Perpetuum is a persistent, sandbox, single server, massively multiplayer sci-fi rpg (MMORPG). Control huge robots and mechs to gain access to an alien planet's resources and knowledge, amass huge wealth, or even claim part of the world for yourself using terraforming and complex infrastructure.
Nutzerreviews: Größtenteils positiv (477 Reviews) - 74% der 477 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 17. Okt. 2014

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Perpetuum kaufen

AKTION ZUM NEUEN MONDJAHR! Angebot endet in

-30%
$9.99
$6.99

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Perpetuum - Premium Edition kaufen

Enthält 2 Artikel: Perpetuum, Perpetuum - Upgrade Kit Zero

AKTION ZUM NEUEN MONDJAHR! Angebot endet in

Perpetuum - Superior Edition kaufen

Enthält 3 Artikel: Perpetuum, Perpetuum - Upgrade Kit One, Perpetuum - Upgrade Kit Zero

AKTION ZUM NEUEN MONDJAHR! Angebot endet in

 

Kürzliche Updates Alle anzeigen (28)

1. Februar

Patch 3.7.3

Token shop upgrades

Today's patch brings the long-awaited upgrades to the token shop, otherwise known as Syndicate Supplies:
  • Added T2+ and T4+ items for direct purchase
  • Added special faction robots commonly known as "black robots"
  • Added new requisition slip items, which reward you with random modules, with a chance for rare tiers
As always, the patch includes numerous fixes and smaller improvements.
The full patch notes are available here: http://www.perpetuum-online.com/Changelog:2016-02-01

0 Kommentare Weiterlesen

19. Dezember 2015

New premium packages available!

Today we're introducing new premium packages and upgrade kits for Perpetuum. Our main goal here is to be able to reach a wider audience by permanently reducing the price of the base game, while still providing something extra for those who are willing to support us beyond that.

The upgrade kits contain varying amounts of Extension Points, Perpetuum Credits, Alien Improbability Devices, and also exclusive new sparks, and the Perpetuum original soundtrack.

These kits are organized into the above mentioned premium packages, which include the base game plus one or both of the kits - the picture below should give you a nice breakdown.



You might also notice that the base game will come with 200 credits and 1 AID from now on, in order to provide a less bumpy road for new players.

Of course the individual upgrades are also available outside of the premium packages. So if you are an older player, you can also purchase these in any combination* and enjoy the same goodies like someone getting a whole premium package for the first time as a new player. (Hence the name "Upgrade Kit".)

* Each upgrade kit can be purchased only once for each Perpetuum account.

http://store.steampowered.com/app/426280/
http://store.steampowered.com/app/426281/

Pricing

Soon after the introduction of the premium packages, the base game (aka. "Standard Edition") will undergo a permanent price reduction and will be available for only 9.99 USD/EUR (or the equivalent in your local currency).

Both Upgrade Kits go for the same 9.99 price tag if purchased separately, and if you decide for one of the premium packages, you'll enjoy a few bucks off on the package price compared to the individual prices. The Premium Edition goes for 18.99 (save about 5%) and the Superior Edition for 27.99 (save about 7%).

Patch 3.7.2

In other news, patch 3.7.2 has been deployed yesterday which was mostly for the premium packages, but it also contains a few fixes. Check out the patch notes here:
http://www.perpetuum-online.com/Changelog:2015-12-18

6 Kommentare Weiterlesen

Sonderedition

Get a headstart on your Perpetuum adventure with our premium packages!



  • EP (Extension Points) can be spent on your character's extensions to instantly become better at your trade of choice
  • Perpetuum Credits can be used to purchase monthly EP boosters or downgrade unwanted extensions
  • AID packs (Alien Improbability Devices) provide you with random modules or ammunition when activated
  • Exclusive sparks will boost selected attributes of your active robot
  • The Perpetuum OST includes 4 albums with over 5 hours of atmospheric music

Über dieses Spiel

Perpetuum is a persistent, sandbox, single server, massively multiplayer sci-fi rpg (MMORPG). Control huge robots and mechs to gain access to an alien planet's resources and knowledge, amass huge wealth, or even claim part of the world for yourself using terraforming and complex infrastructure.

Main Features


  • No Monthly Fees – Buy once, play forever. Enjoy a constantly evolving world with periodic feature upgrades.
  • Sci-Fi Setting – Perpetuum is set in a unique sci-fi environment inhabited by robots and alien technology.
  • Persistent Game World – Perpetuum features a large, persistent, single shard online game world. Players all play on the same server together. Changes made to the game world by players are permanent.
  • Industry – Perpetuum features a complex, multi-tier industrial system that enables players to have both small and large scale industrial operations.
  • Economy – The economy is completely player driven. Other than basic items, everything on the market is manufactured by players, the prices dictated by supply and demand.
  • Player-Built Infrastructure – Players are able to raise their own settlements in the unoccupied areas of the Perpetuum world, where they are able to enforce their own rules as they see fit.
  • Terraforming – Players are able to form the world of Nia as they see fit to aid their goals. The terrain can be raised or lowered in certain areas and thus settlements can be protected by intricate strongholds, and temporary shelters can be created in the heat of battle to protect vulnerable allies. It's all up to the player's imagination.
  • Character Progression – Time-based character progression requires no grind and provides a level playing field for casual and hardcore players alike.
  • Large Scale PvP – Players are able to clash in huge battles for control of territory and resources. Formable terrain, destructible scenery and player built infrastructure all play key roles in the course of war.
  • High Customizability – Players of Perpetuum have a large number of ways to customize their robots for the various goals they strive towards.
  • Natural Processes – The Perpetuum game world always changes through natural processes. Destroyed plants grow back and spread, and outmined resources replenish over time.

Systemanforderungen

    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows XP
    • Prozessor: 2 GHz Intel or AMD processor
    • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    • Grafik: NVIDIA or AMD 3D graphics card with Shader Model 3.0 support
    • DirectX: Version 9.0c
    • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
    • Speicherplatz: 3 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: DirectX compatible sound card
    • Zusätzliche Anmerkungen: Integrated graphics processors like the Intel GMA series might work but are not officially supported. The ATI Radeon X1000 series is not supported because it does not fully comply with Shader Model 3.0 standards.
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: Windows 7/8/10
    • Prozessor: 2 Ghz multicore Intel or AMD processor
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafik: NVIDIA GTX260 or higher / AMD Radeon HD 4870 or higher
    • DirectX: Version 9.0c
    • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
    • Speicherplatz: 3 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: DirectX compatible sound card
Hilfreiche Kundenreviews
4 von 4 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
11.9 Std. insgesamt
Verfasst: 9. Dezember 2015
Im Jahre 2013 stieß ich zum ersten Mal auf Perpetuum Online und entdeckte es vor einigen Tagen auf Steam wieder. Deshalb musste ich es dann auch direkt spielen.
Das Spiel ist ein Sandbox MMORPG, in dem du selbst für die Legenden verantwortlich bist, über welche du mit deinen Freunden sprechen kannst.
Von dem was ich bisher zu sehen bekam, ist es optisch eher leider nicht wirklich ansprechend. Alles wirkt sehr grau in grau und kontrastlos.
Die Stärke von Perpetuum liegt definitv darin, dass man aus einem riesigen Pool an Fähigkeiten auswählen kann, um seinen Mech zu verbessern. Darüber hinaus gibt es generell 3 Spielstile. Du kannst durch die Welt ziehen und NPCs jagen oder PvP machen, deine Fähigkeiten auf die Coperation Führung (Gilde) auslegen oder dich mit dem Abbau und der Produktion von Ressourcen und Gegenständen beschäftigen.
Cool ist auch, dass man auch dann Erfahrungspunkte bekommt, wenn man gerade nicht online ist. So kann man auch leveln, ohne ständig am PC zu hängen.

Fazit:

Ein spannendes Spiel mit enorm vielen Möglichkeiten, welches optisch zwar nicht so hübsch ist, aber dafür einiges unter der Haube hat :)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
136.2 Std. insgesamt
Verfasst: 22. Dezember 2015
Perpetuum ein Wirtschafts MMORPG mit Sandbox Elementen - ähnlich wie EVE hallt das man nicht in einem Raumschiff sitzt sondern in einem Bot, ein Riesigen Bonuspunkt ist das man keine Monatlichen kosten hat, also einmal kaufen und immer Spielen.

Egal ob du als Warlord dich durch kämpfst oder Industrie Mogul - Wirtschafts Wunder oder eigene Siedlungen errichtest liegt an dir und das ist nur nen Bruchteil von der Speerspitze ich hab nur am Spiel angekratzt und habe weit aus noch lange nicht alles entdeckt daher nur meine 4.5 Spielstunden Review.

Dazu kommt noch, das man nicht ständig an der Kiste hängen muss um EP zuerhalten.
und die Spieler sind sehr Freundlich und gewillt zuhelfen sehen dich nicht gleich als Konkurrent´an wenn man eine eigene corporation hat.

Das Spiel sieht auf denn erstenblick optisch nicht so Grafisch hochwärtig aus, Perpetuum´s Stärke liegt wirklich an der Entscheidungsfreiheit und an dem Riesgen Pool an fähigkeiten.

man Kann PvE oder PvP betreiben das kann man selbst entscheiden.

Das Spiel am anfang ist ein Wenig Komplex vorallem das Tutorial wo alles erklärt wird wenn man gerade neu ist denkt man sich was hab ich mir Gehollt, aber lasst euch nicht abschrecken wenn man denn Dreh raus hat wird man es Lieben.

Das Einziege was ich eigentlich zu bemängeln habe das angeblich die Oberfläche in Deutsch wäre ist es aber nicht wirklich es sind einige wörter auch Satzbau steine vorhanden die auf Deutsch sind, aber es ist viel in Deutsch & Englisch vermischt beschrieben, ich hoffe das sie villeicht dran noch arbeiten, ich weiß auch nicht ob sich die Community dran hängen darf wenn ja wäre es Spitze.

Von mir eine Klare Kauf-Emp­feh­lung.
Ich habe mir zu an beginn das Komplett Paket gekauft von Perpetuum (Premium & Superior Edition) und habe es nicht berreut.

Wer nicht auf Optik achtet und mehr vom Gameplay erwartet ist hier wirklich am richtigen Draht.

P.s. meine Erste Mio NIC hab ich mit Transport Missionen erreicht. :)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
33.9 Std. insgesamt
Verfasst: 20. Dezember 2015
cooles spiel erinnert mich etwas an eve :) kann ich nur empfehlen
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
75.0 Std. insgesamt
Verfasst: 24. Dezember 2015
Ein gute MMO, dass sogar keine Monatsgebühr kostet und sich deutlich von anderen MMOs unterscheidet, wobei das Spiel sich sehr stark an dem erfolgreichen Hardcore Game EVE orientiert. Das heisst, es gibt keine Spielerlevels und nahezu alles was es im Spiel gibt wird von Spielern produziert. Dadurch entsteht ein einzigartiges, ökonomisches Gefüge, dass letztendlich allen klassischen MMORPGs fehlt. Auch gibt es keien Erfahrungspunkte, sondern pro Tag eine Anzahl EPs die man dann auf Skills verteilten kann. Dadurch eignet sichd as Spiel zum einen für Casual Gamer und zum anderen ist man nicht Level getrieben, sondern konzentriert sich auf das Spiel an sich.
Wer auf "töte 5 Hasen" und "hole 5 Steine" Questen steht dürfte hier falsch sein, denn das Spiel ist eher ein Sandbox-Game mit extrem grosser Entscheidungsfreiheit. Man kann Rohstoffe ernten, Erze abbauen, Forschung betreiben, Items produzieren, kämpfen (PVE und PVP), Handel betreiben, usw. Alles in allem sehr vielschichtig und alle Spieler werden im ökonomischen Wirtschaftsgefüge benötigt. Denn wenn man einen Robot verliert, ist der weg und man muss einen neuen kaufen bzw. bauen. Und wenn man etwas kaufen will, muss es auch jemand zuvor gebaut und in den Markt eingestellt haben. Und auch die Waffen benötigen Munition, die man ebenfalls bauen oder vom markt beziehen muss.
Ein komplexes Spiel, dass sehr stark an EVE anlehnt, keine Monatsgebühr kostet und sich für Hardcore- und Casual-Gamer gleichermassen eignet. Aktuell läuft gerade eine Rabatt-Aktion und bei EUR 7,- kann man gut mal zuschlagen und nichts falsch machen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
45.7 Std. insgesamt
Verfasst: 27. Dezember 2015
sehr gutes spiel, könnte noch ein paar mehr mitspieler vertragen, quasi EVE online nur mit mechs auf dem boden, aber ihr zahlt nur einmal, alles weitere ist optional. auch für casual gamer geeignet.

schauts euch an
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig