Topspiele
Spiele
Software Demos Empfohlen NEUIGKEITEN
Craft The World is a unique sandbox strategy game, the mix of Dungeon Keeper, Terraria and Dwarf Fortress. Explore a random generated world populated by dangerous creatures, build a dwarf fortress, gather resources, and craft all the items, weapons, and armor you need.
Veröffentlichung: 19 Nov. 2013
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:
HD-Video ansehen

Early Access-Spiel

Erhalten Sie sofortigen Zugang und bringen Sie sich in die Entwicklung des Spiels ein.

Hinweis: Dieses Early Access-Spiel könnte sich im Entwicklungsverlauf erheblich verändern. Wenn Ihnen das Spiel im aktuellen Zustand nicht gefällt, sollten Sie warten, bis das Spiel einen fortgeschritteneren Entwicklungsstand erreicht hat. Mehr erfahren

Was die Entwickler zu sagen haben:

“Craft The World is a unique sandbox strategy game, the mix of Dungeon Keeper, Terraria and Dwarf Fortress.
The game is still under development. This means the game will be improved on a regular basis, through updates that add new features, content and bug fixes.

We invite you to give us your feedback and suggestions to help us create the best game possible.

This Early Access build features the first world of the game, and in few weeks we are going to release the second (Snow) world.
The core gameplay mechanics are ready to be played but many things are still being worked on.

During development, Craft The World is available for purchase at a discounted price, which will gradually increase up to its final retail price as the game nears completion. So by ordering now, you get the game in its current state, and you'll get all future updates for free.”
Weiterlesen

Craft The World kaufen

Kürzliche Updates Alle anzeigen (28)

Update 0.9.032

17 Juli 2014

Update 0.9.032
+ Added all existed monsters to bestiary tab in the diary. Description of a new creature appears after first meeting with it.
+ Now player see brief tutorial if one start campaign in the 1 world. Tutorial can be skipped any time you want.
+ Added several decorative wall covering. You can switch them without replacement just like for walls.
+ New pics of bas-reliefs and stained-glass windows. You can switch their type without replacement also.
+ New pics of several items and resources.
+ New traps (you should replace old ones). Now you may place them at the same place together with other plants or constructions.
+ Improved pathfinding and game performance.
+ Lower elevator platform moved on one block higher. Now it doesn’t require groove for placement.
+ Durability of front block wall increases on 50% from durability of the back wall block.
+ Now you can place block carried by dwarf in direct control mode even you haven’t such blocks in the stock.
+ Now supported dlc*.pak archives.
+ Fixed view of grass above the stone blocks which appears during mining if there is a ground block behind the stone block.
+ Fixed dwarf animation on the lower part of the ladder.
+ Few changes at the tech tree.
+ Minor improvements and bug fixes.

Обновление 0.9.032
+ В бестиарий дневника добавлены все встречающиеся в разных мирах существа. Описание нового существа появляется после 1-й встречи с ним.
+ Добавлен режим обучения при старте игры в режиме кампании на 1-й планете. Обучение можно пропустить на любом этапе.
+ Добавлено несколько видов отделки стен разных цветов. Вид можно переключать, не заменяя блок, по аналогии с выбором конфигурации стен.
+ Перерисованы и сделаны динамически переключаемыми картинки барельефов и витражей.
+ Перерисован ряд предметов интерьера и ресурсов.
+ Перерисованы капканы (старые стали нерабочими и их потребуется демонтировать), которые можно установить вместе с другими блоками.
+ Оптимизирован поиск пути, улучшена производительность.
+ Нижняя платформа лифта поднята на 1 блок вверх, чтобы для нее не приходилось делать выемку в полу.
+ Прочность блока передней стены увеличивается на 50% от прочности блока задней стены.
+ В режиме прямого управления разрешено устанавливать предмет/блок, которого нет на складе, но он есть у выбранного гнома.
+ Реализована поддержка дополнительных pak-архивов: dlc*.pak
+ Исправлено: во время удара по каменному блоку, за которым стоит земляной блок, сверху кратковременно появлялась трава.
+ Исправлено: анимация гнома дергалась при спуске вниз, когда ему требовалось установить нижнюю секцию лестницы на высоте 1 блок от пола.
+ Небольшие перестановки в дереве технологий.
+ Прочие небольшие исправления и доработки.

13 Kommentare Weiterlesen

Update 0.9.031 Hot Fix

19 Juni 2014

Update 0.9.031 Hot Fix
+ Fixed some crash issues.
+ Improved pathfinding using elevators.
+ Several minor fixes.

Обновление 0.9.031 (оперативное)
+ Устранены некоторые случаи аварийного завершения игры.
+ Улучшен поиск пути с использованием лифтов.
+ Прочие небольшие исправления.

5 Kommentare Weiterlesen
Alle Diskussionen anzeigen

In den Diskussionsforen können Sie Fehler melden und Feedback zum Spiel abgeben

Über das Spiel

Craft The World is a unique sandbox strategy game, the mix of Dungeon Keeper, Terraria and Dwarf Fortress.
Explore a random generated world populated by dangerous creatures, build a dwarf fortress, gather resources, and craft all the items, weapons, and armor you need.


GOD-SIMULATION
You control a tribe of dwarves by giving them commands to dig in certain places, attack enemy creatures, and build houses and other structures. You'll need to provide your dwarves food and clothing, as well as help them with magic when fighting against other inhabitants of the world. You start the game with one dwarf and gain additional dwarves as your experience level increases.

SANDBOX GAME
Each game level has many layers of earth to explore, from the sky down to boiling subterranean lava. The level is randomly generated as an island, restricted by natural boundaries: oceans on the edges, lava beneath it, and the sky above. Other features include day and night and changing weather conditions. The worlds differ in size, humidity, temperature, terrain, and flora and fauna. Abandoned halls and rooms with treasure are hidden somewhere deep within the islands.

CRAFTING
One feature of the game is a user-friendly system of recipes for crafting. The recipes are organized and easily accessible. You can craft dozens of different items: building blocks for houses, furniture, decorations, weapons, armor, ammunition, and food for your dwarves.

RTS
At the outset you find the recipes for basic tools and items, and build a small house with places to sleep and eat. Then, the size of the tribe increases and catches the attention of other inhabitants of the world. Most of them are night creatures and dwell underground. The worlds are full of fantasy creatures like zombies, skeletons, goblins, beholders, ghosts, giant spiders, and others. Some of them pay little attention to the dwarves, as long as the dwarves do not come into their field of vision. Others gather into quite large groups and try to break into the dwarves’ residence.

TOWER DEFENSE
Especially dangerous are the waves of monsters that appear from time to time from portals. So, do not neglect to build a safe haven with strong walls and numerous trapdoors, cells, firing towers, and secret passageways.

MAGIC
As a divine being, you possess various spells. You can speed up the movement of the dwarves, open small portals, illuminate dark caves to scare away monsters, evoke natural magic in the form of rain or tree growth, hurl fireballs at the monsters’ heads, and find useful resources and hidden rooms underground, thereby helping to speed up resource extraction, exploration of the world, and the population growth of your assistants.

Systemvoraussetzungen (PC)

    Minimum:
    • OS: Windows XP or later
    • Processor: 2.0 GHz Dual Core CPU
    • Memory: 1 GB RAM
    • Graphics: Intel Graphics
    • DirectX: Version 8.1
    • Hard Drive: 200 MB available space
    Recommended:
    • OS: Windows 7
    • Processor: 2.4 Ghz Dual Core CPU
    • Memory: 4 GB RAM
    • Graphics: 512 MB graphics memory (Radeon HD 4600, GeForce 8600)
    • DirectX: Version 8.1
    • Hard Drive: 200 MB available space

Systemvoraussetzungen (Mac)

    Minimum:
    • OS: 10.6
    • Processor: 2.0 GHz Dual Core CPU
    • Memory: 1 GB RAM
    • Hard Drive: 200 MB available space
    Recommended:
    • OS: 10.9
    • Processor: 2.4 Ghz Dual Core CPU
    • Memory: 4 GB RAM
    • Hard Drive: 200 MB available space
Hilfreiche Kundenreviews
23 von 24 Personen (96%) fanden dieses Review hilfreich
35 Produkte im Account
1 Review
308.0 Std. insgesamt
Early Access-Review
So, dann versuche ich einmal ein Review :)

Ich habe das Spiel jetzt schon ziemlich lange, und bin nach wie vor am "diggen". Wie einige Vorredner bereits erwähnt haben, ist die KI noch nicht perfektioniert. Es ist aber doch schon sehr weit. Im Vergleich zum Anfang lässt es sich inzwischen sehr schön spielen.

Fangen wir an mit den Dingen, die mich begeistern:
- Es kommen regelmässig Updates, welche auch tatsächlich spürbar sind
- Die Welten (Missionen) sind riesig. Aktuell bin ich etwas um die 40 Spielstunden dran
- Der Techtree ist (seit dem Update) sehr überlegt und motivierend - sprich fordernd aber nicht unmöglich
- Die Monsterwellen sind recht fair, können also niedergemetzelt werden, wenn man die passende Strategie hat (ohne Bugusing)
- Ressourcen sind genügend vorhanden, man steht nicht an
- Zaubersprüche sind sehr nützlich, können aber nicht einfach so verschwendet werden (strategischer Einschlag)
- Nicht wenig Waffenlevels
...es gibt aber noch viele weitere, kleine Punkte (entdecken, entdecken, entdecken :))

Das Spiel hat aber auch noch ein paar Fehler:
- Mühsam ist, dass ab und an alle "Bauaufträge" gelöscht werden
- Bei Kämpfen agieren die Zwerge zum Teil noch sehr dümmlich z.B. fliehen sie quer durch das Schlachtfeld
- Das Tragelimit ist zu tief, wenn 600 Pfeile hergestellt werden müssen und max 3 Pfeile auf einmal getragen werden können sind alle Zwerge damit beschäftigt Pfeile zu tragen
...sind eigentlich die Punkte, welche am Meisten stören

Ich würde mir das Game wieder kaufen. Die 13 Euronen haben sich absolut gelohnt (wie man ja an der Spielzeit sieht). Die tiefen Anforderungen an den PC finde ich ebenfalls erfreulich. So kann ich das Spiel auch mal in der Schule auf dem Ultrabook spielen.

Ich wünsche jedem viel Spass mit dem Spiel ;-)
Verfasst: 11 März 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
8 von 9 Personen (89%) fanden dieses Review hilfreich
162 Produkte im Account
1 Review
43.0 Std. insgesamt
Early Access-Review
Craft the World entpuppt sich als ein erstaunlich fesselndes Spiel, schon nach kurzer Zeit ziehen einen die Zwerge in ihren Bann.
Auch wenn ich persönlich der Öfteren den dringenden Wunsch verspüre, den Zwergen etwas mehr Intelligenz einzubläuen *seufzt* die KI ist manchmal schon so bizarr, das man nicht mehr weiß ob man Lachen oder weinen möchte...
Auf der anderen Seite weiß ich auch, dass ich ob der Situationskomik die sich ergibt, sehr zeitnah wieder weiter spielen werden *kichert irre*
Ich kann der Titel nur weiter empfehlen und harre selbst gespannt der Dinge, die noch mit dem Spiel passieren werden.

Man kann das Spiel im Spielmenü auf Deutsch umstellen.
Verfasst: 10 März 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
4 von 5 Personen (80%) fanden dieses Review hilfreich
7 Produkte im Account
1 Review
25.9 Std. insgesamt
Early Access-Review
Also wer gerne aufbauspiele spielt und es manchesmal gerne knifflig hat, ist das genau das richtige spiel für dich.
Man sieht zu wie alles aber sicher sich aufbaut. Es werden immer mehr zerge um die man sich kümmern muss.
Verfasst: 4 März 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
207 Produkte im Account
2 Reviews
35.1 Std. insgesamt
Early Access-Review
Schönes Spiel für wenig geld um zeit tot zu schlagen :-)
Verfasst: 25 Juni 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
28 Produkte im Account
1 Review
11.7 Std. insgesamt
Early Access-Review
Sehr schönes kurzweiliges Spiel.
Die KI der Zwerge ist zwar nicht die beste, aber die Vielfalt an Möglichkeiten und der Techtree, welchen man nach und nach freischalten muss wiegen diesen Kritikpunkt deutlich auf.
Verfasst: 29 Juni 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
23 von 24 Personen (96%) fanden dieses Review hilfreich
35 Produkte im Account
1 Review
308.0 Std. insgesamt
Early Access-Review
So, dann versuche ich einmal ein Review :)

Ich habe das Spiel jetzt schon ziemlich lange, und bin nach wie vor am "diggen". Wie einige Vorredner bereits erwähnt haben, ist die KI noch nicht perfektioniert. Es ist aber doch schon sehr weit. Im Vergleich zum Anfang lässt es sich inzwischen sehr schön spielen.

Fangen wir an mit den Dingen, die mich begeistern:
- Es kommen regelmässig Updates, welche auch tatsächlich spürbar sind
- Die Welten (Missionen) sind riesig. Aktuell bin ich etwas um die 40 Spielstunden dran
- Der Techtree ist (seit dem Update) sehr überlegt und motivierend - sprich fordernd aber nicht unmöglich
- Die Monsterwellen sind recht fair, können also niedergemetzelt werden, wenn man die passende Strategie hat (ohne Bugusing)
- Ressourcen sind genügend vorhanden, man steht nicht an
- Zaubersprüche sind sehr nützlich, können aber nicht einfach so verschwendet werden (strategischer Einschlag)
- Nicht wenig Waffenlevels
...es gibt aber noch viele weitere, kleine Punkte (entdecken, entdecken, entdecken :))

Das Spiel hat aber auch noch ein paar Fehler:
- Mühsam ist, dass ab und an alle "Bauaufträge" gelöscht werden
- Bei Kämpfen agieren die Zwerge zum Teil noch sehr dümmlich z.B. fliehen sie quer durch das Schlachtfeld
- Das Tragelimit ist zu tief, wenn 600 Pfeile hergestellt werden müssen und max 3 Pfeile auf einmal getragen werden können sind alle Zwerge damit beschäftigt Pfeile zu tragen
...sind eigentlich die Punkte, welche am Meisten stören

Ich würde mir das Game wieder kaufen. Die 13 Euronen haben sich absolut gelohnt (wie man ja an der Spielzeit sieht). Die tiefen Anforderungen an den PC finde ich ebenfalls erfreulich. So kann ich das Spiel auch mal in der Schule auf dem Ultrabook spielen.

Ich wünsche jedem viel Spass mit dem Spiel ;-)
Verfasst: 11 März 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein