Door Kickers is an innovative realtime strategy game that puts you in charge of a SWAT team and lets you command them during a tactical intervention.
Nutzerreviews:
Kürzlich:
Sehr positiv (150 Reviews) - 93% der 150 Nutzerreviews der letzten 30 Tage sind positiv.
Insgesamt:
Äußerst positiv (2,712 Reviews) - 95 % der 2,712 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 20. Okt. 2014

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Door Kickers kaufen

SUMMER SALE! Angebot endet am 4. Juli

-85%
$19.99
$2.99

Inhalte zum Herunterladen für dieses Spiel

 

Kürzliche Updates Alle anzeigen (44)

1. April

Akimbo Ranger Unit Reveal

[CLARIFICATION] JUST TO MAKE IT CLEAR THIS WAS AN APRIL FOOLS' JOKE

It’s the right time for our first player unit reveal from Task Force North – The Ranger Pointman Class.

Highly trained in the use of worn-out government-issued handguns, the Pointman dominates Close Range space without ever needing melee weapons or even holsters.

Once properly upgraded, he gains access to dual handguns and becomes the Akimbo Ranger, the ultimate pure CQB death dealer in Door Kickers metaverse as well as in a few others. Moreover, the handguns are now equipped with silencers, which obviously makes them completely silent and reliable.

Once a kill is achieved, the Akimbo Ranger automatically assumes specific celebration poses meant to demoralize all enemies within sight, as well as realism purists reading this text.

And what better and tactically sound way to celebrate Victory, than turning your back defiantly to the enemy? We’ll call this one, totally random, the “Over The Shoulder” pose.

23 Kommentare Weiterlesen

17. Januar

Door Kickers 2 - Task Force North



The sequel to the critic and public-acclaimed Door Kickers moves the action to the Middle East and puts the player in control of military Special Operations Teams fighting an elusive Terrorist Network.

Gone are the SWAT shields and tazers, enter the beltfeds and frag grenades. Door Kickers 2 casts the player as leader of the eponymous Task Force, handling units such as the US Rangers and assets like drones to respond to threats, solve crises and hunt the enemy on his own turf.

Once the Tactics Phase starts, things are meatier and deadlier. Extraction and Insertion now become equally critical, but so does telling the bad guys from bystanders and innocents.

They say that great responsibility should actually come with greater power, so players can now take advantage of nighttime, darkness or even good old sneaking to surprise the enemy. New trooper classes, weapons, tools and gadgets open up the tactical options, but one thing does not change: You’ll live and you’ll die by your tactics.

And then you’ll hit Restart and try again.

To help with the challenge, Door Kickers 2 adds Cooperative Multiplayer to the existing mix of Single Player Missions and Campaign. And since you can never have too much content, the game comes with complete modding support, improved mission editor and partial source code access. Yes, we can; it’s our own custom built 3D engine. We’re cool, crazy, or most likely both.

(Special note for our fans and Doggy: Adversarial Multiplayer is still in the books but will make the subject of a separate announcement later this year)



Key points to Door Kickers 2 - Task Force North:

  • Choose which unit to deploy for each mission and adjust your tactics accordingly Surgical Operations or Overwhelming Firepower - anything is possible.
  • Use Night Vision, Drone reconnaissance and other realistic gadgets
  • True freeform tactics taken to the next level: Turn off the lights and hide in the dark. Break windows and jump over ledges.
  • Go fast to the target or slow and methodical. And if you make a mistake, adapt and overcome.
  • Face new threats such as suicide bombers, booby traps and RPG launchers.
  • Use new Tactical Abilities. Group your troopers for easier movement.Establish Rules of Engagement - you name it and … we’ll talk :)
  • Lots of hush hush stuff we’ll announce along the way. And take that literally ;)

Door Kickers 2 is expected to hit Early Access in Q4 2016 on Win/Mac/Linux, with Full Release on PC and handhelds coming later, aka “when they’re done”. All info and specifications subject to change. For more information keep in touch over at Facebook or Twitter, or drop us an email. We like that.

About Door Kickers: Door Kickers is a game about controlling Special Forces, drawing action plans for them and coordinating them during their tactical intervention. Released in October 2014, it was hailed as “Early Access done right” and currently holds an Overwhelmingly Positive Review Rating on Steam. It has sold over 250.000 units on all platforms combined, offers cross platform save compatibility and was named “Best Tactics Game of 2014” by RockPaperShotgun and “Runner-Up To Strategy Game of The Year 2015” by PocketTactics.

190 Kommentare Weiterlesen

Reviews

“If you like your puzzles pausable and plausable, your firefights fierce and your tactical options abundant, this is sure to be one of the best things you buy this year.”
Rock, Paper, Shotgun

“Door Kickers ist ein Spiel, in dem Polizisten Türen eintreten und dieses Türen eintreten macht verdammt viel Spaß. Außerdem ist es sehr schwierig und dafür liebe ich es.”
84 – PC Gamer

“It’s a thing of beauty and manages to capture the planning and satisfying execution of more complex strategy games, as well as the gung-ho and the popping-off of growly man in military shooters. (...) It’s probably the best man-shootery game I’ve played in years.”
Indie Statik

Steam Workshop

The built in Level and Mission Editor makes it easy to create custom levels and share them with the community. And its easy to create new weapons and gear too, check out the madness in our workshop!

Steam Greenlight

This game was picked with help from the Steam Community. To vote for other games you’d like to see made available on Steam, please visit Steam Greenlight.

Top-DLC

Door Kickers Soundtrack Released!

Über dieses Spiel

Door Kickers vermengt klassische Nahkampf-Action mit moderner Benutzerführung und macht dich zum Leiter eines SWAT-Teams während eines taktischen Zugriffs.

Analysiere die Lage, plane die Wege des Teams, wähle die Ausrüstung und wo du eindringst und koordiniere mehrere Männer, um die Geiseln zu erreichen bevor die Gangster den Abzug drücken können.

Das mag hoffnungslos klingen und wie im echten militärischen Nahkampf (CQB) ist es das auch. Aber die meisten Level sind in wenigen Minuten und sogar improvisiert zu schaffen. Den perfekten Plan aufzustellen und die Mission ohne Fehltritt und Opfer zu schaffen, ist aber deutlich schwieriger.
Besonderheiten:
§ 80 Einzelmissionen, 6 Kampagnen und unendlich viel mehr dank Missionsgenerator
§ Über 65 Waffen und Ausrüstungsgegenstände, um den Gegner zu besiegen
§ Vogelperspektive für optimale taktische Analyse
§ Echtzeit mit freier Pause
§ Keine Züge, keine Hexfelder, keine Aktionspunkte und keine fürchterliche Benutzeroberfläche
§ Realistisch aber actiongeladen
Nicht-lineare Level, freies Gameplay

Webseite http://www.doorkickersgame.com

Systemanforderungen

Windows
Mac OS X
SteamOS + Linux
    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows XP SP3
    • Prozessor: Intel Pentium IV 2.6 GHz or equivalent
    • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    • Grafik: An OpenGL 2.0 graphics adapter. NOT SUPPORTED: Radeon X1950, Intel GMA, Intel Gxx, Intel Qxx, Intel Mobile 9xx, Intel HD Graphics 1 or older.
    • Speicherplatz: 2 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Zusätzliche Anmerkungen: 1366x768 minimum display resolution
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: Windows 7
    • Prozessor: Intel Core 2 Duo or AMD Athlon 64 X2 5600
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafik: NVidia Geforce 9xxx / AMD Radeon HD / IntelHD 3000 series or better
    • Speicherplatz: 2 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Zusätzliche Anmerkungen: A resolution of 1920x1080
    Minimum:
    • Betriebssystem: OSX 10.5
    • Prozessor: Intel Pentium IV 2.6 GHz or equivalent
    • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    • Grafik: An OpenGL 2.0 graphics adapter. NOT SUPPORTED:Radeon X1950, Intel GMA, Intel Gxx, Intel Qxx, Intel Mobile 9xx, Intel HD Graphics 1 or older.
    • Speicherplatz: 2 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Zusätzliche Anmerkungen: 1366x768 minimum display resolution
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: OSX 10.8
    • Prozessor: Intel Core 2 Duo or AMD Athlon 64 X2 5600
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafik: NVidia Geforce 9xxx / AMD Radeon HD / IntelHD 3000 series or better
    • Speicherplatz: 2 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Zusätzliche Anmerkungen: A resolution of 1920x1080
    Minimum:
    • Betriebssystem: Linux
    • Prozessor: Intel Pentium IV 2.6 GHz or equivalent
    • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    • Grafik: An OpenGL 2.0 graphics adapter. NOT SUPPORTED: Radeon X1950, Intel GMA, Intel Gxx, Intel Qxx, Intel Mobile 9xx, Intel HD Graphics 1 or older.
    • Speicherplatz: 2 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Zusätzliche Anmerkungen: 1366x768 minimum display resolution
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: Linux
    • Prozessor: Intel Core 2 Duo or AMD Athlon 64 X2 5600
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafik: NVidia Geforce 9xxx / AMD Radeon HD / IntelHD 3000 series or better
    • Speicherplatz: 2 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Zusätzliche Anmerkungen: A resolution of 1920x1080
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Kürzlich:
Sehr positiv (150 Reviews)
Insgesamt:
Äußerst positiv (2,712 Reviews)
Kürzlich verfasst
Pas Le Temps de Niaiser
( 2.5 Std. insgesamt )
Verfasst: 1. Juli
You have no ♥♥♥♥ blyat pider putin on your team !

10/10 would kill other terro with no ♥♥♥♥ blyat pider putin in my team
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Platter of Spaghet
( 0.5 Std. insgesamt )
Verfasst: 1. Juli
Play as the police AI from holine miami
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Rex Banner
( 48.6 Std. insgesamt )
Verfasst: 1. Juli
Great fun!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Stein
( 4.8 Std. insgesamt )
Verfasst: 1. Juli
Ein sehr lustiges Gelegenheitsspiel, mit wirklich vielen Möglichkeiten.
Man kann jede Mission individuell planen und sie laufen nie gleich ab (wenn man mal failed, aber man meint der Plan wäre gut, einfach nochmal durchlaufen lassen... xD).
Alle 10 Squad Leute lassen sich ein anderes Bild, Namen, Rufnamen, Klasse, Bewaffnung, Panzerung und Gadgets geben womit man sich auf jede Situation einstellen und immer den Überblick behalten kann.
Dabei kann man alle auch im Kampf gut aufeinander abstimmen da die Steuerung einfach aber gut gehalten wurde.
Es gibt einen Haufen Einzelspielermissionen (zum üben) UND eine Kampagne mit nochmal so vielen Missionen + Die Workshopinhalte (noch nicht ausprobiert). Wenn man jemals alle Sterne + die Herausvorderungen haben sollte kann man sich ja im Leveleditor versuchen...
Kann ich wie gesagt nur weiterempfehlen (vor allem im Sale für nur 2,99€).

Hilfreich? Ja Nein Lustig
Politetrafluoroetylen
( 6.8 Std. insgesamt )
Verfasst: 1. Juli
Magnum 44 (One hand)
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Lavernius Regalis
( 4.4 Std. insgesamt )
Verfasst: 1. Juli
Picked this one up during the summer sale, so it was heavily discounted. I have to admit, this is ♥♥♥♥♥♥♥ fun. It has good replayability, a decent amount of content, and it's both challenging and engrossing. Visuals aren't particularly impressive but the art style is alright. I'm looking very forward to Door Kickers 2, which evidently takes this style of gameplay and runs with it, special forces style.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
spook
( 9.6 Std. insgesamt )
Verfasst: 1. Juli
Buy this game. It's worth it.

Why?

Pros:
-nice graphics
-simple controls
-entertaining and satisfying gameplay
-some cool mods and maps
-Door Kickers 2 incoming

Cons:
-there is no way to change order of things that you want your guy to do in one place (for example if you order your guy to use flash through door and wait for alpha he will flash and then wait for alpha, but if you order him to use flash while he's not standing near door he will flash after alpha command if you know what i mean lol)


Thats why you should buy it! Do it now!

Hilfreich? Ja Nein Lustig
TschontiLELE
( 3.8 Std. insgesamt )
Verfasst: 1. Juli
mivaaaan
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Old memes
( 1.3 Std. insgesamt )
Verfasst: 30. Juni
Tacticool af.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  In den letzten 30 Tagen
3 von 3 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
18.7 Std. insgesamt
Verfasst: 30. Juni
Nachdem ich zu viel Wert auf triple-AAA Titel gelegt hatte (und ich oft enttäuscht wurde), hatte ich den Summer-Sale 2016 genutzt, um ein wenig die Spiele-Nischen abzugrasen und wurde absolut überrascht.

Doorkickers verfolgt ein recht 'einfaches' Spielprinzip, in dem Bewegungen, Deckung, vorrausschauendes Spielen und eine gute, aber nicht zu knackige Prise an Taktik entscheidende Elemente darstellen.

Die Entwickler verstehen ihr Handwerk durch und durch. Zum einen fiel mir auf, dass der Einzelspieler einer sehr einfachen und doch zu oft missachteten Regel folgt: Baue Tutorials so, dass sie nicht wie Tutorials wirken. Jedes Level baut, je nach Fortschritt, auf einander auf und sie werden sukzessiv schwieriger/komplexer. Hinzu werden einige schnelle Level gemischt, die mit 1 oder 2 Spielzügen (wenn man nur durch taktische Planung gewinnen will) gewonnen werden können.

Das Spielfeedback (das bedeutet, dass das Spiel dem Spieler das Gefühl gibt etwas richtig zu machen) wurde sehr gut gesetzt. Mal gibt es wirklich knackige Passagen, die mehrere Wiederholungen benötigen, dann wieder Passagen, die sehr flüssig und schnell von der Hand gehen.

Technisch gibt es sicherlich noch den ein oder anderen Makel, den ich noch nicht ganz verstehe bzw die scheinbar gepatched wurden. Z.B. ist es dringend Ratsam öfter die Option "erst bewegen, wenn Sektor sicher" einzubauen, da die Einheiten auch gerne mal ignorieren, dass da eigentlich noch ein Gegner im Schussfeld steht. Dies kann gelegentlich zu unnötigen Verlusten führen - wohingegen dies den Taktikgrad erhöht. Ein wenig Eigenständigkeit der Einheit wäre jedoch wünschenswert. Eine Art 'Erfahrungsmeter', wo Einheiten gewisse AI-Ränge durchlaufen und durch eigene Erfahrung die Situation ebenfalls einschätzen wäre für eine Fortsetzung wünschenswert. (keine Sorge - es gibt einen Skilltree und Erfahrungsaufwertung - jedoch muss man da schon etwas genauer hinsehen)

Apropos Skill-Tree - der ist mir etwas zu sehr versteckt! Mitten im Menu, oben Rechts. Ich hätte fast komplett ohne gespielt.

Das Leveldesign sollte stark gelobt werden! Jede Map besitzt andere Herausforderungen, neue Möglichkeiten und ist, da bei jedem Neustart die Gegner anders gesetzt werden, wirklich immer überraschend. Vor allem kleine Räume oder Ecken, die man nicht bedenkt, waren gelegentlich richtige Todesfallen. Man kann nur raten, wo ein Gegner sich befindet, da hier kaum Clichés genutzt werden, womit das Spiel sehr schnell langweilig werden könnte.

Auch grafisch gibt einem dieses Spiel sehr viel. Die Details sind liebevoll umgesetzt worden und 'trotz' der 2D Welt bekommt man wirklich ein Gefühl für die Spielwelt. Ich finde es generell schön, dass 2D bis heute noch existiert und von uns Spielern auch weiterhin begrüßt wird.

Abschließend finde ich das Gameplay recht gut gelungen. Die Mischung aus reiner Taktik (nur mit einem Plan spielen) und live-action, bei gleichzeitiger Belohnung für beide Spielweisen finde ich sehr, sehr gut! Wie oft zwingen einen Spiele in 'ihre' Spielweise, obwohl die eigene genauso erfolgsversprechend ist. So werden alle Liebhaber belohnt! Wirklich gut mitgedacht! Denn ich mag eher eine gemischte Spielweise. Live kann man schneller agieren bzw. bei gesicherten Räumen einfach laufen lassen. An Türen oder kniffligen Räumen belohnt das Pausenmenu dann mit Feinschliff und guter, eigener Planung. Diese Mischung macht dieses Spiel für mich sehr interessant.

Einige Mankos sind noch die Steuerung (Türpunkt und Bewegungspunkt überlappen) oder das der Bewegungsmarker auch Fehler direkt mit aufzeichnet (man zieht den Marker irgendwohin, merkt, dass es da nicht lang geht, zieht ihn woanders hin - aber die Figur würde sich erst Mal zum falschen Wegziel begeben und dann zum richtigen Punkt) - Treppen scheinen noch ein Abenteuer - bis man auch alle oben hat, wird im EG das Spiel schlicht pausiert(?) sodass man die Ebenen noch mal wechseln muss, um auch alle Truppen nach oben zu bekommen.

Bei Beschuss reagieren die Einheiten, wenn sie den Feind nicht sehen, einfach gar nicht. Natürlich liegt jede Entscheidung bei mir. Soll darauf reagiert werden, wenn ja, wie? Aber manchmal wäre es nützlich, wenn die entsprechende Einheit sich dazu entscheidet, wenigtens etwas Deckung zu suchen. Wobei es ja der Kniff im Spiel ist, auch diese Situationen mitnehmen zu müssen. Es ist also ansich kein Manko - vielleicht könnte man ja so etwas wie "Grad der eigenen Entscheidungen" in einer Fortsetzung einbinden und man kann selbst entscheiden, wieviel Eigenentscheidung die Einheit treffen darf, oder ob man zu 100% alles selbst bestimmen will.

Trotz kleiner Ecken und Kanten, mit denen ich aber vollkommen leben kann, ist dieses Spiel wirklich ein Suchtmacher und Herausforderer. Ich mag die Entwicklung, dass Spiele einen wieder herausfordern und dem Spieler eine gewisse Intelligenz zu trauen. Gut, dass ist auch ein taktisches Spiel, wo Denken gefordert wird - aber der Schwierigkeitsgrad ist absolut gut gesetzt (wobei es sicher genug g33ks gibt, die es noch schwerer haben wollen)

Wer auf 'ontop'-View wie zu den 'guten alten Zeiten' steht, eine gute Prise aus Taktik und live-action mag und sich zu traut, mehrere Einheiten koordiniert durch ein Level bewegen zu lassen, der hat mit diesem Spiel bereits alles richtig gemacht.

Es war ein Blindkauf, ein Blinddate - jetzt ist es Liebe. 9/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
31 von 33 Personen (94 %) fanden dieses Review hilfreich
2 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
66.9 Std. insgesamt
Verfasst: 10. Juni
Produkt kostenlos erhalten
I got this game as a birthday present from a distant friend. He knew my passion for strategy and planning.

It is hard to add to the many other positive reviews. On the plus side, this game is well-thought, simple, and yet it allows for various degrees of sophistication. In particular, I like the opportunity to try different gaming styles (planner, aggressive, solo, non-lethal, etc.). This adds to a high degree of replayability, with achievements that will satisfy all the min-maxers around the globe. Another praiseworthy feature is the possibilty to download further content, both official and user-generated.

On the aesthetic side, scenarios are pleasing to the eye and graphics are detailed without overworking the engine (as it is expected in such 2D map games).

I didn't really like the star system, becaue it rewards timekeepers over perfectionists. Moreover, it makes it very easy to access powerful gear very early in the game, but apparently that's also true for real life: some of the most effective guns in the world are not the most expensive, and have been around for ages. Random mission generator is a bit boring, though, and this game's strength are the campaign and official missions, each of them with their own peculiarity (storming the embassy, freeing a cruise ship, boarding a plane, etc.). In my version of the game I miss a "shuffle" button for randomly generated maps: this means I have to enter and exit the menu to generate new keys and new scenarios. Finally, although background audio effects are interesting at first, they become repetitive quite soon.

Overall, my judgement is more than positive, because the pros clearly outweight the few cons of the game. My congratulations to all developers, artist, and producers for such a neat product. Also, a big thank you to Texisthelex for having sent me this gift.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
18 von 18 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
20 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
4.3 Std. insgesamt
Verfasst: 24. Juni
Hello! Your pizza! Open the door plz!
Pa Pa Pa...... Tango down!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
13 von 13 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
4 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
45.8 Std. insgesamt
Verfasst: 18. Juni
This game is great, I have logged a ton of time on this game and consider it to be my favorite steam game of all time. Even though it is expensive it has a ton of content and allows you to generate your own missions and download other peoples creations form the workshop.

Pros:
A ton of content
Easy to learn controls
Does not require a beefy computer
Steam workshop allows you to download mods and missions
Allows you to replay and edit you plan for each mission

Cons:
$20 price tag(some people think this is a con but i think the game is worth it)
Hard to edit small parts of a troopers path
No multiplayer
I can't play door kickers and write this review at the same time

In conclusion I recommend this game to anyone who likes casual strategy or fps games.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
13 von 16 Personen (81 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
8.4 Std. insgesamt
Verfasst: 17. Juni
The spirit of SWAT 4 in a slick 2D package.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
6 von 6 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
4.8 Std. insgesamt
Verfasst: 26. Juni
Fantastic game. If you're a fan of the older Rainbow Six games, this should be right up your alley.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 4 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
2.9 Std. insgesamt
Verfasst: 25. Juni
Door Kickers focuses on managing your team to complete various complex missions, ranging from killing a set amount of hostiles, to rescuing hostages, to disarming bombs, to arresting a specific target.Door Kickers really shines with its Real-time strategy elements, which reminds me a lot of the classic real time strategy shooter, Jagged Alliance. It allows you to choose to pause the game at any time to manage your team, using really simple and intuitive controls. I was surprised at how easy everything worked once I understood how to play.

I found Door Kickers to be really fun to play. It does take a bit of time getting used to the controls and managing your team, but once you get the controls down you can easily get addicted to playing the game and finding new ways to complete the missions. You can also edit and create your own levels using the built in game editor, adding hours of extra game content.

THE GOOD
+ A refreshing gameplay experience
+ An interesting blend of puzzle and action
+ Huge variety of weapons and equipment
+ Addicting gameplay, you feel the need to beat every level in one plan and with one soldier

THE BAD
- Weak toturial
- Stealth class seems to make Assaulter unnecessary
- Can be frustrating at times
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 4 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
5.2 Std. insgesamt
Verfasst: 26. Juni
There is something so satisfying about 4 SWAT members rushing in a room, flashing and killing all criminals just like you planed it.
And it's not just the official maps. You can spend hours just on a good community map, improving your plan to perfection.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
3.8 Std. insgesamt
Verfasst: 28. Juni
Good little game, simple game play but still a challange.
For the price I would recommend
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
8.1 Std. insgesamt
Verfasst: 27. Juni
I consider this game a spiritual successor to the original Rainbow Six titles. You select your roster, change their loadouts for the mission, plan their points of entry and the paths they'll take during the mission, then you watch it all come to life. If you're quick enough, you can change your squad members' tactics on the fly in real-time, or you can just pause the action and make your adjustments from there. All in all, this game feels very good and it's easy to lose hours retrying one mission just to make it come out perfectly.

Unlike Rainbow Six, you actually have to unlock all of the different weapons and specializations which gives the game a bit of an RPG feel, if not a bit frustrating for people who immediately want to use an assault rifle. There's multiple stock campaigns, and a good amount of user-created content as well. If you're looking for a true spiritual successor to OG R6, and are willing to settle for top-down graphics, this game is for you.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig