Torchlight ist ein brandneues Action RPG Franchise von Runic Games. Torchlight wurde in Seattle von einem erfahrenem Team bestehend aus Designern und Künstlern Diablo, Diablo II, Mythos und Fate kreiert. Dieses Team hat viele Jahre darauf verwendet ein einzigartiges Spielerlebnis zu erstellen.
Nutzerreviews:
Kürzlich:
Sehr positiv (44 Reviews) - 88% der 44 Nutzerreviews der letzten 30 Tage sind positiv.
Insgesamt:
Sehr positiv (3,128 Reviews) - 93 % der 3,128 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 27. Okt. 2009

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Sprache "Deutsch" nicht unterstützt
Dieses Produkt ist nicht in Ihrer Sprache verfügbar. Bitte schauen Sie sich die unten stehende Liste der verfügbaren Sprachen an, bevor Sie das Produkt kaufen.

Torchlight kaufen

 

Über dieses Spiel

Torchlight ist ein brandneues Action RPG Franchise von Runic Games. Torchlight wurde in Seattle von einem erfahrenem Team bestehend aus Designern und Künstlern Diablo, Diablo II, Mythos und Fate kreiert. Dieses Team hat viele Jahre darauf verwendet ein einzigartiges Spielerlebnis zu erstellen.

Das Abenteuer beginnt in einer Bergbausiedlung namens Torchlight, einer boomenden Kleinstadt über Gestein mit reichen Emberadern - einem mysteriösen Erz, dass die Macht besitzt, all jene, die es anfassen, zu verzaubern oder zu korrumpieren. Diese Macht kann verhängnisvolle Konsequenzen haben und die Spieler müssen in den Bergen in tiefe Schächte absteigen, um die volle Tragweite der Macht des Embers auf vergangene Zivilisationen zu entdecken.

Runic Games wird Torchlight als Einzelspielerspiel veröffentlichen. Nach dem Einzelspielermodus wird das Spiel um ein vollständiges MMO erweitert.


Einzelspielerversion

Die Spieler können einen von drei Charakteren wählen und von der Stadt aus in zufällig generierte Untergrundlabyrinthe aufbrechen, in denen eine reichhaltige Auswahl gruseliger Monster, Bodenschätze und Missionen auf Sie warten. Dadurch, dass diese unterirdische Spielwelt jedes mal zufällig neu generiert wird, wird dieses Spiel Ihnen ein langfristiges Spielerlebnis bieten.

  • Zufällige Spielwelt - Die Level werden zufällig generiert, somit ist jedes Abenteuer einzigartig. Monster, Schätze, Puzzles und Objekte befinden sich jedes mal an anderen Orten
  • Leicht zugängliches Benutzerinterface - Torchlight wurde darauf ausgelegt, gleich von der ersten Minute an leicht zugänglich zu sein. Das intuitive Benutzerinterface bietet Ihnen eine einfache Steuerung in einer vielfältigen und interessanten Welt
  • Nachfolger-System - Sobald ein Charakter genügend ausgebildet ist, dann kann er in den Altersruhestand gehen und seine erlernten Fähigkeiten an einen neuen Charakter vererben
  • Animalische Begleiter - Spieler können ein Tier als Begleiter auswählen. Diese Begleiter können auch ihre Fähigkeiten verbessern und dem Spieler in Schlachten aushelfen, Objekte für ihn tragen oder eine Auswahl anderer hilfreicher Dienste erfüllen
  • Charakter-Klassen - Sie können einen Charakter von Grund auf neu erstellen, eine der drei Klassen wählen und einen tierischen Begleiter ernennen. Jeder Charakter wird durch Entwicklung, Aussehen und auffindbare Schätze sich von anderen Charakteren unterscheiden
  • Fischfang - Sie können einen der Fischgründe aufsuchen und dort eine Weile entspannen und verweilen. Fische können interessante Vorteile bieten und auch andere Belohnungen können beim Fischen entdeckt werden
  • Editor inklusive - Runic Games bietet der Modding-Community einen Editor, mit dem Sie eigene Inhalte erstellen können
  • Steam Cloud - Speichern Sie Ihren Fortschritt in der Steam Cloud und setzen Sie Ihr Spiel von einem anderen Computer aus fort. Leider sind Spielstände plattformspezifisch; PC Spielstände können leider nicht auf einem Mac weitergespielt werden (und umgekehrt).

Systemanforderungen

Windows
Mac OS X
    • Betriebssystem: Windows 2000 oder besser
    • Prozessor: x86-kompatible 800 MHz Prozessor
    • Speicher: 512MB
    • Grafik: DirectX-kompatibel 3D Grafikkarte mit mind. 64 MB Speicher (wie z.B. ATI Radeon 7200, NVIDIA GeForce 2, oder Intel GMA 950)
    • DirectX®: 9.0c
    • Festplatte: 400 MB

    Minimum:

    • Betriebssystem: OS X Version Leopard 10.5.8, Snow Leopard 10.6.3 oder besser
    • Prozessor: Intel Mac
    • Speicher:1 GB RAM
    • Grafik: OpenGL 2.0 kompatible Grafikkarte mit 256 MB Grafikspeicher (ATI Radeon X1600 oder nVidia equivalent)
    • Festplatte: 800 MB
    • Andere Anforderungen:
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Kürzlich:
Sehr positiv (44 Reviews)
Insgesamt:
Sehr positiv (3,128 Reviews)
Kürzlich verfasst
Gringer
( 16.1 Std. insgesamt )
Verfasst: 6. Juli
Gutes Spiel, auf die Dauer aber etwas eintönig.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
RetroGamer_78
( 0.8 Std. insgesamt )
Verfasst: 5. Juli
Torchlight ist ein Action-Rollenspiel, entwickelt von den ehemaligen Blizzard-Granden Max und Erich Schaefer.

Durch die Szenarios sowie seiner Klassen erinnert Torchlight ans erste Diablo, angereichert mit Verbesserungen und vielfältigerer Ausrüstung. In Bester Hack&Slay-Tradition kämpfen sie gegen zahlreiche Kreaturen in den Minen unterhalb der friedlichen Stadt 'Torchlight'. Begleitet wird Ihr Held, wählbar aus 3 Heldenklassen, von einem Hund oder Wildkatze, die dem Gegner Schaden zu fügen können.


Fazit:
Torchlight ist ein netter Diablo-Klon in Comicgrafik. Der Spielfluss geht flüssig von der 'Maus'.
Schade nur, dass sich das Spielprinzip mit der Zeit wiederholt und es keinen Mehrspieler-Modus gibt, denn das hätte Torchlight gewaltig aufgewertet.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
lucacucchia90
( 4.2 Std. insgesamt )
Verfasst: 9. April
Gut Für Zwischendurch. ;)
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Flexx
( 6.9 Std. insgesamt )
Verfasst: 20. März
Sehr gutes RPG!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
ThE HämPehL
( 102.7 Std. insgesamt )
Verfasst: 8. März
Super Spiel, hatte schon lange nicht mehr so viel Spaß mit einem Hack&Slay.
Die Grafik ist sicher nicht jedermans Sache aber das Gameplay ist richtig gut.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
döpa
( 12.5 Std. insgesamt )
Verfasst: 2. März
nice game. a bit to short
Hilfreich? Ja Nein Lustig
mdienhart
( 119.1 Std. insgesamt )
Verfasst: 12. Februar
Dieses Spiel ist einfach Spitze. Die ganze Aufmachung, eifach alles. Nur schade, das mir dieses immer wieder abstürzt,da ich nicht mehr Aufstufen kann. Dann kommt immer wieder die Meldung, das es nicht mehr fuktioniert. Ich werde jetzt noch einen Versuch starten, und es bei über Steam erwerben. Mal sehen, ob es dann vollständig fuktioniert, denn es ist eifach ein klasse Spiel.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
hess-heiko
( 4.5 Std. insgesamt )
Verfasst: 16. Dezember 2015
kann man dieses spiel auch auf deutsche sprache umstellen unter windows 10
Hilfreich? Ja Nein Lustig
oOHubbleOo
( 22.2 Std. insgesamt )
Verfasst: 9. September 2015
Wie sein Nachfolger ein super Spiel. Sieht trotz des Alters noch sehr gut aus.
Läuft flüssig und macht Spass. Ab und zu (wie TL2) etwas monoton und gleich wegen gleichen Quests/Dungeons,
aber mir gefällts und das ist die Hauptsache!
Am besten im Sale mit Torchlight 2 kaufen :)
Hilfreich? Ja Nein Lustig
(Tricycle) Korro
( 17.4 Std. insgesamt )
Verfasst: 14. Juli 2015
Kleiner Preis, großartiges Action-Rollenspiel

Das Action-Rollenspiel Torchlight zeigt, dass es mehr ist als nur ein Diablo-Klon. Nämlich ein sehr guter Diablo-Klon, und noch dazu zum Sparpreis!

Falls Sie sich fragen, wo die Bestien herkommen – vergessen Sie’s. Die Handlung fällt so packend aus wie ein Treffen schweizerischer Hochseefischer und wird nur in kurzen, von mäßigen englischen Sprechern vertonten Monologen erzählt.

Selbst der Oberbösewicht Alric bleibt blass, die Schurkenriege des ersten Diablo war interessanter. Wer erinnert sich nicht gerne an Erzbischof Lazarus, (Skelett-)König Leoric und ihren roten Riesenteufel? Die Nebenaufträge von Torchlight erzählen zwar ebenfalls Geschichten zum Wegdösen, bringen aber wenigstens brauchbare Belohnungen.

Zumal wir neben mannigfaltigen magischen Klamotten, Waffen und kompletten Ausrüstungs-Sets auch Zauber finden, die wir nicht regulär lernen können. Und verhexte Juwelen, die wir in gesockelte Gegenstände einsetzen.

Selbst bei den Heldenklassen orientiert sich Torchlight am ersten Diablo, wir wählen zwischen Destroyer (Krieger), Vanquisher (Jägerin) und Alchemist (Magier).

Bossgegner wie diese Riesenspinne bringen Ruhmpunkte.
Deren Fähigkeiten sind angenehm vielfältig, auch wenn die jeweils dreigeteilten Talentbäume simpel ausfallen. So können wir auf dem entsprechenden Charakterlevel auch dann hochstufige Zauber und Spezialangriffe freischalten, wenn wir zuvor keine schwächeren Fähigkeiten derselben Kategorie gemeistert haben. Da war Diablo 2 komplexer.

Talentpunkte verdienen wir bei Levelaufstiegen, und zwar sowohl bei allgemeinen als auch bei Ruhm-Beförderungen. Erledigte Bossgegner bringen nämlich Ruhmeszähler, mit denen wir ebenfalls zusätzliche Ränge verdienen. Das motiviert.

Außerdem nehmen wir gleich zu Beginn einen Hund oder eine Katze auf die Monsterhatz mit. Dieses Haustier kämpft mit und lässt sich mit magischem Schmuck sowie bis zu zwei erbeuteten Zaubersprüchen aufrüsten.

Torchlight ist so konsequent auf geschmeidiges Jagen und Sammeln getrimmt, dass sich andere Spiele im Vergleich dazu beinahe wie Arbeit anfühlen. Dadurch – und dank seines Szenarios sowie seiner Klassen – erinnert es angenehm ans erste Diablo, angereichert mit Verbesserungen wie Haustieren und vielfältigerer Ausrüstung. Der traumhafte Spielfluss tröstet mich auch über die diversen Schwächen hinweg, von der Nullhandlung über das simple Charaktersystem bis zum fehlenden Mehrspieler-Modus. Klar, Komplexitätspreise gewinnt Torchlight nicht, Für 14,99 Euro kann ich die Monsterhatz dennoch uneingeschränkt empfehlen.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
7 von 7 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
12.7 Std. insgesamt
Verfasst: 11. Januar 2011
Schönes Hack and Slay-Action-Rollenspiel durch Höhlen, Ruinen und Minen im Stil von Diablo 2.
Leider nur auf englisch, aber mit der Modifikation ♥♥♥♥elschein 2.0 lässt es sich dann auch auf deutsch spielen.
Einziges Manko des Spiels: Only Singleplayer ! (was wirklich sehr schade ist und erst im 2. Teil des Spiels nachgeholt werden soll)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
7 von 7 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
12.5 Std. insgesamt
Verfasst: 20. Juli 2014
Wer Diablo I und II mag, wer auf nett gemacht Comic-Grafik (wie in Diablo III) steht, wer gerne einfach mal abschalten will, dem kann man Torchlight empfehlen. Man spielt einen von drei Charakteren und schnetzelt, zaubert und schießt (!) sich durch dutzende schön gestaltete Dungeons.

Allerdings hat das Spiel noch viel mehr auf dem Kasten – und ist kein simpler Diablo-Klon! Meine Sammel-Sucht wurde in keinem Spiel so befriedigt wie bei Torchlight. Die Art und Weise, wie die Spielwelt umgesetzt wird, holt einen trotz Hack&Slay-typischer Vogelperspektive ins Spiel. Erfrischend anders ist auch der Steampunk-Ansatz, bei dem man neben den altbekannten Stäben, Äxten, Hämmern und anderer Waffen des Fantasy-Genre auch mit Pistolen und Musketen hantieren darf.

Die Grafik ist zwar schon etwas "angestaubt", aber sehr zweckmäßig und detailliert umgesetzt. Auch auf älteren Rechnern läuft Torchlight, ich konnte es auf einem 1,4GHz Single Core Netbook mit einer Intel-Grafikkarte halbwegs flüssig spielen. Dafür gibt es sogar extra einen Netbook-Modus.

Das Gameplay lässt sich als überaus flüssig bezeichnen. Nicht nur die liebevoll gestalteten (manchmal etwas holprigen) Animationen lassen sich schön anschauen, auch das Gameplay lässt einen tief in einen Spielfluss eintauchen, der "nur noch ein Level!" nach ein paar Stunden zum Witz werden lässt. Man möchte immer mehr von dem Spiel, besseres Loot, mehr Gegner schnetzeln und noch tiefer in die Dungeons hinabsteigen.

Alles in Allem eine klare Kaufempfehlung mit vielen Stunden Einzelspieler-Gameplay!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
12.9 Std. insgesamt
Verfasst: 27. Dezember 2011
Dungeon Crawling und Luchse, was will man(n) mehr? <3
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
20.2 Std. insgesamt
Verfasst: 14. August 2011
Es un Diablo III sin sus futuros problemas. El 2 añadira el multiplayer.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
119.1 Std. insgesamt
Verfasst: 12. Februar
Dieses Spiel ist einfach Spitze. Die ganze Aufmachung, eifach alles. Nur schade, das mir dieses immer wieder abstürzt,da ich nicht mehr Aufstufen kann. Dann kommt immer wieder die Meldung, das es nicht mehr fuktioniert. Ich werde jetzt noch einen Versuch starten, und es bei über Steam erwerben. Mal sehen, ob es dann vollständig fuktioniert, denn es ist eifach ein klasse Spiel.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
4.2 Std. insgesamt
Verfasst: 9. April
Gut Für Zwischendurch. ;)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
178.4 Std. insgesamt
Verfasst: 3. Juli 2011
...wer RPG's mag und auf Farben steht findet hier ein gutes Spiel. Englischkenntnisse vorausgesetzt...
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 5 Personen (60 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
8.9 Std. insgesamt
Vorveröffentlichungsreview
Verfasst: 22. November 2010
Eine Zeit lang macht dieser Diabloklon richtig viel Spaß. Wird aber dann leider auch schnell öde, weil es so gut wie keine Abwechslung gibt. Es gibt auch keinen Multiplayer. :(

Ich gebe 1,5/5 Monstern.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
0 von 1 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
0 von 1 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
17.7 Std. insgesamt
Vorveröffentlichungsreview
Verfasst: 25. August 2014
naajaaaa
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig