Sequence kombiniert die Elemente von Rhythmus und Rollenspiel in einem einzigartigen Spielerlebnis.
Nutzerreviews:
Kürzlich:
Größtenteils positiv (11 Reviews) - 72% der 11 Nutzerreviews der letzten 30 Tage sind positiv.
Insgesamt:
Sehr positiv (1,104 Reviews) - 86 % der 1,104 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 20. Okt. 2011

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Sprache "Deutsch" nicht unterstützt
Dieses Produkt ist nicht in Ihrer Sprache verfügbar. Bitte schauen Sie sich die unten stehende Liste der verfügbaren Sprachen an, bevor Sie das Produkt kaufen.

Before the Echo kaufen

 

Reviews

“... Sequence ist eines von nur 4 oder 5 Spielen, das sein Potential vollkommen erreicht und nur ganz ganz wenig Raum für Verbesserungen übrig hat.”
100% – http://www.bit-tech.net/gaming/pc/2011/11/07/sequence-review/1

Über dieses Spiel

Sequence kombiniert Elemente von Musik- und Rollenspiel zu einem einzigartigen Spielerlebnis. Begleite Ky, geführt durch ein geheimnisvolles Mädchen namens Naia, bei seinem Aufstieg durch den mysteriösen Turms. Treten Sie tödlichen Monstern und ungewöhnlichen Charakteren entgegen, und decken Sie den großen Plan hinter der Entführung von Ky auf...das heißt, falls Sie das Abenteuer überleben.

Hauptmerkmale:


  • vollständig vertonter, über 10 Stunden langer Story Modus
  • Mit Musik von Ronald Jenkees und Michael Wade Hamilton
  • Das tiefgängige Zumsammenspiel von Gegenständen und freiem Magiesystem bietet das volle Rollenspiel-Erlebnis
  • Volle Unterstützung von Steam-Errungenschafften und Steam-Cloud.

Systemanforderungen

Windows
Mac OS X
SteamOS + Linux
    • Betriebssystem: Windows XP, Vista, 7
    • Prozessor: 1,7 GHz Dual Core oder besser
    • Speicher: 2 GB
    • Festplatte: 250 MB
    • Grafikkarte: 512 MB DirectX 9.0c kompatible Grafikkarte (Shadermodel 3)
    • DirectX®: 9.0c
    • OS: Lion 10.7.5
    • Processor: 1.7 GHz Dual Core or Greater
    • Memory: 2 GB
    • Hard Disk Space: 250 MB
    • Graphics: OpenGL 3.0+ (2.1 with ARB extensions acceptable)
    • OS: glibc 2.15+, 32/64-bit. S3TC support is NOT required.
    • Processor: 1.7 GHz Dual Core or Greater
    • Memory: 2 GB
    • Hard Disk Space: 250 MB
    • Graphics: OpenGL 3.0+ (2.1 with ARB extensions acceptable)
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Kürzlich:
Größtenteils positiv (11 Reviews)
Insgesamt:
Sehr positiv (1,104 Reviews)
Kürzlich verfasst
lmm
0.2 Std. insgesamt
Verfasst: 5. Juli
this is one dreck!!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Vittar
22.4 Std. insgesamt
Verfasst: 24. April
Before the Echo ist so ziemlich genau das, was ich unter einem Indie Game verstehe. Es ist kurz, leicht zu verstehen, hat eine simple Story und das Gameplay macht Spaß! Es ist sogar gut genug, um mich nach einiger Zeit zu einem zweiten Durchspielen zu bewegen.
Die Archievements sind z.T. leicht und z.T. mit ein klein wenig mehr Aufwand zu erreichen. Keine Schweren, was bei einem kurzen Game auch überhaupt nicht verhältnismäßig wäre.

Kurz und knapp: Gutes Spiel. Klare Empfehlung.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Master of Suicide™
10.9 Std. insgesamt
Verfasst: 12. März
Before the Echo
(zufor unter dem Namen: "sequence" bekannt)
Ist ein Musik RPG mit einigen neuen, und einer Menge gut verwendeten
alten Ideen. Ich empfehle es mit einem Controller zu spielen, aber es
geht auch ohne Probleme mit der Tastatur.
-Musik: 9/10 sehr gute Stücke, ein/zwei mehr währen aber schön gewesen
-Gameplay: 10/10 die Kämpfe sind sehr geschicklichkeits und Strategie fordernd
die Menüs sind klar strukturiert und verständlich
-Ästhetik: 9/10 sehr schöne Farbwahl und stimmungsvolle Hintergründe sowie
individuelle Charaktere, nur die umgefärbten Gegner könnten jemanden (mich nicht)
stören.
Story8/10 Anfangs recht simpel(Aufwachen ohne Erinnerungen), im Ende aber sehr gelungen.
Humor: 11/10 Viele Gute Dialoge vorallem mit den Bossen, und wunderbare Iteam Beschreibungen.
Fazit: 9/10
Einziges Problem des Spiels ist das man wenn man alle Iteams haben will oft ein wenig grinden muss,
was aber aufgrund des guten Gameplays nicht wirklich stört.
Ansonsten ein komplet empfehlenswertes Spiel, das mir sehr gefällt.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Blinkykong
14.7 Std. insgesamt
Verfasst: 15. Februar
Einzigartiges Spielsystem, wenn man Musikspiele mag ein muss, aber auch für Casualgamers oder sogar RPG-Spieler zu empfehlen, trotzdem sollte man musikalisch nicht total unfähig sein, aber solange man ein Knopf im Takt drücken kann, dürfte alles Ok sein :P
Hilfreich? Ja Nein Lustig
NK - Néko
35.5 Std. insgesamt
Verfasst: 12. Juli 2015
Sehr geiles spiel mit dem bekannten DDR spielesystem und richtig gut gemachter story. kann man auch öfter als drei mal spielen!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
mathlai
1.4 Std. insgesamt
Verfasst: 23. Juni 2015
A nice rhythm game for a good price.
The gameplay is easy to understand and the tutorial give you enough preparation time. Voice acting is really professional and makes you like the characters a lot. The art is nice to look at and the most important thing: the soundtrack - hell yes!

Only down point for me was the repetitiveness of it all. ALso some tracks were reused for monsters so its not a new song for every monster you get.

All in all its a fun game.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Afromaniac
8.9 Std. insgesamt
Verfasst: 3. Mai 2015
Sequence is a very fun game, I stumbled upon it when I searched for a game that I could spend a few leftover €uros with.
The now called, "Before the Echo" has all it needs. A pleasant Artstyle, a good Story, nice Music and challenging gameplay.
It has some depth to it.
The only thing that I dislike is that Songs tend to repeat with different Enemies. With some more Songs it would be even more pleasant.

I give it a 9/10 and a 10/10 for fans of Ronald Jenkees,
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Bahzell
13.1 Std. insgesamt
Verfasst: 14. November 2014
Fun game good Story good sound good lvl item system good game! And not to easy and
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Ryan Heart
9.8 Std. insgesamt
Verfasst: 5. August 2014
9/10 Die GUI hätte vielleicht etwas schöner sein können, aber ansonsten isses ein tolles Spiel.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Metfrosch
10.8 Std. insgesamt
Verfasst: 6. Juli 2014
Die große Stärke des Spiels sind definitiv die "voice actors". Die Stimmen passen zu den Charakteren und die bissigen Dialoge sind äußerst unterhaltsam. Die Story spielt keine große Rolle, sollte auch nicht das Hauptaugenmerk bei einem Spiel dieser Art sein.

Den Soundtrack für dieses rhytmusbasierte Spiel (a'la "super crazy guitar maniac") würde ich nicht als großartug, aber definitiv als gelungen / gut bezeichnen. Geschmäcker sind halt verschieden.

Fazit: Nette Unterhaltung für zwischendurch.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
2 von 2 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
10.9 Std. insgesamt
Verfasst: 12. März
Before the Echo
(zufor unter dem Namen: "sequence" bekannt)
Ist ein Musik RPG mit einigen neuen, und einer Menge gut verwendeten
alten Ideen. Ich empfehle es mit einem Controller zu spielen, aber es
geht auch ohne Probleme mit der Tastatur.
-Musik: 9/10 sehr gute Stücke, ein/zwei mehr währen aber schön gewesen
-Gameplay: 10/10 die Kämpfe sind sehr geschicklichkeits und Strategie fordernd
die Menüs sind klar strukturiert und verständlich
-Ästhetik: 9/10 sehr schöne Farbwahl und stimmungsvolle Hintergründe sowie
individuelle Charaktere, nur die umgefärbten Gegner könnten jemanden (mich nicht)
stören.
Story8/10 Anfangs recht simpel(Aufwachen ohne Erinnerungen), im Ende aber sehr gelungen.
Humor: 11/10 Viele Gute Dialoge vorallem mit den Bossen, und wunderbare Iteam Beschreibungen.
Fazit: 9/10
Einziges Problem des Spiels ist das man wenn man alle Iteams haben will oft ein wenig grinden muss,
was aber aufgrund des guten Gameplays nicht wirklich stört.
Ansonsten ein komplet empfehlenswertes Spiel, das mir sehr gefällt.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
6.6 Std. insgesamt
Verfasst: 17. Juli 2013
Tolles Spiel für einen echt günstigen Preis! Für jeden der an Spielen wie Guitar Hero Spaß hatte findet hier auch ein tolle neue Spielweise mit diesem System!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
13.1 Std. insgesamt
Verfasst: 14. November 2014
Fun game good Story good sound good lvl item system good game! And not to easy and
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 2 Personen (50 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
9.8 Std. insgesamt
Verfasst: 5. August 2014
9/10 Die GUI hätte vielleicht etwas schöner sein können, aber ansonsten isses ein tolles Spiel.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 12 Personen (33 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Nicht empfohlen
2.9 Std. insgesamt
Verfasst: 27. März 2014
Wenn man extrem viel Langeweile hat und zuviel geld auf jedenfall einen Blick wert.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 8 Personen (25 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
1.8 Std. insgesamt
Verfasst: 27. Juni 2014
Das Spiel ist unfassbar schwer zu spielen, zumindest mit Tastatur und Maus. Vielleicht siehts mit Gamepad anders aus.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 6 Personen (17 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
3.3 Std. insgesamt
Verfasst: 27. März 2014
Super Spiel, macht echt Spaß :) Lustige Story!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Nicht empfohlen
2.6 Std. insgesamt
Verfasst: 27. März 2014
Das Spiel macht über haupt kein Spass und lohnt sich mich zu kaufen
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
4.1 Std. insgesamt
Verfasst: 24. Oktober 2011
Zwar Durchgezogen mit (gelungenem und sarkastischem) Humor hat es dennoch eine zwar leichte aber ernste und meist gut vertonte Story. Das Gameplay ist hektisch aber motivierend, alle Mechaniken auf den Sammeltrieb aufgebaut und die Musikauswahl stimmig. Leider (da 2 personen-Studio) mit Gegner und Musikrecycling. Das PuzzleQuest der Rythmusspiele und die 4€ defitiv wert.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
10.8 Std. insgesamt
Verfasst: 6. Juli 2014
Die große Stärke des Spiels sind definitiv die "voice actors". Die Stimmen passen zu den Charakteren und die bissigen Dialoge sind äußerst unterhaltsam. Die Story spielt keine große Rolle, sollte auch nicht das Hauptaugenmerk bei einem Spiel dieser Art sein.

Den Soundtrack für dieses rhytmusbasierte Spiel (a'la "super crazy guitar maniac") würde ich nicht als großartug, aber definitiv als gelungen / gut bezeichnen. Geschmäcker sind halt verschieden.

Fazit: Nette Unterhaltung für zwischendurch.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig