20 Jahre nach der Veröffentlichung des Originalspiels wird Conrad wieder in den aktiven Dienst zurückbeordert, um die grandiose Rückkehr einer der bekanntesten Franchise der Spielgeschichte zu verkünden. Es ist kein Remake. Und auch kein Reboot. Das ist Flashback neu bebildert.
Nutzerreviews:
Insgesamt:
Ausgeglichen (255 Reviews) - 57 % der 255 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 1. Okt. 2013

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Flashback kaufen

 

Über dieses Spiel

20 Jahre nach der Veröffentlichung des Originalspiels wird Conrad wieder in den aktiven Dienst zurückbeordert, um die grandiose Rückkehr einer der bekanntesten Franchise der Spielgeschichte zu verkünden.

Es ist kein Remake. Und auch kein Reboot. Das ist Flashback neu bebildert. Das Originalteam hat seine eigene Kreation auf den Stand der aktuellen Technik gebracht und ist dem Modell des klassischen Side-Scrollers der 90er treu geblieben.

Die Highlights


Eines der besten Action-Adventures wurde von seinen Schöpfern wiedergeboren. Es ist das gleiche Team. Mit der gleichen Hingabe. Nur steht ihnen diesmal viel mehr Feuerkraft zur Verfügung, um ihren legendären Klassiker neu zu erschaffen.

Unglaubliche Grafiken, erstaunliche Animationen. Das ist das Flashback, das ihr euch immer erträumt habt. Absolut originalgetreu aber millionenfach besser durch die Nutzung moderner Engines, wie Unreal und Havok. Die Überarbeitung ist absolut unglaublich.

Es geht nur um das Gameplay. Das Team hat die Spielmechanik modernisiert und dadurch das Spiel wendiger gemacht. Es bietet neue Features, wie Gadgets und ein Erfahrungssystem. Aber der Entwickler bedachte auch die Originalformel: eine ausgewogene Mischung aus Rollen und Schießen, das Entdecken von entfernten Raumstationen und die Auslöschung von feindlichen Planeten voller Außerirdischer.

Zurück mit neuen Erinnerungen. Die Geschichte wurde so neu aufgelegt, dass sie sich den Spielern des 21. Jahrhunderts erschließt. Die Figuren aus dem Originalspiel sind immer noch an Bord: Conrad, die Morphs, aber ihr dürft auch neue Figuren und ein paar Wendungen erwarten, die ihr sicher nicht vergessen werdet ... diesmal nicht.

Systemanforderungen

    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows® XP SP3 / Windows Vista® SP2 / Windows® 7 SP1
    • Prozessor: Core 2 Duo E4400 2,0 GHz oder Athlon 64 X2 Dual Core 4200+
    • Arbeitsspeicher: 1 GB RAM
    • Grafik: 256 MB DirectX® 9 / Radeon HD 2600XT oder GeForce 7600 GS
    • DirectX: Version 9.0c
    • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
    • Speicherplatz: 3 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: DirectX® 9.0-kompatible Soundkarte
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: Windows® XP SP3 / Windows Vista® SP2 / Windows® 7 SP1
    • Prozessor: Core 2 Duo E6600 2,4 GHz oder Athlon 64 X2 Dual Core 5600+
    • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    • Grafik: 512 MB DirectX®9 / Radeon HD 3470 oder GeForce 8600GT
    • DirectX: Version 9.0c
    • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
    • Speicherplatz: 3 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: DirectX® 9.0-kompatible Soundkarte
Nutzerreviews
System für Kundenreviews im Sept. 2016 aktualisiert! Mehr erfahren
Insgesamt:
Ausgeglichen (255 Reviews)
Reviewtyp


Erwerbsart


Sprache


Anzeigen als:


(was ist das?)
20 Reviews entsprechen den obigen Kriterien ( Ausgeglichen)
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
7 von 9 Personen (78 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
4.0 Std. insgesamt
Verfasst: 11. Mai 2014
Ein Spiel was für Fans des 1993 erschienen Teils ein muss ist, besonders da man denn Original Teil aus 1993 auch Spielen kann.

Um die Story kurz zu erklären, man spielt einen Spion der ohne errinnerung aufwacht nach einen Unfall.
In denn Spiel geht es nun darum diese errinnerungen wieder zu bekommen um die Welt zu retten.

Die Graphik sowie das Gameplay wurde heutigen Standarts angepasst, es bleibt aber ein 2d Spiel.

Man kann selber entscheiden wie man denn Charackter Skillt und es lohnt sich auch in denn Hintersten ecken nachzuschauen da man auch noch zusätzliche Objekte (z.b. Brille) gibt die man nur durch suchen Upgraden kann.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 3 Personen (67 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
7.3 Std. insgesamt
Verfasst: 22. Februar 2014
fürn 5er wars echt in ordnung, ein bissel kurz und für mich gibt es hier keinen großen wiederspielwert....
das original ist auch dabei fand ich super, die steuerung fand ich gewöhnugsedürftig aber nach ein par anläufen klappt es auch damit auch nennenswerte bugs konnt ich nicht finden. lohnt sich auf jeden mal reinzuschauen ich empfand es als erfrischende
abwechslung in meiner bibliothek.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 5 Personen (60 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
6.6 Std. insgesamt
Verfasst: 29. Dezember 2013
Super Remake
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 3 Personen (33 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
5.0 Std. insgesamt
Verfasst: 23. Februar 2014
Das Spiel macht echt laune und lest mich nostalgisch an die alten Gamerzeiten denken. Die Grafik ist annehmbar und das Spiel läuft flüssig....... Das größte manko an diesem Spiel ist allerdings das ich für den Storrymode nur knappe 4 Stunden gebraucht habe, also kriegt man wenig Spielspaß für sein Geld
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
3.0 Std. insgesamt
Verfasst: 3. April 2015
Flashback habe ich seiner Zeit auf dem Mega Drive wie bekloppt gespielt und sehe es noch Heute (neben Another World), als den besten Plattformer, der sich an den Mechaniken von Prince of Persia orientierte.
Zur Story möchte ich hier nicht viel verraten, ausser das hier:
Conrad hat nach einem heftigen Absturz sein Gedächtnis verloren, sich selbst aber zuvor eine Art Erinerrungsstütze hinterlassen, wohl weil Er Sowas erwartete. Er war zuvor einer ziemlich großen Sache auf der Spur, um die Er sich nun kümmern muss...

Wir bekommen hier neben dieser runderneuerten Auflage in modernem Gewand obendrein als Bonus das Original, so das ich persönlich nicht wüsste, worüber man sich noch aufregen sollte. Wer dem Remake Nichts abgewinnen kann, spielt halt einfach wieder das Original, Punkt.
Gut... da ist dann doch so eine Sache: UPlay ist Pflicht, Steam alleine reicht nicht. Dicker Minuspunkt, das hätte absolut nicht sein müssen.

Ansonsten klare Empfehlung von mir, die sowohl für Kenner des Originals, als auch Leute gilt, die es noch kennenlernen wollen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
13.3 Std. insgesamt
Verfasst: 27. Februar 2014
Den Programmierer ist es erfolgreich gelungen, ihren Klassiker aus den Neunzigern sowohl optisch wie auch spielerisch ins neue Jahrtausend zu bringen. Das Ergebnis dürfte nicht nur Fans des Originals begeistern, sondern auch jeden, der sich für actionbetonte Platformer interessiert.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Nicht empfohlen
0.7 Std. insgesamt
Verfasst: 29. November 2014
Finger weg!
Zusätzlicher absolut unzuverlässer Client mit neuem Acc.-Daten (UPlay) notwendig. Stundenlanger Frust bevor das Spiel das erste Mal überhaupt gestartet werden kann. Ich bin ein großer Befürworter von Steam aber warum dies seitens Steam unterstützt wird ist mir schleierhaft. Ich bin enttäuscht. Schade um das ausgegebene Geld, in diesem Fall bereue ich jeden Cent.....
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Nicht empfohlen
9.1 Std. insgesamt
Verfasst: 2. Januar 2015
Mist zu spät gesehen das es auch dieses drecks Uplay verlangt :O( sonst hätte ich es mir nicht gekauft.
Naja ich wollte eigentlich nur das Originalspiel von 1993 haben weil ich das Spiel noch auf Diskette habe für meinen alten MS-Dos Rechner :O)
Wie und wo finde ich das Spiel also die Orginalversion? Habe es schon freigeschaltet aber kann es nirgendwo finden.

Nachtrag:
Momentan kann ich mich bei U-play nicht mehr anmelden trotz ich es schon mal durchgespielt habe das Spiel! :o(
Email änderungen funktionieren nicht sowie neue Passwortänderungen funktionieren auch nicht.
Ich Hasse den ganzen Scheiss der uns Spieler aufgezwungen wird. Ich habe noch andere Spiele bei U-Play Farcry- Splinter Cell.....u.s.w. die kann ich wohl alle in den Windschreiben. Ich werde keine Spiele mehr kaufen die diesen Dreck unterstützen! hat eh keinen Sinn.
Steam ist auch inakzebtabel aber es funktioniert wenigstens.
Fazit:
Schöne neue scheiß Welt....:steamhappy:
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Nicht empfohlen
8.0 Std. insgesamt
Verfasst: 6. Februar
Uplay ist not starting. Why are you selling such crap. Could not connect to uplay server.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
1.0 Std. insgesamt
Verfasst: 2. November 2013
Cooles Remake.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Kürzlich verfasst
Elitaerix
7.6 Std.
Verfasst: 22. Oktober 2015
Ich kannte bisher nur die Version aus früheren Zeiten und wollte Flashback unbedingt nochmal spielen, Da freut sich mein Herz natürlich über ein Remake. :-)
Hilfreich? Ja Nein Lustig
r3xla
0.5 Std.
Verfasst: 20. Oktober 2015
Hi there!

This is Conrad... errr... no this ist NOT Conrad speaking.
Because Conrad does not even appear on screen.
Game crashes after die Unreal Logo and I found no way to fix it.
It's a pretty shame, because I love the game back in the nineties.
Man, I'm really p**** of.

Fix this issue!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
lessster
1.6 Std.
Verfasst: 30. Mai 2014
Was soll ich sagen? UPLAY ist einfach nur SCHEI..E! GANZ GANZ GROSSE SCHEI..E! Man kauft ein Spiel und kann es dann nicht mal spielen weil die Uplay Server gerade mal wieder nicht erreichbar sind. FAZIT: HÄNDE WEG VON JEDEM SPIEL DAS VON UPLAY ABHÄNGIG IST. Schade um's Geld (und noch mehr Schade um die verlorene Zeit). Leider ist Flashback ein solches Spiel das von UPLAY abhängt. Also tut euch einen Gefallen und kauft es nicht!

Achja, und was das Spiel selbst betrifft: Die Version von 1993 war besser.
Hilfreich? Ja Nein Lustig