Proteus ist ein Erkundungsspiel, bei dem Sie in eine spannende und schön gestaltete Inselwelt eintauchen können. Die Lieder während des Spielens werden von Ihrer Umgebung erzeugt! Dargestellt und gespielt wird es wie ein klassischer First-Person-Shooter, wobei die Interaktion mit der Spielwelt nur durch Ihre Präsenz entsteht.
Nutzerreviews:
Kürzlich:
Ausgeglichen (21 Reviews) - 57% der 21 Nutzerreviews der letzten 30 Tage sind positiv.
Insgesamt:
Größtenteils positiv (2,195 Reviews) - 73 % der 2,195 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 30. Jan. 2013

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Proteus kaufen

SUMMER SALE! Angebot endet am 4. Juli

-66%
$9.99
$3.39
 

Reviews

“Auf eine Art ist das Fehlen von Fortschritt - die Abwesenheit von Fertigkeitsbäumen, Schwierigkeitsstufen und Speicherpunkten - sein Vorteil; man wird nicht zurückkommen, um die letzten paar Errungenschaften zu erreichen oder in den Bestenlisten aufzusteigen, sondern einfach weil man Proteus spielen will. Weil man die Augen öffnen und bis zur Hüfte im Seewasser stehen, zum Strand gehen und durch die singenden Felder wandern will. Und das ist ein Nerv, den nur Proteus trifft.”
8/10 – Edge

“Ich komme davon zurück und fühle mich beschwingt. Und deswegen fühlt sich Proteus so besonders für mich an. Es ist solch eine Freude, zu wissen, dass es anderen ebenso ergehen wird.”
Rock Paper Shotgun

“Seine Zufälligkeit und Geheimnisse machen es wert, mehrere Male durchgespielt zu werden, und jenseits davon ist es einfach, sich vorzustellen, zurückkehren zu wollen, um sich von einem stressigen Tag oder einer lauten Stadt zu erholen.”
8/10 – The Guardian

“Proteus ist ein wunderschönes, wunderschönes Ding. [...] Müsste man es einordnen, sollte man es am besten neben die ähnlich schrägen aber faszinierenden Spiele letzten Jahres stellen - Dear Esther und Journey.”
5/5 – Eurogamer

Steam Big Picture Mode

Über dieses Spiel

Proteus ist ein Erkundungsspiel, bei dem Sie in eine spannende und schön gestaltete Inselwelt eintauchen können. Die Lieder während des Spielens werden von Ihrer Umgebung erzeugt! Dargestellt und gespielt wird es wie ein klassischer First-Person-Shooter, wobei die Interaktion mit der Spielwelt nur durch Ihre Präsenz entsteht. Die zufällig generierten Inseln sind das Heim von zahlreichen Tieren, echte wie frei erfundene Tiere erwarten Sie. Ruhige und besinnliche Täler, aber auch Ruinen mit magischen Gegenständen gibt es zu erkunden. In diesem Spiel trifft das actionreiche Doom auf den Erfinder von Spore.

Hauptmerkmale:

  • Entspannendes Gameplay: Durch die interaktive Welt und das Fehlen von jeglichen Texten oder Hinweisen ermöglicht Proteus ein neuartiges und erforschendes Spielerlebnis und belohnt Ausdauer mit immer neuen Welten.
  • Ein wundervoller Soundtrack, der vom preisgekrönten Musiker David Kanaga komponiert wurde und der Laune der Welt folgt. Vorallem Fans von Board of Canada oder Brian Eno wird dies reizen.
  • Die charakteristische 2D-, aber irgendwie doch 3D-Optik kommt mit einem großen Spektrum an Farben. Eine bunte Mischung aus den klassischen 8-Bit-Spielen und modernen Ideen.
  • Jede Insel ist einzigartig. Theoretisch ist es möglich alles in einem Playtrough zu zeigen, aber keiner schafft es.
  • Durch die eingebaute "Postkarten"-Funktion erlaubt es Proteus, die einzigartigen Welten mit Ihren Freunden oder der ganzen Proteus-Community zu teilen.

Systemanforderungen

Windows
Mac OS X
SteamOS + Linux
    Minimum:
    • OS: Windows XP SP3
    • Processor: 1.8GHz
    • Memory: 3 GB RAM
    • Graphics: Intel HD Graphics 3000
    • Hard Drive: 100 MB HD space
    Recommended:
    • Processor: 2.2GHz Dual Core
    • Memory: 4 GB RAM
    • Graphics: 512 MB NVidia or ATI graphics card
    • Hard Drive: 100 MB HD space
    Minimum:
    • OS: 10.6
    • Processor: 1.8GHz
    • Memory: 3 GB RAM
    • Graphics: Intel HD Graphics 3000
    • Hard Drive: 250 MB HD space
    Recommended:
    • Processor: 2.2 GHz
    • Memory: 4 GB RAM
    • Graphics: 512 MB NVidia or ATI graphics card
    • Hard Drive: 250 MB HD space
    Minimum:
    • OS: Ubuntu 12.04 LTS, Mint 13 LTS, Fedora 16, fully updated
    • Processor: 1.8GHz
    • Memory: 3 GB RAM
    • Graphics: Intel HD Graphics 3000
    • Hard Drive: 250 MB HD space
    Recommended:
    • OS: Ubuntu 12.04 LTS, Mint 13 LTS, Fedora 16, fully updated
    • Processor: 2.2 GHz
    • Memory: 4 GB RAM
    • Graphics: 512 MB NVidia or ATI graphics card
    • Hard Drive: 250 MB HD space
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Kürzlich:
Ausgeglichen (21 Reviews)
Insgesamt:
Größtenteils positiv (2,195 Reviews)
Kürzlich verfasst
penguinotic
( 0.2 Std. insgesamt )
Verfasst: 26. Juni
I use this game as a way to bore my friends out of my house after a game night.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
M3rmaid
( 1.5 Std. insgesamt )
Verfasst: 26. Juni
Very calm, happy game. If you don't like "walking simulators" this game isn't for you. There aren't any tasks to complete other than changing the seasons, it's purely exploration. It isn't a game you can play for hours at a time, but it's nice if you need something to relax.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Durosuka™
( 1.1 Std. insgesamt )
Verfasst: 26. Juni
If you don't like artsy fartsy stuff, don't play this.
If this game was in VR, I'd never leave the house again.

I use the term play loosly because there isn't much playing, although I did manage to find some puzzel involving a cluster of sparkles on the ground. All in all I enjoyed it. It is more for the experiance than anything else. A trip you will.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
selina
( 2.2 Std. insgesamt )
Verfasst: 25. Juni
it says this is a walking simulator and exploration game, so i dont know why people have downloaded it and then complained because there was nothing else to do then explore and walk. this isnt really a game, but rather an interactive artwork; probably not worth those 10$, so make sure to grab it on sale. for those who are wondering what there is to do in order to "complete" the game, you simply have to wait for night, spot the circle of rocks and lights, go into it and it will change seasons. repeat this every night until winter, and youll die :-)
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Bodomi
( 0.1 Std. insgesamt )
Verfasst: 25. Juni
Visually the game is cool and nice to look at but it doesn't help with the experience due to bad controls and annoying music.

People claim this game is nice to get you relaxed, something to play after a bad day etc... but no. This game doesn't relax you unless you turn off the sounds, which is like 90% of what this game is, the badly made 'music'. And the controls are horrible, the game is more likely to make you angry at the bad controls and constantly waiting for something to actually happen.

A game like Dear Esther and the countless other exploration games and similar games are a lot better at relaxing you, and they are actually immersive. You can actually live into the worlds in those games, you can't in this one.

There's not much to say as this game contains no actual content, it's a cool pixel graphics world with not-so-great 'music' that badly generates as you walk past triggers.

And let me just slip this in, the options menu isn't horrible but extremely weird, it feels like they made it weird and kind of bad on purpose to differ themselves from the good options menu's most other games have.


The world is nice to look at if you enjoy pixel graphics, that's the only compliment I can pull out of me. It's a nice world.

This game is certainly experimental indeed and I hope the developers(and other aspiring developers) can learn what to not due via this game.


I cannot recommend this game at any price, not even free.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
MoldyPoldy
( 0.1 Std. insgesamt )
Verfasst: 24. Juni
Reading the reviews, apparantly there are things to do? Couldn't find them.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
RadioactiveKitten
( 1.9 Std. insgesamt )
Verfasst: 23. Juni
This game deserves more credit, it really pushes the boundary of art in a game. But if you are someone who doesn't like patient/relaxing/perceptive games then you should probably just skip this one.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Oscar_is_Toast
( 0.6 Std. insgesamt )
Verfasst: 23. Juni
This game is truely beautiful
Hilfreich? Ja Nein Lustig
WT
( 0.5 Std. insgesamt )
Verfasst: 21. Juni
I play this when I'm really ratzn it from life
Ya feel me?
Hilfreich? Ja Nein Lustig
A Simple Pigeon
( 0.6 Std. insgesamt )
Verfasst: 20. Juni
This game isn't bad at all. But it isn't worth $10. I went in completely blind and wandered around wonder-struck and organically discovered the supposedly "hidden" gameplay and had a great time with all the pretty visuals, but then I looked up the major events realized I'd blown through 80% of the game's content in 30 minutes and all I had left were some lackluster random events and limited assets.

Either wait for a good sale or play it for a half hour to experience the bulk of the exploration and then refund it, like I did.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  In den letzten 30 Tagen
5 von 5 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
0.6 Std. insgesamt
Verfasst: 11. Juni
I... I really don't know what to say...

This game is my happy place. there's litterally nothing bad about this game in my opinion if you use it Like I do, play it before sleep or after a bad day. Just enjy it. don't even expect a real game out of this. Just take it for what it is.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
6 von 9 Personen (67 %) fanden dieses Review hilfreich
3 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
1.5 Std. insgesamt
Verfasst: 17. Juni
-Bought Proteus for my mate
-Skyped him
-Both of us smoked a tonne of really good weed
-Both load up proteus
-Believe we've entered a new reality and no longer exist as humans
-Spent over an hour following a bouncing rabbit thing across the island
-Walk into golden orbs and get teleported to a new world
-Decide I just want to stay in the game for the rest of my life

420/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
1.5 Std. insgesamt
Verfasst: 26. Juni
Very calm, happy game. If you don't like "walking simulators" this game isn't for you. There aren't any tasks to complete other than changing the seasons, it's purely exploration. It isn't a game you can play for hours at a time, but it's nice if you need something to relax.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 3 Personen (67 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
1.9 Std. insgesamt
Verfasst: 23. Juni
This game deserves more credit, it really pushes the boundary of art in a game. But if you are someone who doesn't like patient/relaxing/perceptive games then you should probably just skip this one.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 2 Personen (50 %) fanden dieses Review hilfreich
2 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
0.5 Std. insgesamt
Verfasst: 21. Juni
I play this when I'm really ratzn it from life
Ya feel me?
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 2 Personen (50 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
0.2 Std. insgesamt
Verfasst: 26. Juni
I use this game as a way to bore my friends out of my house after a game night.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
14 von 16 Personen (88 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
1.0 Std. insgesamt
Verfasst: 7. Januar 2014
Das ist Kunst, kein Spiel. Wer sich darauf einlassen kann, wird sicherlich seinen Spaß damit haben. Wer allerdings ein Spiel mit Aufgaben, Trophäen und Missionen bzw. einem Handlungsstrang erwartet, sollte einen großen Bogen darum machen.

Kurz gesagt, genau das Richtige um nach einem anstrengendem Arbeitstag einfach mal abzuschalten.

http://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=234652955
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
14 von 17 Personen (82 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
1.2 Std. insgesamt
Verfasst: 6. Januar 2014
So good.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 5 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
2.0 Std. insgesamt
Verfasst: 9. November 2014
Ich weiß nicht so ganz, wie ich Proteus bewerten soll...

Das Spiel besteht darin eine völlig neuartige fremde Welt zu erkunden und ihre Eindrücke aufzunehmen. Diese Eindrücke hat man so noch nie gehabt und fühlen sich wirklich einzigartig an, sei es die Geräusche, die Lebewesen, das Wasser, etc. Und da liegt auch schon das Problem: Für mich persönlich ist das irgendwie zu neu und zu fremdartig. Ja, man ist im ersten Moment immer wieder fasziniert von dieser Welt. Doch es bleibt von kurzer Dauer, weil diese Eindrücke in einem selbst auf kaum Bekanntes stoßen und damit keine Resonanz erzeugen. Ein Spaziergang durch diesen fremden Planeten fühlt sich erstmal schön an, alles wirkt friedlich, doch dieses Gefühl bleibt diffus und nicht greifbar. Wenn ich z.B. auf ein Lebewesen stoße, hat es meine volle Aufmerksamkeit weil es so einzigartig und so schlicht ist, doch es ist so fremdartig und verrät mir so wenig über es selbst, dass ich nicht weiß was ich mit dem gewonnenen Eindruck anfangen soll. Ich kann diese Eindrücke nicht in meine bestehenden Erfahrungen und Erlebnisse einordnen, was dazu führt, dass ich relativ schnell das Interesse verliere. Das wiederholte sich das gesamte Spiel über, was dazu führte, dass ich Proteus bis heute nur zwei oder drei mal durchgespielt habe.

Trotzdem gibts eine Empfehlung, weil ich letztlich nur von MIR rede und ich weiß, dass genau das anderen Menschen gefällt. Schlussendlich muss man sich einfach komplett drauf einlassen, was mir bei solchen experimentellen Titeln einfach nur bis zu einem gewissen Grad gelingt.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
7 von 9 Personen (78 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
0.4 Std. insgesamt
Verfasst: 27. Dezember 2013
Ein Spiel zum erkunden. Eine zufällige Welt mit einfachen Grafiken, doch einer Menge zu entdecken!
Alles macht Geräusche und sieht einfach nur schön aus.

Gameplay an sich bietet dieses Spiel nicht, nur eine schöne Atmosphäre und Musik Elemente die selten sind.

Zum reinschnuppern ;)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig