Das preisgekrönte Erstlingswerk von den Machern der Adventures Deponia und The Whispered World jetzt erstmals auf Steam. Begleite Edna und ihren sprechenden Stoffhasen Harvey bei der Flucht aus ihrer Gummizelle. Eine bizarre Reise quer durch die Irrenanstalt und darüber hinaus.
Nutzerreviews: Sehr positiv (243 Reviews)
Veröffentlichung: 25. Okt. 2013

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Edna and Harvey: The Breakout kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

The Daedalic Comedy Selection kaufen

Enthält 4 Artikel: Chaos on Deponia, Edna & Harvey: Harvey's New Eyes, Edna & Harvey: The Breakout, Randal's Monday

The Daedalic Armageddon Bundle kaufen

Enthält 11 Artikel: Deponia, Chaos on Deponia, Goodbye Deponia, The Whispered World Special Edition, The Dark Eye: Chains of Satinav, A New Beginning - Final Cut, Memoria, The Night of the Rabbit, Edna & Harvey: The Breakout, Edna & Harvey: Harvey's New Eyes, 1954 Alcatraz

 

Von Kuratoren empfohlen

"Die skurrilen Figuren, die Cartoon-Grafik, die liebevolle Vertonung, die verrückten Rätsel – alles passt prima. (Bestenliste 2008, c't 26/08)"
Lesen Sie hier das vollständige Review.

Kürzliche Updates Alle anzeigen (3)

29. Juni

Silence: The Whispered World 2 - Cinematic Trailer


Hi folks

We are proud to present our new cinematic trailer for The Whispered World 2 - Silence. Take a look:

http://www.gametrailers.com/videos/c63ztu/silence--the-whispered-world-ii-cinematic-trailer

After losing his little sister Renie in the hazardous real world, Noah now hopes to find her again in Silence.

***************************************************************

Wir sind stolz darauf, euch unseren neuen Trailer zu The Whispered World 2 - Silence vorzustellen zu können. Schaut her:

http://www.gametrailers.com/videos/c63ztu/silence--the-whispered-world-ii-cinematic-trailer

Nachdem er seine kleine Schwester Renie in der gefährlichen Welt verloren hatte, hofft Noah nun, sie in Silence wiederzufinden.


The Daedalic Team

0 Kommentare Weiterlesen

9. Juni

Tuesday 9th June 2015: Patch for last Java-Version (Java 8) is now ready and available

Hi folks,

the patch that fixes the issues with the last Java-Version (Java 8) has arrived.
This should also fix your recent problems with the savegames.

Thanks for your collaboration and patience!

Your Team Daedalic

4 Kommentare Weiterlesen

Reviews

“Edna wandelt jenseits jeder Punkteskala: Wie soll man ein Spiel bewerten, das eigentlich Kunst ist?”
93% – Gamona

“Lasst uns applaudieren einem der wahrscheinlich besten Adventures aller Zeiten! [...] Das Spiel ist immer noch ein Musterbeispiel dafür, wie saucool ein Adventure sein kann, wenn ein kreativer Kopf wie Jan Müller-Michaelis sich ohne Kompromisse austoben kann.”
88% – 4Players

“„Edna bricht aus“ ist ein irres Abenteuerspiel, das Menschen mit Sinn für abgedrehte Komik von der ersten bis zur letzten Minute begeistert.”
ComputerBild Spiele

More games from the Edna&Harvey series!

Über dieses Spiel

Das preisgekrönte Erstlingswerk von den Machern der Adventures Deponia und The Whispered World jetzt erstmals auf Steam. Begleite Edna und ihren sprechenden Stoffhasen Harvey bei der Flucht aus ihrer Gummizelle. Eine bizarre Reise quer durch die Irrenanstalt und darüber hinaus.

Zu Beginn wacht die junge Edna ohne jede Erinnerung an ihre Vergangenheit in der Gummizelle einer Nervenheilanstalt auf. Sie hat nicht die leiseste Ahnung wie sie dort gelandet ist, doch eines ist sicher: Sie will raus! Immerhin fühlt sie sich geistig vollkommen gesund – und ihr sprechender Stoffhase Harvey ist ganz ihrer Meinung. Gemeinsam wagen sie die Flucht und treffen dabei auf äußerst skurrile Mitinsassen - vom Mann im Bienenkostüm bis zu den pseudo siamesischen Zwillingen Hoti und Moti. Doch Dr. Marcel, der Leiter des Sanatoriums, lässt nichts unversucht, Edna bei ihrer Flucht aufzuhalten. Was hat er bloß mit ihr vor? Und warum wurde ihr Gedächtnis gelöscht? Nach und nach erlangt Edna die Erinnerung an die Zeit vor ihrem Aufenthalt in der Zelle zurück …

Key Features


  • Mehr als 20 Stunden schräger Humor
  • Jede Menge witzige Charaktere und verrückte Dialoge
  • Einzigartiger Comic-Stil
  • Freischaltbare Achievements
  • Ausführliche Entwicklerkommentare zu jedem Raum, gesprochen von Edna-Mastermind Jan Müller-Michaelis aka Poki
  • Deutsche und Englische Sprachversion
  • Gewinner des Red Dot Design Award 2009 (PC Edition)
  • Von den Schöpfern der preisgekrönten Spiele The Whispered World und Deponia

Systemvoraussetzungen

    Minimum:
    • OS: Windows XP/Vista/7
    • Processor: Pentium 1 GHz oder gleichwertig
    • Memory: 1 GB RAM
    • Graphics: DirectX-kompatibel, mind. 64 MB Grafikspeicher
    • Hard Drive: 2 GB available space
    • Sound Card: DirectX-kompatibel
Hilfreiche Kundenreviews
4 von 4 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
10.0 Std. insgesamt
Verfasst: 22. Juni
Droggelbecher 1.0

Da ich ein Fan der Point & Click Adventure Games von Daedalic bin, musste ich Edna & Harvey The Breakout unbedingt mal durch spielen.
Nach guten 10 Stunden Spielzeit, war es dann endlich soweit und ich muss sagen, das Ende hat mich doch etwas geschockt.
Man realisiert, das man den ein oder anderen Mitläufer vielleicht doch lieber in der Irrenanstalt gelassen hätte.
Aber ich möchte nicht zu viel verraten. ;)

An sich empfehle ich das Spiel jedem Point & Click Adventure Fan weiter.
Fakt ist allerdings, dass das Spiel nicht mehr den heutigen "Standarts" entspricht was bspsw. Grafik angeht.

Sprich, wer es kaufen möchte, sollte folgendes beachten:
  • Die Grafik ist nicht die schönste, aber auch nicht die schlechteste.(Spieler die auf HD 1920x1080 Grafik hoffen, werden leider enttäuscht, das Spiel wird etwas verzerrt im Vollbildmodus angezeigt.)
  • Manche Sound-Dateien lassen einen mit den Zähnen knirschen.
  • Dinge aufzuheben / anzuschauen / benutzen, ist noch nicht so komfortabel wie in anderen Spieletiteln.(z.B. Deponia)
  • Das Spiel hat einen, für mein empfinden, relativ hohen Schwierigkeitsgrad.
  • Es gibt Bugs/Crashes die bei dem Spiel vorkommen können.(Mein's mochte es z.B. nicht wenn ich im Vollbild-Modus, auf den Desktop wechselte um die Komplettlösung zu lesen, so musste ich die letzten 2-3 Stunden im Fenstermodus spielen)

Zum schluss sei gesagt:
  • Eine Story die sämtliche Emotionen im Spieler hervorruft.
  • Viele Interaktionsmöglichkeiten die so absurd sind, das man darüber nur lachen kann.
  • Klassiker der mal gespielt werden sollte.
  • Ein relativ langes Adventure, je nachdem ob man von Anfang an mit Lösung oder ausprobieren spielt.

Sollte ich etwas vergessen haben, füge ich es dem Review gerne hinzu. :)
Ich wünsche auf jedenfall viel spaß und einen gelungenen Ausbruch bei & mit Edna. ;)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
11.7 Std. insgesamt
Verfasst: 22. April
Edna & Harvey: The Breakout ist ein Point & Clicki von Daedalic, welches extrem gut ist, wenn man berücksichtigt, dass es ihr Erstlingswerk ist. Die Grafik ist sehr gewöhnungsbedürftig, nicht unbedingt schlecht aber eben sehr ungewohnt. Zudem sind die Bewegungsanimationen oft extrem eintönig. Die Vertonung ist hingegen ziemlich gut. Der Sound passt zur jeweiligen Umgebung und schafft so eine tolle, wenn auch meist beklemmende bis leicht verstörende Atmosphäre. Auch die Synchronsprecher treffen ihre Charaktere sehr gut, insbesondere Edna wirkt in den verschiedensten Situationen sehr glaubhaft. Der Humor ist angenhem durchgeknallt, an einigen Stellen vielleicht etwas übertrieben aber noch im Rahmen. Was mich etwas gestört hat, waren die verschiedenen Befehle (also "nehmen", "reden", etc.) die man erst anklicken und dann auf den Gegenstand anwenden muss. Das haben sie später in "A New Beginning" deutlich besser und weniger umständlich gelöst
Die Rätsel sind teilweise ganz schön schwer und an vielen Punkten muss man um mehr als nur eine Ecke denken um auf die Lösung zu kommen. In meinen Augen das schwerste Daedalic Spiel was ich bisher gespielt habe. Allerdings wird es nach der Anstalt deutlich leichter und geht dann auch sehr schnell, schon allein weil die anderen Schauplätze deutlich kleiner sind und vor allem nicht so viele Ebenen haben. Insgesamt beschäftigt einen das Spiel aber gut 10h.
Alles in allem ein gutes Point & Click Spiel, welches ich durchaus empfehlen kann.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
10.8 Std. insgesamt
Verfasst: 29. März
Ich kann Edna & Harvey wirklich wärmstens empfehlen. Auch wenn ich kein großer Point-and-Click-Fan bin hat es wirklich spaß gemacht die beiden bei ihrer Flucht aus der Irrenanstalt zu begleiten. Durch anhaltende Naivität gerät Edna ständig in wahnsinnig Witzige Situationen und insbesondere die Entwicklerkommentare machen das Spiel großartig. Ich habe deutlich mehr als einmal laut gelacht.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
9.5 Std. insgesamt
Verfasst: 6. Mai
Edna & Harvey: The Breakout (dt. Edna bricht aus) ist ein Point & Click Adventure aus dem Hause Daedalic. Es besticht mit bunten Grafiken im Comic-Stil, eine Portion Humor und den unvergleichbaren Charme, den Edna und Harvey über das Spiel hinweg verstreuen.

Zunächst mag man denken, es sähe aus, wie ein Kinderspiel, doch der Schein trügt: Trotz dem kindlichen Grafikstil entpuppt sich die Story als ein Schlag vor den Kopf ethischer Grundsätze. Nach einem vollständig irren Intro (you see what I did there..?) in das man viel hinein interpretieren kann, starten wir völlig zusammenhangslos in einer Gummizelle. Edna hat ihr Gedächtnis verloren, doch eines ist uns gewiss - hier möchten wir heraus - und das kann beim ersten Durchlauf schon etwas dauern. Sind wir der Zelle entkommen erfahren wir, dass unser Vater ein verurteilter Mörder sein soll, nun macht es sich Edna zur Aufgabe, diese Behauptung zu widerlegen. Dafür muss sie zunächst aber aus dem Irrenhaus fliehen und zu ihrem Elternhaus gelangen, um sich dort möglichst an ihre Vergangenheit zu erinnern.

Um zu erläutern, warum dieses Spiel eine absolute Kaufempfehlung verdient hat, werde ich in den folgenden Zeilen leider stark auf die Story eingehen. Wer sich also keinerlei Spoiler unterziehen möchte: Kauft es! Echt jetzt!
- Ansonsten gibt es jetzt einen tieferen Einblick in die Welt von Edna & Harvey.

Auf unserem Weg in die Freiheit treffen wir einige lustige Gestalten, wie einen Mann im Bienenkostüm, einen Dinosaurier-DNS suchenden Professor, Droggelbecher (die Wache des Königs des Aufenthaltsraumes) oder den Alumann. Auf unserem Weg begleitet uns unser blauer Stoffhase Harvey, der als Projektion Ednas Unterbewusstsein mit uns spricht und uns hilft die aufkommenden Rätsel zu lösen.

Soweit klingt das Spiel doch ganz niedlich oder? Stimmt! Doch um aus der Anstalt auszubrechen muss sich Edna auf ihren Weg auf einen elektrischen Stuhl unter Strom setzen lassen, einen Giftcocktail trinken und einen durchgeknallten Mörder freilassen, der nach dem Ausbruch noch einen Pfarrer erhängt, bevor Edna ihn in den Tod stürzt. Generell erfährt das Spiel nach dem Ausbruch eine 180°-Kehrtwende, von farbig-freundlich in düster-grausig.

Am Ende wird man als Spieler vor eine Wahl gestellt, dessen Ausgänge beide unzufrieden stimmen. Diese Wahl alleine gibt Stoff für ein Thema, über das man Stunden diskutieren könnte, wenn man denn mal genauer darüber nachdenken möchte.

Zum Schluss kann ich nur noch einmal wiederholen, dass es sich lohnt, dieses Spiel zu besorgen.
Also los jetzt, holt es euch.



Verweise:

Let's Play Together
https://www.youtube.com/playlist?list=PLz_KkkQfB7-wUXMG13x-HhJJHoL3coAB5
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 2 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
7.0 Std. insgesamt
Verfasst: 1. April
Gutes Spiel mit einer interessanten Story. Leider hat das Spiel wie so viele ältere Point & Click Spiele mehrere "Buttons" zur Auswahl "Ansehen, Nehmen, Benutzen etc.." was etwas lästig und störend Ist. Neuere Deadalic Spiele haben dies nichtmehr, sondern nur noch Ansehen und Nehmen auf der Linken- bzw Rechten Maustaste, was eine Verbesserung darstellt.

Nicht so gut wie Teil 2, aber durchaus eine Empfehlung.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig