Mars im Jahre 2044. Die UN richten das MARSCORP (Marsianisches Sicherheits- und Wirtschaftscomittee) unter der Führung von Samuel Longwood ein. In den folgenden Jahren verlieren die UN nach und nach die Kontrolle über das MARSCORP, hauptsächlich wegen der undurchsichtigen Lizenzpolitik ihres Direktors.
Nutzerreviews:
Insgesamt:
Größtenteils positiv (497 Reviews) - 77 % der 497 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 22. Aug. 2003

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Chaser kaufen

 

Über dieses Spiel

Mars im Jahre 2044. Die UN richten das MARSCORP (Marsianisches Sicherheits- und Wirtschaftscomittee) unter der Führung von Samuel Longwood ein. In den folgenden Jahren verlieren die UN nach und nach die Kontrolle über das MARSCORP, hauptsächlich wegen der undurchsichtigen Lizenzpolitik ihres Direktors. Longwood nutzt seinen autonomen Status, um eine Vasallenbeziehung zwischen den Unternehmen und dem MARSCORP aufzubauen. Die unerschütterbare Machtposition von MARSCORP wird durch die Firmen unterstützt, weshalb sie zusätzliche Rechte und Lizenzen erwerben. Longwood und sein Konsortium werden durch dieses Arrangement sehr wohlhabend. Widersprechende Meinungen fangen jedoch an, Samuel Longwoods authoritäre Politik anzugreifen. Sie fordern seinen Rücktritt als Direktor und die vollständige Neuverteilung der Bergbaurechte.
Aber für Gelegenheiten wie diese hat Samuel Longwood ein Ass im Ärmel…
Chaser wacht an Bord des Raumschiffs H.M.S. Majestic auf. Er weiß nicht, wer er ist, was er hier tut, warum er von Männern in schwarzen Uniformen gesucht wird und was sie mit ihm tun werden, wenn sie ihn finden…
Das Ziel des Spielers ist es, herauszufinden, wer Chaser wirklich ist und warum er gejagt wird. Die Geschichte führt den Spieler von der H.M.S. Majestic nach Montack City auf der Erde, dann nach Sibirien und letztlich auf den Mars, wo die Spur endet und die Wahrheit hoffentlich gefunden werden kann.

Hauptmerkmale:

  • Basierend auf Cauldrons cloakNT-Grafikengine. Wartet mit modernsten grafischen Features auf und eignet sich perfekt zur Darstellung von großen Gebieten.
  • Authentische Waffen: Fast alle Waffen im Spiel wurden nach realen Vorbildern gestaltet. Die Entwickler haben großen Wert darauf gelegt, detaillierte Kopien zu erschaffen.
  • Ergreifende Hintergrundgeschichte: Auf der Suche nach seiner Identität, wird Chaser in einen Plot voller unerwarteter Wendungen gezogen.
  • Hoch entwickelte KI
  • Mehrspielerunterstützung durch GameSpy und dedizierte Server.
  • Zahlreiche Mehrspielermodi, inklusive Teamplay-Modi im Stil von Counter-Strike und Team Fortress, als auch Deathmatch und Capture The Flag.

Systemanforderungen

    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows® 98SE/ME/2000/XP
    • Prozessor: 650 MHz Pentium® III oder vergleichbar
    • Speicher: 128 MB RAM
    • Grafik: DirectX® 8.1 3D Grafikkarte (32 MB)
    • DirectX®: DirectX® 8.1
    • Festplatte: 1.35 GB freier Festplattenspeicher
    • Sound: DirectX® 8.1 kompatible Soundkarte
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: Windows® 98SE/ME/2000/XP
    • Prozessor: 650 MHz Pentium® III oder vergleichbar
    • Speicher: 256 MB RAM
    • Grafik: DirectX® 8.1 3D Grafikkarte(64 MB)
    • DirectX®: DirectX® 8.1
    • Festplatte: 1.35 GB freier Festplattenspeicher
    • Sound: DirectX® 8.1 kompatible Soundkarte
Nutzerreviews Mehr erfahren
Insgesamt:
Größtenteils positiv (497 Reviews)
Reviewtyp


Erwerbsart


Sprache


Anzeigen:


(was ist das?)
286 Reviews entsprechen den obigen Kriterien ( Größtenteils positiv)
Es gibt keine weiteren Reviews, die Ihren Filterkriterien entspechen
Passen Sie oben die Filter an, um andere Reviews anzuzeigen
Reviews werden geladen...