Topspiele
Spiele
Software Demos Empfohlen NEUIGKEITEN
Führen Sie Ihre Zivilisation durch eine riesige und antike Galaxie, während Sie Allianzen aufbauen und zerstören, um die volle Kontrolle zu übernehmen!
Veröffentlichung: 4 Juli 2012
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:
Alle 2 Trailer ansehen

Endless Space - Emperor Edition kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Endless Space Gold kaufen

Enthält 2 Artikel: Endless Space, Endless Space - Disharmony

Inhalte zum Herunterladen für dieses Spiel

Endless Space includes...

Diese 4 Erweiterungen bringen neue benutzerdefinierte Fraktionen, Helden, Gebäude, Technologien, Ereignisse, Musik und viele, viele weitere neue Besonderheiten, die von der Community ausgewählt wurden wie beispielsweise Belohnungen für das Erforschen oder Wunder, die es erlauben, noch mehr in das Spiel einzutauchen!

Extra Content

Über das Spiel

Das erste Leben, welches sich in dieser uralten Galaxie entwickelte, ist eine Zivilisation, die man die Endless nennt. Lange bevor unsere Augen das Funkeln der Sterne zu deuten lernten, flogen sie bereits von einem zum nächsten, doch heute zeugt von diesem Volk nur noch etwas, das man den Dust nennt. Eine Substanz, die vereinzelt in verschollenen Tempeln zu finden ist und die einst den Admirälen und galaktischen Schirmherren ihre Macht verlieh. Die Galaxie wird demnjenigen gehören, der die Kontrolle über den Dust gewinnen und dessen Geheimnisse lüften kann...

  • Ein geborener Anführer: Entscheiden Sie sich für eine von acht Zivilisationen und erlangen Sie die Herrschaft über die Galaxie. Werden Sie die Galaxie mit Ihrem Handels- und diplomatischem Geschick erobern, jeden Winkel des Universums nach mächtigen Artefakten und Ressourcen absuchen, andere Zivilisationen mit Ihrem überragenden Technologiefortschritt erdrücken oder Ihre Gegner mit gewaltigen Kriegsflotten niederringen?

  • Unendlich viele Entdeckungen: Mit Hunderten von Sternsystemen, die es zu erforschen gilt, verschiedenen Planetentypen, luxuriösen und strategisch bedeutsamen Rohstoffen, die nur darauf warten abgeerntet zu werden, den Mysterien, welche in den Dust-Wolken verborgen sind und zahllosen astronomischen Phänomenen, mit denen Sie umgehen müssen, wird es dem Spieler nicht an Aufgaben mangeln. Heuern Sie Helden an, um sie zu Admirälen oder Systemmagistraten zu befördern, und erforschen Sie insgesamt fünf Heldenklassen sowie deren einzigartige Fähigkeitsbäume und Spezialisierungen.

  • Sternen-Oper: Erforschen Sie den endlosen Raum, der in modernster Grafik und einer ausgezeichneten Benutzeroberfläche präsentiert wird, wechseln Sie zwischen strategischer Gefechtsführung und Langzeitplanung. Optimieren Sie Ihre Flotten und führen Sie epische Schlachten um hart umkämpfte Sternsysteme. Finden Sie die perfekte Kombination aus Dutzenden Schiffen pro Zivilisation. Statten Sie Ihre Einheiten mit Modulen, Bewaffnung, Antrieben und Spezialmodifikationen aus. Der Spieler hat die Wahl aus einer Fülle von Möglichkeiten, um seinen Gegner zu vernichten oder zur Aufgabe zu zwingen.

  • Nehmen Sie es mit dem Universum auf: Spielen Sie gegen bis zu sieben Gegner und bilden - oder zerstören - Sie Allianzen nach Ihrem Belieben. Erleben Sie ein innovatives, dynamisches, auf einem simultanen Rundensystem basierendes Spiel. Aktivieren Sie den direkten Einstieg für kontinuierliche Online-Kampagnen. Gründen Sie Ihre eigenen Zivilisationen und lassen Sie sie gegen die Ihrer Freunde antreten.

  • Endloser Wiederspielwert: Definieren Sie den Maßstab Ihres Spiels, angefangen vom schnellen Spiel bis hin zu unendlichen Kriegen. Lassen Sie zufällige Galaxien generieren, die immer neue Abenteuer versprechen. Modifizieren Sie Größe, Form, Dichte und Alter sowie diverse weitere Einstellungen, um die ideale Galaxie zu erschaffen. Wählen Sie aus verschiedenen Siegbedingungen und richten Sie Ihre Strategie zu beliebigem Zeitpunkt neu aus.

  • Creating GAMES2GETHER: Verfolgen Sie die Ziele, Fortschritte und Errungenschaften der Entwickler. Nehmen Sie an der Entwicklung des Spiels im Rahmen der GAMES2GETHER-Initiative teil. Spielen Sie frühe Versionen des Spiels und geben Sie direkte Rückmeldung an die Entwickler. Diskutieren Sie bestehende und geplante Spielinhalte und Erweiterungen mit den Entwicklern.

Systemvoraussetzungen (PC)

    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows XP SP3 / Vista / 7
    • Prozessor: Core 2 Duo Prozessor oder vergleichbar
    • Speicher: 2 GB RAM
    • Grafik: 256 MB DX9-kompatibel
    • DirectX®: 9.0c
    • Festplatte: 2 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Sound: DirectX 9-kompatibel
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: Windows XP SP3 / Vista / 7
    • Prozessor: Core i5/i7 oder vergleichbar
    • Speicher: 2 GB RAM
    • Grafik: 512 MB DX9-kompatibel mit PS 3.0-Unterstützung
    • DirectX®: 9.0c
    • Festplatte: 2 GB verfügbarer Festplattenspeicher
    • Sound: DirectX 9-kompatibel

Systemvoraussetzungen (Mac)

    Minimum:
    • Betriebssystem: MAC OS X Version 10.6.7. oder besser.
    • Prozessor: Intel Core Duo Prozessor (2 GHz oder besser)
    • Speicher: 2 GB
    • Grafik: ATI Radeon 2400 oder höher / NVIDIA 8600M oder höher / Intel HD Graphics 3000
    • Festplatte: 2 GB
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: MAC OS X 10.6.7. oder höher.
    • Prozessor: Intel Core Duo Prozessor (2 GHz oder besser)
    • Speicher: 4 GB
    • Grafik: ATI Radeon 2400 oder höher / NVIDIA 8600M oder höher / Intel HD Graphics 3000
    • Festplatte: 2 GB
Hilfreiche Kundenreviews
28 von 28 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
337 Produkte im Account
1 Review
91.5 Std. insgesamt
Für mich ist "Endless Space" der perfekte Mittelweg zwischen unvollendeten Early-Access-Titeln und den überkomplexen Strategiespielen, welche zum Einstieg beinahe einen Kurs benötigen.

Punkte, welche mich überzeugt haben:

+ Alle Rassen sind durch wirklich eigene Fähigkeiten/Boni gekennzeichnet und besitzen nebst einer netten Story auch noch ein paar hübsch anzusehende Artworks. Es macht einen deutlichen Unterschied, ob man mit den gefrässigen Craver die Galaxie verzehrt, oder mit den Amobea die friedliche Vereinigung aller Völker zu erreichen versucht.

+ Der Techtree ist gross und übersichtlich zugleich. Die vier Tech-Stämme sind miteinander genug verwoben, um eine einseitige Erforschung zu verhindern. Ein Beispiel: Der Spieler möchte Krieg führen. Logischerweise wird er im oberen Bereich des Techtrees (Kriegsführung) nach Waffen forschen. Da manche Waffen spezielle Rohstoffe benötigen, wird im rechten Techtree (Konstruktion) nach den Kenntnissen über die Rohstoffe geforscht. Grössere Schiffstypen? Unterer Techtree (Expansion). Der Zugang zu grösseren Flotten? Linker Techtree (Diplomatie/Wirtschaft/Koordination). Besonders im Vergleich mit anderen Titeln, ist die Abteilung Forschung echt gelungen.

+ Das Interface. Ich kann nur sagen: Genial. Alle Menüs sind von überall her zu erreichen, die Systemansicht ist sehr schön anzusehen und alles in allem läuft einfach das gesamte Spiel "smooth". Linker Mausklick führt in Menüs hinein, rechter Mausklick schliesst die meisten Menüs wieder. Vom System, in die Imperiumsübersicht, in den Techtree und wieder zurück? Echt kein Problem. Keine winzigen Buttons, keine kleinen Fonts und keine wirren Menü-Bäume. In dem Punkt können sich echt viele Spiele noch eine Scheibe von Endless Space abschneiden.

Die Kämpfe sind ein zweischneidiges Schwert. Die Trailer von Steam sind nett anzusehen, allerdings läuft der gesamte Kampf mehrheitlich automatisch ab. Wenn sich Flotten begegnen, dann arbeiten sie sich durch drei Kampfphasen hindurch. Der Spieler kann zu Beginn des Kampfes Befehle erteilen und Karten mit Fähigkeiten spielen - Danach gilt es zuzusehen oder alles automatisch ablaufen zu lassen. Rasante, actionreiche RTS-Strategie wird man hier nicht finden, allerdings ist das ganze System deswegen nicht als schlecht zu bewerten. Wer sich wie ich, mehr auf den strategischen Teil ♥♥♥ussieren möchte, der kann an dieser Art des Kampfes durchaus seine Freude finden.

Die Raumschiffe sind modular mit den erforschten Komponenten zu gestalten, wobei drei verschiedene Waffengattungen mit drei verschiedenen Defensiv-Modulen ein gewisses Schere/Stein/Papier mit sich bringen. Auf den ersten Blick ein bisschen mager, aber im Grunde einfach nur übersichtlich und Sauber. Mehrere Tech-Stufen und Sondermodule sorgen für genug Abwechslung.

Fazit: Super Spiel, welches gerne mal unter den Teppich gekehrt wird. Endless Space ist durchaus seinen Preis wert und bislang ist es eines der wenigen Spiele, welches ich immer wieder starte, ohne das es langweilig wird.

(Tipp am Rande um Frustration zu vermeiden: Spielt zu Anfang wirklich auf Stufe "Neuling", die AI bekommt ansonsten mitunter heftige Boni. Am besten langsam und stetig die Schwierigkeit hochschrauben.)
Verfasst: 21 Juni 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
38 Produkte im Account
1 Review
24.0 Std. insgesamt
Schlaflose Nächte sind garantiert. Nur-noch-eine-Runde-suchtfaktor
Verfasst: 23 Juni 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
194 Produkte im Account
1 Review
21.1 Std. insgesamt
Als alter Master of Orion 2 Veteran musste ich über kurz oder lang einfach zugreifen. Endless Space hat das gleiche "nur noch eine Runde" Suchtpotential wie MoO2 (oder die Civ Spiele). Es ist - wie man so schön sagt - leicht zu erlernen und schwer zu meistern. Lediglich der Glücksfaktor bei den Kämpfen ("Taktiken" für Langstrecken-, Mittel-, und Nahkampf) findet bei mir weniger anklang - ist aber sicherlich Geschmackssache.

Alles in allem ist jeder ausgegeben Cent es Wert gewesen. Klare Kaufempfehlung.
Verfasst: 2 Juli 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
50 Produkte im Account
2 Reviews
39.3 Std. insgesamt
Geiles Spiel! Wer das alte Master of Orion kannte und mochte wird dieses Spiel genial finden...
Verfasst: 27 Januar 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
2 von 6 Personen (33%) fanden dieses Review hilfreich
7 Produkte im Account
1 Review
29.5 Std. insgesamt
Endless Space ist ein super detaliertes Strategiespiel. Es ist auch Neuling freundlich und macht zu 8 im Multiplayermodus am meisten Spaß. Die A.I sind auch schlau und auch allgemein läuft alles gut.
Verfasst: 16 März 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein

Auszeichnungen