Topspiele
Spiele
Software Demos NEUIGKEITEN Empfohlen
Aquaria ist ein preisgekröntes Action-Adventure in einer weitläufigen Unterwasserwelt gefüllt mit allerart Lebewesen und bereit zur Entdeckung von antiken Schätzen und Geheimnissen. Begleiten Sie Naija, eine Unterwasserabenteurerin auf Ihren Erkundungsstreifzügen zu verborgenen dunklen Höhlen und zu wunderschönen sonnenbeschienenen Oasen.
Veröffentlichung: 7. Dez. 2007
HD-Video ansehen

Aquaria kaufen

Über das Spiel

Aquaria ist ein preisgekröntes Action-Adventure in einer weitläufigen Unterwasserwelt gefüllt mit allerart Lebewesen und bereit zur Entdeckung von antiken Schätzen und Geheimnissen. Begleiten Sie Naija, eine Unterwasserabenteurerin auf Ihren Erkundungsstreifzügen zu verborgenen dunklen Höhlen und zu wunderschönen sonnenbeschienenen Oasen. Sie entdecken versunkene Schätze, erkunden unbekannte Gewässer und müssen Auseinandersetzungen mit riesigen Unterwassermonstern bestehen und das Geheimnis von Aquaria lüften.
  • Weitläufige, wunderschöne Unterwasserwelt zum erkunden
  • Eine fesselnde Geschichte und atemberaubende Grafik und Musik lassen Sie tief in dieses Abenteuer eintauchen
  • Innovative Maussteuerung und magisches Kampfgeschehen
  • 175 einzigartige Kreaturen gilt es zu entdecken und zum interagieren
  • Dutzende verborgener Schätze gilt es zu heben
  • Kochsystem zum brauen magischer Objekte
  • Schalten Sie alle Steam Errungenschaften frei

Systemvoraussetzungen (PC)

    • Betriebssystem: Windows 2000/XP/Vista
    • Prozessor: 1.8 Ghz
    • Speicher: 256MB
    • Grafik: OpenGL kompatible Grafikkarte
    • Festplatte: 225MB
Hilfreiche Kundenreviews
1 von 3 Personen (33%) fanden dieses Review hilfreich
49.4 Std. insgesamt
Aquaria ist ein Metroidvania was bedeutet man erkundet die Welt, bekommt neue Fähigkeiten um in dieser Welt weiter voranschreiten zu können während man auch wieder in alte Bereiche zurück kann um mit den neuen Fähigkeiten die alten Bereiche weiter nach Geheimnissen abzusuchen.

Aquaria bietet einem wunderschöne handgezeichnete 2D Grafiken, die ganze Unterwasser Welt ist liebevoll gestaltet und bietet viele verschiedene Orte die alle unterschiedlich aussehen.

Die Story ist nicht so außergewöhnlich und komplex aber sie passt zu dieser Welt und die Stimme des Hauptcharakters kommt immer zum Vorschein wenn es passt und stört auch nicht.

Das Gameplay funktioniert wie in einem typischen Metroidvania, man erkundet die Welt, erfährt etwas von der Story, besiegt Bosse und bekommt dadurch Fähigkeiten mit denen man vorher unzugängliche Bereiche betreten kann, unter anderem kann man kochen was einem verschieden Boni bringt wie zum Beispiel mehr Angriff oder mehr Verteidigung.

Das Spiel kommt auch mit einem Editor daher der mit etwas Übung leicht zu bedienen und somit theoretisch endloser Content möglich ist.

Die Musik diese Spiels ist atemberaubend schön anzuhören, es gibt ruhige Melodien aber auch etwas treibendere Lieder, sie untermalen das Spiel aber immer passend zum aktuellen Geschehen und die Melodie die im Hauptmenü läuft ist eines der schönsten Lieder die ich in einem Videospiel hören durfte und hat mich oft dazu gebracht bevor ich das Spiel starte immer etwas der Melodie zu lauschen.

Für wenig Geld bekommt ihr hier stundenlange feinste Unterhaltung und wenn ihr das Spiel durch habt werdet ihr euch einen zweiten Teil wünschen um wieder in diese wunderbare Welt abzutauchen.
Verfasst: 13. April
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
11 von 15 Personen (73%) fanden dieses Review hilfreich
32.7 Std. insgesamt
Aquaria is one of the 2 games that spawned the indie genre back in 2007, it's sad it doesn't receive the attention (not as much as its counterpart Braid, anyway) it deserves though.

Pros:
Attention to detail
huge open world to explore
many secrets and treasures to discover
Majestic soundtrack
No handholding

Cons:
Finding where to go next or how to interact with objects/creatures can be a little vague at times (reminiscent of Ecco the Dolphin)
A few random crashes

Last but not least Aquaria is advertised as a "Metroidvania" type of game. Well, to be more accurate, it's Super Metroid reborn!!

Verfasst: 12. April
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
5 von 6 Personen (83%) fanden dieses Review hilfreich
22.8 Std. insgesamt
This game employs the so called "metroidvania" style of gameplay. That means you are free to roam around, but full exploration is only possible through finding upgrades that will allow you to get through certain obstacles that you couldn't before. The world is immense and there's a lot of backtracking to be done but the gorgeous graphics and different themed locations, not to mention the masterfully crafted soundtrack, do a great job at minimizing the tediousness. The upgrades themselves are pretty cool, though their usefulness vary and some feel underwhelming compared to others, even though the same can be said about the parent games of this genre. The controls are very responsive and all of the character's moves can be done with just the mouse if the player so desires. The combat is very energetic and being underwater allows for a ton of dodging, which you will have to become proficient at to get through this game since the screen can get quite busy with projectiles and enemies at times and your character can't take a lot of beating. This difficulty can be severely mitigated by the ability to cook many kinds of food, as several of them heal your character, increase her defense capabilities, or even both depending on the kind of food itself. There is a plethora of secrets to find (some useful like cooking recipes and pets that will fight for you, some just aesthetic like costumes), the rarest of them often protected by optional bosses, all of which will very well push the playtime past 15 hours if pursued at a normal pace.
Overall it's an excellent game in my opinion; It hits the right notes in all technical aspects, has an interesting story and a very satisfying amount of exploration and content. Greatly recommended!
Verfasst: 20. April
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
23.6 Std. insgesamt
This is easily one of the best games I've played in a while. I'll just list some stuff.

Pros:

•For starters, it's fairly open world. Huge map, adding onto that.
•Interesting storyline, too. Much better than your typical "girl gets kidnapped guy saves her and kills antagonist".
•Lots of hours of gameplay. The first hour or so is kinda slow, but from there on, I loved it every second. As far as I can tell, you'll get about 18-24 hours.
•There's forms, and forms are always good. Sing songs to go into different forms and beat stuff up!
•Soundtrack's great. Self explanitory.
•Graphics are good, I'd have had no idea that it was made in 2007 if I didn't check when I saw it on the store.
•I'm not gonna say the game's easy, but it's not entirely hard either. Somewhere in the middle, with the element of puzzle, both in game and against bosses.
•More stuff that I can't think of off the top of my head.

Cons:
•The game doesn't autosave, but even still, that's not a huge issue.

Overall:

Well worth $10. I encountered maybe a single bug max throughout the entire game, but it was only involving an achievement, which then unlocked when I killed another boss. In short, I'd say it's almost like a mix between Zelda, Metroid, and Castlevania. Once again, this is easily one of the best games I've played in a while, going into my "favorite" category for sure.

Verfasst: 10. April
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
60.0 Std. insgesamt
Intro

The Verse flows throughout Aquaria...
Through each ripple and wave...
Through every living being...
The Verse binds us all as one.
The Verse binds us, narrator and explorer.
My story will become your own, and yours will become mine.
You will live my life through my eyes...
...and you will learn the truth.

-Naija


Epic Adventure | Breathtaking Scenery | Explore the vast waters of Aquaria | Beautiful Soundtrack

10/10
Verfasst: 7. September
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
2 von 4 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
2.0 Std. insgesamt
Ein Super Indie Game, die Steuerung ist recht einfach und das spiel system isrt auch recht leicht.
Verfasst: 3. Juli 2013
War dieses Review hilfreich? Ja Nein