Wreckfest is a new demolition derby themed racing game with soft-body damage modeling, sophisticated driving dynamics and in-depth vehicle upgrading, featuring both demolition derbies and more traditional track races. It’s all about fun, breakneck racing and over-the-top crashes.
Nutzerreviews:
Kürzlich:
Ausgeglichen (65 Reviews) - 50% der 65 Nutzerreviews der letzten 30 Tage sind positiv.
Insgesamt:
Größtenteils positiv (6,039 Reviews) - 72 % der 6,039 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 14. Jan. 2014

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Early Access-Spiel

Erhalten Sie sofortigen Zugang und bringen Sie sich in die Entwicklung ein.

Hinweis: Dieses Early Access-Spiel ist noch nicht fertig und könnte sich in Zukunft verändern. Wenn Ihnen das Spiel im aktuellen Zustand nicht gefällt, sollten Sie abwarten und sehen, ob sich das Spiel weiterentwickelt. Mehr erfahren

Was die Entwickler zu sagen haben:

“Warning: Early access phase is meant to give you a chance to experience the game as it progresses through its development cycle, and the game is still at an early stage. As such, it does contain missing features and nasty bugs. Developing the game together with the players gives us a lot more creative freedom, and you get to communicate with the development team to make sure we’re making the all-out racing game that you want.”
Weiterlesen
Sprache "Deutsch" nicht unterstützt
Dieses Produkt ist nicht in Ihrer Sprache verfügbar. Bitte schauen Sie sich die unten stehende Liste der verfügbaren Sprachen an, bevor Sie das Produkt kaufen.

Next Car Game: Wreckfest kaufen

Next Car Game: Wreckfest - Digital Deluxe Edition kaufen

Next Car Game: Wreckfest - Digital Deluxe Edition Upgrade kaufen

Digital Deluxe upgrade for owners of Next Car Game: Wreckfest

 

Kürzliche Updates Alle anzeigen (50)

29. Juli

Update 2016-07-29



Here we go – the latest update for Wreckfest is out!

As always the update contains a host of important fixes and improvements based on the feedback we're received, but without any doubt the highlights of this update are the new Mixed 3 track as well as badass folk-racing inspired version of the European 3 car, as pictured in the title image. Being a low-tier beater version of European 3 car, this new car offers you a first glimpse of how the career of the game will work, with players starting from the bottom and working their way up to better events with better cars.

Other than that we've made an effort to improve the new health system so it should make more sense and support the type of gameplay we want to encourage. We've also improved all cars by tweaking the suspension setups, fixing some of the aerodynamic properties, improving gear shift logic as well as tuning the driving assists, and as a result the actual business of racing should feel better no matter what your skill level. And finally, modders now have an ability to finetune AI routes as well as view trackside cameras.

Please find full details below:

  • Added a new work-in-progress track, Mixed 3.
  • Added a folk-racing variant of European 3.
  • It now requires heavy hits to cause any damage to the chassis in case the body panels are almost or fully intact.
  • Low to moderate jumps no longer cause damage to the chassis health on landing unless chassis is in critical condition.
  • Health bars now display correct reading also in replays.
  • Improved car cameras and related effects.
  • Improved shifting logic for automatic gearbox.
  • It's now possible to skip gears when downshifting (i.e. shift directly from 3rd to 1st, for example).
  • Improved Stability and Traction Control assists to make them more useable.
  • Exposed developer track data and trackside camera visualization, racing line adjust tool, and free camera for modded tracks.
  • Use the tilde key ~ (the key below ESC that resembles a squiggly worm) to access the developer menu and F11 to enable free camera.
  • Added an ability to set effects to panel release and unlocking (not used for official cars just yet).
  • Fixed buggy checkpoints on Speedway 1 and Tarmac 2.
  • Improved AI routes on a number of tracks.
  • Fixed rough geometry in the Sandpit 3 intersection causing cars to flip.
  • Added more grass to Sandpit 3.
As always, thanks for your continued support! Any feedback you have, we'd love to hear it.

56 Kommentare Weiterlesen

23. Juni

Update 2016-06-23



We're happy to let you all know that the latest update is out! The update contains quite a few improvements, major and minor alike, but the main feature of the update is the new track Sandpit 3 offering high-speed racing through the forested hilly scenery, something that will probably bring back sweet memories of a certain well-known racing game of yesteryear. We love it, and we hope that you too will! In addition to Sandpit 3 the update also adds a Figure 8 layout for Speedway 8, since let's face it – Figure 8 is like the bread and butter of demolition racing games, and those never get old.

Other than that, we've implemented the basics of the our new, more tactical damage system. Vehicles now have chassis health and armor, the latter being visualized with the previously used sector triangles. Think of them as outer panels of the car: the better the condition of the armor the more incoming damage it absorbs, and when the armor condition drops to zero (black), all damage will go directly to lower chassis health. From now on the vehicle is only totaled when chassis health drops to zero. To help you better pick targets the health bars are also now visualized next to the player name in HUD. In future, we will extend the system so that various components such as the suspension of the car can fail.

IMPORTANT!
If the game fails to launch after updating, please launch the game with "-disable_mods" command line parameter. To do so, right click on the game name in the Steam library, click on Properties, then Set Launch Options, type -disable_mods and click OK.

Please find the full changelog here:

CHANGELOG:
  • Added a new track Sandpit 3 with two layouts (short and long) in both normal and reverse variants.
  • Added a new Figure 8 layout for Speedway 2.
  • Implemented the basics of the new damage system.
  • Health bars are now displayed in the HUD.
  • The vehicle with more speed and mass now has more advantage in collisions, paving way for a more tactical gameplay.
  • Improved Sandpit 2 and Mixed 1 level art.
  • Fixed Sandpit 2 checkpoints.
  • Improved AI racing line in a number of tracks.
  • Improved AI start/racing logic.
  • Reduced AI aggression towards the player.
  • It's now slightly more difficult to bump the AI off the track.
  • Improved clutter loading speed.
  • Improved gamepad controller.
  • Improved reflection and vehicle paint shader.
  • Fixed a bug with the game being unable to start if more than ten mods have been enabled at some point.
  • Weathers are now scanned similar to tracks, vehicles and parts, so multiple weather mods can co-exist.
  • BagEditor now shows files under Art folder too.
As always, we're looking forward to your feedback!

69 Kommentare Weiterlesen
Alle Diskussionen anzeigen

In den Diskussionsforen können Sie Fehler melden und Feedback zum Spiel abgeben

Über dieses Spiel

Wreckfest is a new demolition derby themed racing game with soft-body damage modeling, sophisticated driving dynamics and in-depth vehicle upgrading, featuring both demolition derbies and more traditional track races. It’s all about fun, breakneck racing and over-the-top crashes.

Expect epic crashes and tight, neck-to-neck fights over the finish line on run-down racing tracks. Expect proper demolition derbies. Expect brand new ways for metal to bend and the signature once-in-the-lifetime moments that can be achieved only with true-to-life physics simulation.

It’s a motorsport, but not just any motorsport. It’s a motorsport with attitude.

Unique Racing Experience

First and foremost, we’re building a FUN racing game with PERSONALITY. It’s all about the stuff that really matters: varied tracks, cool cars, and the defining once-in-the-lifetime moments that can be achieved only with true-to-life physics simulation. If you’re familiar with our previous games, you already know what we’re aiming at: exhilarating racing action with sophisticated physics and damage modeling, only this time we’re upping the ante on almost every front. This is the game we envisioned way back in the early 2000s, only re-imagined for today’s technology and gaming standards.

Awesome Cars

The cars are old, cheap, banged up, patched together, rusty… just awesome! In short, our cars ooze with STYLE. You won’t find anything like them in other racing games. We’ve got variety, as well: everyone loves the old American heavy-hitters from the muscle car era, but we’re not neglecting the fun little European and Asian cars from the long-gone decades either. The best part is that you’ll be taking them apart and building them back up again in your garage; the career is as much about your garage and your project cars as it is about racing.

Exciting Engine

Our in-house ROMU engine is a hell-bent beast that's precision-engineered for high-speed, breakneck racing. We have also already implemented fully deformable soft body car damage, meaning that the cars will react to damage in a very tangible, convincing way. While we're focused on action, motorsport authenticity is not forgotten, either. To that end our engine is simulating vehicle dynamics in a very sophisticated fashion. Rolling resistances, casters and slip angles are definitely not ancient Greek to us, and you as the player will be the one benefiting from our expertise.

EARLY ACCESS FEATURES

The current Early Access release contains four playable cars and a number of tracks, showcasing both white-knuckle track racing and explosive demolition derby action with 24 cars that will give you taste of things to come. During the coming months we’re going to give the game a lot of polish as well as implement many new exciting features, and all Early Access supporters have a unique opportunity to get involved in the development of the title!


We’ve also giving a playable Technology Sneak Peek 2.0 to all our Early Access supporters. The sneak peek features a playground that we use internally to test various features various like car damage and environment destruction. Version 2.0 includes new destructive machinery, more dynamic stuff to blow up, spectacular stunts and an awesome physics cannon that we use to play with our physics engine. With the physics cannon you too will now have a chance to cause mayhem to heart’s content by launching missiles, throwing stuff around and destroying the environment as well as the cars!

  • NEW: Steam Workshop support!
  • Extensive modding support: create and modify cars, tracks, physics and a lot more.
  • Full mod support in multiplayer.
  • Online multiplayer with 24 players.
  • Dedicated server support.
  • LAN multiplayer.
  • Eight cars: American Muscle I, II & III, European Hatchback, American Sedan, European Coupe I & II and Asian Coupe, each with unique handling traits.
  • A number of different performance and handling upgrades, mimicking selected real-world parts.
  • A number of gravel, mixed surface and tarmac race tracks, many inspired by real-world tracks, featuring both normal and reverse layouts.
  • Many fan-favorite tracks like Figure 8 and Speedway I & II, guaranteed to offer total destruction with 24 cars.
  • Four different derby stadiums: Speedbowl, Stadium, Small Stadium and Mud Pit.
  • Various race and derby game modes including Team Deathmatch with up to (!) 24 cars, all with dynamic damage.
  • Soft-body car damage physics system that doesn't need a super computer - even online!
  • Highly configurable support for force-feedback wheels, pedals and H-shifters.
  • Dynamic content that reacts realistically – fences and billboards break down, tires fly around.
  • In-game Photo Mode and Replay with a number of cameras, configurable field-of-view and depth-of-field.
  • BONUS: A playable Technology Sneak Peek 2.0 - Have fun in the physics playground!

UPCOMING FEATURES

Wreckfest is currently in early Pre-Alpha stage, and the Early Access version is going to serve as a basis on which we will continue building the game based on your feedback on what works and what doesn't. Throughout the Early Access phase we're going to gradually add more content and new features to the game, with some of the most important key features planned being:


  • Improved car damage and handling.
  • More cars, each with different stylings and performance.
  • More race tracks and derby stadiums with varying surfaces.
  • More dynamic content on the tracks to drive through and crash into.
  • Highly configurable multiplayer with a variety of modes.
  • Extensive player garage and car upgrading system.
  • In-game classifieds to buy and sell cars and parts.
  • Streamlined and polished user interface.
  • Improved graphics quality and performance.

Please note that all features mentioned here may be altered or removed during the development of the title if deemed necessary.

Systemanforderungen

    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows Vista
    • Prozessor: Intel® Core™2 Duo 2.4 GHz or AMD Athlon™ X2 2.5 GHz
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafik: NVIDIA Geforce® GTX™ 460 or AMD Radeon™ HD 6450
    • DirectX: Version 11
    • Speicherplatz: 4 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: DirectX®-compatible
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: Windows 7 or Windows 8
    • Prozessor: Intel® Core™ i5 or AMD Phenom™ II X4
    • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
    • Grafik: NVIDIA GeForce® GTX™ 570 or AMD Radeon™ HD 7750
    • DirectX: Version 11
    • Speicherplatz: 4 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: DirectX®-compatible
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Kürzlich:
Ausgeglichen (65 Reviews)
Insgesamt:
Größtenteils positiv (6,039 Reviews)
Kürzlich verfasst
Ζord
11.0 Std. insgesamt
Early Access-Review
Verfasst: 23. August
Gutes Spiel
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Till Mc D.
3.2 Std. insgesamt
Early Access-Review
Verfasst: 21. August
Produkt kostenlos erhalten
Das Spiel hat soviele Bugs, dass es sich nicht einmal lohnt darüber zu schreiben.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
KaTze
1.9 Std. insgesamt
Early Access-Review
Verfasst: 18. August
Für mich ist das nichts. Die Autos fahren sich alle wie Seife, das Spiel erkennt mein T500 (Lenkrad) zwar, meint aber (trotz versuchter Konfiguration) einen ganz anderen Lenkeinschlag zu wählen. Und nach 30 min. musste ich es leider wieder deinstallieren weil der Drehzahl begrenzer die Sch§$§%%&//() aus meinen Ohren herausgeprügelt hat.... ihr wisst schon...

RÖÖMröömRÖÖMröömRÖÖMröömRÖÖMröömRÖÖMröömRÖÖMröömRÖÖMröömRÖÖMröömRÖÖMröömRÖÖMröömRÖÖMröömRÖÖMröömRÖÖMröömRÖÖMröömRÖÖMröömR*KNARZ*ÖÖMröömRÖÖMröömRÖÖMröömRÖÖMröömRÖÖMröömRÖÖMröömRÖÖMröömRÖÖMröömRÖÖMröömRÖÖMröömRÖÖMröömRÖÖMröömRÖÖMröömR*Zuschauer der in der Masse untergeht*ÖÖMröömRÖÖMröömRÖÖMröömRÖÖMrööm *Reifenquietschen* RÖÖMröömRÖÖMröömRÖÖMröömRÖÖMröömRÖÖMröömRÖÖMröömRÖÖMröömRÖÖMröömRÖÖMröömRÖÖMröömRÖÖMröömRÖÖMrööm

Positiv ist die Physik im Bezug auf das Schadensmodell, und die Grafik + Performance zu erwähnen.
Für mich ist das Spiel auch nach mehr als 2 Jahren leider keine Kaufempfehlung wert.

*Zu Destruction Derby (PS1) greif*
Hilfreich? Ja Nein Lustig
ERROX
24.3 Std. insgesamt
Early Access-Review
Verfasst: 15. August
Zweieinhalb Jahre später und das Spiel ist gefühlt etwas mehr als zur Hälfte fertiggestellt. Und genau so spielt es sich auch.

Zum Vergleich:
"Die Publisher Empire Interactive und Vivendi kündigten bereits im Juli 2005, neun Monate nach der Veröffentlichung von FlatOut, die Entwicklung eines Nachfolgers [FlatOut 2] an. [...] Schließlich wurde das Spiel Ende Juni 2006 in Europa veröffentlicht." Das hat also rund ein Jahr gedauert und meiner ganz persönlichen Meinung nach ist FlatOut 2 super gelungen!

Wenn auch Bugbear mit Wreckfest bei Null angefangen hat, sind zweieinhalb Jahre eine lange Entwicklungszeit und es ist kein Ende in Sicht. Nur gut, dass Bugbear nicht verpflichtet ist, das Spiel fertigzustellen ... *zu Bugbear schiel*
Wreckfest ist mit unter eines der Titel, die mich dazu bewegten die Publisher in einem anderen Licht zu sehen. Vielleicht ist Zeitdruck doch kein völlig falsches Konzept.

Ich kann das unfetige Spiel in diesem Zustand zu diesem Preis nicht empfehlen. Trotz Potenzial.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
KepperOfTheOracle
2.8 Std. insgesamt
Early Access-Review
Verfasst: 13. August
Hab Windows 10 und Funktioniert nicht, mehr ich weiß nicht warum oder wieso.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Kapuzinerbier
4.2 Std. insgesamt
Early Access-Review
Verfasst: 30. Juli
Steuerung zu schwammig und Entwickler braucehn zu lange
Hilfreich? Ja Nein Lustig
79Cyrus
12.5 Std. insgesamt
Early Access-Review
Verfasst: 27. Juli
25% of all early access games will ever be finished

8 % of all racing ea games will be ever finished

this game is one of the 92% , if u want to waste your money to see that max 10 player are playing a half done game online, then go for it...yehaaa...by the way u can also just send me money on my paypal, same effect
Hilfreich? Ja Nein Lustig
marktcrew85
3.8 Std. insgesamt
Early Access-Review
Verfasst: 24. Juli
Die Fahrpysik ist erstklassig, die zerstörung von autos und umgebung ist die beste die ich je gesehen hab. Und das spiel macht einfach nur spaß
Hilfreich? Ja Nein Lustig
SYSTEM ERROR
186.8 Std. insgesamt
Early Access-Review
Verfasst: 12. Juli
Die Rennen im Spiel sind sauberer als man auf den ersten Blick denkt die KI hält sich nämlich ziemlich sauber auf der Ideallinie und der Abtand zwischen den Kontrahenten bleibt auch ziemlich gleich. Die Arenen bieten da schon mehr Action, allerdings wünsch ich mir bei den Rennen auch mehr Rempeleien! Wenn sich hier was ändert dann ,,Daumen hoch"!

13 Rennstrecken und 5 Arenen beinhaltet Wreckfest derzeit (31.07.2016), einige Rennstrecken beinhalten verschiedene Routen. Die Rennstrecken sind landschaftlich sehr hübsch aber auch etwas langweilig mehr Rempeleien und ein Abweichen der KI von der Ideallinie würden da mehr Spaß hereinbringen

Das Beste am Spiel ist das Optisch umfangreiche Schadensmodell und die gute Fahrphysik! Es gibt DERZEIT 9 Wagen und ein Rasenmäher (4 Amerikanische, 4 Europäische und 1 Asiatisches Auto) in verschiedenen Lackierungen außerdem kann man die Fahrzeuge Tunen (keine optischen Veränderungen nur leistungstechnische).

Ein Karrieremodus soll noch kommen!

Multiplayer ist nicht so toll, fast nie volle Server zudem wollen die meisten Onlinespieler eher sauber fahren liegt aber auch daran das zu viele Pro Racer vertreten sind wodurch der Spaß für Durchschnittsfahrer schnell in den Keller geht außerdem erwarte ich mehr ein Demolition oder Destruction Derby so schmutzige Stockcar Rennen eben und kein Grid oder Forza und genau da liegt MEINE KRITIK, DIE RENNEN SIND ZU SAUBER sowohl im Multiplayer wie auch im Singleplayer! Ach ja und im Multiplayer fahren die meisten nur mit den Leistungsstarken amerikanischen Wagen (keine Vielfalt).

Sehr gut ist die Destruction Derby MOD im Steam Workshop sie beinhaltet die Strecken aus Destruction Derby 1 und 2, zudem wurde die Aggressivität der KI etwas erhöht.

Eigentlich eine sehr gute Stock Car Simulation aber etwas ärgerlich ist die Fahrweise der KI sie hält sich zu sehr auf der Ideallinie und das in zu Konstanten abständen, etwas unpassend für eine Art Demolition Racer Rennspiel. Das hat mehr was von Rallye! Ich gehe mal davon aus das man den Leuten die ein Clean Racer wollen auch etwas entgegenkommen will aber ich verstehe nicht warum Leute die ein sauberes Rennspiel wollen sich ein Spiel mit den Namen ,,Wreckfest" kaufen worauf die Bilder ja auch schließen lassen

Vielleicht besser erst mal das Endprodukt abwarten vielleicht werden die Rennen ja doch noch etwas spektakulärer.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Xadox
11.4 Std. insgesamt
Early Access-Review
Verfasst: 9. Juli
Für Flatout-Fans ein Must-have, auch wenn es anders heißt. Auf Leichtdeutsch also: realistisches autokaputtgemache, viel bumm bumm, viel spasss.
Nein, im Ernst. Kaufen. Jetzt.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  In den letzten 30 Tagen
2 von 3 Personen (67 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
11.0 Std. insgesamt
Early Access-Review
Verfasst: 23. August
Gutes Spiel
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 8 Personen (50 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
12.5 Std. insgesamt
Early Access-Review
Verfasst: 27. Juli
25% of all early access games will ever be finished

8 % of all racing ea games will be ever finished

this game is one of the 92% , if u want to waste your money to see that max 10 player are playing a half done game online, then go for it...yehaaa...by the way u can also just send me money on my paypal, same effect
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
107 von 136 Personen (79 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
72.4 Std. insgesamt
Early Access-Review
Verfasst: 15. Januar 2014
Eines der besten Rennspiele seit langem. Der Umfang ist noch ziemlich mager wegen dem Pre Alpha Status macht aber schon so viel Spaß das ich 20 Stunden in das Spiel investiert habe. Ich empfehle jedem Rennspiel und vorallem Flatout Fans sich das SPiel zu kaufen. Wer lust hat kann sich ja meine Videos auf Youtube anschauen wo ich näher auf das SPiel eingehe.

https://www.youtube.com/playlist?list=PLva_rXAra_jwMXTp5Hh2cMesDgFqC3g74&feature=mh_lolz
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
66 von 79 Personen (84 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Nicht empfohlen
2.9 Std. insgesamt
Early Access-Review
Verfasst: 14. Mai
In der Hoffnung irgendwann ein "neues Flatout 2" zu erhalten und das von Anfang an zu unterstützen hab ich das Spiel vor Ewigkeiten als EarlyAccess gekauft. Ich habe es immer wieder angespielt und festgestellt dass es noch total unreif ist.
Jetzt sind Jahre ins Land gegangen und das Spiel ist immernoch unfertig, der Preis liegt inzwischen bei 35 Euro - 35 Euro??? Was? Für dieses unfertige Spiel?
Bugbear will sich nun offensichtlich aus dem Spiel zurückziehen und hat Mod-Support implementiert. Das kann ja was werden... Statt selber mal noch Energie ins das Spiel zu stecken lässt man es verbuggt und weniger als halb fertig stehen und denkt sich "soll doch die Community was daraus machen"
Ich selber bin total enttäuscht und würde am liebsten mein Geld zurück haben wollen. Ich dachte ich tu den Entwicklern was gutes und schaue dass sie etwas Geld haben dafür dass mein Traum erfüllt wird. Das Geld ist weg und das Spiel wird wohl auch nie fertig werden.
KAUFT DIESES SPIEL ERST WENN ES AUS DEM EARLY ACCESS IST! SCHAUT DANN ERST EIN PAAR TESTS AN UND LASST EUCH NICHT VERARSCHEN!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
41 von 45 Personen (91 %) fanden dieses Review hilfreich
3 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
3.9 Std. insgesamt
Early Access-Review
Verfasst: 11. September 2015
In dem Boliden-Spektakel dreht sich alles um das kunstvolle Zerlegen gegnerischer Rennkarossen, egal ob mit KI-Fahrern oder im Multiplayer mit Freunden oder anderen Spielern. Hier geht es vor allem um wahnwitzige Kollisionen bei hoher Geschwindigkeit.
In verschieden Spielmodi kann man entweder ganz normale Rennen fahren oder man spielt die etwas aufregenderen Modi wie z.B. Zerstörung wo man versuchen muss seine Gegner auszuschalten.
Nach und nach kann man auch seine Autos mit dem gewonnenen Geld aufwerten, was das Spiel nochmal um einiges interessanter macht.
Desweiteren kann man in einem Phsyik-Testgelände seine Autos auf verschiedenste Arten beim Crashtest zuschauen. Bei den Crashtests kann man alles selber einstellen und somit auch bestimmte Crashes besser simulieren und sein Auto dabei beim zerstört werden zuschauen. Durch die realistische Engine des Spieles, sieht das bei jedem Crash sehr realistisch aus.
Insgesamt ist das Spiel ein würdiger Flatout Nachfolger und verspricht im Multiplayer dauerhaften und lang anhaltenden Spaß, auch wenn es noch einige Probleme gibt!

8,5/10

Wenn dir dieses Review gefallen hat, schaue doch mal bei uns vorbei! German_Gamer_Community
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
38 von 42 Personen (90 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
46.4 Std. insgesamt
Early Access-Review
Verfasst: 26. August 2014
Ein wunderbarer Titel mit viel Potential und jetzt schon sicherem Platz auf meiner Liste der besten Rennspiele aller Zeiten.
Zugegeben noch kann einem das Spiel nicht viel bieten, aber doch alle mal genug für den kurzen Spaß zwischendurch. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich anfangs absolut enttäuscht war und mich sogar darüber geärgert habe über 20€ dafür gezahlt zu haben. So blieb das Spiel nach dem ersten mal anspielen gleich links liegen, jedoch schaute ich 2 Wochen später nocheinmal rein und entdeckte, dass die Entwickler ein gutes Stück weiter gekommen sind! Seither schaue Ich regelmäßig rein und schaue zu wie sich das Spiel langsam entwickelt.
Wer mit Next Car Game ein fertiges Spiel erwartet ist auf jeden Fall an der falschen Addresse, selbst für Early Access Spiele ist man zumindest auf Steam mehr gewohnt. Aber wer ein Fan der FlatOut Reihe ist, oder einfach nur so ein gutes Rennspiel spielen möchte und zudem interessiert an dem Entwicklungsprozess ist, ist mit dem Next Car Game gut bedient!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
40 von 46 Personen (87 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
99.4 Std. insgesamt
Early Access-Review
Verfasst: 25. Februar 2014
Stand: 25.2.2014 (pre-alpha-status)

ihr habt Destruction derby 1+2 für die ps1(one) geliebt? eure halbe kindheit vor nem 4:3 tv bei dme spiel verbracht? blöde frage ich weis...wer hat das nicht :D

da ich bis dato keine wirkliche alternative gefunden habe außer die flatoutreihe muss ich diesen ableger schon fast als reboot bezeichnen! Derby - Arena, Figure 8 ...das alles war doch damals der absolute hit und mit " next car game" findet all das seinen einzug in die "mtv"-generation...wohl eher "facebook-gen" !
zum spiel: es macht endlich wieder einen Höllenspaß Autos zu schrotten! der sound ist absolut klasse, gerade wenn man ein stück betonmauer mit sich reist, gegen eine brücke knallt! man kann jede zündkerze einzeln brechen hören, das knirchen der karre oder das zersplittern der scheiben!
die grafik ist bis dato wirklich super und sehr hüpsch anzuschauen aber das hauptaugenmerk liegt im extrem detailierten schadensmodel! da wo man den "gegner" trifft hat er auch an exact der stelle eine üble delle! das ist sehr geil anzuschauen!

die steuerung ist super und auch sonst kann ich bis jetzt absolut nichgt meckern oder irgenteinen min uspunkt finden!

DENN: es ist immernoch eine PRE-ALPHA und bis auf, dass ein soundtrack, paar autosd und so menü sachen sowie multplayer fehlen ist das spiel einfach perfekt und könnte mit sicherheit als 10euro vollpreistitel durchgehen! Bugbear muss mit NCG sogar über kickstarter gehen obwohl sie mit einer pre-alpha das hinbekommen was activision nicht mal mit "gewissen" (*hust* Call of Duty *hust*)
betas hinbekommen...

die 24euro sind mehr als gut anggelegt und wenn ihr drauf steht = def zugreifen ... es ist echt teilweise so irre witzig wie geil crashes real dargestellt werden können!

bevor ich mich noch fusselig schreibe: einfach eine 10/10!

http:// http://www.youtube.com/watch?v=EaWG-6YknD0
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
27 von 28 Personen (96 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
12.9 Std. insgesamt
Early Access-Review
Verfasst: 19. Oktober 2014
Eines der wenigen Spiele, die es in den letzten 20 Jahren geschafft haben mich zu beeindrucken. Die Zerstörungsengine ist so geil, da fällt dir ein Ei aus der Hose.
Jetzt wo auch der Multiplayer Modus funktioniert, ist das Spiel sein Geld allemal wert.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
28 von 31 Personen (90 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
15.3 Std. insgesamt
Early Access-Review
Verfasst: 1. Dezember 2014
Das Spiel ist noch in der Entwicklung. Das Menü und die Auswahl fallen dürftig aus. Trotzdem macht es einen riesen Spass! Bei dem Spiel kamen mir wieder die Nascar ´98 Gefühle hoch. Rundkurs, 24 Spieler und ein Irrer der in die Gegenrichtung fährt.Die Crashes machen Spass und sorgen immer für einen Lacher. Habe es im Sale gekauft und bisher nicht bereut! Klare Kaufempfehlung, nur könnte der Vollpreis momentan noch zu Hoch sein für den Entwicklungsstand.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
35 von 48 Personen (73 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
4.0 Std. insgesamt
Early Access-Review
Verfasst: 15. Januar 2014
Hammer! Kaufen!

Im ernst, wer die FlatOut-Teile sowie Destruction Derby geliebt hat, wird mit diesem Spiel sehr sehr glücklich. :D

BUY IT! NOW!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig