20 Jahre nach der Veröffentlichung des Originalspiels wird Conrad wieder in den aktiven Dienst zurückbeordert, um die grandiose Rückkehr einer der bekanntesten Franchise der Spielgeschichte zu verkünden. Es ist kein Remake. Und auch kein Reboot. Das ist Flashback neu bebildert.
Nutzerreviews:
Kürzlich:
Sehr positiv (15 Reviews) - 100% der 15 Nutzerreviews der letzten 30 Tage sind positiv.
Insgesamt:
Ausgeglichen (291 Reviews) - 61 % der 291 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 1. Okt. 2013

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Flashback kaufen

 

Über dieses Spiel

20 Jahre nach der Veröffentlichung des Originalspiels wird Conrad wieder in den aktiven Dienst zurückbeordert, um die grandiose Rückkehr einer der bekanntesten Franchise der Spielgeschichte zu verkünden.

Es ist kein Remake. Und auch kein Reboot. Das ist Flashback neu bebildert. Das Originalteam hat seine eigene Kreation auf den Stand der aktuellen Technik gebracht und ist dem Modell des klassischen Side-Scrollers der 90er treu geblieben.

Die Highlights


Eines der besten Action-Adventures wurde von seinen Schöpfern wiedergeboren. Es ist das gleiche Team. Mit der gleichen Hingabe. Nur steht ihnen diesmal viel mehr Feuerkraft zur Verfügung, um ihren legendären Klassiker neu zu erschaffen.

Unglaubliche Grafiken, erstaunliche Animationen. Das ist das Flashback, das ihr euch immer erträumt habt. Absolut originalgetreu aber millionenfach besser durch die Nutzung moderner Engines, wie Unreal und Havok. Die Überarbeitung ist absolut unglaublich.

Es geht nur um das Gameplay. Das Team hat die Spielmechanik modernisiert und dadurch das Spiel wendiger gemacht. Es bietet neue Features, wie Gadgets und ein Erfahrungssystem. Aber der Entwickler bedachte auch die Originalformel: eine ausgewogene Mischung aus Rollen und Schießen, das Entdecken von entfernten Raumstationen und die Auslöschung von feindlichen Planeten voller Außerirdischer.

Zurück mit neuen Erinnerungen. Die Geschichte wurde so neu aufgelegt, dass sie sich den Spielern des 21. Jahrhunderts erschließt. Die Figuren aus dem Originalspiel sind immer noch an Bord: Conrad, die Morphs, aber ihr dürft auch neue Figuren und ein paar Wendungen erwarten, die ihr sicher nicht vergessen werdet ... diesmal nicht.

Systemanforderungen

    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows® XP SP3 / Windows Vista® SP2 / Windows® 7 SP1
    • Prozessor: Core 2 Duo E4400 2,0 GHz oder Athlon 64 X2 Dual Core 4200+
    • Arbeitsspeicher: 1 GB RAM
    • Grafik: 256 MB DirectX® 9 / Radeon HD 2600XT oder GeForce 7600 GS
    • DirectX: Version 9.0c
    • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
    • Speicherplatz: 3 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: DirectX® 9.0-kompatible Soundkarte
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: Windows® XP SP3 / Windows Vista® SP2 / Windows® 7 SP1
    • Prozessor: Core 2 Duo E6600 2,4 GHz oder Athlon 64 X2 Dual Core 5600+
    • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    • Grafik: 512 MB DirectX®9 / Radeon HD 3470 oder GeForce 8600GT
    • DirectX: Version 9.0c
    • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
    • Speicherplatz: 3 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: DirectX® 9.0-kompatible Soundkarte
Nutzerreviews
System für Kundenreviews im Sept. 2016 aktualisiert! Mehr erfahren
Kürzlich:
Sehr positiv (15 Reviews)
Insgesamt:
Ausgeglichen (291 Reviews)
Reviewtyp


Erwerbsart


Sprache


Anzeigen als:


(was ist das?)
146 Reviews entsprechen den obigen Kriterien ( Ausgeglichen)
Es gibt keine weiteren Reviews, die Ihren Filterkriterien entspechen
Passen Sie oben die Filter an, um andere Reviews anzuzeigen