Jagged Alliance Flashback bringt einen Klassiker zurück zu seinen Wurzeln: Rundenbasierte Kämpfe treffen auf verrückte Charaktere in intensiven Gefechten. Manage deinen Trupp einzigartiger Söldner, sichere deine Finanzierung und befreie die Inselgruppe - Sektor um Sektor, Zug um Zug.
Nutzerreviews: Ausgeglichen (583 Reviews) - 52% der 583 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 21. Okt. 2014

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Jagged Alliance Flashback kaufen

LUNAR NEW YEAR SALE! Offer ends 12. Februar

-75%
$19.99
$4.99
 

Über dieses Spiel

Jagged Alliance ist zurück – mit seiner einzigartigen Mischung aus rundenbasierter Taktik, intensiven Gefechten, Truppenmanagement und verrückten Charakteren.

Das Jahr: 1988. Der Ort: Die karibische Inselgruppe San Hermanos. Ein korrupter Diktator hat die Insel unter seiner Kontrolle … doch eine Gruppe Rebellen kämpft für Demokratie und Freiheit. Die Rebellion wird jedoch niedergeschlagen, die Anführerin verhaftet. Deine Mission: Befreie die Anführerin und unterstütze die Rebellen, um den Menschen auf der Insel zu helfen.

Erstelle einen schlagkräftigen Trupp Söldner, befehlige sie in aufregenden Gefechten und sorge für die nötigen Ressourcen. Kämpfe für die Freiheit, Sektor um Sektor, Zug um Zug. Wie in der Jagged Alliance-Serie üblich gibt es verschiedene Möglichkeiten ans Ziel zu kommen – nutze deine bevorzugte Taktik und baue dein Team entsprechend auf: Überrenne den Gegner mit schwerem Geschütz oder nutze die Kunst des Fernkampfes … es ist dein Kampf!

Systemanforderungen

Windows
Mac OS X
SteamOS + Linux
    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows 7
    • Prozessor: Intel i3 or AMD equivalent
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafik: Intel 4400 / AMD HD 6670
    • Speicherplatz: 5 GB verfügbarer Speicherplatz
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: Windows 7 or Windows 8/8.1
    • Prozessor: Intel i5 or AMD equivalent
    • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
    • Grafik: Nvidia GeFirce 600 series or AMD equivalent
    • Speicherplatz: 5 GB verfügbarer Speicherplatz
    Minimum:
    • Betriebssystem: Mac OS X 10.6.0 or later
    • Prozessor: Intel Core i5 or AMD equivalent
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafik: Intel HD Graphics 5000
    • Speicherplatz: 5 GB verfügbarer Speicherplatz
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: Mac OS X 10.9.0 or later
    • Prozessor: Intel i7 or AMD equivalent
    • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
    • Grafik: Nvidia GeForce 700 series
    • Speicherplatz: 5 GB verfügbarer Speicherplatz
    Minimum:
    • Betriebssystem: Ubuntu 13.04
    • Prozessor: Intel Core i3 or AMD equivalent
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafik: Intel 4400 / AMD HD 6670
    • Speicherplatz: 5 GB verfügbarer Speicherplatz
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: Ubuntu 13.04
    • Prozessor: Intel i5 or AMD equivalent
    • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
    • Grafik: Nvidia GeForce 600 series or AMD equivalent
    • Speicherplatz: 5 GB verfügbarer Speicherplatz
Hilfreiche Kundenreviews
20 von 28 Personen (71%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
0.9 Std. insgesamt
Verfasst: 5. September 2015
schlecht....wirklich schlecht! Spieler mit der Erinnerung an das alte JA, bleibt weg.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
7 von 9 Personen (78%) fanden dieses Review hilfreich
3.8 Std. insgesamt
Verfasst: 26. Dezember 2015
Ich wollte mir kein urteil bilden bevor ich es nicht selbst gespielt hatte, jedoch haben sich für mich all die schlechten Kritiken die man so zu lesen bekommt bewahrheitet. JA2 ist bald 20 Jahre alt und bis heute hat es wirklich niemand geschafft dieses beste aller TBS Spiele fortzusetzen.
In JAF sind Manche der alten Söldner wieder mit dabei (Wobei ein paar meiner Lieblinge fehlen), während viele neue integriert werden. Das ist ja erstmal nicht schlecht, jedoch ist die interaktion mit den Mercs so redundant, dass es unmöglich ist sie ins Herz zu schließen, wie man so schön sagt. Das hat JA2 damals wesentlich besser hin bekommen. Ich war beinahe traurig, wenn einer meiner schützlinge zu Konfetti verarbeitet wurde. In JAF ist es mir relativ egal wenn einer hops geht.
Massenhaft modbare Waffen sind wieder dabei, kann man nicht meckern. Aber was das Spiel wirklich schwer zu lieben macht, ist die umständliche Steuerung. Über die zweckmäßige grafik kann ich ohne weiteres hinweg sehen, aber diese Steuerung! Ich hatte erwartet, dass die kameraführung und -winkel einigermaßen geschmeidig sein würden, was sie nicht sind. Das Inventardesign ist ebenfalls fummelig und mit viel Mikromanagement verbunden. Man muss etwa die Waffen aller Söldner einzeln nachladen.
Bevor ich mich weiter in langweiligen Details verliere: Es fühlt sich nicht wie ein JA an und erbt viele Fehler der Vorgänger wobei es diese um weitere Makel addiert. Jemand der sich, wie ich, endlich eine würdige Fortsetzung von JA2 gewünscht hat, wird hier, mal wieder, bitter enttäuscht.
Hoffen wir, dass die Lizenz irgendwann bei einem Studio landet, welches sie in eine moderne TBS-Oberfläche integrieren kann.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 7 Personen (71%) fanden dieses Review hilfreich
9.1 Std. insgesamt
Verfasst: 17. November 2015
Grauenhaft was hier abgeliefert wurde.Ich hab jetzt verdammt lange nach Release gewartet um Fullcontrol die Möglichkeit zu geben doch noch das Spiel quasi gerade zu biegen,aber pustekuchen.

Der Test zu dem Spiel auf der Gamestar und bei der PCGames trifft immer noch in allen Punkten zu die bemängelt wurden.

Beispiel gefällig?Treffsicherheit auf 89,Gegner hockt 5 meter vor euch.Trefferwahrscheinlichkeit bei 93%! Ihr zielt,und..... verfehlt!Kein Einzelfall.Umgekehrt-Gegner steht ca 30-40 meter von euch entfernt.Pistole,zack bums Headshot!aus 30-40 meter Entfernung trifft der ganz locker den Kopf während man noch in Deckung ist.
Oder ich auf Gegner geschossen.4 Kopftreffer a 23-26 Punkte Schaden.Der gute Junge läuft weiter und killt noch 2 meiner Leute!!!Wieviel Aktionspunkte und HP haben die???

Könnte ich mein Geld dafür im nach hinnein zurückfordern,ich würd's tun.Btw damals hat das Spiel weit über 30,- gekostet und nicht 19,99 wie jetzt!Allerdings selbst im Steamsale für unter 5 Euro würde ich diesen Softwareschrott nicht kaufen.

Spart euch die Ausgabe,es gibt wirklich bessere Alternativen.Keine Spiele mehr von diesen Entwicklern.Auch nicht wenn die ihren Firmennamen ändern sollten.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
78 von 85 Personen (92%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
6.0 Std. insgesamt
Verfasst: 19. August 2015
1. Has about 15% of the content in JA2.
2. No feeling or caring about the mercs at all as done so well in JA2.
3. About the only real thing this has in common with JA2 or JA is some artwork and names of the mercs.
4. Not even a finished or complete game as a stand alone product, and a galaxy away from the awesome JA2.
5. One product I wish I could just get my money back. Now jaded about backing or early accessing anything at all.
6. It should be a crime to take a classic title of ANY great game and screw it up this bad.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
38 von 43 Personen (88%) fanden dieses Review hilfreich
3 Personen fanden dieses Review lustig
1.1 Std. insgesamt
Verfasst: 29. August 2015
Bought a box version of this today as it was on a 2 euro sale - not worth it...

Pros:
- a tactical shooter
- some nice reference to characters from the classic JA2
- +1 to my game counter on Steam

Cons:
- dumb AI (just running in, shooting from miles away, not taking cover)
- simple character stats and in some cases poor leveling mechanics (walking on an empty road incresed my stealth... yay?)
- cover mechanic seems to work for you but very poorly for the enemies which makes it even easier to kill oponents since they're all idiots
- bad UI (starting from the character screen, through the inventory, up to the tactical view options)
- bad inventory system (a bubble gum takes as much space as a sawed-off shotgun...)
- poor graphics (no faces on characters in 2015?!)

That's all I can say after spending 68 minutes playing, but I'm pretty damn sure I won't be going back to this game. If you want to play a tac shooter, get anything else as this just feels unfinished at best. And reading up on the dev studio current situation not much will happen to this game in the forseeable future.

Avoid unless you can get it like I did for 2 euro. +1 to games library...
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig