Topspiele
Spiele
Software Demos NEUIGKEITEN Empfohlen
A story-driven experience about two doctors traversing backwards through a dying man's memories, in order to artificially fulfill his last wish.
Veröffentlichung: 1 Nov. 2011
HD-Video ansehen

To The Moon kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

To The Moon Game and Soundtrack Bundle kaufen

Enthält 2 Artikel: To the Moon, To the Moon Soundtrack

Inhalte zum Herunterladen für dieses Spiel

Reviews

“How do I explain why it’s brilliant without spoiling what makes it so?”
9/10 – Eurogamer
“It’s simple, poignant, and full of heart.”
10/10 – GamePro
“To the Moon is a game you must play.”
8/10 – GameSpot
"It is no less than absolutely beautiful."
10/10 – PC PowerPlay

Über das Spiel

Dr. Rosalene und Dr. Watts haben ganz besondere Jobs: Sie geben den Leuten noch eine Chance zu leben, alles noch einmal von Anfang an... aber auch nur in den Köpfen ihrer Patienten.

Aufgrund der Schwere dieser Operationen wird das neue Leben die letzte Sache sein, an die sich die Patienten erinnern, bevor sie ihren letzten Atemzug tätigen. Folglich wird diese Operation nur bei Menschen durchgeführt, die bereits im Sterben liegen, um ihre nie im Leben in Erfüllung gegangenen Träume zu realisieren.

Diese ungewöhnliche Geschichte verfolgt den Versuch, den Traum einens älteren Mannes, Johnny, zu erfüllen. Mit jedem Schritt zurück in die Vergangenheit, wird ein neues Bruchstück aus Johnnys Vergangenheit aufgedeckt. Und während die zwei Doktoren die Puzzlestücke aus Johnnys Leben zusammenfügen, versuchen sie herauszufinden, warum der alte Mann sich gerade eine solche Sache als letzten Wunsch wünscht.

Und Johnnys letzter Wunsch ist natürlich... zum Mond zu fliegen.

Hauptmerkmale

  • Ein einzigartiges, storybasiertes Erlebnis
  • Innovativer Mix aus Abenteuer und klassischen RPG-Elementen
  • Renommierter originaler Soundtrack, welcher eng mit der Story verbunden ist
  • Ein spannendes und langes Spielerlebnis ohne großartige Zeitverschwendung

Systemvoraussetzungen (PC)

    • Betriebssystem:Windows 98, XP, Vista, 7
    • Prozessor:Intel Pentium III 800 MHz
    • Speicher:512 MB RAM
    • Grafik:1024x768
    • DirectX®:9.0
    • Festplatte:100 MB HD frei

Systemvoraussetzungen (Mac)

    • OS: OS X 10.6.8
    • Graphics: OpenGL 2.0 capable graphics card
    • Hard Drive: 500 MB available space

Systemvoraussetzungen (Linux)

    • OS: Major Linux Distribution from 2010
    • Graphics: OpenGL 2.0 capable graphics card
    • Hard Drive: 500 MB available space
Hilfreiche Kundenreviews
19 von 20 Personen (95%) fanden dieses Review hilfreich
112 Produkte im Account
1 Review
5.7 Std. insgesamt
Ein tolles Game um einfach mal emotional so richtig abzutauchen...^^

Großes Lob an die Entwickler für die Story an sich und die entsprechende Umsetzung sowie den dazu genial passenden Soundtrack!!! :o)))

Und verdammt - IHR HABT MICH ZUM HEULEN GEBRACHT... also wirklich... gibt's ja wohl nicht - somit künftig dieses Game nur noch inklusive Taschentüchervorrat anbieten... haha... xD

Meine Spielempfehlung geht auf jeden Fall an alle, die unter ihrer "harten Schale" noch so etwas wie Gefühle besitzen und sich vor allen Dingen auch darauf einlassen können... :)

GAME ON... :D
Verfasst: 31 Mai 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
11 von 12 Personen (92%) fanden dieses Review hilfreich
856 Produkte im Account
10 Reviews
5.6 Std. insgesamt
Eines der besten Spiele, welches ich jemals gespielt habe. Es lohnt sich für egal welchen Preis. Ich bin kein RPG in 8Pixel-Grafik- Fan, aber dieses Spiel ist so fesselnd und emotional, zusammen mit einer genialen Musik, dass man sich darin verliert. Ich würde und werde es immer mal weder spielen, da ich selten ein schöneres Spiel gesehen hab.

Es handelt sich dabei eigentlich fast mehr um eine einfach erzählte Story als um ein Spiel an sich. Lediglich kleinere Rätsel/Geschicklichkeits-Abschnitte gibt es, welche einen aber auch nur wenig fordern. Dies ist aber nichtmal ein negativer Punkt, denn diese fesselnde Story verliert man nicht aus dem Gedächtnis.
Mit viel Witz und Herz wird man durch nicht unbedingt großflächige Schauplätze geleitet. Die eher klein gehaltenen Gebiete (im Vergleich zu weiläufigen 2D-RPG-Welten) sind enorm passend und lassen einen nicht in irgendwelche Side-Quests abdriften.

Spiellänge sind so um die 4 Stunden. Jedenfalls beim enstpannten Spielen von Freunden und mir.

Bedingungslose Empfehlung! (auch für die Kopf-Wegballer-Fans, so wie ich hin und wieder, da draußen) !
Verfasst: 8 Mai 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
10 von 12 Personen (83%) fanden dieses Review hilfreich
434 Produkte im Account
20 Reviews
4.8 Std. insgesamt
Tolle Kurzgeschichte. Zwar spielerisch eher wenig zu machen und etwas monoton, aber es hat das gewisse Exra, klar wäre aus der Geschichte Gameplay mässig mehr raus zu holen. Trotzem ein fantastisches Spiel. Gerade die Geschichte macht es so liebenswert und auch die Grafik ist wirklich bezaubernd detaliert und errinnert an die guten alten 2 D RPG. Gesamtwertung: 83 % also Gut, nur eben die Spielmechanik und Spielänge sind zu beanstanden, dafür ist die Geschichte TOP!
Verfasst: 14 März 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
6 von 6 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
272 Produkte im Account
6 Reviews
4.6 Std. insgesamt
"To the Moon" ist mit 4-5 Stunden Spielzeit sehr kurz - ich würde es aber trotzdem zu meinen absoluten Lieblingsspielen zählen. Zwar kann von "Gameplay" kaum die Rede sein und auch die SNES-Grafik dürfte heutige "Next-Gen-Gamer" nicht vom Hocker hauen, dafür glänzt das Spiel in anderen Bereichen, namentlich einer wunderschönen, traurigen Geschichte sowie der dazugehörigen Musik. "To the Moon" wirft ethische Fragen auf, über die man stundenlang diskutieren könnte und verpackt sie geschickt in die Lebensgeschichte eines Mannes, die mich mehrfach zu Tränen gerührt hat. Für 8€ ein absolutes Muss!
Verfasst: 29 Mai 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
5 von 5 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
65 Produkte im Account
1 Review
4.4 Std. insgesamt
11/10

TLDR:
Ein PFLICHTkauf für alle, die Interesse an tiefgründiger Story und Dramen haben.

Review:
Ihr fragt euch sicher nun, warum Dramen? To The Moon ist mehr ein interaktiver "Film" als ein Spiel. Die Story ist sehr straighforward und die Spielelemente sind sehr sehr minimalistisch. Wenn man sich aber auf die Handlung einlässt (und nicht durchrusht), kommt man trotzdem voll auf seine Kosten! Eine Story mit mehr Tiefgang (sowie teils köstlichem Humor ^^) als alles, was ich die letzten Jahre im Kino sah, dabei gut doppelt solang und mit 8€ wahrscheinlich sogar billiger ;)
To The Moon schafft es unglaublich gut zu fesseln durch die Erzählstruktur, so dass bei mir aus "Testen wir das Spiel mal an vorm schlafen gehen" ein "Wieso wird es draußen schon hell?" wurde. Die Charakterzeichnung ist sehr gut gelungen und der wunderschöne Soundtrack schafft es mühelos einen in die Welt abgleiten zu lassen.

Wenn ihr also mal einen Abend oder Nachmittag (Anmerkung: Man kann natürlich speichern, aber ich persönlich schaue Filme lieber am Stück ;) ) nichts vor habt, vergesst Kino, schnappt euch stattdessen dieses Spiel und genießt ein paar wundervolle Stunden.
Achja und haltet eventuell Taschentücher bereit :)
Verfasst: 3 Juni 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
72 von 84 Personen (86%) fanden dieses Review hilfreich
669 Produkte im Account
11 Reviews
5.2 Std. insgesamt
Musste heulen. 11/10.
Verfasst: 11 Januar 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein

Auszeichnungen