Topspiele
Spiele
Software Demos Empfohlen NEUIGKEITEN
The Stanley Parable is a first person exploration game. You will play as Stanley, and you will not play as Stanley. You will follow a story, you will not follow a story. You will have a choice, you will have no choice. The game will end, the game will never end.
Veröffentlichung: 17 Okt. 2013
Alle 3 Trailer ansehen

The Stanley Parable kaufen

Kürzliche Updates Alle anzeigen (5)

The Stanley Parable Update Released

13 Juli 2014

Yo! I've just pushed out an update to Stanley Parable! Here's the changelog:

  • Fixed cyrillic font issues
  • Fixed crash on startup on some Windows 8.1 computers
  • Added localization: Ukrainian, Turkish, Polish, German
  • Fixed Portuguese localization
  • (Edit) Updated choice PSA
  • R88888888888888

Please let me know if you run into any issues!

77 Kommentare Weiterlesen

Reviews

“It's not the fact that The Stanley Parable makes you think about the nature of choice in games that makes it extraordinary. It's the fact that it does so while simultaneously managing to be a wildly entertaining, hilarious, and surprising experience.”
9/10 - Gamespot

“It's this bouncing between serious tone and irreverence that makes The Stanley Parable so special. You never know what to expect."
10/10 - Joystiq

“Where so many games that aspire to be more than games end up less than any form of art, Stanley Parable strives, and then succeeds.”
10/10 - Destructoid

“Astoundingly labyrinthine onion-like layers of narrative tangents the player can embark on in what feels like the unholy interactive offspring of Inception, Being John Malkovich and Portal.”
Eurogamer

Dota 2 Announcer Pack


Buy it on the Dota 2 Store!

Über das Spiel

The Stanley Parable is a first person exploration game. You will play as Stanley, and you will not play as Stanley. You will follow a story, you will not follow a story. You will have a choice, you will have no choice. The game will end, the game will never end. Contradiction follows contradiction, the rules of how games should work are broken, then broken again. This world was not made for you to understand.

But as you explore, slowly, meaning begins to arise, the paradoxes might start to make sense, perhaps you are powerful after all. The game is not here to fight you; it is inviting you to dance.

Based on the award-winning 2011 Source mod of the same name, The Stanley Parable returns with new content, new ideas, a fresh coat of visual paint, and the stunning voicework of Kevan Brighting. For a more complete and in-depth understanding of what The Stanley Parable is, please try out the free demo.

Systemvoraussetzungen (PC)

    Minimum:
    • OS: Windows XP/Vista/7/8
    • Processor: 3.0 GHz P4, Dual Core 2.0 (or higher) or AMD64X2 (or higher)
    • Memory: 2 GB RAM
    • Graphics: Video card must be 128 MB or more and should be a DirectX 9-compatible with support for Pixel Shader 2.0b (ATI Radeon X800 or higher / NVIDIA GeForce 7600 or higher / Intel HD Graphics 2000 or higher - *NOT* an Express graphics card).
    • Hard Drive: 3 GB available space
    • Sound Card: DirectX 9.0c compatible

Systemvoraussetzungen (Mac)

    Minimum:
    • OS: Mac OS X 10.8 or higher required
    • Processor: 3.0 GHz P4, Dual Core 2.0 (or higher) or AMD64X2 (or higher)
    • Memory: 2 GB RAM
    • Graphics: ATI Radeon 2400 or higher / NVIDIA 8600M or higher
Hilfreiche Kundenreviews
120 von 144 Personen (83%) fanden dieses Review hilfreich
58 Produkte im Account
6 Reviews
4.3 Std. insgesamt
I like the part where you go through the office.
Verfasst: 8 Februar 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
26 von 27 Personen (96%) fanden dieses Review hilfreich
205 Produkte im Account
110 Reviews
1.1 Std. insgesamt
Dieses Spiel ist einer der größten Mind♥♥♥♥s den ich kenne.
Ob es den Preis wert ist kann ich nicht sagen, im Zweifel die Demo testen.
Ich weiß nicht ob man jemals alles erkunden und sehen kann, was es in diesem Spiel gibt, aber es ist verrückt zu sehen wie "das Spiel" auf das was du tust, oder eben nicht tust, reagiert und sich alles verändert.
Im Sale auf jeden fall eine Kaufempfehlung, für jemanden der auf verrückte Spiele wie Antichamber steht.
Verfasst: 14 Juli 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
25 von 26 Personen (96%) fanden dieses Review hilfreich
341 Produkte im Account
18 Reviews
8.0 Std. insgesamt
Man kann kaum etwas über das Spiel sagen, ohne zu viel zu verraten. Das beste ist immer noch, die freie Demo zu spielen, denn dort bekommt man die Möglichkeit, sich mit dem Spielprinzip, dem Setting und der einzigartigen Erzählweise vetraut zu machen. Das schöne ist auch, dass man sich mit der Demo nicht selbst spoilert, denn die Demoinhalte kommen im Hauptspiel meines Wissens nach nicht noch einmal vor. Anderherum nimmt die Demo auch eigentlich nichts von dem Hauptspiel vorweg und trotzdem weiß man 100%ig danach, auf was man sich beim Kauf einlässt.

The Stanley Parable ist ein ähnlich verwirrendes und grandios geniales Spiel wie Antichamber, bei dem man sich nie sicher sein kann, dass der Weg, den man gekommen ist, auch wieder zum Ausgangspunkt zurückführt.
Okay, zum Ausgangspunkt kommt man bei dem Spiel eigentlich immer wieder zurück, wie bereits in den Trailern gezeigt wird ;) Das spannende dabei ist eher, was man bis dahin entdeckt hat und wie man wieder zum Anfang zurück kam. Die hohe Kunst im Spiel ist es dabei, sich vom Erzähler (der quasi jeden Schritt, den man tätigt, kommentiert) nicht an der Nase herum führen zu lassen, einen Ausgang aus dem Spiel zu finden und dabei die Hintergrundgeschichte nach und nach zu entdecken.

Das Spiel ist ein wenig philosophisch angehaucht, sehr amüsant und vor allem lebt es neben seiner besonders interaktiven Erzählung auch von seinem extrem hohen Wiederspielwert. Es kommt durchaus vor, dass man ein und die selbe Aktion 4, 5 Mal hintereinander mit dem gleichen Ergebnis macht und beim 6. Mal etwas ganz anderes danach passiert. Es gibt soviel in dem Spiel zu entdecken, dass man sich nie wirklich sicher sein kann, ob man schon alles gesehen hat, oder ob man gerade erst an der Oberfläche kratzt. Ein wirklich ganz kleiner Spoiler vorweg: Es gibt etwa 20 verschiedene Enden, die man irgendwie erreichen kann, wenn man will. Und eines ist überraschender und unterhaltsamer als das andere.
Sonst noch ein wichtiger Hinweis zum Schluss: Man sollte schon ein wenig Englisch verstehen, denn der Erzähler interagiert nur in Englisch mit euch und das auf eine besondere Weise, die bei einer Übersetzung ins Deutsche, ähnlich wie im Spiel Bastion, einfach enorm an Wert verlieren und die ganze Stimmung kaputt machen würde.

Wer nun bereit ist, eine Lektion in Sachen "Wer steuert hier im Spiel eigentlich wen?" zu erhalten und sich auf dieses Abenteuer einlässt, wird für sein Geld mit einigen Stunden voller unterschiedlichster Emotionen und jeder Menge Spaß belohnt, aber auch mit der einen oder anderen Situation konfrontiert, die einen zum Nachdenken anregt. Es ist kein klassisches Spiel, es ist eine besondere Form der Kunst. Mein Rat: Probiert die Demo aus und überzeugt euch selbst davon, dass The Stanley Parable jeden Cent wert ist.
Verfasst: 5 März 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
2,644 von 2,778 Personen (95%) fanden dieses Review hilfreich
63 Produkte im Account
5 Reviews
28.6 Std. insgesamt
This is one of the best walking simulators I have ever played. You get to walk around and look at things while a man with a beautiful voice narrates your actions. Sometimes you get to click on things and he calls you an idiot. It reminds me of my mother.
Verfasst: 18 März 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
134 Produkte im Account
14 Reviews
1.5 Std. insgesamt
Dises Spiel ist eines der besten die ich je gespielt habe!

Es hat einen komplett eigenen Stil und ein eigenes Genre.
Dieses Spiel überrascht einen damit, wie es ist. Man kann es nicht
beschreiben, dafür muss man es selber spielen.

The Stanley Parable kann ich auf jeden Fall empfehlen.
Verfasst: 16 Mai 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
83 von 90 Personen (92%) fanden dieses Review hilfreich
40 Produkte im Account
2 Reviews
6.0 Std. insgesamt
Ich bin immer noch geflashed.
Das Spiel nimmt dein Spieleverständnis und schmeisst es aus dem Fenster.
Eins der besten Spiele ever.

In "The Stanley Parable" handelt es sich um ein untypisches Adventure
von dem Studio "Galactic Cafe".
Man spielt Stanley, der von einer Stimme in seinem Kopf durch ein Abenteuer an seinem Arbeitsplatz geführt wird.
Doch immer wieder verschwimmt die Welt Stanleys mit der Realität, sehr zum Missfallen des Erzählers, der seine eigene Geschichte erzählen will.

Jedes Spiel fängt in Stanleys Büro an und führt durch den ganzen Gebäudekomplex.
Und schon hier zeigt sich die größte Stärke des Spiels: Jedesmal geschieht etwas anderes und der Erzähler kommentiert dies jedesmal mit einem erstklassigen Humor, der mittlerweile selten in Videospielen geworden ist.
Zum Beispiel verliert der Erzähler einmal die Storyline.Er weiss nicht mehr wo es weitergeht und spoilert ausversehen seine eigene Geschichte, indem er Stanley in einen der späteren Räume führt.
Der Erzähler hat immer seine eigene Idee von der Geschichte, doch man selber kann sich immer wieder dagegen entscheiden, z.B. sagt der Erzähler: "Stanley entered the RED door", doch es gibt auch eine Blaue Tür daneben, mit dessen Durchqueren man seine eigene Geschichte verändern kann.
Je nachdem, wie man sich nach und nach entscheidet, kommt ein anderes Ende heraus, dies erschafft einen immensen Wiederspielwert, ich konnte bis jetzt 20 Enden zählen, JEDES hat mich komplett umgehauen.
Ein Manko ist die nur in englisch verfügbare Sprachausgabe sowie Erforderlichkeit eines Hirns, womit vor allem Dennis ein Problem haben könnte.

Dieses Indiespiel ist absolut spielenswert, es zeigt einem wie wichtig das Verhältnis vo n Spiel zu Spieler ist, und dass ohne kein gutes Spieleerlebnis zustandekommt.
ABSOLUTE KAUFEMPFEHLUNG, das Spiel ist auch nicht sehr teuer.

Ich widme diese Rezension Dennis Knuf aka. Dando aka. Ente
Verfasst: 21 Dezember 2013
War dieses Review hilfreich? Ja Nein