Ruf deine Gruppe zusammen und mach dich bereit für ein neues Oldschool-RPG-Abenteuer! Diskutiere deine Entscheidungen mit deinen Begleitern, erwehre dich deiner Gegner in rundenbasierten Kämpfen, erkunde eine offene Welt und interagiere mit allen Objekten und Personen, denen du begegnest.
Nutzerreviews: Sehr positiv (10,963 Reviews) - 91% der 10,963 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 30. Juni 2014

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Divinity: Original Sin Enhanced Edition kaufen

LUNAR NEW YEAR SALE! Offer ends 12. Februar

-40%
$39.99
$23.99

Divinity: Original Sin Enhanced Edition - Collector's Edition kaufen

LUNAR NEW YEAR SALE! Offer ends 12. Februar

-40%
$69.99
$41.99
 

Kürzliche Updates Alle anzeigen (45)

27. Oktober 2015

Here comes the Enhanced Edition

Today is the day!

Our busy little brains and fingers have worked for months and months making Divinity: Original Sin - Enhanced Edition. We've made thousands of changes to the original game, adding controller support, local co-op splitscreen, full AAA voicing, new quests and situations, new difficulty modes, and an entirely new ending featuring several new regions. We’ve put our hearts and souls into the Enhanced Edition, and we’re proud to release it into the world.

If you have Divinity: Original Sin in your Steam library, you are getting this game for free and you will find Divinity: Original Sin Enhanced Edition in your Steam library as a new entry.

It is out now!

In case you're wondering "What's changed?", feel free to peruse the changelog over at the Larian Forums: http://larian.com/forums/ubbthreads.php?ubb=showflat&Number=572102#Post572102

96 Kommentare Weiterlesen

18. September 2015

The Enhanced Edition and Divinity: Original Sin 2

Hi everyone!

There’s a lot of Divinity: Original Sin news doing the rounds that we’d like to share with you!

First off, soon you’ll get free version of Divinity: Original Sin - Enhanced Edition in your Steam library if you purchased Divinity: Original Sin. That means you’ll then have Divinity: Original Sin & Divinity: Original Sin - Enhanced Edition in your steam library, at no extra cost!

And for you console fans, Divinity: Original Sin - Enhanced Edition is also coming to XBOX One and PlayStation®4 (the console version will be sold separately from the PC version).

Second, we’re currently running a Kickstarter campaign for Divinity: Original Sin 2, the sequel to Divinity: Original Sin!



If you back us now, you’ll get a steam code for Divinity: Original Sin 2 the moment alpha & beta access is available and you’ll also help us make the game better because all the money that goes into the Kickstarter goes directly into the game.

Obviously, you’ll also get a copy of the final game.

More news on Divinity: Original Sin 2 can be found on our Kickstarter page:

https://www.kickstarter.com/projects/larianstudios/divinity-original-sin-2

In short, Divinity: Original Sin 2, the much-anticipated sequel to Gamespot’s PC GOTY 2014, is a brand new take on the innovative systems that made its predecessor a modern day classic.

Featuring 4-player competitive or cooperative questing, five playable races, and a world that reacts to your deeds, origins, and choices, Divinity: Original Sin 2 will be a storycrafting and gameplay experience unlike anything the world of RPGs has ever seen before.

See you around!

90 Kommentare Weiterlesen

Reviews

“Hands down the best classic-style RPG in years”
9/10 – Eurogamer

“An incredible title that provides many hours of entertainment”
9/10 – Game Informer

“Outstanding tactical combat and engaging quests make Divinity: Original Sin one of the most rewarding RPGs in years.”
9/10 – IGN

Über dieses Spiel

Ruf deine Gruppe zusammen und mach dich bereit für ein neues Oldschool-RPG-Abenteuer! Diskutiere deine Entscheidungen mit deinen Begleitern, erwehre dich deiner Gegner in rundenbasierten Kämpfen, erkunde eine offene Welt und interagiere mit allen Objekten und Personen, denen du begegnest. Schließe dich mit einem Freund zusammen, um online im Koop-Modus zu spielen, und erstelle mit dem umfangreichen RPG-Toolkit deine eigenen Abenteuer.

In Divinity: Original Sin übernimmst du die Rolle eines jungen Quellenjägers oder einer jungen Quellenjägerin: Deine Berufung ist es, die Welt von jenen zu säubern, die die schwärzeste aller Magiearten einsetzen. Als du dich aufmachst, im Rahmen einer Routineuntersuchung einen Mordfall aufzuklären, findest du dich plötzlich inmitten einer Geschichte wieder, die die Welt in ihren Grundfesten erschüttern wird.

Divinity: Original Sin ist ein Spiel, das dir viele Freiheiten lässt und etliche Gameplay-Elemente zur Verfügung stellt, die du nach Belieben einsetzen kannst. Die epische Geschichte wird dich zwar immer weiter zum ultimativen Ende treiben, aber wie du dort ankommst, liegt ganz alleine bei dir.

Oder aber bei dir und einem deiner Freunde, denn Divinity: Original Sin kann vollständig im Koop-Modus gespielt werden. Dabei kommt ein Mehrspielersystem zum Zuge, bei dem sowohl online als auch lokal ein beliebiges Ein- und Aussteigen der Mitspieler möglich ist. Großartige Abenteuer werden noch großartiger, wenn man sie zusammen mit geschätzten Waffenbrüdern und -schwestern erlebt!

Schlüsselfeatures

  • Werde Teil einer reaktiven, lebendigen und riesigen offenen Welt. Erkunde zahlreiche Gegenden, kämpfe gegen alle möglichen fantastischen Kreaturen und entdecke unzählige nützliche Gegenstände.
  • Erlebe spannende gruppen- und rundenbasierte Kämpfe. Manipuliere die Umgebung und kombiniere deine Fertigkeiten und Zauber, um deine Gegner zu besiegen: Zaubere zum Beispiel zuerst einen Regen auf deine Gegner herbei und schleudere danach einen Blitz auf sie, um sie unter Strom zu setzen. Experimentiere mit unterschiedlichen Kombinationen von Fertigkeiten, um deinen Spaß mit Gegnern und auch mit normalen Dorfbewohnern zu haben.
  • Spiele zusammen mit einem Freund im Koop-Modus: Fällt gemeinsame Entscheidungen (oder seid komplett anderer Meinung), während eure Interaktionen miteinander und eure Beziehung zueinander den Fortgang des Spiels beeinflussen.
  • Tauche ein in eine großartige und epische Geschichte, die in den frühen Jahren des Divinity-Universums angesiedelt ist. Dennoch ist es nicht notwendig, die früheren Divinity-Titel gespielt zu haben. Original Sin spielt relativ lange Zeit vor seinen Vorgängern Divine Divinity und Divinity II: The Dragon Knight Saga, aber wird den Fans der Divinity-Reihe dennoch vertraut vorkommen.
  • Klassenloses Charaktersystem, das dir die Gestaltung eines Charakters nach deiner eigenen Wahl ermöglicht. Zudem sorgen die schier endlosen Interaktionen und Kombinationen von Gegenständen für eine bisher unerreichte Freiheit beim Erkunden und Experimentieren.
  • Kreiere deine eigenen Abenteuer und stelle sie online zur Verfügung. Original Sin wird mit dem umfangreichen Toolkit ausgeliefert, das auch die Entwickler des Spiels selbst eingesetzt haben. Nun liegt es an dir, neue Geschichten zu kreieren und sie mit anderen Spielern zu teilen!

Digital Collector's Edition

Die Digital Collector’s Edition enthält:

  • 2 Kopien von Divinity: Original Sin: Eine für dich und eine für einen deiner Freunde.
  • Der DLC The Golden Grail: Ein Ingame-Gegenstand, mit dem du deine Gegenstände vergolden und dann für mehr Geld verkaufen kannst.
  • Der DLC Zandalor’s Trunks: Erfreue dich an einer einzigartigen Ingame-Unterwäsche, die so selten wie eigensinnig ist.
  • Designdokumente
  • Art-Paket
  • Soundtrack

Systemanforderungen

Windows
Mac OS X
    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows XP SP3 or higher
    • Prozessor: Intel Core2 Duo E6600 or equivalent
    • Arbeitsspeicher: 2048 MB RAM
    • Grafik: HD Intel Graphics 4000 or NVIDIA® GeForce® 8800 GT (512 MB) or ATI™ Radeon™ HD 4850 or equivalent
    • DirectX: Version 9.0c
    • Speicherplatz: 10 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: DirectX9c compliant
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: Windows 7 SP1 or Windows 8.1
    • Prozessor: Intel i5 2400 or higher
    • Arbeitsspeicher: 4096 MB RAM
    • Grafik: NVIDIA® GeForce® GTX 550 ti 1GB ram or or ATI™ Radeon™ HD 6XXX or higher
    • DirectX: Version 9.0c
    • Speicherplatz: 10 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: DirectX9c compliant
    Minimum:
    • Betriebssystem: OS X 10.8.5
    • Prozessor: Intel Core 2 Duo
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafik: Intel HD Graphics 3000/4000
    • Speicherplatz: 10 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Zusätzliche Anmerkungen: HD3000 & HD4000 benefit from 8Gb of memory
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: OS X 10.9.3
    • Prozessor: Intel i5 or higher
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafik: Intel Iris (Iris Pro) or ATI™ Radeon™ HD 6XXX or higher or NVidia 6xx series or higher
    • Speicherplatz: 10 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Zusätzliche Anmerkungen: HFS+ filesystem with case-sensitivity is not yet supported
Hilfreiche Kundenreviews
12 von 14 Personen (86%) fanden dieses Review hilfreich
132.3 Std. insgesamt
Verfasst: 6. September 2015
Detailverliebtes Fantasy Universum

Wer sich auf Divinity: Original Sin einlässt, sollte viel Neugierde und eine menge Spielzeit mit bringen! Denn dieses Spiel bietet eine heutzutage nurnoch selten angetroffene Spieltiefe und ausschweifende Erzählweise.

Zunächst einmal erfreut sich der Spieler einer sehr detailreichen und grafisch schön gestalteten Umgebung, welche zusammen mit der reichen Soundkulisse und der sehr stimmigen Musik für eine sehr überzeugende Atmosphäre sorgt. Die Story um die beiden Hauptcharaktäre ist sehr spannend aufgebaut und löst sich erst am Ende des Spiels komplett auf. Sie ist sehr umfangreich angelegt, es gibt innerhalb der Questen und auffindbaren Items jedemenge Informationen und Hintergrundwissen rund um das Spieluniversum zu entdecken. Einige der Questen und Rätsel des Spiels sind durchaus anspruchsvoll aufgebaut und bieten dadurch einen sehr hohen Grad an Spielspaß. Das Kampfsystem des Spiels ist rundenbasiert, was bedeutet jeder Charakter kann in seinem Zug die von ihm genutzten Skills und Fähigkeiten einsetzen um Schaden an Gegnern zu verursachen. Hierbei gibt es unzählige Kombinationsmöglichkeiten zwischen den Fähigkeiten der verschiedenen Klassen. Auch die Taktische Positionierung auf dem Schlachtfeld ist sehr sehr entscheidend für den Verlauf eines Kampfes. Insgesamt sind diese Kämpfe durch Strategie, Taktik und die Kombination an Fähigkeiten der Gruppe bestimmt. Die Fähigkeiten und Attribute der einzelnen Gruppenmitglieder (bis zu 4) können dabei komplett vom Spieler selbst bestimmt werden, was die perfekte anpassung der Gruppe untereinander und auf den eigenen Spielstil erlaubt. Das Spiel macht sowohl im Einzelspieler als auch im Koop-Modus sehr viel Spaß, in Letzterem übernimmmt jeder Spieler einen der Hauptcharaktäre!

Es sei noch erwähnt, dass dieses Spiel sich absolut strikt wie eine Sandbox verhält. Es gibt keine feste Reihenfolge für die Questen, absolut jeder NPC in der Welt kann getötet werden, egal ob er später story- oder questrelevant wäre. Diese Freiheit ist für mich ein zweifelhaftes zweischneidiges Schwert, denn öfter musste ich einen großen Schritt zurück auf ein altes Save machen, da mir zum Abschluss mancher Quest der Auftraggeber auf mysteriöse Weise abhanden gekommen ist *hust*, oder weil ich beispielsweise lange nach dem richtigen Hinweis auf die nächstmögliche Quest suchen musste.

Divinity Original Sin läd mit seiner Liebe zum Detail zum geistigen versinken ein und beweist durchgehend, mit welcher Hingabe es designt wurde.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 4 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
130.0 Std. insgesamt
Verfasst: 21. Oktober 2015
Vorab Pros und Cons:
+ Schöne Welt
+ Gute Story
+ Koop
+ Über 100 Stunden Spass
+ Mods
+ Humor
- kleine Bugs

Nachdem ich bereits jedes Divinity gespielt habe und von jedem aufs Neue überrascht war muss ich sagen das Divinity: Original Sin echt nochmal heraussticht.
Ich war ehrlich gesagt nie wirklich ein Freund von rundenbasierten Spielen, aber DOS hat es mir angetan. Es ist ein echt gelungenes Koop Spiel und die aktuell über 120 Spielstunden sind bisher gut gefüllt gewesen. Meine Mitspielerin und ich sind immer noch nicht ganz durch, es gibt einfach zu viele kleine Dinge die einen immer wieder aufhalten und das soll definitiv nicht negativ gemeint sein. In der schön gestalteten Welt sind immer wieder neue Details die einem auffallen, ob es die humorvoll, beschrifteten Grabsteine sind oder die vielen kleinen Rätsel die überall auftauchen. Neben der guten Story und dem ausgereiften Kampfsystem fallen die kleinen Bugs, die es ab und an mal gibt, gar nicht mehr ins Gewicht.

Für den Preis bekommt man echt ein Spiel das, meiner Meinung nach, teilweise mit aktuellen AAA-Titeln durchaus mithalten, wenn nicht sogar übertreffen, kann. Ich kann es gar nicht erwarten die Enhanced Edition nochmal zu spielen, ich denke es gibt auch für das Orginal Spiel genug wiederspielpotenzial und auf DOS 2 bin ich auch schon gespannt.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
83.9 Std. insgesamt
Verfasst: 3. Dezember 2015
Es ist ein sehr gutes Rundbasiertes Fantasy-Rollenspiel. Man kann einfach soooooo viel erleben. Grundsätzlich kann man einige Klassen spielen mit verschiedenen Eigenschaften und Charakterfähigkeiten. Diese selbsterstellen Protagonisten bestreiten eine Heldreise. Es gibt viel Text und auch einige Rätsel. Das Spiel will, dass man nachdenkt, sowohl in der Geschichte als auch in der Skillung. Insgesamt können 4 Charaktere mitgeführt werden (Es gibt eine Mod, die das auf 6 erhöht, habe sie jedoch nie ausprobiert). Das hosten des Servers und das spielen mit Freunden ist einfach.
Ein bisschen problematisch ist das Lenken des Spielers in die richtige Zone. Heißt man weiß am Anfang nicht recht wohin mit sich und seinem momentanen Level. Es ist einfach sehr gut versteckt. Es gibt oft mehrere Möglichkeiten eine Quest zu lösen, auch beliebt in diesem Zusammenhang ist das Stein-Schere-Papier-Spiel in dem man sich sogar gegen seinen Mitspieler entscheiden kann. Es ist einfach eine Menge Gutes drin, Aufzählen kann man das nicht alles.

Zum DLC mit Baidor und .... dem anderen .... oh wow Name vergessen *grins*. Es enthält bei beiden kleine Nebenquest. Als Nebencharakter lohnt sich Baidor wirklich.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
113.6 Std. insgesamt
Verfasst: 30. Dezember 2015
Habe das Spiel eben nach ca. 70h auf hard durchgespielt. Die Story ist interessant, grafisch sieht es super aus und auch spielerisch eine Freude. DIe Hauptquest sind wunderbar designed und aber einige Nebenquests sind etwas Besonderes.
Die Gebiete sind abwechslungsreich gestaltet und erwarten einen mit vielen versteckten Sachen.

Ich fand es auf normal etwas zu einfach mit der Zeit, deswegen habe ich es dann auf schwer nochmal gestartet und beendet, ein 2ter kleiner Minuspunkt ist das Craftingsystem - es wird zu selten gebraucht. Am Anfang ja, am Ende nicht mehr wirklich nötig.

Ein Super Spiel.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
141.1 Std. insgesamt
Verfasst: 4. Januar
Ein Meisterwerk eines Rollenspiels
Oh Herr lasse den zweiten Teil schnell erscheinen

Pro

Offene Welt
Mehrspieler (weitaus lustiger)
Eigene Entscheidungen
Viele Secrets (versteckte Ausrüstung und anderes)
Lange Spielzeit

[sehr individuelles Pro] Man kann nicht direkt individuelle Waffen herstellen sondern nur Spezielle und halt seine Waffen noch extra verbessern wenn man dies geskillt hat was aber auch komplett ausreicht. Sonst hätte ich noch mehr Stunden nur dafür gebraucht.

Vieles Mehr (keine Lust mehr zu schreiben ist alles so toll :D)

Kontra

kleine Bugs..
Das gleich alle angreifen wenn man was klaut.. selbst die arme Katze die wir noch für eine Quest brauchten q.q
[Totale eigene Meinung] Was mich wirklich am meisten genervt hat.. Jeder Charakter hat seine individuelle Goldtasche. Ich mag sowas gar nicht. Dieses ganze rumgetausche.. Ich spiele ja eigentlich größtenteils mit meinen Mitspielern also wieso müssen wir immer so doof umhertauschen.. man muss sich doch nur ein wenig absprechen und schon gibts da keinen Streit. Ich bekomme so oder so das was ich will. ò_ö
Bei der Ausrüstung und so ist das ja verständlich wegen Gewicht und so aber naja.

Nach vielen Stunden, manchmal auch verzweifelten Stunden auf der Suche nach der Lösung eines Rätsels welches dann doch so einfach war... hat man es endlich auch durchgespielt. Da ich mich mit meinem Mitspieler nicht Unterhalten konnten außer durch den Chat (aus gewissen Problemen die nicht am Spiel lagen) wurde dies ein wenig schwieriger, aber haben es dann doch irgendwie gemeistert.
Viele lustige Unterhaltungen, Quests die man erstmal zweimal durchliest und Liebe zwischen Ork und Mensch bringen dem Spiel schon so viele Punkte ein.
Da ich sehr angetan von Rundenbasierten Spielen bin und auch gerne taktisch Denke traf das Kampfsystem sehr auf mich zu. Die Kämpfe waren oftmals fordernd, es hat auch nicht immer alles geklappt was man geplant hat (da man von jemanden nicht immer richtig verstanden wurde) aber es wurde meist umso lustiger mit manchmal steigender Verzweiflung.

In der ganzen Zeit hat sich das Spiel nur einmal aufgehangen als wir gerade auf eine andere Map wollten.
Sehr spezielles Überredungssystem (Schere, Stein, Papier) nicht ganz so meins aber ich nehms an. :D


Ich kann nur dazu sagen es ist ein Top Spiel was mich über die ganze Zeit gut unterhalten hat. Man hat villt am Anfang ein paar Probleme mit dem Kampfsystem oder weiß nicht was man jetzt genau skillen soll aber im Laufe des Spieles wird dies deutlich.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig