S.T.A.L.K.E.R.: Clear Sky spielt im Jahre 2011, ein Jahr vor den Ereignissen des orignal S.T.A.L.K.E.R. Spiels. Zum ersten Mal erreicht eine Gruppe von Stalkern das Kerngebiet von Chernobyls Atomkraftwerk und löst eine Kettenreaktion aus, die beinahe zur weltweiten Katastrophe führt.
Nutzerreviews: Sehr positiv (1,653 Reviews)
Veröffentlichung: 15. Sep. 2008

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

S.T.A.L.K.E.R. Clear Sky kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

S.T.A.L.K.E.R.: Bundle kaufen

Enthält 3 Artikel: S.T.A.L.K.E.R.: Call of Pripyat, S.T.A.L.K.E.R.: Clear Sky, S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl

 

Von Kuratoren empfohlen

"Clear Sky is a prequel to Shadow of Chernobyl. FPS meets Survival Horror meets CRPG. Beware Stalker games are challenging - for FPS veterans only!"

Über dieses Spiel

S.T.A.L.K.E.R.: Clear Sky spielt im Jahre 2011, ein Jahr vor den Ereignissen des orignal S.T.A.L.K.E.R. Spiels.
Zum ersten Mal erreicht eine Gruppe von Stalkern das Kerngebiet von Chernobyls Atomkraftwerk und löst eine Kettenreaktion aus, die beinahe zur weltweiten Katastrophe führt. Eine unglaubliche Druckwelle anomaler Energie transformiert die komplette Umgebung Chernobyls in die 'Zone': die einstmals zuverlässigen und relativ sicheren Strassen sind nunmehr unpassierbar, die Landschaft wird durch weitere Ausbrüche anomaler Energie verwüstet und vorher unbekannte Areale tauchen wie aus dem nichts auf. Stalker und Expeditionen gehen in diesem verwahrlosten Gebiet zu Grunde.
Als diese anomalen Aktivitäten ihr Maximum erreichen, zittert die ganze Zone von den Erschütterungen. Die Transformation der Zonenregion destabilisiert das fragile Gleichgewicht der Mächte in der Zone. Feindseligkeiten über die neuen Terretorien sind absehbar; Artefakt-Kämpfe und Einfluss-Gefechte falmmen zwischen den Gruppen auf. Lange geglaubte Freunde oder Feinde gibt es nicht mehr – jetzt ist sich jeder selbst der nächste. Der Fraktionskrieg hat begonnen.
Ein Söldner taucht am Rande der Gefechte auf und dringt bis in die Zone selbst vor. In der Hauptrolle erfahren Sie mehr über die Ereignisse, die schliesslich zur Erschaffung der Zone führten bis hin zu dem Punkt, an dem das original S.T.A.L.K.E.R. begint.
Was für neue Herausforderungen warten auf Stalker in den Tiefen der neuen Zone? Warum brechen weiterhin Anomalien aus und durschütteln die Zone? Und wie kann man diese Anomalien aufhalten? Welche Fraktion wird im Krieg die Oberhand erhalten? Diese und viele andere Fragen werden in — S.T.A.L.K.E.R.: Clear Sky beantwortet.

Systemvoraussetzungen

    Mindestanforderungen:
    • Betriebssystem: Microsoft® Windows® XP(Service Pack 2)/Microsoft® Windows® 2000 SP4
    • Prozessor: Intel Pentium 4 2.0 Ghz / AMD XP 2200+
    • Grafik: 128 MB DirectX® 8.0 kompatible Karte / nVIDIA® GeForce™ 5700 / ATI Radeon® 9600
    • Speicher: 512 MB RAM
    • Sound: DirectX® 9.0 kompatible Soundkarte
    • Festplatte: 10 GB freier Festplattenspeicher
    Dieses Spiel kann nur 5 Mal aktiviert werden. Bitte folgen Sie diesem Link für weitere Informationen Steam-Support-FAQ.
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: Microsoft® Windows® XP/Vista (SP1)
    • Prozessor: Intel Core 2 Duo E6400 / AMD 64 X2 4200+
    • Grafik: 256 MB DirectX® 9.0c kompatible Karte* / nVIDIA® GeForce™ 8800 GT / ATI Radeon® HD 2900 XT
    • Speicher: 2 GB RAM
    • Sound: DirectX® 9.0 kompatible Soundkarte
    • Festplatte: 10 GB freier Festplattenspeicher
Hilfreiche Kundenreviews
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
4.0 Std. insgesamt
Verfasst: 3. April
Eines der besten Spiele die ich je gespielt habe(2008)!
Es ist aus einer Zeit wo man als Spielfigur sich noch anstrengen muste um zu Überleben und seine Resorsen sinnvoll einsetzen sollte.
Schöne offene Spielwelt mit verschiedenen Lösungsmöglichkeiten. Wenn man sich die Mühe macht abseits der Hauptstory zu stöbern findet man so manche Überraschung.
Leider war die Grafik damals schon bescheiden und das wird heutzutage nicht besser.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
99 von 102 Personen (97%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
10.1 Std. insgesamt
Verfasst: 28. März
Head back into The Zone, taking on bandits and the military as you explore the environments from the first game. Sounds fun enough?

Well, the enjoyment you get from STALKER games is dependent on whether or not you're able to overlook and put up with all manner of errors, bugs and little idiosyncracies. I'm talking enemies with pistols turned into sniper rifles, a lack of healing items and grenades that land right at your feet from hundreds of feet away. These are amazingly atmospheric games and the worlds they have are so believable and well crafted it's just a shame that they quite often don't function the way they're supposed to.

Clear Sky is the black sheep of the series and by that I mean it's the game that most people agree is the weakest of the three. I still give this one a thumbs up because there really is nothing else like it and it is worth playing the entire trilogy if you're into them at all.

But this is still a deeply flawed game and you might want to check out some mods to get it running smoothly and make it a bit more forgiving.

Full video review:
https://www.youtube.com/watch?v=yDrXMQrclpY
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
98 von 105 Personen (93%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
23.9 Std. insgesamt
Verfasst: 20. Mai
I heard this is the worst STALKER game, this is my first STALKER game and I thought it was amazing.
I can't wait to play the others now.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
163 von 222 Personen (73%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
5.9 Std. insgesamt
Verfasst: 5. März
Ran into some bandits. Got Shot. Tried to pet a dog. Got eaten. Accidently stepped in a puddle. Got radiation poisoning.

10/10 Good death simulator.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
32 von 37 Personen (86%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
4.4 Std. insgesamt
Verfasst: 9. Mai
I've played this for several hours now without stopping. I don't know if I'm losing sanity or if I'm becoming RussiТы ючю эчжынт аккюмзан консэквюат! жят заэпы бонорюм инимёкюж экз, мацим ножтро экз эжт? Чтэт декам жольюта ут нык. Ыюм примич мныжаркхюм эа. Граэкы ридэнж пытынтёюм ку шэа.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig