Schwingen, steigen und hüpfen Sie Ihren Weg durch die weiten “Gärten” einer lebendigen und außerirdischen Fauna in diesem wirklich organischen Plattformer.
Nutzerreviews: Sehr positiv (480 Reviews)
Veröffentlichung: 2. Feb. 2012

Melden Sie sich an, um dieses Spiel zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren

PixelJunk Eden kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

PixelJunk Eden + Soundtrack kaufen

Enthält 2 Artikel: PixelJunk Eden, Pixeljunk Eden Soundtrack

Inhalte zum Herunterladen für dieses Spiel

 

Von Kuratoren empfohlen

"atmospheric MUSIC GAME PUZZLE GAME!"

Über dieses Spiel

Der von Kritikern gefeierte PSN-Erfolg PixelJunk™ Eden hat sich nun auch zu Steam aufgeschwungen!
Mit einer Reihe neuer Funktionen und einer speziell für den PC abgestimmten Steuerung fühlt sich PixelJunk™ Eden auf Steam selbst für alteingesessene Fans der PS3-Version brandneu an. Schwingen, klettern und springen Sie sich Ihren Weg durch gigantische "Gärten" voller leuchtendem, andersartigem Pflanzenleben in diesem echten Bio-Platformer. Wachsen Sie an jedem Garten, während Sie ihn erforschen und ihren kleinen - aber agilen - "Grimp" zum schlüpfrigen "Spectra" führen, der irgendwo in jedem Level versteckt ist. Reiten Sie auf gigantischen Pflanzen, während sie unter Ihnen wachsen, und schwingen Sie sich anschließend von ihnen herunter, um herumstreunende Pollen in einer stetig wachsenden Kakophonie von Pollen zu zerstören. Lassen Sie sich aus Kanonen feuern, treiben Sie in der Schwerelosigkeit, teleportieren Sie sich in Spiegelwelten oder lassen Sie sich einfach etwas vom Wind beuteln, während Sie verzweifelt ein herabhängendes Blatt erklimmen; jeder Garten verfügt über eine einzigartige Menge an Herausforderungen, Puzzles und Gegnern, die Ihren Verstand erweitern werden!
Mit einem minimalistischen, speziell für das Spiel erstellten, Techno-Soundtrack und einem einzigartigen Grafikstil, in Abstimmung aufeinander von Indie-Multimedia-Künstler "Baiyon" erschaffen, bietet Ihnen Eden eine Erfahrung, die Ihnen kein anderes Spiel auf diesem Planeten bieten wird - oder dem Nächsten.

Hauptmerkmale:

  • Eine fesselnde Harmonie von optischen und akustischen Eindrücken, erschaffen von Indie-Musiker und Grafiker Baiyon.
  • Alle 15 Gärten sowohl aus Eden als auch aus dem "Encore"-Erweiterungspaket spielbar.
  • Vollständig neu erdachte Steuerung für die Maus.
  • Eine vollkommen neue "Quick Warp"-Funktion erlaubt es Spielern, schnell zu ihrer letzten Sprung-Position zurückzukehren, bevor sie sich in ihrem Sprung verlieren..
  • Eine neue und verbesserte "Fortfahren"-Funktion: Spieler können nun vom zuletzt eingenommenen Spectra eines beliebigen Levels starten.
  • Eine Menge neuer und spaßiger Errungenschaften, die Sie Ihrer Liste mit Steam-Errungenschaften hinzufügen können!

Systemvoraussetzungen

    • Betriebssystem:Windows XP, Vista, 7
    • Prozessor:Performance äquivalent zu Core™2 Duo. SS3 vorausgesetzt.
    • Speicher:512 MB RAM
    • Grafik:5 Jahre alt oder jünger. Integrierte Grafik und sehr leistungsschwache Grafikkarten werden eventuell nicht funktionieren. OpenGL 2.1.
    • DirectX®:dx90c
    • Festplatte:446 MB frei
Hilfreiche Kundenreviews
18 von 20 Personen (90%) fanden dieses Review hilfreich
9.4 Std. insgesamt
Ever feel like you just need to relax and tend to a garden or something? This game makes you feel lost in nature and time. My mom actually watched me play for a few minutes.
Verfasst: 5. August
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
9 von 11 Personen (82%) fanden dieses Review hilfreich
11.3 Std. insgesamt
Pixeljunk Eden made its way into my library on a whim and it turned out to be a solid decision.

This is a good game to play for relaxing and quiet time. Gameplay consists of leading a small creature from plant to plant or to rocks via jumping or spinning. In later gardens there are additional movement and puzzle mechanics which complicate the game in a positive way. The game introduces new mechanics slowly, which keeps frustration to a minimum. There's some need for planning and quick movements at times, but it's not a game that relies 100% on twitch reactions. The main goal is to find all 5 spectra in each garden and there are additional challenges such as collecting all 5 spectra in 10 minutes or unlocking all seeds in a garden. You can go as quickly or as slowly as you want through gardens, which is a very attractive freedom to me. It has an odd graphic style which is pretty fresh. Each garden has its own graphic style and color scheme, which change as you collect spectra. The music is made by an independent Kyoto artist and is a good selection of electronic trance with light beat (get the soundtrack bundle, it's worth it).

Overall, this is a solid puzzle game that has a lot of fresh and interesting attributes - a great thing to play and just relax with.
Verfasst: 8. Juli
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
23.8 Std. insgesamt
+ Art style is visually pleasing
+ Gameplay is very simple and casual, but can get decently challenging in the later gardens
+ Audio for the game was very fitting and helped maintain a relaxing atmosphere

- Becomes monotonous after a few hours; I recommend picking this up in small doses
Verfasst: 3. September
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
8 von 12 Personen (67%) fanden dieses Review hilfreich
1.9 Std. insgesamt
PixelJunk Edel is a very clear example of how a videogame can be art. With vibrant visuals complimented by the beautiful music and relaxing gameplay, this game is absolutely stunning. Working goal-focussed does not work in this game; the only way to pass the levels is by allowing yourself to wander around. Definitely worth the pick up.
Verfasst: 22. Juni
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
14 von 24 Personen (58%) fanden dieses Review hilfreich
7.5 Std. insgesamt
I'm aware that PixelJUNK Eden is supposed to be relaxing experience through music and art but in addition to poor gameplay I feel it fails miserably in those too.

First of all you play this little pink fetus that's floating in your typical mushroom kingdom. You can only jump and guide the flying a little and that's it. You can hit things that start growing more platforms for you to grab or jump at things that give you points. Too bad that the jumping feels terrible and here where the relaxing never happens: you can't be sure which parts of the "flowers" your fetus can grab and which are the ones that you just fly through. You keep on jumping upwards but if you can't get a hold you drop back down and start the climbing again.

This is not what I find relaxing.

Then there's the art which comes down to your preferences. I disliked the shroomy atmosphere and the soundtrack that puts you into elevator mode for all eternity. If it's club music I start going out to libraries instead. More action, more fun and probably better beats too.

Luckily I got this game from a bundle so I basically didn't pay a dime for it. There's also been some news about indie gamemakers fearing for their income and this game is one of the examples why the market isn't what it used to be. This game is pay2lose.
Verfasst: 26. August
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
2.0 Std. insgesamt
Das Spiel ist wunderschön harmonisch abgestimmt, sowohl vom Fortbewegungsstil und den Sprungmöglichkeiten, als auch musikalisch (Minimal). Wer von der gewöhnlichen Spielekost den Magen voll hat, kann hier zulangen und wird in eine stimmungsvolle Pflanzenwelt entführt und von ihnen "gesättigt", da es in dem Spiel darum geht die "Knospen" aufzunehmen.
Verfasst: 29. Dezember 2013
War dieses Review hilfreich? Ja Nein