Stell dir vor, du strandest ohne Essen oder Kleidung auf einer geheimnisvollen Insel. Um zu überleben, musst du jagen, Früchte anpflanzen und ernten, Gegenstände herstellen und dir einen Unterschlupf bauen. Mit etwas Geschick und List kannst du Dinosaurier und andere urzeitliche Kreaturen in ARK erlegen oder zähmen, züchten und reiten.
Kürzliche Reviews:
Größtenteils positiv (3,749) - 72% der 3,749 Nutzerreviews der letzten 30 Tage sind positiv.
Alle Reviews:
Ausgeglichen (139,942) - 68 % der 139,942 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung:
29. Aug. 2017
Publisher:

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

 

Kürzliche Updates Alle anzeigen (211)

12. Januar

Dino TLC Update: Phase One Info & more!



Dino TLC Update!

At the end of last year, we were very excited to share with you the early progress of our Dino TLC update! We know it's something you guys have been looking forward to for a long time, so here we are with another update!

The plan is for the Dino TLC pass to role out in multiple phases. Throughout the next few months, some creatures will receive visual changes, as well as functional/gameplay changes. We are targetting the release of Phase 1 to take place during the week of February the 18th. In addition to Dino TLC Phase 1, we will also be rolling out our turret limit to all Official Servers.

Today, we'd like to share some more screenshots and provide some insight into what we're planning for Phase 1 of the TLC pass! We've been reading all your feedback and suggestions regarding the creatures; our artists and gameplay team have found it to be beneficial in the decision-making process. Something to keep in mind is that not all creatures will receive a visual update, but we will cover ones we feel (with your feedback) need it. Sometimes there may be function gameplay changes which weaken certain aspects of creatures; however, if we take anything away, we always plan to add to it through another dimension.

Please remember that this is still work-in-progress (especially the fur!) and therefore will be subject to change before final release, which includes both visual redesigns, as well as gameplay changes. Anywho, without further ado!

The Direbear



We believe the Direbear is in relatively secure place at the moment. Though, we're still planning on making a few changes to it!

When riding a Direbear, players will be immune to bees. They won't be able to knock you off your bear, and they will target focus the bear instead of the player.

In addition to this change, the bear will also be able to harvest honey from wild beehives without attracting bees or hurting the hive. Plus the amount of honey it receives will be 2x the standard amount.

The Procoptodon



Right now, if you're using The Procoptopdon, it's primarily for transportation. We don't see it as a highly combative mount, more so a utility creature with its fantastic jump, and ability to carry a second person.

Here's what we're planning:

The Procotopdon will take reduced fall damage; its carry weight will be noticeably increased, and it will gain the new ability to carry baby dinos and small creatures in its pouch.

We figure that puts the creature in a decent spot, and the suggestion of using the pouch to carry babies was excellent, thanks /r/playARK!

Ah, we've forgotten something...

Oh yeah! We're going to give it a kick! It'll be a pretty tough, and even be able to knock back some significantly large creatures!

The Gigantopithecus A.K.A Bigfoot!



We had quite a few ideas pop into our heads when coming up with some additional abilities for the Bigfoot. Did it need more strength and fighting abilities? What about how well it moves? Could we provide it with some new features? Ultimately, here's what we've settled on:

The Bigfoot will receive an armour-degrading attack; this means when it fights, it'll do more damage to your armour's durability. It is important to note that the armour-degrading attack will not affect the Yeti creatures found in the game.

Its movement needed some work! So we'll be giving it the ability to jump, which is kinda critical, considering it will need to know how to hop on and off all the zip-lines it's going to climb! Yup, that's right. It'll be able to use zip-lines!

In addition to those changes, we'll also be improving it's throwing ability, so it's more accurate (similarly to the Crab) and providing it with the ability to carry (on its shoulder) small creatures and throw them!

The Direwolf!



It's a wolf.. and what are wolves good for? Hunting. Now if you're a wolf, and you're hunting, what exactly are you going to rely on the most? Your nose!

In Phase 1 of the update, we'll be introducing a new ability, a passive buff, as well as changing how it's howl and pack buff currently work.

First of all, the howl will activate the pack buff for a duration of time (we're thinking 5 minutes right now). This means it won't be active all the time, but to compensate, we'll be strengthing the buff to make the wolves stronger. As a little bonus is that when the Alpha Wolf howls, so will all the others! We're also planning for this mechanic play out with wild wolves too.

As for its nose, we're doing two things. We're providing it with a passive buff which allows it to sniff out people or creatures with less than 50% health, and this will be indicated via an icon. Think of it like the hunter's instinct.

Secondly, we'll be giving it a 'Sniff' tertiary ability to indicate nearby explorer notes, as well as detect stealth or buried creatures.

and finally...

The Tyrannosaurus Rex



It's in a pretty strong place at the moment; it's considered one of the top-tier creatures. It is used continuously to fight bosses, as well as often seen in PVP. So we didn't want to give it too many changes to avoid making it overpowered, here's what our plan is:

We're going to improve it's movement/climbing ability so that it doesn't get stuck behind small rocks and can climb up steeper slopes.

We're also planning to change the Roar. When targetting an enemy and using the roar, the enemy will be forced to poop. There will be a cooldown on both the Rex and people who have recently pooped, so you can't pooplock them with 10 Rexes.

That pretty much covers it for Phase 1 of the TLC-pass, let us know what you think, whether we're missing anything glaringly obvious! We're also planning (not definite!) on carrying out more visual changes to the following creatures: Spino, Sarco, Carno, Raptor, Female Deer, Plesio, and Argie. Let us know what you'd like to see improved with those, as well as any other creatures you think may need some love that we're overlooking.

NVIDIA Freestyle: Customize Your ARK’s Appearance In Real-Time

http://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=1263948262

Check out the latest NVIDIA GeForce® Experience™ and #GameReady driver for exciting new ways to customize the look of your ARK with NVIDIA Freestyle! There are 15 available filters, 38 different settings, and many possible combinations, enabling you to create a truly unique look for your gameplay with just a few clicks!

Freestyle game filter and Ansel photo mode features will be available in beta. Just download the latest GeForce Experience app (release 3.12) and Game Ready Driver (release 390) and enable Experimental Features in GeForce Experience settings. Join the beta and be the first to try these new features in GeForce Experience today

Check out this articles for all the latest details and how to use the Freestyle filters on your ARK!

New Freestyle Contest!

We'll also be introducing a new category to our Nvidia Ansel contests for all Freestyle entries! You can submit images or a video (up to 1 minute long) using the new awesome filters for a chance to win 200$ (double our normal Ansel reward). Check out our contest submission thread for all the details!

Evolution Event++



Survivors across ALL Platforms will be receiving a special Evolution Event perk this weekend! It's already live now and will remain active until Monday the 15th of January at 12 PM EST. All Official Servers will be undergoing this evolutionary change which includes:

2x Harvesting Rate
2x Taming Rate
2x EXP Rate
2x Maturing
2x Less Breeding Interval
2x Mating

You can check out our full crunch for all the latest news here!

That's it for this post guys! As always if you’ve got anything to share please get in touch and be sure to follow us on:

Twitter
Facebook
Reddit
Instagram

All the best,
Studio Wildcard
266 Kommentare Weiterlesen

23. Dezember 2017

Happy Holidays: Community Crunch 113!



Happy Holidays!



Happy Holidays, Survivors!

As this year draws to a close, we're going to end off 2017 with a little holiday-themed event! Though smaller than our previous Winter events, we hope Survivors enjoy their holiday time on the ARK. Survivors will experience Santa's Elves inhabiting the ARKs, spreading joy to all those who tame them.

This holiday-themed event brings the following changes to the ARKs (available on the holidayevent branch for dedicated servers):

- One-time Wild Dino respawn
- 5% chance of new wild creatures being Xmas coloured
- 50% chance of white-coloured Dire Bears
- All hat-wearing wild dinos are wearing Santa hats and Megaloceros have been replaced with Reindeer
- 12 AM through to 5 AM provides a temporary buff to live connected players which boosts loot crate quality by 40% (over base values, 15% over LioMagic values), drops more loot, and adds more cosmetics to loot crate drops.

Be sure to send us all your holiday-themed screenshots, videos, and artwork as we'd love to see them!

The event will begin at 12 PM ET on Saturday the 23rd of December and runs until 12 PM ET on Sunday the 1st of January.



ARK Winter Sale!

Happy Holidays Everyone! For those who've yet to experience the joys of ARK, nows your chance to get in as we have a huge host of discounts with the Winter Sale!



ARK will be participating in this year's Steam Winter Sale! It runs from now through the holiday until the 4th of January!

http://store.steampowered.com/app/346110/ARK_Survival_Evolved/

http://store.steampowered.com/bundle/4462/ARK_Survival_Evolved_Explorers_Edition/

http://store.steampowered.com/app/696680/ARK_Survival_Evolved_Season_Pass/

http://store.steampowered.com/app/512540/ARK_Scorched_Earth__Expansion_Pack/

Evolution Event



Survivors across ALL Platforms will be receiving a special Evolution Event perk this weekend! It's already live now and will remain active until Tuesday the 26th of December at 12 PM EST. All Official Servers will be undergoing this evolutionary change which includes:

2x Harvesting Rate
2x Taming Rate
2x EXP Rate

-------------

To read the rest of the Community Crunch this week, check out our announcement post on survivetheark!

We hope you all have a wonderful holiday and we'll be back at the beginning of the New Year!

Keep on surviving!
151 Kommentare Weiterlesen

Über dieses Spiel

Als ein nackte/r Mann/Frau frierend und hungrig auf einer mysteriösen Insel gestrandet, musst du jagen, sammeln, Gegenstände fertigen, Früchte anpflanzen und einen Unterschlupf bauen, um zu überleben. Benutze Geschick und List, um auf ARK lebende Dinosaurier und urzeitliche Lebewesen zu töten, auszubrüten und zu reiten und verbünde dich mit Hunderten von Spielern oder spiele lokal!

Die folgenden Features sind im Spiel seit dem Tag 1 Early Access release. Wir haben noch viele weitere Aspekte und Verfeinerungen für die fortlaufende Entwicklung geplant. Hier findest du, was du bisher in ARK erleben kannst:

ZÄHME, TRAINIERE, ZÜCHTE UND REITE DINOSAURIER IN EINEM LEBENDEN ÖKOSYSTEM

Dinosaurier, Kreaturen & Züchten -- Über 50+ beim Start der Early Access und 100+ sind bis zum finalen Release geplant -- können mit einem herausfordernden Fang- und Anziehungsprozess gezähmt werden. Mit einbezogen ist das schwächen einer wilden Kreatur um sie bewusstlos zu schlagen und anschließend wieder mithilfe der richtigen Nahrung aufzupäppeln. Einmal gezähmt kannst du deinem Hausdino befehle geben, welchen er auch folgt, ganz davon abhängig, wie gut du es trainiert und gezähmt hast. Haudinos können im Level aufsteigen und benötigen Nahrung. Außerdem kannst du Ihnen Rüstungen geben, Items, die sie für dich tragen sollen, sie können jagen und die Beute in deine Basis bringen. Dies ist abhängig von ihrer Stärke. Größere Tiere können gesattelt werden um sie zu reiten. Fliege mit einem Pterodactyl über schneebedeckte Berge, hebe Verbündete über Wälle, renne mit einem Rudel Raptoren durch den Dschungel, trample auf einem gigantischen Brontosaurus über eine gegnerische Basis oder jage deine Beute auf dem Rücken eines wütenden T-Rex! Sei Teil eines dynamischen Ökosystemzyklus mit seiner eigenen Raubtier- und Beutehierarchie in der du nur eine Kreatur zwischen vielen, verschiedenen Spezies im Kampf um die Dominanz und das Überleben bist. Hausdinos können sich unter anderem mit dem anderen Geschlecht paaren, um selektives Züchten erfolgreicher Generation mithilfe eines merkmalbasierten Systems und dem erneuten kombinieren genetischen Erbguts zu ermöglichen. Dieser Prozess schließt unter anderem Ei-basierte Inkubation und Schwangerschaft bei Säugetieren ein. Oder, kurz gesagt, züchte und ziehe Dinobabies groß!

NAHRUNG, WASSER, TEMPERATUR UND WETTER

Du musst essen und trinken um zu überleben - mit verschiedenen Pflanzen und Fleischsorten mit unterschiedlichen Attributen, einschließlich Menschenfleisch. Eine funktionierende Wasserversorgung in deinem Zuhause und Inventar ist notwendig. Jede physische Aktion kosten dich Essen und Trinken, weitreichende Reisen stecken voller Gefahren. Das Gewicht deines Inventars macht dich langsamer, der Tag/Nachtzyklus zusammen mit zufällig generierten Wetterbedingungen fügen eine weitere Herausforderungen hinzu, während sich die Temperaturen ändern, dich schneller hungern lassen oder durstig machen. Baue ein Lagerfeuer oder eine Behausung sowie eine große Auswahl an Kleidung und Rüstung um dich gegen regionale Gefahren und extreme Temperaturschwankungen mithilfe des dynamischen In/Outdoor-Isolations-Berechnungssystems zu schützen!

ERNTE, BAUE STRUKTUREN, FÄRBE GEGENSTÄNDE EIN

Während du sowohl ganze Wälder fällen und Metall und andere wertvolle Ressourcen abbauen kannst, kannst du auch massive, mehrstöckige Bauwerke aus komplexen, einrastenden Teilen bauen. Mit eingeschlossen sind Rampen, Säulen, Fenster, Türen, Tore, ferngesteuerte Tore, Falltüren, Wasserrohre, Wasserhähne, Generatoren, Kabel, jede Menge anderer elektrischer Geräte, Leitern und viele, viele andere Dinge. Bauwerke haben eine Mechanik, zusammenzubrechen, wenn das Fundament zerstört wird. Daher ist es wichtig, deine Gebäude zu verstärken. Alle Bauwerke und Items können bemalt werden, um das Design deines Hauses an deine Wünsche anzupassen und dynamische, per-pixel bemalbare Schilder, Aushängeschilder und andere dekorative Objekte ganz nach deinen Wünschen einzufärben. Häuser reduzieren die extreme des Wetters und bieten dir und deinem Vorrat Schutz. Waffen, Kleidung und Rüstungen können ebenfalls eingefärbt werden um deinem persönlichen Stil zu entsprechen.

PFLANZEN, ABBAUEN UND KULTIVIEREN

Wähle Samen aus der wilden Vegetation um dich herum, pflanze sie in Beete die du platzierst, wässere sie und dünge sie mit Dünger (Alles hinterlässt Fäkalien nachdem Kalorien konsumiert wurden, welche kompostiert werden können. Manche Dünger sind besser als andere). Achte auf deine Pflänzchen und sie werden wachsen und köstliche und seltene Früchte hervorbringen, welche ebenfalls zum kochen einer breiten varietät an logischen Rezepten und Tränken genutzt werden können. Erkunde die Insel um weitere, seltene Samen mit nützlichen Eigenschaften zu finden! Vegetarier und Veganer werden aufblühen und es wird möglich sein, ARK ohne Gewalt zu erobern!

BESCHWÖRE DIE ULTIMATIVEN LEBENSFORMEN

Indem du sehr seltene Opfergaben an spezielle Beschwörungsorte bringst, kannst du dir die Aufmerksamkeit einer der gottgleichen, mythologischen Kreaturen in ARK sichern, welche anschließend zum Kampf erscheint. Diese gigantischen Monstrositäten bieten ein End-Game-Ziel für die erfahrensten Gruppen an Spielern und Ihrer Armee an Hausdinos und werden eine extrem wertvolle Ausbeute an Items bieten, wenn man überhaupt schafft, sie zu besiegen.

STAMM-SYSTEM

Erstelle einen Stamm und füge deine Freunde hinzu. Alle deine Hausdinos können von einem Verbündeten befohlen werden. Dein Stamm wird außerdem die Möglichkeit haben, an jedem deiner Heimat-Spawnpunkte zu respawnen. Befördere Mitglieder zu Stammführern um das Management zu erleichtern. Verteile Schlüssel-Items und Zugangscodes um den Zugang zu deinem Dorf zu bieten!

RPG-STATISTIKEN

Alle Gegenstände werden mithilfe von Blaupausen hergestellt, die verschiedene Statistiken und Qualitäten besitzen und für die Herstellung dementsprechende Ressourcen benötigen. Abgelegenere und schwer zu erreichende Orte quer über die Ark, bieten meist bessere Materialien, eingeschlossen der höchsten Berge, dunkelsten Höhlen und größten tiefen des Ozeans! Level deinen Charakter indem du Erfahrungspunkte sammelst, level deine Tiere und lerne neue "Engramme" um in der Lage zu sein, Gegenstände frei aus dem Gedächtnis herzustellen, ohne das Blaupausen dafür nötig wären, selbst wenn du stirbst! Passe das Aussehen deines Charakters an, indem du Haare, Augen, Hautfarben, sowie einer Reihe von Körperproportionen veränderst.

HARDCORE-MECHANIKEN

Jeder Gegenstand, den du baust, hat eine gewisse Haltbarkeit und wird kaputtgehen, wenn du diesen zu sehr benutzt und nicht reparierst. Wenn du das Spiel verlässt, verbleibt dein Charakter schlafend in der virtuellen Welt. Dein Inventar ist in Boxen im Charakter unterteilt. Alles kann gelooted oder geklaut werden, daher musst du für deine Sicherheit sorgen indem du Baust, dich mit anderen Spielern verbündest oder dir Dinos als Wächter zähmst. Der Tod ist permanent und du kannst andere Spieler sogar bewusstlos schlagen, fangen und ihnen Nahrung aufzwingen um sie deinem Willen zu beugen, ihnen Blut für eine eigene Transfusion abzuzapfen oder ihre Fäkalien aufsammeln um diese zu Dünger zu verarbeiten. Oder du benutzt sie als Futter für deine fleischfressenden Freunde!

ERKUNDE UND ENTDECKE

Die mysteriöse ARK ist eine beeindruckende und imposante Umgebung, bestehend aus natürlichen- und unnatürlichen Strukturen überhalb oder unterhalb der Erde und ebenso unterwasser. Während du die Geheimnisse der Insel erkundest, wirst du viele, zufällig generierte Kreaturen und seltene Blaupausen finden. Auch kannst du Erkundungsnotizen finden, die dynamisch in das Spiel gebracht werden, geschrieben und wunderschön verziert vor Jahrtausenden von vorherigen Einwohnern der ARK. Auf kreative Art stellen diese die Kreaturen und die Hintergrundgeschichte der ARK dar. Decke die gesamte Karte durch Erkundungen auf, markiere besonders interessante Punkte und baue dir einen Kompass oder ein GPS-System um das Erkunden mit anderen Spielern, mit denen du per Sprache, Text oder Langstrecken-Telefone kommunizieren kannst, zu vereinfachen. Baue und zeichne Schilder für andere Spieler um ihnen zu helfen oder sie vom Weg abzubringen... Dennoch... Wie wirst du die Schöpfer herausfordern, um die ARK zu erobern? Ein definitives Eng-Game ist in Planung.

RIESIGE WELTBESTÄNDIGKEIT UND META-UNIVERSUM

Auf den 100+ Spieler-Servern werden dein Charakter, deine Gebäude und deine Hausdinos im Spiel bleiben, selbst wenn du das Spiel verlässt. Du kannst deinen Charakter sogar im Netzwerk der ARK's verschieben, indem du zu einem Obelisk gehst und deine Daten in der Steam Economy hoch- oder herunterlädst. Eine Galaxie voller ARK's, jede anders als die andere, wartet darauf, von dir erobert und verändert zu werden, eine nach der anderen -- Spezielle, offizielle ARK's werden auf der Weltkarte für kurze Zeit und für spezielle Events enthüllt werden!

STABILER STEAM-WORKSHOP MOD-SUPPORT

Du kannst alleine und lokal im Einzelspieler-Modus spielen und deinen Charakter und deine Items zwischen inoffiziellen, gehosteten Servern vor- und zurück vom Einzel- zum Mehrspielermodus transferieren. Modifiziere das Spiel mit vollem Steam Workshop-Support und dem angepassten Unreal Engine 4 Editor. Finde heraus, wie wir unsere ARK mit unseren Karten und Werten als Beispiel erstellt haben. Hoste deinen eigenen Server und konfiguriere deine ARK präzise und an deine Wünsche angepasst. Wir sollen sehen, was du kreierst!

BEEINDRUCKENDE GRAFIKEN DER NÄCHSTEN GENERATION

Die erstklassige, hyperreale Bilddarstellung der Kreaturen in ARK wird durch eine extrem angepasste Unreal Engine 4 erreicht, die dynamische Lichtverhältnisse, globale Beleuchtung, Wettersysteme (Regen, Nebel, Schnee, etc.) und eine lebensechte Wolkensimulation, dank der neuesten Rendertechnik von DirectX11 und DirectX12, möglich macht. Die Musik stammt aus der Feder des preisgekrönten Komponisten von "Ori and the Blind Forest", Gareth Coker!

Systemanforderungen

Windows
Mac OS X
SteamOS + Linux
    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows 7/8.1/10 (64-bit versions)
    • Prozessor: Intel Core i5-2400/AMD FX-8320 or better
    • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
    • Grafik: NVIDIA GTX 670 2GB/AMD Radeon HD 7870 2GB or better
    • DirectX: Version 10
    • Speicherplatz: 60 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Zusätzliche Anmerkungen: Requires broadband internet connection for multiplayer
    Minimum:
    • Betriebssystem: OSX 10.9 or Higher
    • Prozessor: 2 GHz Equivalent CPU
    • Arbeitsspeicher: 4000 MB RAM
    • Grafik: OpenGL 3 Compatible GPU with 1GB Video RAM
    • Speicherplatz: 20000 MB verfügbarer Speicherplatz
    Minimum:
    • Betriebssystem: Ubuntu Equivalent Distro
    • Prozessor: 2 GHz 64-bit CPU
    • Arbeitsspeicher: 4000 MB RAM
    • Grafik: OpenGL 3 Compatible GPU with 1GB Video RAM
    • Speicherplatz: 20000 MB verfügbarer Speicherplatz

Was Kuratoren sagen

1,434 Kuratoren haben ein Review zu diesem Produkt verfasst. Klicken Sie hier, um sie einzusehen.
Nutzerreviews
Hohe Reviewanzahl festgestellt:
Ausschließen von  oder  filtern nach
Reviewtyp


Erwerbsart


Sprache


Zeitraum
Zum Anzeigen von Reviews in einem bestimmten Zeitraum, markieren Sie diesen bitte in einem der obigen Graphen oder klicken Sie auf einen einzelnen Balken.

Graph anzeigen



Anzeigen:
Review-Beta NEU!
Wenn aktiviert, werden die Reviews nach ihrer Nützlichkeitswertung sortiert. Lesen Sie für weitere Details den zugehörigen Blogeintrag.
Graph anzeigen
 
Graph ausblenden
 
Filter
Reviewnützlichkeitsbeta aktiviert
Es gibt keine weiteren Reviews, die Ihren Filterkriterien entspechen
Passen Sie oben die Filter an, um andere Reviews anzuzeigen
Reviews werden geladen...