Entdecken. Aufbauen. Erobern. Mit EVE Online tauchen Sie in eine Science-Fiction-Welt ein, in der sich jede Ihrer Aktionen auf ein riesiges Online-Universum auswirken kann. Schmieden Sie Allianzen in epischen Raumschiffkämpfen gegen mehr als 500.000 Spielern.
Ausgeglichen (46 Reviews) - 69% der 46 Nutzerreviews der letzten 30 Tage sind positiv.
Sehr positiv (4,326 Reviews) - 83 % der 4,326 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 6. Mai 2003

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

EVE Online - Core Starter Pack kaufen

Nach dem ersten Monat fallen monatliche Abonnementgebühren an. Falls Sie EVE auf Steam vor dem 4. Juni 2013 gekauft haben, können Sie monatliche Abonnements oder Upgrades für Probeaccounts nur direkt über EVE Online kaufen. Abonnements & PLEX können nur Nutzer erwerben, die das EVE Online Starterpaket auf Steam ab dem 4. Juni 2013 gekauft haben. Um Zugang zu Accounts mit Starterpaketen zu erhalten, muss das Spiel über Steam gestartet werden. Der Transfer von Charakteren ist momentan für Steam Accounts nicht verfügbar.

EVE Online - Premium Edition kaufen


Abonnement für EVE Online abschließen

Rechnungsstellung erfolgt in festgelegten Abständen.

Sparen Sie bis zu 27 %
Wählen Sie ein Abonnement



PLEX steht für eine 30 Tage Pilotenlizenz-Verlängerung von CONCORD (CONCORD Pilot License Extension). Dabei handelt es sich um einen Gegenstand im Spiel, der zur Zahlung Ihres Abonnements benutzt werden kann, ohne auf klassische Zahlungsmethoden zurückzugreifen.

Kaufoption auswählen

Kürzliche Updates Alle anzeigen (153)

19. Oktober

Inception - The new player experience for EVE Online

Greetings spacefriends,

We’ve been on a very exciting development journey this year to revamp the new player experience.  You got a glimpse into our plans during CCP Ghost's talk at Fanfest, but now it's time to go into details as we will release the first phase of our NPE revamp with EVE's November 8th expansion, Ascension.

We are calling this phase Inception

What is Inception?

Inception is the first phase of a storyline driven campaign that teaches new players the foundations of becoming a capsuleer while immersing them in a storyline with an unravelling mystery to solve. This campaign sees players participate in numerous excursions for both the Empire and the Sisters of EVE (SOE) and ends in a battle where they get to fight alongside their empire against the Drifters. 

The Empires

We are placing the Empires of New Eden at the heart of Inception. We believe the choices you make are important and where better to start than with your choice of faction?  You will be accompanied by a voice-acted Empire mentor that will get you up to speed on who the Drifters are, what has happened to the rest of your fleet and what is expected of you. The mentor is a strong character, archetypical of the empire you choose, and will deliver a different emotional flavor to your experience depending on your empire selection.  We would like to introduce you to the new mentors:

From left to right:
Amarr : Fleet Commander Rafayel Tahron
Caldari : Fleet Commander Rai Kaatara
Gallente : Fleet Commander Kole Torelle
Minmatar :  Fleet Commander Yna Vadari


Additionally, you will be accompanied by your friendly onboard AI, a new and expanded Aura, that will also be voice acted and will walk you through how to achieve your tasks and learn the game. Aura will have a powerful triple guidance system of voice, text and highlighting that we hope will improve initial guidance in the game. Not to mention that Aura is a delight to hang out with.  Here is a glimpse of Aura in action:

UI Highlighting

We have improved the UI highlighting tool to help it fit more with the visual style of EVE and also add extra functionality.  Aura will now be able to use the UI Highlighting for the majority of the tasks she gives. This should really help new players understand where things are located on the UI and how to find items both in space and in the overview.  

Operations and Tasks

With Inception, we are shifting from the current Opportunities NPE to Operations and Tasks. We are using these Operations and Tasks to create a storyline driven experience for players where the mentors will give context and backstory about the operations and Aura will deliver the tasks to complete. This is just the first chapter of a much larger system coming out in a later release.

New Sites

We have created 5 new sites for the Inception NPE:
  • Research Facility
  • Smuggler's Den
  • SOE Reconnaissance Outpost
  • Assembly Point
  • Hidden Drifter Zenith

These sites will be used to help create the unfolding storyline for the new player and to help them master piloting a starship.  As Inception is all about working with your Empire, the Research Facility, Assembly Point and Hidden Drifter Zenith are different for each of the 4 major factions.  We have created new environments for the sites and the Hidden Drifter Zenith also features NPC AI with a large battle happening between Empire and Drifter fleets.

Rewards and Mini Skill Injector

We have also created a new rewards structure for new players. One of our goals was to use rewards to teach players more about the game mechanics and also to set them up for success by teaching them ways to earn their own ISK or build their own items rather than just gifting everything as direct rewards.  For example, ISK rewards come from NPC bounties rather than just being gifted at the end of the mission and one of the tasks also requires new players to build their own data analyzer.  

We have also created a new "Mini Skill Injector" to gift to new players during the first few hours of their Inception experience.  This Skill Injector cannot be bought or sold on the market, can only be used on characters with less than 750,000 skill points, and it will give new players 80,000 unallocated skill points. It is also used as a training opportunity to bring characters from Frigates 3 to Frigates 4. 

We highly encourage all existing players to try out the Inception NPE on the Singularity test server next week, where we will make sure all new characters get a crack at it.  You will need to create a new character to play through the storyline. Please hop on and let us know what you think!
-Team Genesis

9 Kommentare Weiterlesen

18. Oktober

The YC118 Crimson Harvest has begun!

We're happy to announce that The YC118 Crimson Harvest has begun!

Will you fight for the newly crowned Empress, or will you chose to stand against capsuleers who seek to disrupt Blood Raider operations in the name of the Empire?

Regardless of the path you take, there are riches and rewards on offer. Locate sites across New Eden which will appear in your overview for a chance to pick up all manner of loot and SKINs from Blood Raider installations.

Or maybe you'll chose to reclaim it from those who've raided Covenant staging points... ;)

2 Kommentare Weiterlesen

Core Starter Pack

Introducing the new EVE Online Starter Pack! Designed from the ground up to kickstart a new pilot's career, the Core Starter Pack features a full arsenal of skills and gear for miners and crafters.

The Core Starter Pack includes:

  • The ORE Venture mining frigate
  • A full set of modules and equipment to kit out your ship
  • Extra skills, ready to train
  • Blueprints to build the Venture and the deadly Corax destroyer
  • A Mobile Depot personal deployable
  • Avatar apparel: male “Esquire” and female “Executor” coats (black)
  • Prototype Cerebral Accelerator (skill booster)
  • 30 days of game time

To help advance your career in space, choose one or more of the following Content Packs:

  • The Colonist Content Pack equips you with the essentials for your own planetary industry colonies.
  • The Explorer Content Pack provides specialized gear for whose make their fortunes discovering and looting lost treasures.
  • The Industrialist Content Pack gives you skills, minerals, and blueprints to get started as a manufacturer of the machines of war.
  • The Skirmisher Content Pack arms you with a combat-ready Breacher frigate, ammo and the skills you need to learn to hold your own in battle.

Premium Edition

Leave all your options open and be ready for anything with the Premium Starter Pack. Everything from the Core Starter Pack and all four Content Packs are included. We’ve also added some of the hottest battleship skins and PLEX, an in-game token worth 30 additional days of game time that can be used or traded on the EVE market. Be prepared for wherever your adventurous spirit wants to take you with the Premium Edition.

The Premium Edition includes:

  • Core Starter Pack (including 30 days of game time)
  • All four Content Packs (excluding Aurum): Explorer, Colonist, Industrialist, Skirmisher
  • Abaddon Tash-Murkon Battleship skin
  • Hyperion Innerzone Shipping Battleship skin
  • Maelstrom Nefantar Battleship skin
  • Rokh Wiyrkomi Edition Battleship skin
  • 1 PLEX (30 additional days of game time)
  • 750 AURUM for New Eden Store

Über dieses Spiel

Entdecken. Aufbauen. Erobern. Mit EVE Online tauchen Sie in eine Science-Fiction-Welt ein, in der sich jede Ihrer Aktionen auf ein riesiges Online-Universum auswirken kann. Schmieden Sie Allianzen in epischen Raumschiffkämpfen gegen mehr als 500.000 Spieler oder führen Sie einen Handelskrieg auf dem von Spielern kontrollierten galaktischen Markt.

Die wichtigsten Spielinhalte

  • Mehrere PvP-Systeme – Lassen Sie sich im Fraktionenkrieg als Loyalist für eines der vier EVE-Völker anwerben. Umgehen Sie als Weltraumpirat das Gesetz oder greifen Sie im großangelegten Konflikt der Allianzen, in dem Tausende von Piloten im Kampf um die Vorherrschaft in den Sternen aufeinanderprallen, zu den Waffen. EVE Online überlässt Ihnen die Wahl des PvP, der Ihrem Spielstil entspricht.

  • Mehrspieler-Wirtschaft – Alles, was auf dem EVE Online-Markt angeboten und gekauft wird, stammt von Spielern und wird von ihnen vertrieben. Kauf- und Verkaufsorder, Verträge, Kurierabkommen und viele andere Handels-Tools stehen Spielern für den Aufbau ihres eigenen Wirtschaftsimperiums zur Verfügung. Bahnen Sie sich als gewiefter Geschäftsmann oder Mitglied einer der vielen Mega-Corporations in EVE den Weg an die Spitze.

  • Entdeckung, Bergbau, Missionen – EVE Online bietet eine Vielzahl an Aufstiegsmöglichkeiten. Spieler können sich als Händler, Fabrikanten, Politiker, Spione oder in einer großen Anzahl anderer Karrieren unbegrenzt weiterentwickeln. Hunderte von erlernbaren Skills und ein offener Spielverlauf sorgen dafür, dass Sie Ihre Rolle im virtuellen Universum selbst bestimmen können.

  • Freie Charakterentfaltung – Kein endloses Pauken von Skills mehr. Mithilfe des passiven Skill-Systems können Sie Ihre Skills auch dann ausbauen, wenn Sie offline sind.

  • Ein einziges Universum – Spielen Sie zusammen mit Tausenden von anderen Spielern im gleichen persistenten Universum, in dem Ruhm und Schande nicht nur auf eine Untergruppe von Spielern beschränkt sind.

  • Kostenlose Erweiterungen – EVE-Erweiterungen sind immer kostenlos und je größer das EVE-Universum, desto mehr profitieren Sie von Ihrem Abonnement.

  • KOSTENLOSES Spiel – Erfahrene Spieler können letztlich mit dem während des Spiels gewonnen Geld ihre Spielzeit bezahlen.


Mac OS X
    • Unterstützte Betriebssysteme: Windows 7 / 8.1 / 10
    • Prozessor: Intel Dual Core @ 2.0 GHz oder AMD Dual Core @ 2.0 GHz
    • Arbeitsspeicher: 2 GB
    • Grafik: AMD Radeon 2600 XT oder NVIDIA GeForce 8600 GTS
    • Unterstützte Betriebssysteme: Windows 7 / 8.1 / 10
    • Prozessor: Intel i7 Series oder AMD X4 @ 2.0 GHz oder schneller
    • Arbeitsspeicher: 4 GB oder mehr
    • Grafik: AMD Radeon 6790 oder NVIDIA GeForce GTX 560 oder besser mit mindestens 1 GB VRAM
    • Unterstützte Hardware*: Unterstützt werden MacBook Pro-Laptops, Mac Pro-Rechner und iMacs. Alle diese Systeme müssen folgende Mindestanforderungen erfüllen:
    • Betriebssystem: Mac OS X 10.9, 10.10, 10.11
    • Prozessor: CPU mit SSE2-Unterstützung (Intel Dual Core @ 2.0 GHz)
    • Speicher: 2 GB
    • Grafik: Eine Grafikkarte mit mindestens 256 MB VRAM, die Shader Model 3 und DirectX 9.0c unterstützt (NVIDIA GeForce 320m, Intel HD 3000)
    • Audio: Unterstützt SSE und Direct Sound kompatibel
    • Betriebssystem: Mac OS X 10.9, 10.10, 10.11
    • Prozessor: Intel i7 Series @ 3.0 GHz or greater
    • Speicher: 8 GB
    • Grafik: NVIDIA GeForce 675MX oder besser mit mindestens 1 GB VRAM
    • Audio: Unterstützt SSE und Direct Sound kompatibel
System für Kundenreviews im Sept. 2016 aktualisiert! Mehr erfahren
Ausgeglichen (46 Reviews)
Sehr positiv (4,326 Reviews)



Anzeigen als:

(was ist das?)
177 Reviews entsprechen den obigen Kriterien ( Sehr positiv)
Hilfreichste Reviews  In den letzten 30 Tagen
1 von 3 Personen (33 %) fanden dieses Review hilfreich
1.5 Std. insgesamt
Verfasst: 9. Oktober
Hammer Spiel kann ich nur empfehlen!!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
1,555 von 1,708 Personen (91 %) fanden dieses Review hilfreich
98 Personen fanden dieses Review lustig
Nicht empfohlen
2,102.8 Std. insgesamt
Verfasst: 23. Juli 2014
EVE... EVE is real
so wird EVE gerne dargestellt und beworben und es stimmt... leider.

Ich selbst habe lange, sehr lange, und viel EVE Online gespielt, die Stunden, welche hier im Steam angezeigt werden, beziehen sich nur auf die Zeit, die ich in EVE investiert habe, wenn ich das Spiel über Steam gestartet habe und auch erst, seit dem ich es in Steam gekauft hatte.
Die Jahre davor sind nicht enthalten und sagen auch nicht aus, dass ich mit bis zu 12 Accounts gleichzeit im Multiboxing gespielt habe. Insgesamt habe ich mit Sicherheit eine fünfstellige Stundenzahl in dieses Spiel investiert.

Über die Jahre hinweg kann ich sagen, ich habe alles in EVE erreicht, was es zu erreichen gibt.
CEO einer großen Corporation, welche selbst Teil ihrer eigenen Allianz gewesen ist mit mehreren anderen Corporations
Wir haben eigene Sovereignty im 0.0 gehabt inkl. Stationen und allem was dazu gehört.

Mit den 12 Accounts habe ich von Zeit zu Zeit alles in Eve durchprobiert, was einem das Spiel bietet. Vom Low-Sec Pirat über Highsec Ganker, 0.0 Miner, Missionrunner und Produzent usw. ist alles dabei gewesen.
Ich konnte vom kleinsten Schiff bis zum größten Schiff (Ja, Titan, Amarr Fraktion) alles fliegen.

Das ganze wird jetzt einem nicht EVE Spieler natürlich absolut gar nichts sagen. Ausdrücken möchte ich damit nur das vorhandensein eines gewissen Erfahrungsschatzes, was EVE angeht.

Oft hört man das EVE komplex ist, dass EVE für Einsteiger schwer ist usw...
Das Stimmt nicht, in Wirklichkeit ist es weitaus komplexer als es einfache Berichte über das Spiel darstellen.
Es ist keine Seltenheit, dass Spieler die bereits Jahre lang, täglich, EVE spielen, immer noch einen "Ah, so geht das" oder "Oh, das wusste ich noch garnicht" Effekt erleben.

Das es EVE neuen Spielern nicht einfach macht, gerade am Anfang, hat unter anderem auch mit dem Interface zu tun.
Ein Spiel das so gewaltig ist und so viele Möglichkeiten bietet, hat kein einfaches Interface mehr. Für mich kam EVE immer mehr mit einem eigenen Betriebssystem daher. Vom eigenen Ingame Webbrowser bis hin zu Copy/Paste Funktionen usw usw.. Auch wenn mit den Jahren das Interface gut aufpoliert wurde, so bleiben die Kernfunktionen doch erhalten, haben jetzt einfach nur ein anderes Aussehen oder sind anders zu erreichen.
Man muss es lieben, wer es gerne Simple und Einfach mag, braucht erst garnicht über EVE nachdenken.
EVE ist komplex und riesig, strategisch und schwer. Es bietet einem so unglaublich viel, dass man auch nach Jahren noch neues entdeckt und die Welt Kopf stehen lässt. Das muss man zu schätzen wissen und mögen.
Ich z.B. war zum Schluss hin weniger am eigentlichen Spiel interessiert, als an den Möglichkeiten die es einem bietet, wie dem sozialen Aspekt, dem Organisieren oder auch den unglaublich vielfältigen Möglichkeiten ausserhalb des Spiels. (EVE API usw..)

Inzwischen spiele ich EVE seit mehr als einem Jahr nicht mehr aber zwischendurch packt mich immer wieder das Fieber, man ließt News, schaut was gerade so läuft und ob man Infos zu alten Corp Kameraden findet und was die so treiben.
Vor kurzem war es dann so weit, mir wurde eine Plex geschenkt, also die Möglichkeit einen Monat zu spielen.. nunja... EVE wurde installiert, zwei oder drei mal gestartet und das war es dann auch schon wieder, den zu stark ist in Erinnerung geblieben, wieso ich mit EVE aufgehört habe.

EVE is real..
was leider für manche Menschen zu einem "In EVE bin ich etwas" wird. Ich habe oft das Gefühl gehabt, das gerade diejenigen, die im echten Leben nichts haben, keine/kaum Freunde, Familie oder gar ein Ziel vor Augen, in EVE die größten "Helden" sind und sich dort austoben.
Den in EVE ist alles möglich.

Du loggst in das Spiel ein und möchtest mit deinem Schiff irgendwo hin fliegen, da kommt ein anderer Spieler und schießt dir das Schiff kaputt, just4fun, weil es seine Art ist EVE zu spielen.
Das ganze wird gerne so weit getrieben, das Spieler andere Spieler um Ingame Währung erpressen, zahlen sie nicht, werden sie nicht in Ruhe gelassen und so kann es gerne mal enden, dass ihr eine Woche lang nicht spielen könnt, weil ihr im Spiel direkt attackiert werdet. Da hilft nur warten das der andere das Interesse an euch verliert.

Ein Begriff der in EVE oft "gelebt" wird.
Um es mit einem Beispiel aus der echten Welt zu vergleichen. Du und dein seit 5 Jahre befreundeter Kollege drehen eine Spritztour mit deinem neuen Auto, was für deinen Kollegen das Ziel seiner 5 jährigen Arbeit ist. An der nächsten Kreuzung wirst du von 5 anderen aus dem Auto gerissen und dein Freund lacht dich aus und fährt mit ihnen davon.
Im echten Leben hat dies natürlich entsprechende Konsequenzen. In EVE aber nicht wirklich.
"Spion" "Spy"... wer EVE spielt wird paranoid, haben wir gerne gesagt, den überall lauern vielleicht Leute die dich verraten wollen, die dein Geld, deine Schiff oder andere Dinge wollen.

EVE kann man nicht gewinnen, weil es kein Ende gibt, kein Ziel oder etwas das man gewinnen kann, aber ich möchte behaupten, dass wenn du dich wie das größe ♥♥♥♥♥♥♥♥♥ im Spiel verhälst, ohne jegliche Moral, dann bist du Nahe am Ende von EVE.

In EVE geht es oft um Sovereignty, so zu sagen um den Besitz der Spielfläche, dafür werden in EVE Kriege geführt mit tausenden echten Spielern. "Gewinnen" tut aber meist nicht die Macht, die am meisten Waffenpower hat, sondern die Macht, die am meisten Spione bei den anderen hat und das am besten in hohen Positionen. So wird mal eben die Kriegskasse geplündert, der Schiffsnachschub zerstört/geklaut oder wichtige strategische Positionen für den Gegner aufgegeben.

In EVE regiert derjenige, der am hinterhältigsten und gemeinsten ist. Nach 9 Jahren EVE Online, in denen ich selbst von Zeit zu Zeit solch ein Spieler gewesen bin, ist dies für mich der Grund wieso ich dieses Spiel nicht empfehlen kann.
Es bietet so unglaublich viel aber zu einem Preis den mein Charakter nicht bezahlen möchte.

Wenn du ein Nichts bist, aber immer schon mal jemand sein wolltest und gerne anderen Menschen mit deiner Gehässigkeit ihr Leben diktieren möchtest, dann bist du hier allerdings genau richtig ;)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
136 von 173 Personen (79 %) fanden dieses Review hilfreich
18 Personen fanden dieses Review lustig
Nicht empfohlen
26.0 Std. insgesamt
Verfasst: 29. März 2015
Ganz klar nur eine Empfehlung wenn man Zeit hat und auf viel Theorie steht.
Wer einen Actionreichen Raumschiffshooter erwartet hat kann sofort wieder gehen. Das Spiel ist sehr umfangreich. Lasst euch nicht von meiner geringen Spielzeit verwirren, ich habe lange ohne Steam (also direkt über den EvE client) gespielt. Deswegen kann ich euch sagen dass ihr Zeit braucht um das Spiel zu verstehen und um etwas erreichen zu können.
Was meine ich damit? Ihr müsst sehr viel lernen um Fuß fassen zu können, die Lernkurve ist größer als die von jedem anderen MMO. Darauf dürft ihr euch freuen: Eine menge Theorie und viele Tutorials, die man meist 2x machen muss, um alles verstehen zu können. Aber wenn ihr alles (alles geht nicht, teils passt eher) gelernt habt macht es wirklich sehr viel spaß und es ist dadurch auch wesentlich interessanter. Viele Leute lassen sich aber schon von den recht langen Tutorials abschrecken und kündigen das Abo nach einem Monat wieder. Ein Fehler wie ich finde, das Spiel bietet unendlich viele Möglichkeiten. Ob Weltraumpirat, Handels Mogul , Soldat oder Zivilist der einfach durch den Tag zieht, egal. Du kannst alles machen, ich würde Eve als das echte Leben in Spielform deklarieren. Es gibt Gesetze, Gerichte, Polizei, eine Wirtschaft die von Spielern kontrolliert wird, alles kann man hier nicht aufzählen da die Möglichkeiten unendlich sind.

Dadurch kann man mehr Zeit in das Spiel investieren als einem Lieb ist, denn wenn du was erreichen willst musst du etwas dafür tun, und das dauert. Wenn man erwartet nach einem Monat schon in der oberen Liga zu spielen, vergiss es. Es kann bis zu einem Jahr dauern bis man sich eine Existenz aufgebaut hat, die etwas in diesem großen Universum bedeutet, sowohl Wirtschaftlich sowie Technisch (Raumschiff, Geldmittel, Materialien). Die Corps, sind dabei ausschlaggebend, denn sfür die arbeitest du, um eben dieses Geld zu verdienen das du brauchst um neue Sachen kaufen zu können. Wie gesagt das echte Leben in einem Spiel, arbeiten und Geld verdienen um etwas zu erreichen.
Alles kann ich hier nicht erklären da es so umfangreich ist das selbst die Leute, die schon seit Jahren dabei sind, nicht alles kennen. Es klingt verrückt aber es ist die wahrheit. Zeit ist das wichtigste das man haben muss in diesem Spiel, dann kann man auch die monatlichen Abo kosten umgehen.
Ich hoffe ich kann helfen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
49 von 55 Personen (89 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
744.4 Std. insgesamt
Verfasst: 18. November 2015
Nicht von meiner geringen Spielzeit täuschen lassen. Ich Spiele dieses Spiel nun schon mehrere jahre über den normalen Client und kann auch mit ruhigem gewissen ein Fazit hier abgeben. Dieses Spiel ist Sandbox - Jeder schreibt hier seine eigene geschichte.
Es gibt nur einen Server auf dem gespielt wird. Daher ist Englisch teils herrschende sprache. Es ist aber nicht zwingend notwendig englisch zu können da man das spiel auch auf deutsch spielen kann.
Aber auch die Deutsche Community ist hier recht stark vertreten.
Statt wie in anderen spielen monatlich oder jährlich für eine erweiterung zu zahlen bekommt man dies hier kostenlos.

Was macht eve im vergleich zu anderen MMO anders? es ist die vielfallt an möglichkeiten und die recht freie spielweise. Jeder darf tun und lassen was er möchte. Spieler ausrauben oder einfach nur den weg des händlers oder Produzenten gehen. Ob pvp oder pve...es ist jedem selbst überlassen was er tun möchte.

Dieses spiel wurde teils vereinfacht um den einstieg für neue spieler einfacher zu gestalten. Aber einfach ist es trotzdem nicht wenn man erstmal von der masse an informationen förmlich erschlagen wird. Dies legt sich zum teil nach wenigen wochen. Der beste einstieg in eve ist sich einer gruppe von Spielern anzuschließen in form von Corporationen die oftmals aus mehreren Corporationen bestehen (eine Allianz)
Als einzelspieler kommt hier gerade zu beginn der frust auf was dazu führt das man nach wenigen wochen meist das handtuch wirft.

Wer die freiheit liebt in einem mmo tun und lassen zu dürfen was er möchte und mit der gefahr sein schiff jede sekunde verlieren zu können leben kann ist bei eve online gut aufgehoben.

Die Monatlichen kosten mögen abschrecken denn hier mag eve der spitzenreiter sein aber für 15 euro Monatlich oder 99 euro Jährlich bekommt man auch eine Menge geboten.

Man benötigt in diesem Spiel recht viel geduld denn ein "Hochleveln" gibt es nicht. Man Lernt bücher (Skills) in echtzeit. Was gerade für den berufstätigen Spieler ein vorteil sein kann. Man erziehlt also fortschritt ohne Aktiv im spiel zu sein.

Was die Community betrifft sollte gesagt sein das sich diese im erwachseneren alter befindet (25+)


* Schöne Grafik
* Sehr abwechslungsreich
* Für Spieler die nicht stundenlang sich mit dem hochleveln beschäftigen wollen

War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
61 von 76 Personen (80 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
24.7 Std. insgesamt
Verfasst: 3. Februar 2014
Ich habe mir gedacht ich probiere Eve Online mal aus da es als Angeboit für 4,99 das sogar wert war. Das Game ist auch als Vollpreistitel wert. Ich erkläre gleich auch wieso:
Nun gut, das Spiel ist nicht etwas für zwischendurch, es ist auch nicht leicht und simpel, im gegenteil. Aber genau das ist das faszinierende an diesem Spiel, es ist so komplex dass es süchtig und Spaß macht. Wenn man erstmal die Basics drauf hat, dann weis man auch was man machen will, denn die Sandbox bietet einem einfach so viele Möglichkeiten.
Das Spiel mag alt sein , aber das sieht man ihm überhaupt nicht an. Die Community ist sehr freundlich und hilft gerne auch Anfängern, genau so wie das ausführliche Tutorial (das sich zwar erstreckt) aber sehr hilfreich ist. Ich empfehle es allen weiter die ein schönes komplexes Space game suchen und gerne mit Freunden spielen. Eve Online schwankt von actionlastigen, und strategischen Kämpfen bis hin zum Entspannten spielen. Klare Kaufempfehlung !
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
44 von 51 Personen (86 %) fanden dieses Review hilfreich
13 Personen fanden dieses Review lustig
679.6 Std. insgesamt
Verfasst: 15. September 2015
Also ich habe EVE ein wenig gespielt und es hat auchs sehr viel Spaß gemacht :) Ich werde es auch weiter spielen und hoffe, dass mal immer neue Leute sich an EVE herantrauen. Als ich damals anfing war das Tutorial etwas zu undruchsichtig und zu komplex, also so, wie das ganze Spiel :D Aber ich habe davon gehört, dass der Einstieg für Spieler nun einfacher sein soll. Wie dem auch sei, sollte ein Anfänger am besten das GANZE Tutorial spielen, sonst bekommt man ernsthafte Probleme ;-)

Das Spiel an sich hat eine sehr schöne Grafik und so ziemlich jedes der ca. 7500 Sonnensysteme sind einzigartig. Ja richtig, es gibt sehr viele Sonnensysteme in diesem Spiel. Die meisten davon sind zwar nicht auf der Galaxiekarte eingetragen, diese erreicht man nämlich nur über Wurmlocher, die sich öffnen und schließen können :o

Es gibt sehr viele verschiedene Schuffe und Schiffstypen. Am Anfang kann man zwar nur Fregatten fliegen, aber das ändert sich schnell. Mit einm Schlachtschiff sollte man aber trotzdem keine Fregatten unterschätzen.

Also, EVE ist ein tolles Spiel und wenn ihr 947 Jahre aufbringen könnt um alles zu erkunden, ist das Spiel genau das richtige für euch.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
44 von 57 Personen (77 %) fanden dieses Review hilfreich
4,007.2 Std. insgesamt
Verfasst: 20. Februar 2014
So it took me a while to find the right words for this....
EVE is amazing huge...
EVE has endless opportunities....
EVE has endless space...
EVE is totaly unforgiving....
EVE is evil....
EVE is inteligent...
and nothing else has ever made you this angry like pirates destroying your ship (wich after that is gone forever...) and then holding you as a hostage unless you pay a huge price xD
EVE lets you do wath ever you can imagine....
so if you once tasted EVE´s PvP, then you dont care about any other multiplayer anymore ;D
by the way... nearly 95% of the items are produced by players....
the complete market-system is ruled by players....
soon the whole universe is beeing ruled by players ;D
NPC´s only exist there where they could not leave them away^^
like missions and stuff.... but after a while, when you find out how amazing the contract system is, you dont even rum missions anymore xD
(contracts are like missions hosted by players)
so i could go on explaining this amazing universe, or you get the point that you should definitely try it if you read that far!

(oh yea and you can pay the monthly-fee with ingame currency)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
25 von 27 Personen (93 %) fanden dieses Review hilfreich
215.1 Std. insgesamt
Verfasst: 9. Dezember 2015
EvE ist eines der komplexesten Spiele die es meiner Meinung nach gibt. Es lässt einem die Freiheit fast alles zu tun, was man möchte. Ob leute Betrügen, Erze Abbaun, Handeln, Pve, PVP, Scanning, Planeten bewirtschaften..... es gibt gefühlt 1000 Wege an die beliebte ingame Währung ISK zu kommen. Wenn man einen lukrativen Weg gefunden hat, ist es auch möglich die Monatliche Spielzeit mit der ingame Währung über den Markt zu kaufen.

Ich Spiele EvE jetzt schon seit 2012 und habe bestimmt an die 2000 Spielstunden und es gibt immernoch Bereiche, von denen ich kein Plan habe.

Was die Stärke dieses Spiels ist, ist auch seine Schwäche. gerade neue Spieler sind oft überfordert von den Möglichkeiten und der Komplexität des Spiels. Ich Empfehle Anfängern immer sich einer Ausbildungs Corp/Clan/Gilde anzuschließen, wo sie Ihre fragen von Erfahrenen Spielern beantwortet bekommen.

Zum Zahlungsmodel:
Eve kostet leider Monatlich, was sich aber meinung nach mit den Ständigen neuen Contentpatches, den Grafiküberarbeitungen und dem Rebalancing durchaus lohnt. Und wie schon oben erwähnt, schafft man es locker nach 1-2 Monaten (wenn man sehr aktiv spielt) das Geld auch ingame zu erwirtschaften.

Falls du interesse hast, mit dem spiel anzufangen, kann ich gerne weitere Fragen beantworten und auch 1-2 gute Anfängergruppen nennen. (Einfach eine Nachricht an mich)

Alles in allem ein gelungenes Game mit starker Community und Langzeitmotivation.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
28 von 34 Personen (82 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
1,349.5 Std. insgesamt
Verfasst: 5. Januar
Warum Eve Online spielen? Was unterscheidet sich von anderen MMORPG'S?

Eine Positiv -Neutral - Negativ Auflistung befindet sich am Ende der Review.

Nach über 1300 Stunden Spielzeit, was für dieses MMORPG noch sehr wenig ist, werde ich eine kleine Review zu Eve Online veröffentlichen.

Eve Online ist wie bereits erwähnt ein MMORPG, welches in einem riesigen Sandbox Universum angesiedelt ist. Sandbox bedeutet in der Hinsicht, dass man ein riesigen Sandkasten zum spielen gestellt bekommt, was man darin nun macht und gerade wie man sein Zeit dort gestalltet, liegt bei einem selbst. Daher ist aufzuzeigen, dass es in Eve Online keine geradlinigen Spielabläufe gibt denen man folgen müsste.

In dem SciFi - Universum von Eve Online stehen einem über 7.500 Sonnensysteme zur Verfügung, welche man bereisen kann. Dabei gibt es Entfernungen, welche sich von Ihrer Anflugszeit her sehen lassen können, je nach dem wo man sich natürlich selbst befindet. Hinzu kommen sehr viele Stationen, auf jene man andocken kann. Dort kann man sich frei nach eigener Wahl Questgeber suchen, wirtschaftliche Interessen verfolgen und vieles mehr erleben.

Der Spieler fängt in einem sicherem Gebiet an, welches von der NPC - Polizei geschützt wird. Begibt sich der Spieler immer weiter hinaus in das weite Weltall, schwindet der Schutz der besagten NPC - Einheiten und man ist auf sich allein gestellt.
Es gibt Spielergemeinschaften, welche sich auf Raubzüge spezialiesiert haben und andere Spieler und Konvois agressive überfallen oder gleich erpressen, um deren weiterflug zu genehmigen. Andere Spieler sind Kopfgeldjäger und jagen Spieler auf jene Kopfgelder ausgesetzt sind. Weitere Gemeinschaften oder Einzelspieler haben sich auf den Abbau von Erzen und dessen Veredelung spezialisiert. Andere Piloten scannen versteckte Eingänge zu Sonnensystemen aus, welche hinter einem Wurmlocheingang verborgen sind, um dort alte Relicte zu erforschen.

Ich könnte hier noch ewig schreiben, jedoch werde ich die positiven, neutralen, sowie negativen Aspekte des Spiels gegliedert auflisten.

Positive Aspekte:

  • Eine extrem große Galaxie mit über 7.500 Sonnensystemem zum erforschen.
  • Sehr realistisches Wirtschaftssystem mit spürbaren Auswirkungen.
  • Nahezug grenzenlose Möglichkeiten zu spielen. Für jeden Spielertyp ist etwas dabei.
  • Werdet selbst: Pirat ; Kopfgeldjäger ; reisender Händler ; Broker am Markt ; verfolgt unzählige Quest ; Miner und Erzabbau ; Planetenbewirtschaftung ; Betreiber eines Wurmloches ; baut riesige Stationen im unsicheren Null-Raum und vieles mehr.
  • Viele nutzbare Schiffe, welche jeweils nach eigenem Intresse und Art ausgestattet werden können.
  • Super Support seitens des Entwicklers.
  • Regelmäßige Updates, Patches.
  • Regelmäßige kostenlose Erweiterungen des Spiels.
  • Großartige Grafik, welche an die Zeit angepasst und stetig weiter entwickelt wird.
  • Super Sound im Spiel.
  • Super Spiel für Social Spieler.
  • Eine enorm riesige Spielwelt auf einem Spielserver. Man spielt Weltweit mit tausende regional verschiedene Spieler zusammen.
  • Eve Online ist mehrsprachig verfügbar. Deutsche Spielergemeinschaften stark vertreten.
  • Eine sehr erwachsene Spielergemeinschaft.
  • Echtzeit - Skillsystem.
  • Ein Spiel auf Lebenszeit.
  • Über das API - System kann man Apps auf dem Smartphone für Eve Online nutzen.

Neutrale Aspekte:

  • Mittlerer bis Schwieriger Einstieg in das Spiel, da es von beginn an ein Sandbox - Spiel ist.
  • Einige Interessenten benötigen mehere Anläufe um Fuß zu fassen.
  • Monatliche Abonnement - Gebühren. Wie in jedem anderen P2P - Spiel auch. Nicht für jeden etwas.
  • Echtzeit - Skillsystem. Das erlernen der Skills / Fähigkeiten, welche man benötigt um diverse Schiffe zu fliegen oder eingebaute Werkzeuge zu bedienen (Laserkanonen etc) werden in Echt- Zeit gelernt. Einige Skills weisen eine Zeit von über einem Monat auf, bis sie erlernt wurden. (Nicht für jeden Spielertyp passend)
  • Spürbarer Verlust beim Tod. Wenn man abgeschossen wurde, muss man sich das Schiff und die Ausrüstung, ggf. seine Implantate erneut mit der Ingamewährung ISK erwerben, was mitunter, in höheren Fällen spürbar schmerzt.
  • Tod bedeutet in Eve Online das einem ein wirklicher ernst zu nehmender Verlust widerfahren ist, welcher Ingame Geld und Zeit verschlingt.

Negative Aspekte:

Nach langen hin und her Überlegen werde ich hier keine negativen Aspekte auflisten, da jeder Spieler selbst das Spiel ist und sich das Umfeld in dem unendlichen Universum immer so gestallten kann wie er es gerne möchte und spielen mag. Alle negativen Dinge die einem widerfahren, hat man meistens selbst in Rechnung zu tragen.
Viele Spieler würden jene Aspekte als " Negativ " betrachten, welche ich unter dem Punkt " Neutral " aufgelistet habe. Entscheidet also selbst ob jene Punkte euch eher abschrecken oder vielleicht einfach nur eine Herausforderung darstellen würden, welches es zu meistern gilt.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
30 von 38 Personen (79 %) fanden dieses Review hilfreich
217.4 Std. insgesamt
Verfasst: 2. Januar 2014
Für alle die ein MMO suchen aber keine Lust mehr auf Fantasy-Mittelalter und/oder auf strategische Spiele stehen, kann ich EVE Online empfehlen.

Der Start von EVE ist zwar etwas kompliziert und man sollte sich 1-3 Tage Zeit nehmen um ALLE Tutorial Mission zu spielen (diese geben nicht nur einen Vorggeschmack auf die Karriere die ihr einschlagt sondern auch die ersten Skills dafür), danach hat man aber alle Freiheiten die man brauch um z.B. als Rohstofflieferant oder Pirat das große Geld zu machen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Kürzlich verfasst
562.1 Std.
Verfasst: 18. September
Nach 1 Monat Spielzeit versuche ich mal meine Spiel eindrücke hier zu teilen.
Das Spiel ist kein Action Shooter sondern mehr ein echt Zeit Taktig kmapf. Der Rest des Spiels ist mehr ein Stategiespiel.
Man kann sehr viel machen und ein neuling verliert sich in der Informationsfülle schnell weil man nicht weis was man machen möchte oder kann. Wenn man dann an die fahlschen Leute geräht ist man sehr schnell Pleite und/oder gefustet.
Es gib viele Alt spieler die sich neue Accounts machen und dann neue Spieler ausrauben zudummen sache überreden u.s. und am ende sich über die neuen Spieler lustig machen.
Also wer es nicht ertragen kann das man mal sein neusten Schiff für sehr viel Geld verliert sollte das Spiel nicht spielen.
Wer versucht sich viel im Internet raussucht und immer Mistrauisch bleib der kann versuchen in EVE ein grosser was auch immer zu werden oder einfach nur einer von vielen.
Spass hat mir EVE gemacht aber auch gefrustet.
Meine Wertung ist deswegen alles gewippnet die neulinge Ausnehmen, weil sie sich nicht an einer richtige Corp trauen.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
14.5 Std.
Verfasst: 22. August
Am Anfang schwer um reinkommen aber das legt sich. Gibt viel zu entdecken und zum bauen :)
Hilfreich? Ja Nein Lustig
6.6 Std.
Verfasst: 22. August
Das spiel ist gut ein bishen koplizirt, man könte auch noch exstra misionen machen mit kleinen flugjets in der kabine wo man andere abschist hehe
Hilfreich? Ja Nein Lustig
stuffin the muffin [GER]
9.4 Std.
Verfasst: 21. August
Über den Launcher auf der Website von Eve kann man den, am F2P Wochenende, erstellten Account 14 Tage lang spielen - falls das jemand noch nicht gecheckt hat ;)
Hilfreich? Ja Nein Lustig
9.3 Std.
Verfasst: 21. August
Hilfreich? Ja Nein Lustig
1.6 Std.
Verfasst: 21. August
Also um ehrlich zu sein ist dieses spiel eine frechheit auf dieser welt mann muss Monatliche Abos bezahlen obwohl man schon am anfang ein haufen geld bezahlt ich höre immer wieder ja du musst das mal so sehen die updaten das ja auch ständig aber trotzdem andere online spiele entwickler schaffen das doch auch ohne monatlich was zu verlangen bestes beispiel minecraft du zahlst einmal und hast es immer und es gibt schon seit jahren updates die kostenlos sind eve ist vor allem für spieler die es mögen eine extreme suchtfalle und die entwickler wissen das aber sie scherren sich einen dreck darum weil sie nur euer geld haben wollen die sind nicht besser als die ziggaretten konzerne ikch kann aus diesen gründen dieses spiel nicht empfehlen lasst die finger davon
Hilfreich? Ja Nein Lustig
5.1 Std.
Verfasst: 20. August
Einfach nur geil
Hilfreich? Ja Nein Lustig
worst le ever
1.9 Std.
Verfasst: 19. August
Produkt kostenlos erhalten
nachdem meine review so negativ bewertet wurde,
nur weil ich schrieb dass mir das spiel persönlich nicht gefällt, grund hierfür sind laggs in stationen (dauern bei mir etwa 5 sekunden alle 10 sekunden und wenn ich ein menü öffne...laggs...hatte ich schon ewig nicht mehr - beste server) dass ich keinen einzigen spieler gefunden habe (außer im chatfenster das ziemlich anstrengend ist zu verfolgen) der allgemeinen unordnung im spiel (ich denke dass man sich nach 100 stunden langsam dran gewöhnt) und der allgemein schlechten grafik (für mich ist sie schlecht, ist aber auch schon ein uralt mmo von der steuerung mal zu schweigen)
werde ich diese review nun mit einem positiv bewerten

fazit: zumindest der download dauert keine 10 minuten
Hilfreich? Ja Nein Lustig
2.6 Std.
Verfasst: 19. August
Produkt kostenlos erhalten
Hab leider das Problem, das es nicht in deutscher Oberfläche funktioniert, aber ansonsten sehr umfangreich und absolut empfehlenswert!
Hilfreich? Ja Nein Lustig