The Stanley Parable is a first person exploration game. You will play as Stanley, and you will not play as Stanley. You will follow a story, you will not follow a story. You will have a choice, you will have no choice. The game will end, the game will never end.
Nutzerreviews: Sehr positiv (18,017 Reviews)
Veröffentlichung: 17. Okt. 2013

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

The Stanley Parable kaufen

 

Von Kuratoren empfohlen

"One of the only "minimal gameplay" games I've ever enjoyed. A "walking simulator" with a great sense of humour that mocks game design intelligently."
Lesen Sie hier das vollständige Review.

Reviews

“It's not the fact that The Stanley Parable makes you think about the nature of choice in games that makes it extraordinary. It's the fact that it does so while simultaneously managing to be a wildly entertaining, hilarious, and surprising experience.”
9/10 - Gamespot

“It's this bouncing between serious tone and irreverence that makes The Stanley Parable so special. You never know what to expect."
10/10 - Joystiq

“Where so many games that aspire to be more than games end up less than any form of art, Stanley Parable strives, and then succeeds.”
10/10 - Destructoid

“Astoundingly labyrinthine onion-like layers of narrative tangents the player can embark on in what feels like the unholy interactive offspring of Inception, Being John Malkovich and Portal.”
Eurogamer

Dota 2 Announcer Pack


Buy it on the Dota 2 Store!

Über dieses Spiel

The Stanley Parable is a first person exploration game. You will play as Stanley, and you will not play as Stanley. You will follow a story, you will not follow a story. You will have a choice, you will have no choice. The game will end, the game will never end. Contradiction follows contradiction, the rules of how games should work are broken, then broken again. This world was not made for you to understand.

But as you explore, slowly, meaning begins to arise, the paradoxes might start to make sense, perhaps you are powerful after all. The game is not here to fight you; it is inviting you to dance.

Based on the award-winning 2011 Source mod of the same name, The Stanley Parable returns with new content, new ideas, a fresh coat of visual paint, and the stunning voicework of Kevan Brighting. For a more complete and in-depth understanding of what The Stanley Parable is, please try out the free demo.

Systemvoraussetzungen

Windows
Mac OS X
    Minimum:
    • OS: Windows XP/Vista/7/8
    • Processor: 3.0 GHz P4, Dual Core 2.0 (or higher) or AMD64X2 (or higher)
    • Memory: 2 GB RAM
    • Graphics: Video card must be 128 MB or more and should be a DirectX 9-compatible with support for Pixel Shader 2.0b (ATI Radeon X800 or higher / NVIDIA GeForce 7600 or higher / Intel HD Graphics 2000 or higher - *NOT* an Express graphics card).
    • Hard Drive: 3 GB available space
    • Sound Card: DirectX 9.0c compatible
    Minimum:
    • OS: Mac OS X 10.8 or higher required
    • Processor: 3.0 GHz P4, Dual Core 2.0 (or higher) or AMD64X2 (or higher)
    • Memory: 2 GB RAM
    • Graphics: ATI Radeon 2400 or higher / NVIDIA 8600M or higher
Hilfreiche Kundenreviews
17 von 17 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
2.5 Std. insgesamt
Verfasst: 5. Februar
Ein spannendes, witziges und auch ein lehrreiches Spiel. Im Spiel ist man ständig mit einer männlichen Stimme gebunden. Die Stimme gibt euch Anweisungen, die ihr zu folgen leisten könnt, aber nicht müsst. Jede Entscheidung, die ihr im Spiel trefft, verändert eure Anekdote im Spiel. Das einzig negative am Spiel fand ich, das es nur auf Englisch ist (Ton). Es störte mich zwar nicht, aber es wäre sehr angenehm auf Deutsch zu spielen. Dessen ungeachtet finde ich das Spiel klasse und regt einen sehr zum Nachdenken. Ich kann euch "The Stanley Parable" nur empfehlen!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
17 von 17 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
4.9 Std. insgesamt
Verfasst: 22. März
Ein absolutes Meisterwerk.
Dieses Spiel ist der Beweis, dass Videospiele doch eine Kunstform sind.
Ganz klare Kaufempfehlung!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2,179 von 2,338 Personen (93%) fanden dieses Review hilfreich
5 Personen fanden dieses Review lustig
2.4 Std. insgesamt
Verfasst: 13. Januar
Laptop battery died and I thought it was part of the game.

11/10.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
10 von 10 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
1.5 Std. insgesamt
Verfasst: 1. Januar
Vorweg, dises Spiel ist eines der besten die ich je gespielt habe! So...

Im Anspann sieht man Stanley, der an seinem Computer sitzt und nun zu einer Besprechung gehen muss. Ab diesem Moment fängt das Spiel an und wir sind in der Lage Stanley selbst zu steuern. Wir bemerken, dass niemand außer Stanley - also uns - anwesend ist und wir machen uns auf die Suche nach den anderen.

Hier beginnt nun ein Teil des Spiels oder besser gesagt das gesamte Spiel, der unbeschreiblich ist.
Das wird wahrscheinlich jeder sagen, der The Stanley Parable gespielt hat.
Da ich nichts spoilern oder irgendetwas vorweg nehmen möchte, belasse ich es hierbei und meine, dass jeder es selbst gespielt haben muss, um es zu verstehen (Englischkenntnisse sind nötig).

Wer allerdings noch mit dem Gedanken ringt sich The Stanley Parable zu kaufen, dem kann ich die Demo von The Stanley Parable empfehlen.
Die Demo ist ein komplett eigenständiger Ableger, der die "Atmosphäre" ganz gut einfängt (und so ziemlich das einfachste und schnellste Spiel, dass man auf 100% bekommen kann).

Ich persönlich kann The Stanley Parable auf jeden Fall jedem empfehlen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 6 Personen (83%) fanden dieses Review hilfreich
2.3 Std. insgesamt
Verfasst: 23. Februar
Der Trailer und die Reviews versprechen VIEL. Ich kaufte mir das Spiel, weil ich glaubte, hier stundenlanges Ausprobieren erleben zu dürfen. Nach 2,3 Stunden ist die Luft aber leider schon raus.
Das Szenario ist genial: Wir steuern einen amerikanischen 0815-Bürosklaven. Unser Tun kommentiert ein Sprecher, welcher wahrhaft Kultstatus besitzt. Wir können verschiedene "Enden" forcieren und kleine "Eastereggs" entdecken - diese werden von dem Sprecher mit geradezu sozialkritischen oder gar spirituellen / philosophischen Weisheiten garniert. THE STANLEY PARABLE kritisiert die moderne Arbeitswelt und das staubtrockene Leben der meisten Menschen, die einfach nur das tun, was das Systen von ihnen verlangt. Ein Weg des Spiels führt uns dazu, aus der Bewusstseinskontrolle (Mind Control) auszubrechen, was mir besonders gut gefallen hat. Einige Passagen erinnern an Zen: Wer bin ich? Woraus bestehe ich? Was sind die Hintergründe meiner Motive? Ist das Leben und mein Ego nur ein Traum? Das ist durchaus erfrischend interessant und gab es so in einem Videospiel (meines Erachtens) noch nie.
Zudem jongliert das Spiel mit Game-Klischees und verschaukelt sich gekonnt selbst. Der Sprecher glänzt an diesen Stellen und strotzt nur so vor Ironie. Sehr unterhaltsam!

Das sind die zwei großen Stärken: Die Weisheit und der Humor. <- Deswegen empfehle ich den Titel. THE STANLEY PARABLE ist auf spiritueller und intelektueller Ebene intelligent, was heutzutage extrem selten vorkommt. Und gleichzeitig bringt uns diese Mischung gar zum Schmunzeln - ein Kunststück!
Schade ist die geringe Spieldauer und die wenigen Möglichkeiten, alternative Wege zu gehen. Wenn man alles sehen und hören will, was geht, sind 4-5 Stunden sicherlich drin. Für meinen Teil habe ich es satt, ständig nur zwischen linker und rechter Tür wählen zu können. Die meisten Enden durfte ich genießen, und das genügt mir.
Wer also glaubt, bei TSP gibt es hunderte Wege, der irrt. Wer glaubt, hier haben wir ein außergewöhnliches Werk, welches viele Elemente unserer modernen Gesellschaft hinterfragt und sogar den Kosmos ankratzt ... der liegt verdammt richtig. Kauft es, wenn ihr billig drankommt und werdet erleuchtet!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig