1954: Alcatraz – Draußen wartet die Beute. Wer bekommt sie? 40 Jahre hat Joe für den fehlgeschlagenen Überfall eines Geldtransporters aufgebrummt bekommen, sitzt im Hochsicherheitsgefängnis auf Alcatraz ein. Die Beute ist irgendwo draußen versteckt, nur Joe weiß, wo.
Nutzerreviews: Größtenteils positiv (214 Reviews)
Veröffentlichung: 11. März 2014
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

1954 Alcatraz kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

The Daedalic Armageddon Bundle kaufen

Enthält 11 Artikel: Deponia, Chaos on Deponia, Goodbye Deponia, The Whispered World Special Edition, The Dark Eye: Chains of Satinav, A New Beginning - Final Cut, Memoria, The Night of the Rabbit, Edna & Harvey: The Breakout, Edna & Harvey: Harvey's New Eyes, 1954 Alcatraz

 

Von Kuratoren empfohlen

"Kelsey says: excellent, logical, historical PnC where you alternate between a wrongly-accused husband and the wife busting him out of Alcatraz."
Lesen Sie hier das vollständige Review.

Kürzliche Updates Alle anzeigen (2)

16. Januar

Polish subtitles added

Hi all,

we’re happy to announce that today we added Polish subtitles to 1954: Alcatraz.

Have fun!

Best,
Your Team Daedalic

7 Kommentare Weiterlesen

Reviews

“Das Spiel schafft es, den Spieler zu packen, nicht nur durch den beeindruckenden Ausbruch, besonders da es nicht irgendein Gefägnis ist, sondern Alcatraz.”
Snackbar Games

“Gene Mocsy und Daedalic können stolz auf ihre Leistung sein, denn das hier ist sicherlich eines der interessantesten Point & Click Adventures die man zurzeit finden kann.”
Gaming Lives

“1954 Alcatraz ist ein interessantes Adventure, in dem man sich für eine Weile verlieren kann.”
God Is A Geek

Über dieses Spiel

1954: Alcatraz – Draußen wartet die Beute. Wer bekommt sie?

40 Jahre hat Joe für den fehlgeschlagenen Überfall eines Geldtransporters aufgebrummt bekommen, sitzt im Hochsicherheitsgefängnis auf Alcatraz ein. Die Beute ist irgendwo draußen versteckt, nur Joe weiß, wo. In den Straßen San Franciscos machen sich Joes Ex-Komplizen und seine Ehefrau Christine daran, das Geld zu finden. Wer soll die Moneten bekommen?

In diesem interaktiven Point & Click-Adventure von Daedalic und Gene Mocsys Team Irresponsible Games steuern Spieler sowohl Joe als auch Christine, und entscheiden über Liebe oder Verrat, Leben und Tod: Hilft Christine Joe beim Ausbruch? Holen sie sich gemeinsam die Beute? Oder siegt die Habgier? Betrügt Christine ihren Ehemann, rächt sie sich für Enttäuschungen und eine Ehe voller Entbehrungen? Brennt sie mit seinen Gangsterkumpanen durch? Oder bekommt Joe am Ende Alles?

1954: Alcatraz bietet alles, was ein gutes Adventure ausmacht: Knackige Rätsel, eine spannende, erwachsene Crime-Story, die auf verschiedene Weisen verlaufen und enden kann, und jede Menge zwielichtiger Charaktere: Brutale Mithäftlinge machen Joe auf The Rock das Leben schwer, draußen sind nicht nur seine Gangster-Kollegen, sondern auch Privatschnüffler und die Polizei hinter dem Geld und Christine her. Zudem ist das in schaurig-schönen cineastischen Comic-Grafiken eingefangene San Francisco der 1950er Jahre ein äußerst rauhes Pflaster. Ganz nebenbei greift 1954: Alcatraz auch gesellschaftliche, historische und Zeitgeist-Themen auf – so ist das Spiel etwa auch eine Hommage an die Beatniks.
.

Key Features

  • Zwei spielbare Charaktere: das Ganovenpaar Joe und Christine
  • Über 30 weitere 3D-animierte Charaktere
  • Über 60 handgezeichnete Schauplätze, basierend auf Originalaufnahmen von San Francisco, North Beach und Alcatraz
  • Knifflige Rätsel und Dialoge von Gene Mocsy, dem Co-Autor von Ghost Pirates of Vooju Island
  • Von Daedalic Entertainment, den Machern von The Night of the Rabbit, The Whispered World, Das Schwarze Auge: Memoria und der Deponia-Serie
  • Stimmungsvoller Beat- und Jazz-Soundtrack von Pedro Macedo Camacho (Fairytale Fights, Ghost Pirates of Vooju Island, A Vampyre Story, Audiosurf)
  • Entscheidungen im Spiel beeinflussen die Handlung weitreichend und führen zu alternativen Enden

Systemvoraussetzungen

    Minimum:
    • OS: Windows XP/Vista/7/8
    • Processor: 2,5 GHz (Single Core) oder 2 GHz (Dual Core)
    • Memory: 3 GB RAM
    • Graphics: GeForce 200er/Radeon 300er/Intel HD 3000er oder besser
    • Hard Drive: 6 GB available space
    • Sound Card: DirectX 9.0c-kompatible Soundkarte
Hilfreiche Kundenreviews
7 von 7 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
7.9 Std. insgesamt
Verfasst: 21. Juni
I love it the most time. The puzzles arecreative, some the Easter Egg Achievements are funny, The game is a game with a nice story, that is the big strength i like so much so i give this adventure 8.5 of 10 Points you should have fun for 10-15 hours i hope :) and want wish it would be longer :)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 5 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
12.4 Std. insgesamt
Verfasst: 6. Januar
Sehr gute Story, gute Charaktere. Man kann den Ausgang der Story beeinflussen, wodurch sich sogar das mehrmalige durchspielen lohnt. Das handeln des einen Charakters hat Einfluss auf den Anderen. Die Stimmung die das Spiel erzeugt, sowie die Athmosphäre sind absolut in ordnung. Alle Rätsel sind lösbar und nie zu schwer, auch nicht unbedingt zu einfach. Die zeichnungen sind gut umgesetzt und harmonieren mit den Videosequenzen. Dieses Spiel ist sein Geld wert.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
1.5 Std. insgesamt
Verfasst: 16. April
I really like the Gangsta setting. Game is challenging and nice to play.
Good story, good characters. That's how a adventure has to be. Well done!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
2.9 Std. insgesamt
Verfasst: 13. April
I really love the setting. It's always funny to play in that time and it's of course a lot of fun playing an old school prison break. Well done, good and funny adventure and solid story and gameplay.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
1.6 Std. insgesamt
Verfasst: 11. April
Kein Allerwelts-Point and Klick Adventure. Herrlich versaut und erwachsen. Gefällt mir sehr gut :-)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig