truppzusammenstellung und in Rängen Aufsteigen;
Echter Grabenkrieg: Dynamische Front in Echzeit; Angriff-und-Gegenangriff-Spielsystem, dynamisches Spielprinzip;
Atmosphäre des Ersten Weltkriegs: Typische Musik, Kunst, Einheiten, düstere Schlachtfelder und ein umfassende Benutzeroberfläche basierend auf dem Ersten Weltkrieg;
Chemische Waffen: Taktischer Einsatz von Gas und umfassende Erfahrung mit der Gasmaske;
Herausfordernde Spielmodi: Dynamischer Frontlinien-Modus und Gewehr-Deathmatch.



Das Spielgefühl ist so realistisch und dreckig wie es war. Die authentischen Waffen müssen mit Geschick bedient werden, da Sie sich alle unterschiedlich anfühlen und es keine schwebenden Fadenkreuze gibt, die Ihnen beim Zielen helfen. Außerdem verlangt es die realistische Ballistik der Geschosse, dass Sie vorhalten und höher zielen um ein bewegliches Ziel auf weite Entfernung zu treffen. Bei einem Gasangriff müssen Sie ihre Gasmaske aufsetzen, welche Ihre Sicht einschränkt und Ihnen klaustrophobische Atmosphäre beschert. Und als wäre angeschossen oder durch Gas verwundet werden nicht schlimm genug, können Sie auch noch von plötzlichen Artilleriesalven durch Unteroffiziere getroffen werden und Sie und Ihren ganzen Trupp festnageln, wenn Sie auf dem offen Feld davon betroffen sind. Dieser unerbittlerliche Krieg ist nichts für Zartbesaitete!



Zusammenarbeit ist das Herz von Verdun. Du kämpfst entweder auf der Seite der Entente oder der Mittelmächte. Auf jeder Seite können bis zu 4 Spieler eines von den verschiedenen Gattungen der Trupps auf jeder Seite bilden. Jeder dieser Trupps hat eine spezielle Taktik und sie basieren auf historischen Einheiten dieser Zeit. Abhängig vom Typ deines Trupps stehen dir bestimmte Rollen in diesem zur Verfügung, alle mit historischer Kleidung, Waffen und Fähigkeiten. Je mehr Erfahrungspunkte (EP) du und dein Trupp zusammen verdient, desto schlagkräftiger werdet ihr sein.



Eine echte Erste-Weltkriegs-Erfahrung wurde eingefangen. Von den historisch korrekten Schlachtfeldern, eingeteilt in verschiedene Bereiche welche von beiden Seiten eingenommen werden können, bis hin zur dynamischen Front, zeigt Verdun in Echtzeit jeden gewonnenen oder verlorenen Meter deiner Seite. Angelehnt an die Kriegsführung dieser Zeit, führen beide Seiten abwechselnd Angriffe und Gegenangriffe, bei denen du jeden gewonnenen Bereich verteidigen musst.



Die Entwickler haben rund um Verdun umfangreich recherchiert und wurden durch sachkundige Historiker unterstützt um sicherzustellen, dass Verdun historischpräzise umgesetzt ist. Uniformen wurden bis ins kleinste Detail nachgebildet, Waffen exakt nach den vorhandenen Referenzen modeliert und Karten nach echten Begebenheiten erstellt.

Systemanforderungen

Windows
Mac OS X
SteamOS + Linux
    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows Vista/7/8
    • Prozessor: Intel Core2 Duo 2.4Ghz or Higher / AMD 3Ghz or Higher
    • Arbeitsspeicher: 3 GB RAM
    • Grafik: Geforce GTX 960M / Radeon HD 7750 or higher, 1GB video card memory
    • DirectX: Version 9.0c
    • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
    • Speicherplatz: 12 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Zusätzliche Anmerkungen: Multiplayer only, make sure you have a stable and fast internet connection.
    Empfohlen:
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafik: 2GB video card memory
    Minimum:
    • Betriebssystem: 10.8
    • Prozessor: Intel Core2 Duo 2.4Ghz or Higher / AMD 3Ghz or Higher
    • Arbeitsspeicher: 3 GB RAM
    • Grafik: Geforce GTX 960M / Radeon HD 7750 or higher, 1GB video card memory
    • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
    • Speicherplatz: 12 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Zusätzliche Anmerkungen: Multiplayer only, make sure you have a stable and fast internet connection.
    Empfohlen:
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafik: 2GB video card memory
    Minimum:
    • Betriebssystem: Ubuntu 12.04 or later
    • Prozessor: Intel Core2 Duo 2.4Ghz or Higher / AMD 3Ghz or Higher
    • Arbeitsspeicher: 3 GB RAM
    • Grafik: Geforce GTX 960M / Radeon HD 7750 or higher, 1GB video card memory
    • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
    • Speicherplatz: 12 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Zusätzliche Anmerkungen: Multiplayer only, make sure you have a stable and fast internet connection.
    Empfohlen:
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafik: 2GB video card memory
Hilfreiche Kundenreviews
57 von 58 Personen (98 %) fanden dieses Review hilfreich
14 Personen fanden dieses Review lustig
27.5 Std. insgesamt
Verfasst: 2. Dezember 2015
Also vorab. Ja, dass Spiel hat evtl. momentan ein paar Performance Probleme. Ich habe die nicht, aber ich stelle auch nicht den Anspruch an höchste Grafikqualität.

Ich mag das Spiel. Ich mag es sehr.

Es ist realistisch. Und es ist es etwas für alte, grauhaarige Grobmototiker mit Brille, die gerne ein wenig campen. Ich lege mich mit meinem Zielfernrohr im Gewehr-Deathmatch auf die Karte und hoffe, dass ich ein paar von den Jungs abschieße, bevor mich ein anderer Scharfschütze erwischt oder ein geduldiger Spieler von der Seite ersticht. Kein Vergleich zu CS:GO oder anderen Teamshootern (Tolles Spiel, aber viel zu schnell für mich. ;) ). Der Grabenkrieg im Multiplayer Team Spiel ist einfach Klasse. Wenn man Augen im Kopf hat und nicht vollkommen orientierungslos ist, weiß man nach wenigen Minuten wo es lang geht und wie man im Squad spielt. Das zu perfektionieren ist das Ziel.

Wahrscheinlich nicht jedermanns Sache, aber ich werde bestimmt noch einige Zeit in den Gräben der ersten Weltkrieges vor mich hinsterben.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
28 von 29 Personen (97 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
35.5 Std. insgesamt
Verfasst: 29. Januar
Ab in den Graben!
Verdun ist eines dieser Spiele, die aus wenig viel machen. Eigentlich ist das Spiel sehr simpel gehalten, aber durch die anderen Spielmodi äußerst abwechslungsreich. Im Endeffekt aber steht der Grabenkrieg an erster Stelle und der macht auch viel spaß.

Als Team arbeiten...?
Am meisten spaß macht Verdun in einer Gruppe aus 4 Leuten, mit denen man gut kommunizieren kann. Denn gerade als Truppführer sollte man schnell Befehle weitergeben können. Und als Sniper kann man so sehr gut schnelle Ansagen machen.

Alleine spielen?
Mann kann Verdun auch ganz locker als Casual Gamer alleine spielen, denn auch wenn man als gut eingespieltes Team vermutlich jedes Spiel gewinnt, so kann man alleine auch sehr viel Spaß beim Spielen haben. Gerade als Sniper oder MG-Schütze macht das Spiel viel so richtig laune, denn schneller als in Verdun kann man in keinem Spiel die Gegner ausschalten. Wenn man nicht aufpasst ist man tod... so ist das halt im Krieg.

Kriegsfeeling
Wenn man im Graben hängt, dann kann einem doch schonmal ein wenig mulmig werden, denn die Sounds in Verdun sind der Wahnsinn! Knappe Schüsse über den Kopf drüber hören sich echt realistisch an und auch Mörsereinschläge/Artilleriefeuer sind sehr sehr ...furchteinflößend. Wer spaß daran hat, sollte Verdun auf jedenfall eine Chance geben.

Niemals aufgeben...
Verdun kann leider nicht von einer Person alleine gewonnen werden, von daher... nicht frustiert sein wenn man verliert, denn es ist echt ein schweres Spiel auch wenn man alleine leicht 40-100 Gegner pro Spiel ausschalten kann. Sobald der Graben besetzt ist kommt man da so leicht nicht wieder rein... und alleine 'nen Graben halten ist echt schwer.

Ich hoffe ich habe geholfen :)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
37 von 44 Personen (84 %) fanden dieses Review hilfreich
25 Personen fanden dieses Review lustig
138.0 Std. insgesamt
Verfasst: 30. Januar
Wilkommen an der Front Rekrut ich bin ihr Truppführer Austrian Tiger heute werde ich ihnen einige Überlebenstipps für die Front geben also Ohren auf Mund zu augen auf mich.

Als aller erstes gibt es 5 Regeln

1.Die richtige Waffe.

Die auswahl der richtigen waffe ist immer gut also Augen auf beim Waffenkauf das bedeutet soviel wie sie spezialisieren sich am besten auf einen Posten bzw auf 2 wenn der andere belegt ist.
Zur Auswahl haben sie viele verschiedene Waffen von der Schaufel bishin zum tollen Maschinengewehr

2. KOPF UNTEN HALTEN

3.Rennen hinlegen Tot.

Immer in bewegung bleiben weil wie sie bestimmt in der Grundausbildung gelernt haben ( nicht wie die CoD kiddis das man 6842654867145347516885632461 Schüsse überleben kann und sagt ey du noob ) wenn sie hier EINMAL ich betone und wiederhole EINMAL getroffen werden muss ich das ganze nochmal einem neuen Rekruten aufdrücken also IMMER in bewegung bleiben

4.Steht zusammen und Gott wird mit uns sein.

Gemeinsam sind wir stark das heißt sie und ihr Trupp sollten IMMER ich betone und wiederhole auch dies IMMER zusammen bleiben (Tipp: Führungsposten immer an erfahrerende Soldaten abgeben wenn sie die anfrage für diese position senden ) denn ihr Truppführer kann jeh nach dem ob es benötigt wird gas / Mörser oder Spähflugzeug anfordern und auch Positionen Markieren die zu Verteidigen oder anzugreifen sind.Was der Truppführer sagt dem wird folge geleistet.

5.Gas Angriffe Bomben Angriffe Aufklärungsflugzeuge

Es kann hier zu (wie oben genannt) Gas bzw Mörser angriffe führen die ihr oder ein gegnerrischer Truppführer angeordert hat kommen. In diesem falle gibt es (für gas) einen schutz ihre GASMASKE ( Taste 4 ) diese Schützt sie nicht nur vor Gas nein sie verhindert auch das sie durch Gas sterben ist das nicht toll!.Zum Thema Mörserangriffen habe ich in meinen Jahren an der front mir eine Technik zusammengegrübelt die mich davor schützen bzw meinen überlebesnwarscheinlichkeit zu erhöhen einmal wie auch oben gennant BEWEGEN wenn sie Angreifen ich sage es gerne nochmal B E W E G E N das sollte (wenn sie angreifen) ihre überlebenswarscheinlichkeit erhöhen. Bei der Verteidigung sollten sie sich an den Grabenrand pressen bzw legen.

Das waren alle Überlebenstipps, wenn sie diese einhalten sollten sie länger überleben als die anderen so genug erklärt jetzt fertig machen zum Angriff heute zeigen wir es den Franzosen und Briten apropo zeigen da fällt mir ein falls sie fliehen sollten würde ich mir das 2 mal überlegen denn das Oberkommando Hasst Desateure und diese werden ungehend erschossen wenn sie nicht wärend der flucht zur besinnung kommen und sich wieder ihrer aufgabe widmen so das wars dann aber jetzt FERTIG MACHEN ZUM ANGRIFF

Major Austrian Tiger
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
10 von 11 Personen (91 %) fanden dieses Review hilfreich
21.2 Std. insgesamt
Verfasst: 25. November 2015
- Verdun - Authentisch, Intensiver und taktischer Shooter mit Langzeitmotivation.

MH2 gelingt die Verknüpfung zwischen einer dichten Atmospähre und roher Shooter-Kost. Das Szenario ist eng an faktischen Schausplätzen gehalten, in denen 16 Soldaten pro Einheit versuchen ihren Graben bzw. den gegenerischen Graben der Feinde zu sichern. Die musikalische Untermalung unterstreicht die enge die im 1.Weltkrieg herrschte. Je 4 Squads kämpfen sich von Meter zu Meter um den idealen Angriffpunkt zu finden. Das Waffenarsenal erstreckt sich von einem einfachen Sparten auf der Seite der Wehrmacht und Großkalibrigen MG´s auf der anderen. Jedes Squad hat zudem einen Leader der gezielt Befehle bzw. Luftangriffe anfordern kann. Die unterschiedlichen Klassen sind gut gebalanched ohne nennbare Schwächen. Die aktuelle Mapauswahl ist noch relativ gering, aber die Entwickler sind fast wöchentlich im Updatewahn um ein uneingeschränktes Spielerelebnis zu generieren. Leider leidet das Spiel weiterhin an diversen Bugs und Glitches, dennoch bin ich bis jetzt fasziniert was das junge Studio alles aus der Unity-Engine rausholt. Ein Spiel für die ich eine klare Kaufempfehlung dennoch ausspreche. Den kommerziellen AAA - Titeln soll gezeigt werden, wie Innovationen gepart mit Community-Wünschen funktioniert.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
902 von 982 Personen (92 %) fanden dieses Review hilfreich
1,186 Personen fanden dieses Review lustig
10.6 Std. insgesamt
Verfasst: 30. Dezember 2015
Is that a person?

No that's a tree....

Is that a guy's head?

No it's a rock....

Oh look a tree stump.............*BAM*

No that was a player.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig