Topspiele
Spiele
Software Demos NEUIGKEITEN Empfohlen
Age of Wonders III ist der lang erwartete neueste Teil der preisgekrönten Strategiespielreihe. Dank einer einzigartigen Mischung aus Reichsaufbau, Rollenspiel und taktisch fordernden Kämpfen ist Age of Wonders III die neue Referenz in Sachen Fantasy-Rundenstrategie und wird Veteranen der Serie gleichermaßen begeistern wie Neueinsteiger!
Veröffentlichung: 31. März 2014
Alle 3 Trailer ansehen

Age of Wonders III kaufen

WOCHENENDANGEBOT! Aktionsende in

-50%
$39.99
$19.99

Age of Wonders III Deluxe Edition kaufen

WOCHENENDANGEBOT! Aktionsende in

-50%
$44.99
$22.49

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Age of Wonders Trilogy Pack kaufen

Enthält 3 Artikel: Age of Wonders, Age of Wonders II: The Wizard's Throne, Age of Wonders Shadow Magic

WOCHENENDANGEBOT! Aktionsende in

Kürzliche Updates Alle anzeigen (18)

Wild Magic, Nagas & other Monsters of the Golden Realms

17. September

Hi everybody,

Want to know more about Wild Magic in the upcoming Golden Realms Expansion, or about the Nagas and some other monsters you'll encounter. Check the Dev Journals on our website:

Dev Journal: Wild Magic
Dev Journal: Nagas & other Monsters of the Golden Realms

0 Kommentare Weiterlesen

Announcing Patch V1.4 - now in Public Beta

11. September

Hello everybody,

As we’re ramping up for the Golden Realms Expansion set to be released September 18th, we’re first going to talk about the accompanying v1.4 Patch. There’s a huge list of changes, but the stand out features of the patch are:

  • A whole bunch of AI improvements and fixes, including: a more aggressive AI, trespassing updates, AI surrendering, etc.
  • Updated disjunction mechanics. This also includes changes to abilities removing buffs and debuffs to make these consistent with the disjunct mechanics and more interesting overall.
  • Non-Hero units can now continue levelling up beyond “Elite” and the level cap for Heroes has been raised.
  • Added an option to disable observing other people’s Manual Battles, such that the units and spells of other Players are no longer revealed.
  • Tactical spells balance update, making them – and especially buff and debuff spells – more viable and fun.
  • An update to all Elementals, adding more variety to their strengths and weaknesses.
  • Multiple balance changes – specifically to Arch Druid and Rogue units which – adding racial diversity.
  • Changes Happiness and Morale to make these systems more interesting. Includes changes to Skills, Abilities and Status Effects to add more active and direct ways of influencing Morale.
  • Addition of the Package Manager to facilitate user made maps. This including Steam Workshop support.

See the new post for more information, for how to get in on the public beta and for the full list of patch notes.

14 Kommentare Weiterlesen

Reviews

“This is a deep experience backed by intricate mechanics and a concerted polish that makes gameplay immediately intuitive and rewarding. Age of Wonders 3 will keep you up until the wee hours of the morning, constantly muttering that you'll crawl into bed after just one more turn.”
9/10 – Joystiq

“A war worth sinking your teeth into”
83/100 – PC Gamer

Digitale Deluxe-Edition

Holt Euch das Spiel, das Einzelszenario „Drachenthron“ und den zweistündigen offiziellen Soundtrack.

Szenario „Drachenthron“
Ein riesiges Einzelszenario. Legenden zufolge sollen am Anbeginn der Zeit Drachen über das berühmte Meer der Flammen geherrscht haben. Aber wahre Drachen wurden schon lange nicht mehr gesichtet. Auf den Inseln befinden sich jedoch noch immer zahllose Schätze, die Abenteurer, Händler, Halunken und Glücksritter anlocken. Nun haben acht Fürsten ein geheimnisvolles Drachenei gefunden – und jeder sieht es als Zeichen seines Anspruchs auf den Drachenthron. Die Gelehrten warnen vor dem Zorn der Drachen, aber die Fürsten kümmert das nicht – und sie bereiten sich darauf vor, in den Krieg zu ziehen. Tretet gegen KI-Gegner oder bis zu 7 weitere menschliche Spieler an.

„Age of Wonders III“-Soundtrack
Der zweistündige Soundtrack zu Age of Wonders III wurde von Altmeister Michiel van den Bos komponiert, der auch für die Soundtracks von Unreal, Deus Ex, Overlord und Age of Wonders 1 verantwortlich war. Der Soundtrack umfasst einunddreißig MP3 & FLAC-Tracks in bester 320-kbs-Qualität aus Age of Wonders III sowie fünf exklusive Bonus-Tracks. Darüber hinaus gehören ein englischer Covertext des Komponisten und JPG-Dateien für ein Jewel-Case-Inlay zum Soundtrack. Lasst Euch verzaubern!

Songs und andere Dateien des Soundtracks werden im AoW3-Ordner des Steam-Verzeichnisses abgelegt: „...Steam\steamapps\common\AoW3\OST“

Sie können über einen Dateimanager aufgerufen werden oder mit den folgenden Schritten:
1) Rechtsklickt auf „Age of Wonders III“ im Spieleverzeichnis von Steam.
2) Wählt „Eigenschaften“.
3) Wählt unter „Age of Wonders III – Eigenschaften“ den Reiter „Lokale Dateien“.
4) Wählt „Lokale Dateien durchsuchen …“ und öffnet den Ordner des Spiels.
5) Dort befindet sich der Ordner „OST“, in dem die Musik-Dateien gespeichert sind.

Über das Spiel

Age of Wonders III ist der lang erwartete neueste Teil der preisgekrönten Strategiespielreihe. Dank einer einzigartigen Mischung aus Reichsaufbau, Rollenspiel und taktisch fordernden Kämpfen ist Age of Wonders III die neue Referenz in Sachen Fantasy-Rundenstrategie und wird Veteranen der Serie gleichermaßen begeistern wie Neueinsteiger!

Erschafft ein Reich nach Euren Vorstellungen
  • Entscheidet Euch für eine von sechs Klassen: Zauberer, Hohepriester, Schurke, Kriegsherr, Erzdruide oder Technokrat.
  • Erforscht mächtige Talente, die nur Eurer Klasse zur Verfügung stehen, und stärkt mit ihrer Hilfe Euer Reich und die Kampfkraft Eurer Armeen.
  • Wählt Eure Verbündeten unter den sechs Hauptvölkern – Menschen, Hochelfen, Zwerge, Orks, Goblins und Drakonier – und nutzt zusätzlich die Behausungen mythischer Monster.

Erkundet eine lebendige Fantasy-Welt – und macht sie Euch untertan
  • Erforscht eine detailliert gestaltete, lebendige Fantasy-Welt, in der Euch in mehr als 50 verschiedenen Gebäudetypen reiche Schätze erwarten.
  • Erweitert mit neuen Siedlungen Euer Einflussgebiet, schmiedet Bündnisse mit Monstern und Ungetümen und erobert wertvolle Ressourcen.
  • Setzt gewaltige Magie ein und verändert die Landschaft nach Euren Vorstellungen..

Tragt taktisch fordernde Kämpfe aus
  • Werbt legendäre Helden an, rüstet sie mit magischen Waffen aus und lasst sie Eure Armeen in die Schlacht führen.
  • Vernichtet Eure Gegner im ausgefeilten taktischen 3D-Rundenkampfsystem.
  • Werdet zum Meisterstrategen. Belagert Städte, setzt Flankenangriffe ein und macht Euch die zahllosen Fähigkeiten Eurer Truppen zunutze.

Meistert die vielen Spielmodi von Age of Wonders III
  • Erlebt einen spannenden Einzelspieler-Feldzug, in dem Ihr beide Seiten eines epischen Konflikts spielen könnt.
  • Erstellt mit dem Karten-Zufallsgenerator immer wieder neue Szenarien.
  • Tretet im Mehrspielermodus gegen bis zu sieben andere Spieler online an..

Bitte beachtet:
  • Der Level-Editor wird als Dankeschön an die Fans zur Verfügung gestellt. Er wird lediglich mit englischer Benutzeroberfläche veröffentlicht und hat möglicherweise andere Systemvoraussetzungen als Age of Wonders III, zudem kann der Kundendienst hier keine Unterstützung leisten.
  • Kooperativer Modus Bei Zufallskarten und Einzelszenarien können sich Spieler verbünden und gemeinsam gegen KI-Gegner antreten.
  • Kooperativer „Hot Seat“-Modus: Im „Hot Seat“-Modus können sich Spieler bei Zufallskarten und Einzelszenarien verbünden und gemeinsam an einem Rechner gegen KI-Gegner kämpfen.

Systemvoraussetzungen

    Minimum:
    • OS: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 8.1
    • Processor: Intel Core 2 Duo E6600 @ 2,4 GHz oder AMD Athlon 64 X2 5000+ @ 2,6 GHz
    • Memory: 2 GB RAM
    • Graphics: nVidia 8800 / ATi Radeon HD 3870 mit 512 MB oder integrierte Karte Intel HD 3000 mit 3 GB Systemspeicher
    • DirectX: Version 9.0c
    • Network: Broadband Internet connection
    • Hard Drive: 10 GB available space
    • Sound Card: DirectX-9-kompatibel
    • Additional Notes: Offene Anbindung für Online-Mehrspielermodus. Bildschirmauflösung: 1024x786.
    Recommended:
    • OS: Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 8.1
    • Processor: Intel Core 2 Quad Q6600 @ 2,4 GHz oder AMD Phenom X4 9900 @ 2,6 GHz
    • Memory: 4 GB RAM
    • Graphics: nVidia Geforce 460 1 GB oder AMD Radeon HD 6850 1 GB
    • DirectX: Version 9.0c
    • Network: Broadband Internet connection
    • Hard Drive: 10 GB available space
    • Sound Card: DirectX-9-kompatibel
    • Additional Notes: Offene Anbindung für Online-Mehrspielermodus. Bildschirmauflösung: 1920x1080.
Hilfreiche Kundenreviews
22 von 28 Personen (79%) fanden dieses Review hilfreich
45.6 Std. insgesamt
Für denjenigen, der die Vorgänger gespielt hat, und so wie meine wenigkeit, seit gut 8 Jahren auf die Vorsetzung gewartet hat, kann sich jetzt so richtig austoben! Einfach 1a!
Und eine Sahnemäßig coole und auch wirklich starke KI!
Auch für leute die die Vorgänger nicht gespielt haben, ist ein einstieg problemlos möglich! Da es unteranderem für Leute die es Interessiert, keine Storyfortsetztung aus den Vorgängern gibt! :) 10/10 als AOW-Fan!
Verfasst: 31. März
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
8 von 11 Personen (73%) fanden dieses Review hilfreich
58.3 Std. insgesamt
.. sehr gutes Rundenstrategiespiel der alten Schule, im Stile von Master of Magic (Mischung aus HOMM und Civ) ..
Verfasst: 31. März
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
6 von 8 Personen (75%) fanden dieses Review hilfreich
261.0 Std. insgesamt
- 6 Völker: Menschen, Drakonier, Orks, Goblins, Zwerge, Elfen

- 6 Klassen: Technokrat, Hohepriester, Erzdruide, Zauberer, Kriegsherr, Schurke

- 8 Spezialisierungen: Erde, Feuer, Luft, Wasser, Schöpfung, Zerstörung,
Kundschafter, Expandierer

Also sind viele Kombinationen, spezifische Einheiten und Forschungen möglich.

- Schön in 3D, aber auch sehr hohe Hardware Anforderungen.


Nach 1-2 Spieltagen hatte ich mich in Age of Wonders 3 eingewöhnt.
Trotz einiger Änderungen macht es mir wieder genauso viel Spass zu spielen, wie die Vorgänger AoW-2 und AoW-ShadowMagic und das typische AgeOfWonders-Feeling und der Suchtfaktor sind wieder da.

Alle Age of Wonders Teile, die ich bisher gespielt habe, haben natürlich ihre eigenen Stärken und Schwächen, aber alle sind auf ihre Weise fantastisch und machen einfach Spass.

Age of Wonders ist und bleibt für mich, auch nach Teil 3, das beste Fantasy-Strategie Spiel das ich kenne.
Verfasst: 14. Mai
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
138.9 Std. insgesamt
Age of Wonders fährt auch im dritten Teil wieder zur Höchstform auf. Mit 6 spielbaren Klassen, 6 Völkern und 8 Elementen sind viele Kombinationen zum spielen möglich.

Der interessanteste Punkt ist eindeutig der Zufallskarten-Generator. Mithilfe von einigen Schiebereglern wird kein Spiel wie das andere. Ob man nun eine riesige Karte haben möchte, welche man langsam erobert, oder eine winzige Vulkaninsel, um welche man mit einer riesigen Armee kämpft - es ist so einiges möglich.

Der ♥♥♥us im Spiel liegt in den Gefechten und der Einnahme von Städten. Einheiten steigen Level, bekommen zusätzliche Fähigkeiten und entwickeln sich. Helden und der selbsterstellte Anführer steigen Level, können ihre Punkte frei verteilen und können in Dungeons Gegenstände finden, um zu absolut übermächtigen Einheiten zu werden. So schmerzt es allerdings noch mehr, wenn gerade ein Held oder eine Einheit stirbt, die man schon so lange gelevelt hatte.

Diplomatie scheint zuzeit ein wenig verbuggt zu sein (Die NPC's sind immer hasserfüllt, obwohl man die gleiche Gesinnung hat) und auch so ist nur wenig Diplomatie möglich: Frieden, Allianz, Krieg, sowie das Handeln von Städten, Gold, Mana und Items. Das alles deutet jedoch wieder darauf, dass das Spiel eindeutig auf die Gefechte ausgelegt wurde.

Während die CPU auf der Weltkarte nicht immer schlau ist, so sind sie in Gefechten nie zu unterschätzen. Selbst auf dem leichtesten Schwierigkeitsgrad suchen sie immer einen Weg, um soviel Schaden wie möglich anzurichten. Vorausdenken wird hier belohnt!

Ein Tipp am Rande: man sollte sich Zeit für Online-Karten nehmen. Große Karten können über 100 Runden dauern, was sich schnell in gut einer Woche Spielzeit wandeln kann.

Alles im allen kann ich dieses Spiel allen Fans von Rundenstrategiespielen empfehlen. Fans von Rundenbasierten RPG's können jedoch auch einen Blick riskieren, denn auch in diesem Bereich hat Age of Wonders 3 einiges zu bieten!
Verfasst: 10. Juli
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
5 von 7 Personen (71%) fanden dieses Review hilfreich
9.9 Std. insgesamt
Age of Wonders ist das Spiel, welches ich mir immer gewünscht habe! Eine Mischung aus CIV und dem Tabeltop Battlelore! Das Wirtschaftssystem ist sehr gut umgesetzt und voller Ideen, der Umfang einfach riesig und die Einheiten voll gepackt mit Spezialisierungen. Die Ki ist Top, die Balance ausgezeichnet und der Mix der Einheiten garantiert Spannung und Endeckungslust. Ein Must Have für Taktik und Strategiefans!
Verfasst: 22. April
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
97 von 114 Personen (85%) fanden dieses Review hilfreich
17.5 Std. insgesamt
Ich habe die Beta nun ausführlich getestet und finde das Spiel bisher sehr gelungen. Stellt euch einfach mal vor, dass Heroes of Might and Magic alle seine Fehler verliert (eigenartiger Stadt -und Truppenbau, schlechte Fraktionsplanung, unatmosphärische Kämpfe usw.). Mit Age of Wonders 3 bekommt man ein Spiel, was zwischen Master of Magic und den alten Age of Wonders Teilen angesiedelt ist. Zwar sind in der Beta noch einige Sachen ärgerlich, z.B. das ein Squad mit 5 toten Männern genausostark ist wie ein Squad mit 1 Mann, aber die Entwickler nehmen sich Zeit für die Beta und ich bin guter Dinge. Wer mehr darüber sehen will, hier ist mein Beta Video:
http://www.youtube.com/watch?v=Obwr33UzDAM
Verfasst: 20. Februar
War dieses Review hilfreich? Ja Nein