„Dungeon of the Endless“ ist ein Dungeon Defense Rogue-like, in dem der Spieler und seine Gruppe den Generator ihres abgestürzten Schiffs beschützen müssen, während sie ein stetig wachsendes Dungeon erkunden, Monsterwellen bekämpfen um den Ausgang zu erreichen.
Nutzerreviews: Sehr positiv (3,986 Reviews)
Veröffentlichung: 27. Okt. 2014

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Dungeon of the Endless - Pixel Edition kaufen

Dungeon of the Endless - Crystal Edition kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Amplitude Endless Pack kaufen

Includes Endless Space - Emperor Edition, Endless Space - Disharmony DLC, Endless Legend - Emperor Edition, and Dungeon of the Endless - Crystal Pack.

Dungeon of the Endless - Pixel Edition to Crystal Edition Upgrade kaufen

 

Von Kuratoren empfohlen

"Disclosure: RC, This is a very fun rougelike,rpg, tower defense game. You try to protect your crew as they carry a crystal to the exit."

Kürzliche Updates Alle anzeigen (62)

20. August

DotE Now Available On iPad



Hi everyone,


Today is August 20 and we are very excited to announce that Dungeon of the Endless is finally available on iPad on the App Store for €4,99 / £3,99 / $4.99.

This version offers the same full solo experience as the PC original and includes the "Deep-Freeze" and "Bookworm" add-on content. It's also a premium game, which means that once you buy it, you get the complete experience, without any in-app purchases, we promise!

Dungeon of the Endless on iPad will feature a smart new interface and intuitive touch controls to bring its well-balanced blend of tense strategy gameplay and RPG to a touch screen device.

If you're enjoying DotE on your iPad while on vacation (or anywhere, really), send us pictures!


Here's a link to DotE on the App Store and the trailer:



https://www.youtube.com/watch?v=u4-VL3Nfsko


Enjoy!
~The Amplidudes & Amplidudettes

6 Kommentare Weiterlesen

29. Juli

IPad Version This Summer



Good news everyone,


We are very excited to announce that Dungeon of the Endless is coming to iPad this summer! It will include the "Deep Freeze" and "Bookworm" DLCs from the PC version.

We plan to reveal more information at Gamescom next week but here are some screenshots:









From the Dev Blog: http://forums.amplitude-studios.com/content.php?579-AMPLITUDE-IPAD-Announcement-G2G-Stuff-The-Beginning


~Amplitude

18 Kommentare Weiterlesen

Reviews

“Es gibt nichts, was ihm gleichkommt. Ja, es bedient sich bekannter Elemente, aber es ist trotzdem das einzigartigste, herausforderndste und cleverste Paket grossartig umgesetzter Ideen und ästhetischer Konzepte, das ich dieses Jahr gesehen habe.”
Wot I Think – Rock, Paper, Shotgun

“Man sollte sich nicht von der Einfachheit der Pixel täuschen lassen: Die einzelnen Elemente von Dungeon of the Endless sind nicht besonders kompliziert, aber zusammengenommen bieten sie eine teuflisch schwere Herausforderung. Wer gewillt ist, diese anzunehmen, wird dafür belohnt - denn auch wenn das Spiel sich bei anderen Genres bedient, ist es doch einzigartig und strotzt nur so vor Persönlichkeit und schlauen Entscheidungen.”
8.1/10 – IGN

“Vom Hintergrund über das Design bis hin zur Ästhetik fühlt sich Dungeon of the Endless wie ein Spiel an, das extra für mich entwickelt wurde. Es ist schwer und verzeiht keine Fehler, aber es ist auch fair. Trotz aller Tode, die mich beim Durchspielen der Level ereilt haben, habe ich das Spiel Stück für Stück gemeistert. Es ist ein Vorzeige-Rogue-like und der Grund, aus dem ich mich so gerne mit dem Genre befasse.”
4.5/5 – Game Revolution

About the Game Editions

Hauptspiel „Dungeon of the Endless”

  • Spiele „Dungeon of the Endless” auf PC und Mac.

Offizieller digitaler Soundtrack

  • Alle von FlybyNo komponierten Tracks aus „Dungeon of the Endless” als mp3.

„Dungeon of the Endless” Amplitude Abzeichen

  • Du erhältst ein einzigartiges Abzeichen für dein Amplitude-Konto.
  • Fügt 200 G2G zum Wert deiner Stimmabgaben auf unserer Webseite hinzu.

Hauptspiel „Dungeon of the Endless”

  • Spiele „Dungeon of the Endless” auf PC und Mac.

„Bookworm” Add-on für Dungeon of the Endless

  • Fügt das Bibliothek-Schiff, das einen neuen Modus für das Spiel beinhaltet, hinzu.
  • • Fügt Josh ‘Ntello zur Heldenauswahl hinzu

Offizieller digitaler Soundtrack

  • Alle von FlybyNo komponierten Tracks aus „Dungeon of the Endless” als mp3.

„Dungeon of the Endless” Amplitude Abzeichen

  • Du erhältst ein einzigartiges Abzeichen für dein Amplitude-Konto.
  • Fügt 200 G2G zum Wert deiner Stimmabgaben auf unserer Webseite hinzu.

„Mezari” Einheiten-skins in Endless Legend

  • Ein neuer „Mezari” Skin für deine Vaulter-Einheiten in „Endless Legend”.

Über dieses Spiel


Ein paar Hundert verurteilte Straftäter wurden an Bord des Gefangenentransporters „Success“ in das Auriga-System verschifft. Man hatte ihnen erzählt, sie könnten sich die Chance auf eine Rückkehr ins gesellschaftliche Leben verdienen, wenn sie hart für die Gemeinschaft arbeiten würden. Aber keiner der Häftlinge hatte auch nur die geringsten Zweifel daran, dass es sich eher um Sklavenarbeit handelte, um einen noch nicht erkundeten Planeten zu kolonisieren. Alles, was sie über Auriga Prime wussten, war das, was die Forschungssonden ihnen mitteilten: Es gab dort Wasser, gemäßigte Klimazonen, Pflanzen und viele Metalle in der Planetenkruste. 


Tatsächlich befand sich auf dem Planeten Auriga einst eine große Siedlung der galaxiereisenden Ahnen, die heute unter dem Namen „Infiniten“ bekannt sind. Außerdem befand sich im Orbit des Planeten ein noch immer funktionsfähiges (und getarntes) Verteidigungssystem, das mit großer „Begeisterung“ auf die Ankunft der „Success“ reagierte – innerhalb weniger Minuten hatte es das Schiff in einige große Klumpen Metall zerlegt, die nun auf die Planetenoberfläche hinabstürzten. 


Da jede Zelle ebenfalls als Rettungskapsel fungierte, löste sich das Schiff auf und die überlebenden Häftlinge stürzten angeschlagen, aber (vorerst) lebendig und sicher auf den Planeten. Nun ja, sicher waren sie zumindest so lange, bis sie erkannten, dass sie in eine Art Anlage der Infiniten gestürzt waren ... ganz bis in das unterste Untergeschoss, das so tief und uralt ist, dass es den Namen „Dungeon“ durchaus verdient ... 

Stelle eine Gruppe zusammen.

  • Stelle eine Gruppe aus Helden zusammen, die alle ihre eigenen Stärken (und Psychosen) haben
  • Rüste sie aus, setze sie ein und erhalte mächtige Fertigkeiten
  • Achte auf das Gleichgewicht zwischen Ex-Knastis und Wachen
  • Entdecke die versteckten Geheimnisse und Ziele der Überlebenden

Baue deine Verteidigung auf.

  • Benutze den gesammelten Dust, um die Räume einzuschalten
  • Benutze knappe Ressourcen, um das Überleben deiner Gruppe zu sichern
  • Baue kleine und große Module, um Monsterwellen aufzuhalten
  • Entschlüssele Ruinen der Infiniten, um lebensrettende Technologien zu entdecken

Öffne die Tür.

  • Jede Tür ist eine Gefahr: Bereite dich und deine Gruppe auf alles vor
  • Erkunde und entdecke eine endlose Zahl an Leveln und Anlagen
  • Trage deinen Kristall durch Monsterwellen bis zum Ausgang jedes Levels
  • Kämpfe dir den Weg zur Oberfläche frei, um die Wahrheit über Auriga zu erfahren

Systemanforderungen

Windows
Mac OS X
    Minimum:
    • OS: Windows Vista / 7 / 8 / 8.1
    • Processor: 2.4 GHz Intel Core 2 Duo or equivalent
    • Memory: 2 GB RAM
    • Graphics: NVIDIA GeForce 8600 GT or equivalent
    • DirectX: Version 9.0c
    • Hard Drive: 700 MB available space
    • Sound Card: DirectX 9 Compatible Audio
    • Additional Notes: Minimum Resolution: 1280 x 720
    Recommended:
    • OS: Windows Vista / 7 / 8 / 8.1
    • Processor: 3.3 GHz Intel Core i5 or equivalent
    • Memory: 4 GB RAM
    • Graphics: NVIDIA GeForce GTX 560 Ti or equivalent
    • DirectX: Version 9.0c
    • Hard Drive: 700 MB available space
    • Sound Card: DirectX 9 Compatible Audio
    • Additional Notes: Minimum Resolution: 1280 x 720
    Minimum:
    • OS: MAC OS X 10.8 or higher
    • Processor: 2.4 GHz Intel Core 2 Duo or equivalent
    • Memory: 2 GB RAM
    • Graphics: AMD Radeon HD 2600, NVidia GeForce 9400 or equivalent
    • Hard Drive: 700 MB available space
    • Additional Notes: Minimum Resolution: 1280 x 720
    Recommended:
    • OS: MAC OS X 10.8 or higher
    • Processor: 3.2 GHz Intel Core i3 or equivalent
    • Memory: 4 GB RAM
    • Graphics: AMD Radeon HD 4670, NVidia GeForce GT 330 or equivalent
    • Hard Drive: 700 MB available space
    • Additional Notes: Minimum Resolution: 1280 x 720
Hilfreiche Kundenreviews
4 von 4 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
78.1 Std. insgesamt
Verfasst: 16. Juni
Dungeon of the Endless ist ein Top-Down-Rollenspiel des Entwicklers Amplitude Studios im Pixel-Look. Das Spiel teilt sich ein Erzähluniversum mit den Strategiespiele Endless Space und Endless Legend. In Dungeon of the Endless stürzt zu Spielbeginn ein Gefangenentransport auf einen Planet ab. Die Überlebenden müssen sich nun durch einen zufallsgenerierten Dungeon zurück an die Oberfläche kämpfen. Dabei müssen neue Technologien erforscht, neue Gruppenmitglieder angeworben und neue Ausrüstungen erobert werden. Um die jeweilige Dungeonetage zu verlassen, muss am Ende immer der Energiekern des abgestürzten Raumschiffs in einen bestimmten Raum getragen werden, wobei nicht nur immer weniger Räume mit Strom versorgt werden können (der Gegner dort vom Spawnen abhält), sondern auch zunehmend gefährlichere Gegnerwellen die Party angreifen. Zur Verteidigung können auch Abwechgeschütze und andere Installationen errichtet werden.

Es ist ein komplexer Taktik-Dungeon-Crawler mit Rollenspielelementen, der jedem frustresistenten Spieler ein forderndes Erlebnis zum vergleichsweise kleinen Preis bietet.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
11.1 Std. insgesamt
Verfasst: 11. Juni
DOTE is not only one of the best rogue-like games, it is one of the best games i've ever played. With it's mix of the best concepts of many genres, it's polished design and gameplay, DOTE draws you in and steals your time ... rogue like.

If you're a fan of the genre (pixel-art, rogue like, survival, tactical, squad-based, rpg...) you must own this game.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
9.0 Std. insgesamt
Verfasst: 17. April
Sensational
ich dachte erst hey mal reingucken passt schon ( free Weekend)
und das Spiel hatt mich schnell überzeugt, ich finde es richtig schön.

Es ist Schwer, man Spielt es sehr Taktisch und man muss sich wirklich viel gedanken über sein nächsten zug machen!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
19.0 Std. insgesamt
Verfasst: 9. August
Nun, ... die Grafik ist halt doch sehr ... naja ... nennen wir es einmal "Oldschool". Jedoch sieht man darüber hinweg ist das Spiel eigentlich eine richtige Suchtgefahr. Hatte es schon länger in meiner Bibliothek aber nur kurz angezockt und wieder vergessen. Heute wieder rausgepackt und gleich mal 8h am Stück reingesteckt. Das Spiel ist ebenso simpel wie komplex.

Zum Spielprinzip:
Die verfügbaren Schwierigkeitsgrade "sehr Leicht" und "Leicht" sind eher sarkastisch an zu sehen, diese könnten genau so gut "möglicherweise schaffst du es" und "Unmenschlich" heißen.
Die Raumschiffsauswahl dient der verschiedenen Spielmodiauswahl. (zB.: Leben laden sich nicht auf am Rundenende, etc.)
Man beginnt mit der Auswahl zweier Helden aus unserer anfangs noch kleinen Liste (weitere Charaktere spielt man frei). Ich persönlich bevorzuge hier einen äußerst schnellen und einen äuserst klugen Charakter. Im ersten Raum beginnend sieht man erstmal seinen Energiekristall. Dieser ist sozusagen das Herzstück unserer Helden und darf nicht von Gegnern zerstört werden sonst heißt es "Game over", selbiges gilt auch wenn alle Helden gestorben sind. Da es in der ersten Runde nichts zu tun gibt , beendet man die Runde in dem eine Tür zu einem neuen Raum geöffnet wird. Hinter einer Tür könnte alles mögliche sein, ein Händler, ein rekrutierbarer Held (Gruppe kann aus max. 4 Helden bestehen), Gegner, usw. oder auch einfach gar nichts. Der Held geht automatisch in den neuen Raum. Dort erst mal den Strom angemacht, den im Dunklen (wer hätte es Gedacht) spawnen die Monster. Der Speicherkristall kann ein bis zwei Räume mit Strom versorgen, dannach benötigt man die Ressource "Dust". Je mehr Dust desto mehr Räume können mit Strom versorgt werden. Hört sich erstmal einfacher an als es eigentlich ist, denn Dust kann man nur zufällig finden oder man haut Gegnermassen um. In den Räumen befinden sich grosse und kleine Steckplätze im Boden. In den grossen baut man Ressourcenmodule (Nahrung, Wissenschaft und Werkzeug) und in die anderen Hilfsmodule (Minigun, Heilung uvm.) ein.
Nahrung wird als Heilmittel verwendet, Wissenschaft kann zur Forschung ausgeben werden (wenn man einen Forscherkristall findet) und Werkzeug zum Bau weiterer Module. Und hier kommt mein Klugscheisser Held zum Einsatz. Nach kurzem Aufleveln hat dieser eine Fähigkeit die Resourcengewinnung zu erhöhen in dem er einfach nur daneben steht. Und so verlaufend handelt man sich von Raum zu Raum bis man den Ausgang findet. Nun gilt es meinen schnellsten Helden zu wählen und meinen Speicherkristall zu schnappen um diesen zum Ausgang zu tragen. In dem Moment wo man den Kristall aufhebt spawnen nie endende Gegnerhorden und versuchen den Kristall zu zerstören. Schafft man dies geht es ins nächste Level.

Es gibt bei dem Spiel natürlich noch viel mehr Features wie Verschiedene Gegnertypen, die einen greifen nur Module an andere wieder ignorieren alles und gehen strickt zum Speicherkristall .... es gibt etliche findbare Items die eure Heden verbessern und noch vieles mehr.

Nach Levelbeendigung sieht man die Statistik und rechts eine kleine Sequenz wo die Helden im Aufzug stehen und ein paar Sätze miteinander reden. Hier hatte ich den Fall das sich zwei meiner Helden gestritten haben und der eine den anderen einfach abgeknallt hat. Somit fehlte mir der Held im nächsten Level und nun weiß ich auch das man nicht alle Helden miteinander kombinieren kann/sollte.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 2 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
31.4 Std. insgesamt
Verfasst: 19. Juni
I like it.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig