Entdecken Sie die einfache Spielmechanik: Sie können nicht springen - aber stattdessen können Sie einfach die Gravitation umkehren. Spezialangebot zur Veröffentlichungswoche - kaufen Sie noch vor dem 14. September und Sie sparen 10 %!
Nutzerreviews: Äußerst positiv (4,776 Reviews)
Veröffentlichung: 7. Sep. 2010

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

VVVVVV kaufen

 

Von Kuratoren empfohlen

"An interesting Platformer in which the interesting feature is you cannot jump, instead you can inverse the gravity to get around."

Reviews

“Ich habe einen Level absolviert und fand mich selber vor Freude hysterisch schreiend am Boden. Ich habe mich schon lange nicht mehr bei einem Computerspiel so gut gefühlt.”
Kieron Gillen, Rock, Paper, Shotgun
“Ich kann einfach nicht genug Gutes zu VVVVVV sagen. Es ist Terry Cavanaghs bislang bestes Spiel und einer der besten Plattformer, die ich je gespielt habe. Sollten Sie an spannenden Plattformern Ihren Spaß finden, dann tun Sie sich den Gefallen und erleben Sie VVVVVV.”
10/10 – Anthony Burch, Destructoid
“...es wäre falsch sich von der Ausgetriebenheit von Cavanaghs Spiel überwältigen zu lassen und dabei die nahtlose Eleganz des Spieldesigns zu übersehen”
8/10 – EDGE

Über dieses Spiel

VVVVVV ist ein 2D-Plattformer im Retro-Stil von Terry Cavanag, dem Entwickler von Dutzenden frei erhältlichen Spielen. Sie spielen als der furchtlose Führer eines Teams von Wissenschaftlern, die während Ihrer Erforschung einer anderen Dimension versehentlich abstürzten und von einander getrennt wurden. Das Spiel dreht sich um die Erforschung dieser seltsamen neuen Welt in der Sie sich nun befinden und um die Wiedervereinigung mit Ihren Freunden.
VVVVVV erkundet eine simple Spielmechanik: es kann nicht gesprungen werden - stattdessen wird mit einem Tastendruck die eigene Schwerkraft umgekehrt. Das Spiel stellt diese interessante Mechanik auf verschiedene Weisen in den Mittelpunkt.
Das Spiel wurde mit dem Gedanken entwickelt, Ihren Spielfortschritt nicht einzuschränken. In VVVVVV gibt es keine Sperrvorrichtungen, keine Power-Ups, keine Schalter und weiter nichts außer die Herausforderungen selbst, was Sie daran hindert, voranzuschreiten.

Schlüsseleigenschaften:

  • Elegantes, minimalistisches Leveldesign.
  • Herausfordernder, schneller und spassiger Spielverlauf.
  • Häufige Speicherpunkte, die sicherstellen, dass Sie Herausforderungen, die Sie bereits erfolgreich beendet haben, nicht erneut spielen müssen.
  • Über eine halbe Stunde Musik von Komponist Magnus Pålsson.
  • Spezielle Spielmodi.

Systemanforderungen

Windows
Mac OS X
SteamOS + Linux
    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows XP
    • Prozessor: 2 GHz
    • Speicher: 256 MB
    • Grafik: Direct X 9.0c kompatible Karte
    • DirectX®: DirectX® 9.0c
    • Festplatte: 42 MB
    • Sound: Standard Audioausgabe
    Minimum:
    • Betriebssystem: OS X Version Leopard 10.5.8, Snow Leopard 10.6.3, oder besser
    • Prozessor: Intel Mac 2 GHz
    • Speicher: 256 MB
    • Festplatte: 42 MB
    • Sound: Standard Audioausgabe
    • OS: Ubuntu 12.04 LTS
    • Processor: 2 GHz
    • Memory: 256MB
    • Graphics:
    • Hard Drive: 42MB
    • Sound: Standard audio
Hilfreiche Kundenreviews
2 von 4 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
5.2 Std. insgesamt
Verfasst: 26. Mai
Good game but only buy it if its on sale.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
122 von 127 Personen (96%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
3.6 Std. insgesamt
Verfasst: 26. Mai
VVVVVV is about going up and down. You go up to avoid some obstacles and go down to land safely between spikes. I have to mention that controls are very simple - left, right, swap gravity. There is open map that allows you to complete levels in custom order. Great retro style soundtrack included. I should mention that in this game you have to understand the gravity of the situation.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
57 von 61 Personen (93%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
3.4 Std. insgesamt
Verfasst: 2. März
+ Incredible 8-bit soundtrack; it really is some of the better gaming music I've had the pleasure of enjoying
+ Level designs and platforming puzzles are challenging, but not to the point of relentless frustration
+ Every screen of playable area has a name (visible at the bottom of the screen), and they're mostly strange and cheeky enough to keep the gameplay lighthearted
+ Reversing gravity on a whim is a novel approach to the patforming genre, and works seemelessly
+ Frequent checkpoints do much to divorce frustration from the experience
+ There is a satisfying lack of loading and continue screens; lives are basically infinite, so that risk-taking is less detrimental
+ Various platforming staples (e.g., moving platforms, fast-travelling obstructions, sprites, etc.) make a presence in differing zones of the map

- Time required to complete the story will likely clock in around 3 hours, give or take, and I see little replay value beyond a push to collect trinkets and achievements

If you enjoyed this review, please follow my curator page. Also, feel free to join my group, LockeProposal's Big Day Out for discussion and announcements. Thanks for reading!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
55 von 75 Personen (73%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
461.5 Std. insgesamt
Verfasst: 7. Juni
its okay
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
14 von 19 Personen (74%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
5.6 Std. insgesamt
Verfasst: 17. Juni
The only thing I can say is that it is flipping awesome.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig