Topspiele
Spiele
Software Demos Empfohlen NEUIGKEITEN
The Bridge ist ein 2D-Logikrätselspiel, bei dem der Spieler sich gezwungen sieht, seine Kenntnisse von Physik und Perspektive neu zu überdenken. Isaac Newton trifft auf M.C. Escher. Manipulieren Sie die Gravitation, um die Decke zum Fußboden zu machen, während Sie sich durch unmögliche Architekturen wagen.
Veröffentlichung: 22 Feb. 2013
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:
HD-Video ansehen

The Bridge kaufen

Kürzliche Updates Alle anzeigen (6)

The Bridge out now on Mac and Linux

16 Mai 2014

Last year's M. C. Escher-inspired award-winning puzzler The Bridge is out now for Mac and Linux! The Bridge is the winner of The Indie Game Challenge's Best Gameplay and Best Art Direction awards, in addition to The Escapist's choice for Best Platformer of 2013. Turn the ceiling into a floor as you explore this impossible world and uncover the mysteries of The Bridge.

The Mac and Linux update includes SteamPlay with cross-platform cloud game saving.

0 Kommentare Mehr erfahren

The Bridge is coming to Mac and Linux on May 16

9 Mai 2014

The wait is over (for Mac and Linux gamers)! The Bridge will be available on Friday, May 16, on your Mac or Linux computer, as well as for SteamOS and Steam Machines. SteamPlay will be enabled, so if you've already purchased The Bridge, you have it for all of these platforms! There will also be cross-platform cloud saving, so if you've already played The Bridge on Windows, you can resume where you left off on a Mac or Linux computer.

7 Kommentare Mehr erfahren

Reviews

“I was simply flabbergasted at the complexity and simplicity they present at the same time.”
9/10 – The Indie Game Magazine

“One of the best puzzle games I've played in years...The Bridge is an experience that I haven't had since P.B. Winterbottom and Braid, and it gives both of them a run for their money”
90/100 – Destructoid

“The best of the PAX 10.”
VentureBeat

"I took more away from the experience than I have with any other game in recent memory”
The Escapist

Steam Big Picture

Über das Spiel

The Bridge ist ein 2D-Logikrätselspiel, bei dem der Spieler sich gezwungen sieht, seine Kenntnisse von Physik und Perspektive neu zu überdenken. Isaac Newton trifft auf M.C. Escher. Manipulieren Sie die Gravitation, um die Decke zum Fußboden zu machen, während Sie sich durch unmögliche Architekturen wagen. Erforschen Sie immer schwieriger werdende Welten, die alle einzigartig detailliert gestaltet wurden, um beim Spieler einen einzigartigen Eindruck zu hinterlassen und ihn zu intellektuellen Höchstleistungen anzutreiben. The Bridge ist ein Beispiel für Spiele als Kunstform, mit wunderschönen Handzeichnungen im Stil schwarzweißer Litographie.

Hauptmerkmale

  • 48 gedankenanregende Rätsel, von denen ein jedes unterschiedlich ist, mit neuartigen Lösungswegen.
  • Gravitationsmanipulation, Gravitations-Strudel, parallele Dimensionen und viele weitere gedankenkrümmende Konzepte in einer Welt, in der die Gesetze der Physik nicht das sind, was sie zu sein scheinen.
  • M. C. Escher'sche Welten mit unmöglichen Architekturen im Stil schwarzweißer Litographie.
  • Nach Beenden der Haupt-Story wird eine alternative Version des Spiels freigeschaltet, bei dem es andere Versionen jedes Rätsels sowie ein anderes Ende zu entdecken gibt.
  • Die Möglichkeit in der Zeit zurückzuspringen, um dem Spieler die Angst vor Fehlern zu nehmen.

Systemvoraussetzungen (PC)

    Minimum:
    • Processor:1.0 GHz
    • Memory:512 MB RAM
    • DirectX®:9.0
    • Hard Drive:400 MB HD space

Systemvoraussetzungen (Mac)

    Minimum:
    • OS X 10.6 or newer
    • Processor:1.4 GHz
    • Memory:2 GB RAM
    • Hard Drive:400 MB HD space
    • GPU with 256MB cache with Open GL 2.1 recommended

Systemvoraussetzungen (Linux)

    Minimum:
    • Processor:1.4 GHz
    • Memory:2 GB RAM
    • Hard Drive:400 MB HD space
    • GPU with 256MB cache with Open GL 2.1 recommended
Hilfreiche Kundenreviews
10 von 13 Personen (77%) fanden dieses Review hilfreich
78 Produkte im Account
33 Reviews
7.1 Std. insgesamt
Ich habe das Spiel mit skeptischer Haltung gespielt (am Anfang jedesfalls) und nach und nach wurde ich jedesmal überrumpelt bei den schweren Rätseln, ich dachte das sei ein Kinderspiel! xD ZU früh gelacht...

PRO
- Überraschende Rätseln, wo man sich denkt... hä?
- Hier ist die Freude groß, wenn man ein Rätsel schneller gelöst hat als andere ^^
- süßes Spiel für Zwischendurch
- Preis ist angemessen für die Spielzeit :)

CONTRA
- Der Sinn des Spiels ist hier fragwürdig, jedoch zu 20 % nachvollziehbar xd


Fazit von mir
Ich finde das Spiel wirklich gut umgesetzt, obwohl es so 'einfach' gehalten wurde :) Es ist immer interessant ein neues Rätsel auf eigene Faust zu lösen, wenn man aber verzweifelt ist, gibts hier Guides wo man reingucken kann und ob man den Rest auch so schafft als mit Hilfe ^^ Ich finds definitv ein gutes Spiel was man so am Rande spielen kann (:
Verfasst: 11 Februar 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
47 Produkte im Account
2 Reviews
15.8 Std. insgesamt
Interessantes Denkspiel für Zwischendurch. Die einzelnen Level sind kleine Rätsel, die einiges Nachdenken erfodern aber nicht zu schwierig sind um nicht weiterzukommen. Schwierigkeitsgrad und Länge der Level variieren stark, sind aber stets ausgewogen. Auch die schlichte Bedienung und die M.C.-Escher-artige Grafik ist sehr überzeugend.
Fazit: unbedingt empfehlenswert.
Verfasst: 22 Mai 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
23 Produkte im Account
1 Review
14.8 Std. insgesamt
Dieses Spiel ist nur interessant, wenn man Spaß an der Mathematik oder am Denken hat. Dann allerdings hält es viel neues und spannendes für einen bereit. Die insgesamt 48 Level geben einem viel Stoff zum überlegen, grübeln und rätseln und sind ihr Geld definitiv wert. Durch die relativ geringen Systemanforderungen ist es für fast jeden spielbar. Also hol es dir, wenn du Lust am Rätseln findest.
Verfasst: 5 Juli 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
19 von 24 Personen (79%) fanden dieses Review hilfreich
1,149 Produkte im Account
27 Reviews
4.4 Std. insgesamt
If You like puzzles, it's a must. M.C. Escher paintings, gone wild as a game of mind bending 4D puzzles.

Seemingly Simple, Yet so complex!

It is a level-iteration of what you'd expect Fez to have been, puzzle-wise. You will get frustrated, you will get stuck. Take a break, a nap, try it later and it will be like "oh, that's simple!

Introduces mechanics over time, slowly, they mix well, and the art is as good as it gets.

If you hate puzzles, avoid. Simple as that.
Verfasst: 9 April 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
10 von 10 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
825 Produkte im Account
122 Reviews
6.5 Std. insgesamt
The Bridge is made from M. C. Escher's nightmares. Normally that would be a bad thing, but in this case, it's very good. The Bridge is a puzzle game with a simple premise: Reach the exit door. Your only tool is control over the direction of gravity though you can only change its direction slowly. You will need to avoid deadly obstacles and obtain keys to unlock doors in order to escape.

While a few of the levels require frustrating levels of repetition and precision in order to reach your goal, most of them are very enjoyable. In total there are 24 puzzles and 24 mirror versions which add some elements of difficulty in addition to being reversed. Strangely I found the mirror versions of some of the hardest levels easier than their normal counterparts. Even if you aren't into puzzle games, the Escher-like artwork is worth marveling at.

One thing I found missing in the game is music. It seems like a greatly missed opportunity for a unique and strange soundtrack to match the level design. There is some music in the game but it plays rarely and is very quiet.

The other major weakness I found is probably not something many players will encounter: The collectibles. Some are absurdly difficult to find, and one even requires you doing something that the game constantly tells you doesn't work for the entire game. When you do locate them all, the reward is extremely anticlimactic. It's annoying but like I said, the majority of players probably won't bother with the collectibles and those that do will most likely use guides so they don't go insane trying to find them all.

As a fan of puzzle games, I greatly enjoyed The Bridge. You will too!
Verfasst: 24 Mai 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein

Auszeichnungen