Das neue Helikopter-Spiel des unabhängigen Entwicklerstudios Bohemia Interactive – den Schöpfern der preisgekrönten Militär-Simulationsserie Arma 2. Basierend auf den Erfahrungen aus zehn Jahren hoch akkurater Simulationsentwicklung, lässt Take On Helicopters den Spieler in wunderschöne Landschaften eintauchen und bietet ein...
Nutzerreviews: Ausgeglichen (296 Reviews)
Veröffentlichung: 27. Okt. 2011
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:

Melden Sie sich an, um dieses Spiel zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren

Take On Helicopters kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Take on Helicopters Bundle kaufen

Enthält 2 Artikel: Take On Helicopters, Take On Helicopters: Hinds

 

Kürzlich aktualisiert

Take On Helicopters Now Includes Two Free DLC!

Take on Helicopters - Rearmed

Take On Helicopters: Rearmed is a free official DLC for Take On Helicopters. It seamlessly merges Arma 2 and Arma 2: Operation Arrowhead content into the game. Fly your helicopter over the gorgeous autumn landscape of Chernarus, dodge incoming fire from a myriad of Anti-Air weapon systems, and fight in massive combined arms operations.

Take On Noisecontrollers is an entirely free DLC for Take On Helicopters.

Fusing two seemingly disconnected worlds, it is one of the first forays of hardstyle music into gaming.

The exciting collaboration between DJ and producer duo Noisecontrollers and Bohemia Interactive, has produced a fun expansion for everyone to enjoy.

Owners of Take on Helicopters will automatically download this content the next time they update their game.

Über dieses Spiel

Das neue Helikopter-Spiel des unabhängigen Entwicklerstudios Bohemia Interactive – den Schöpfern der preisgekrönten Militär-Simulationsserie Arma 2. Basierend auf den Erfahrungen aus zehn Jahren hoch akkurater Simulationsentwicklung, lässt Take On Helicopters den Spieler in wunderschöne Landschaften eintauchen und bietet ein authentisches Flug-Modell.

Der Spieler übernimmt die Rolle des zivilen Helikopter-Piloten Harry Larkin, dessen Flugunternehmen sich gerade in einer schweren Krise befindet. In jahrzehntelanger Arbeit aufgebaut, treibt der strauchelnde Betrieb nun auf die Schließung zu. Seine Söhne stehen vor einer ungewissen Zukunft und müssen alles geben, um das Unternehmen zu retten, für dessen Aufbau ihr Vater ein ganzes Leben gegeben hat. Gemeinsam müssen sie neue Vertragspartner finden und gegen die Mitbewerber bestehen. Nur zusammen können sie die Helikopter zurück in die Luft bringen!

Durchlaufen Sie eine umfassende Missionsreihe von der ersten Flugübung bis zur vollkommenen Beherrschung Ihres Drehflügelgefährtes oder erstellen Sie mithilfe des mächtigen und gleichzeitig leicht zu bedienenden Editors Ihre eigenen Missionen.

Erkunden Sie den Luftraum zweier unglaublich detailreicher und weitläufiger Regionen, die auf realen Terrain-Daten Nordamerikas und Südasiens basieren.

Erleben Sie den neuesten Stand der Technik: Helikopter von erstaunlichem Detailgrad, eine offene Welt mit gewaltigen Ausmaßen und authentische Aerodynamik...

Take On Helicopters bietet Ihnen:

  • Eine präzise nachempfundene Aerodynamik
  • Akkurat modellierte Helikopter & Cockpits
  • Eine weitläufige & detaillierte Umwelt
  • Einen mächtigen & intuitiven Missions-Editor
  • Einen Mehrspieler-Modus mit Kooperativ- & Wettkampf-Szenarien

Take On Helicopters beinhaltet zwei große Regionen:

  • Seattle, ein 60x60km großes Areal in Nordamerika
  • South Asia, ein 120x120km umfassendes Terrain mit natürlicher Vegetation sowie urbanen Regionen.

Take On Helicopters führt drei individuelle Helikopter-Klassen ein:

Systemvoraussetzungen

    Minimum:

    • Betriebssystem: Windows XP
    • Prozessor: Intel Dual-Core 2,4 GHz oder AMD Dual-Core Athlon 2,5 GHz oder schneller
    • Speicher: 2 GB RAM
    • Grafik: NVIDIA GeForce 8800GT oder ATI Radeon 4850 mit Shader-Model 3 und 512 MB VRAM oder schneller
    • DirectX®: 9.0c
    • Festplatte: 20 GB Festplattenspeicher
    • Sound: DirectX 9.0c kompatible Soundkarte

    Empfohlen:

    • Betriebssystem: Windows Vista, Windows 7
    • Prozessor: Intel Dual-Core 3 GHz oder AMD Dual-Core Athlon 3 GHz oder besser
    • Speicher: 4 GB RAM
    • Grafik: NVIDIA GeForce 9800GT oder ATI Radeon 5850 mit Shader-Model 3 und 1024 MB VRAM oder schneller
    • DirectX®: 9.0c
    • Festplatte: 20 GB Festplattenspeicher
    • Sound: DirectX 9.0c kompatible Soundkarte
    • Andere Anforderungen: Breitbandinternetverbindung
Hilfreiche Kundenreviews
1 von 2 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
2.8 Std. insgesamt
Ugh im the worst pilot ever,(not in arma3 tho) :D love it still,what about more helicopters?? ;)thanks for tha awesome and fun game/simulation.a suggestion i would like to upload custom music i can hear whilst flying :b,i honestly can recommend it :).
Verfasst: 22. September
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
2 von 4 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
26.5 Std. insgesamt
Schade, das die Community keine Aktualisierungen machen
Verfasst: 21. August
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
6 von 12 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
0.3 Std. insgesamt
Nachdem mühevoll Download von 15 Gigabyte (die nicht mal im geringsten gerechtfertigt sind) hatte ich Probleme es zu starten. Es begann damit dass ich einen Doppelklick auf das Spiel gemacht habe und auf spielen drücken wollte jedoch stürzte es ohne Grund ab und startete nach cirka 10 Sekunden erneut worauf ich es endlich in der vollen Pracht "genießen"konnte.Ich habe in einem Spiel noch nie so eine schlechte Story miterlebt In der Die dramatische Wendung bereits in der ersten Mission stattfindet da der Bruder in dieser verstirbt .Eine zweite Sache die Ich nicht verstehe ist eine Shooter ähnliche Passage in der Wriklich auch geschossen werden muss um sich zu verteidigen und Ich verstehe echt nicht was eine Shooter Passage in einer Flugsimulation zu suchen hat. Die Animationen sind einfach nur schrecklich. Und aufploppende Bäume sind auch keine seltenheit. Größtenteils besteht das Spiel daraus dass man die Taste "W" durchzudrücken, Ich verstehe nicht warum man nicht vielleicht ein Paar Kurven fliegen muss ich habe nämlich das Gefühl dass ich auch ein Stück Stein oder ähnliches auf die Tastatur legen könnte und das gleiche Spielgefühl hätte. Außerdem ist die Peformance dieses Richtiger Müll Ich hatte dieses Spiel auf den niedrigsten Grafikeinstellungen trotzdem hat es geruckelt obwohl ich einen Mittelklasse PC habe. Kommt es nur mir so vor oder bin Ich den einzige der denkt dass die Texte alle vom gleichen Sprecher sind. Wäre es in der Steam Greenlight verfügbar gewesen hätte meinen Meinung nach keiner dafür gestimmt hätte und es als Free2Play Spiel geendet wäre es sich jedoch unter diesen Umständen trotzdem keinen gekauft hätte da die 15 Gigabyte nicht gerechtfertigt sind. Eine weitere Sache war dass sich keiner ohne das gesamte Tutorial ausgekannt hätte und vielleicht auch nicht mit Tutorial. Ein andere Sache ist dass ich eine Spielzeit von 2 Stunden hatte aber jedoch einen Fehler in dem das Spiel sich aufgehängt hat und meine Spielzeit und mein Spielfortschritt gelöscht wurde. Mein Endfazit für das Spiel ist dass meine 15€ für dieses Spiel komplett verschwendet waren und ich sie lieber einen Obdachlosen gegeben hätte der damit sich eine Warme Mahlzeit hätte kaufen können. Außerdem verlange Ich dass der gekaufte Metascore neu berechnet wird oder eine Korrigierung durchgeführt werden soll. Außerdem würde ich mich über die Rückgabe des Spiels und erhalt der 15€ sehr freuen.
Meinen Meinung nach hat dieses Spiel einen Metascore der nicht höher als 40/100 ist verdient.
Verfasst: 21. Juli
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 3 Personen (33%) fanden dieses Review hilfreich
6.1 Std. insgesamt
-Schwere Steuerung
-15 gb groß
Verfasst: 26. September
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Personen (0%) fanden dieses Review hilfreich
3.0 Std. insgesamt
Leider keine Empfehlung....

Alte Physiken... Alte Grafik...

Die Steuerung ist unpräzise und schwammig...
Verfasst: 14. Oktober
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
6 von 7 Personen (86%) fanden dieses Review hilfreich
4.5 Std. insgesamt
Eigentlich ist das Spiel von der Idee her gut gelungen, auch vom Gameplay. Jedoch ist zu bemängeln, dass die Grafik auf einem leistungsfähigen Rechner trotz hoher Einstellungen sehr matschig und die Bodentexturen sehr unscharf sind. Außerdem kommt es auf hohen Grafiksettings häufig zu "Rucklern" und oft mangelt es an FPS. Wenn man das Spiel, so wie ich beim Humble Bundle geholt hat, bekommt man einen sehr spaßigen, aber nicht unbedingt gut aussehenden Spielspaß.
Verfasst: 22. Januar
War dieses Review hilfreich? Ja Nein