Topspiele
Spiele
Software Demos NEUIGKEITEN Empfohlen
Nutzen Sie den Dungeon Editor, um ganz neue Abenteuer zu erstellen und andere Spieler herauszufordern.
Veröffentlichung: 11 Apr. 2012
HD-Video ansehen

Legend of Grimrock kaufen

Reviews

"Bietet alles, was an den Rollenspielen der alten Schule Spaß macht."
4.5/5 – GameSpy
"Die Balance aus spannenden Kämpfen, fordernden Rätseln und freier Erkundung ist herausragend."
8.5/10 – IGN
"Ich habe aufgehört zu zählen, wie oft ich aufgesprungen bin und "JA!" gerufen habe, nachdem ich ein Rätsel gelöst hatte."
9.5/10 – Destructoid
"Ohne Frage das beste Indie-Spiel, welches ich bis jetzt gespielt habe und dazu noch zu einem sehr fairen Preis."
9/10 – Game Debate
"Es ist verflucht brilliant"
– Rock, Paper, Shotgun

Steam Workshop


Benutzen Sie den Dungeon-Editor, um komplett neue Abenteuer und Herausforderungen für andere Spieler zu erstellen. Füllen Sie ihre Dungeons mit Rätseln, Fallen, völlig neuen Gegenständen, Monstern und Umgebungen mit selbsterstellten Grafiken und selbsterstellter Akustik!
Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

Über das Spiel

"Legend of Grimrock" ist ein Dungeon-Crawling-Rollenspiel mit einem altbewährten Spielprinzip, aber in einem modernen Gewand. Eine Gruppe Gefangener wird für grausame Verbrechen, die sie möglicherweise gar nicht begangen haben, in den sicheren Tod auf den einsamen Berg Grimrock verbannt.
Die Bewacher wissen jedoch nicht, dass der Berg von oben bis unten voll mit alten Tunneln, Höhlen und Gräbern längst untergegangener Zivilisationen ist.
Wenn die bunt zusammengewürfelte Gruppe Gefangener jemals wieder das Tageslicht erblicken und ihre Freiheit zurückgewinnen will, muss sie ein Team bilden, um sich Level für Level einen Weg durch den Berg zu bahnen.


Das Spiel bringt die altbewährten Herausforderungen mit taktisch anfordernden Kämpfen in Echtzeit, Grid-basierter Bewegung, hinterhältig versteckten Schaltern und Geheimnissen sowie tödlichen Fallen und schrecklichen Monstern zurück.
"Legend of Grimrock" legt großen Wert auf Rätsel und Erkundungen und zeigt dabei, dass Verstand und Wahrnehmung des Spielers wichtigere Werkzeuge als das schärfste Schwert sind.
Und wenn Sie ein abgebrühter Dungeon-Crawling-Veteran sind, der sich nach einer zusätzlichen Herausforderung sehnt, bewaffnen Sie sich mit einem Stapel Papier und spielen sie das Spiel wie in den guten alten Zeiten – ohne Automap!
Sind sie bereit alles zu riskieren, um die Geheimnisse von Grimrock zu lüften?

Hauptmerkmale:

  • Erkunden Sie ein gigantisches Netzwerk antiker Tunnel, entdecken Sie Geheimnisse und finden sie einen Weg, in den gefährlichen Höhlen des Berges Grimrock zu überleben
  • Erzeugen Sie mit Runen Zauber, mit Kräutern Heiltränke und bekämpfen Sie mörderische Monster mit einem riesigen Waffenarsenal
  • Erstellen Sie eine Gruppe, bestehend aus vier Charakteren, denen Sie nach Belieben Rasse, Fertigkeiten und Eigenschaften zuweisen können
  • Ein blutiges Dungeon-Crawling-Spiel mit Grid-basierter Bewegung, tausenden Orten gespickt mit versteckten Schaltern, Druckplatten, verschiebbaren Wänden, schwebenden Kristallen, vergessenen Altären, Falltüren und vielem mehr!
  • Beinhaltet die folgenden digitalen Extras: eine fein-gearbeitete Anleitung, Legend of Grimrock Weltkarte, Gitterpapier, Grimrock Soundtrack, Kunstdrucke der Kreaturen von Grimrock und Almost Human Gruppenbild.

Systemvoraussetzungen (PC)

    Minimum:
    • Betriebssystem:Windows XP Service Pack 3
    • Prozessor:Dual Core 2 GHz Intel oder 2.8 GHz AMD
    • Speicher:2 GB RAM
    • Grafik:ATI Radeon X1600 oder NVIDIA GeForce 7600 oder besser (256 MB Grafikspeicher oder mehr, Shadermodel 3.0 ). Mindestauflösung 1280x720 und 1024x768.
    • DirectX®:9.0c
    • Festplatte:1 GB HD frei
    • Sound:DirectX 9.0c kompatibel
    Empfohlen:
    • Betriebssystem:Windows Vista oder Windows 7
    • Prozessor:Quad Core 2.66 GHz Intel oder 3.2 GHz AMD
    • Speicher:4 GB RAM
    • Grafik:Grafikkarte mit OpenGL 2.1 Unterstützung oder besser. ATI Radeon HD 2900 oder NVIDIA GeForce 8800 oder besser mit Shadermodel 3.0.
    • DirectX®:9.0c
    • Festplatte:1 GB HD frei
    • Sound:DirectX 9.0c kompatibel

Systemvoraussetzungen (Mac)

    Minimum
    • OS: Mac OS X 10.6 (Snow Leopard) or newer
    • Processor: Intel Core 2 Duo
    • Memory: 2 GB RAM
    • Hard Disk Space: 1 GB HD space
    • Video Card: Graphics card supporting OpenGL 2.1 or later. (256MB graphics memory or more) Minimum supported resolutions 1280x720 and 1024x768
    Recommended
    • OS: Mac OS X 10.6 (Snow Leopard) or newer
    • Processor: Intel Core i5
    • Memory: 4 GB RAM
    • Hard Disk Space: 1 GB HD space
    • Video Card: ATI Radeon HD 2900 or NVIDIA GeForce 8800 or better (512MB graphics memory or more) Hard Drive:1 GB HD space
Hilfreiche Kundenreviews
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
563 Produkte im Account
17 Reviews
3.4 Std. insgesamt
Wer auf der Suche nach einem Oldschool Dungeon Crawler ist wird mit Legend of Grimrock fündig. Meine erste Assoziation war "Sieht aus wie Stonekeep" und genau so spielt es sich auch. Rein spielmechanisch hat sich von damals zu heute überhaupt nichts verändert. Großartig! Man spielt eine Gruppe aus vier Gefangenen, die aus einem Verlies entkommen wollen. Ich habe die vorgegebenen Chars gewählt, man kann sich aber auch selbst welche erstellen: 2 Krieger, 1 Bogenschützen(?) und 1 Zauberer. Mit dieser Gruppe gilt es Monster zu töten, Equip zu looten und Rätsel zu lösen. Letztere waren bisher noch relativ einfach, ich kann mir aber gut verstellen, dass diese immer schwieriger und kryptischer werden :D Neben der klassischen Ausrüstung muss man sich auch um die Versorgung der Party kümmern - in Form von Essen und genügend Schlaf. Gerade das Rasten ist jedoch gefährlich, da man nicht selten überraschend angegriffen und dann mit Minimalwerten an HP & Endu einen Kampf bestreiten muss. Eine weitere Gefahr besteht dadurch, dass man wenn man nicht immer darauf achtet seine ♥♥♥♥eln rechtzeitig gegen eine der spärlich im Dungeon verteilten auszutauschen, auf einmal im Dunkeln dasteht. Und zwar in rabenschwarzer Finsternis. Mit Glück kann man noch mit Hilfe der Karte (kann für Hardcore-Oldschooler vor Spielbeginn abgeschaltet werden) navigieren oder hat bereits einen passenden Spell für den Zauberer gefunden. Mir ist es noch nicht passiert, ich hoffe das bleibt so ^^
Die Kämpfe laufen nicht rundenbasiert, sondern in Echtzeit ab. Dadurch entsteht eine zusätzlich taktische Komponente wie man sich am besten positioniert und sich während der Kämpfe auf dem Raster bewegt - 4 Wege sind 4 Wege ;)
Ich bin zwar nach gut einer Stunde Spielzeit gerade erst auf Ebene 2 angekommen und kann daher noch ein abschließendes Urteil fällen, aber musste jetzt einfach schonmal was schreiben, weil ich so begeisert bin.
Verfasst: 15 Mai 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
155 Produkte im Account
78 Reviews
17.2 Std. insgesamt
Ich bin überrascht. Das Dungeon kriechen macht tatsächlich Laune. Gute Atmosphäre, nette Rätsel, viel zu erkunden. Und der höchste Schwierigkeitsgrad lockt noch :-) Storytechnisch dünn, aber dennoch ein feiner Zeitvertreib.

Wertung: 8/10
Verfasst: 3 Mai 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
1,898 Produkte im Account
5 Reviews
22.7 Std. insgesamt
Sehr gutes Spiel, aber vor allem können alle Achievements einigermassen leicht erreicht werden.
Verfasst: 14 April 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
54 Produkte im Account
2 Reviews
3.7 Std. insgesamt
A really good RPG! It has its own style! 10/10 would sleep with it!
Verfasst: 17 Juni 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
156 Produkte im Account
1 Review
30.0 Std. insgesamt
Ich habe vorher noch nie einen Dungeon Crawler gespielt und ich denke Legend of Grimrock war eine gute erste Wahl.

Für Unerfahrene, wie mich, war der Einstieg sehr leicht zu bewältigen. Sehr einfache Rätsel zu Beginn, die Optik ist sehr liebevoll gestaltet und schon war die Motiviation da, sich weiter durch den Dugeon zu prügeln. Die Entwickler haben Geschick bei der Levelgestaltung bewiesen und so gibt es bis zum Ende jede Menge Neues zu Entdecken und es kommt bis zum Schluss keine Langeweile auf, daher hab ich das Spiel auch gesuchtet :-D.

Meiner Meinung nach sollte das Spiel jedoch auch für erfahrene "Crawler" eine tolle Erfahrung sein, da es einen Oldschool-Modus gibt, in dem es keine Karte gibt und man sich selber eine ganz altmodisch auf Papier anfertigen muss. Außerdem gibt es massig Möglichkeiten zur Entwicklung seines vierköpfigen Heldengespanns gibt. So hat jeder der Helden mehrere Skill-Ausprägungen. Der Magier kann sich klassisch auf ein Element konzentrieren oder eine Mischung aus mehreren wählen, während der Fernkämpfer/Dieb sich eben auf Wurfgeschosse, Pfeil und Bogen, oder Nahkampf "Assassinen-Skills" spezialisieren kann und der Kämpfer wählt seinen Waffentyp der Wahl.

Langzeitmotivation ist dadurch gegeben, dass die Skillpoints nur wenige pro Levelaufstieg sind und man deswegen nur schwer überhaupt eine Skill-Spezialisierung komplett abschließen kann. Es ist auch nicht nötig um das Spiel zu beenden, jedoch muss man sich daher schon früh für eine Richtung entscheiden. So bleiben jede Menge Ausprägungen ungenutzt, die Im nächsten Durchlauf darauf warten, getestet zu werden.
Der Dungeon bleibt natürlich der Selbe, was natürlich wiederum einen 2. Durchlauf etwas uninteressanter macht. Dabei sollte jedoch noch der Steam-Workshop erwähnt werden, in dem ich jede menge Eigenkreationen von Spielern gesehen habe, die darauf warten durchgespielt zu werden. Da kann man natürlich nichts über die Qualität dieser Dungeons sagen ;-).

Mein Fazit: Ein tolles Spiel und für unerfahrener Crawler ist das Preis/Leistungs Verhältnis top! Ich habe über 20 Stunden für das durchspielen gebraucht. Erfahrene werden wahrscheinlich einige Stunden weniger brauchen, jedoch lohnt es sich dank schöner Grafik und intelligentem Leveldesign auch für solche unter Euch. Für reine Actionfans ist das Spiel jedoch nichts, da die Rätsel einfach 50% des Spiels ausmachen.

Ein kleiner Tipp zum Schluss: Nutzt die Möglichkeit eure Helden selber zu wählen, da es noch 2 Rassen gibt, die in der Vorauswahl garnicht vorkommen und man sich so von Anfang an schon eine Taktik für seine Party überlegen und aktiv beeinflussen kann.
Verfasst: 30 Juni 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
9 von 9 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
109 Produkte im Account
1 Review
2.7 Std. insgesamt
Legend of Grimrock ist ein grandioses Spiel der klassischen Verlies-Abenteuer-Spiele. Es erinnert stark an das legendäre Vorbild "Dungeon Master". Die Spielmechanik ist völlig identisch, nur dass hierbei die Grafiken und Sounds der Neuzeit angepasst sind. Vor dem Kauf habe ich mich gefragt, ob so ein altes Spielprinzip heutzutage überhaupt noch funktionieren kann. Nach der Installation habe ich mich dann dabei erwischt, wie ich ohne Unterbrechung die ersten beiden Ebenen durchgespielt habe. Der Spaßfaktor ist sehr hoch und die Rätsel sind (noch) nicht zu schwer.

Wer überhaupt keine Ahnung hat, was einen hier erwartet, der kann sich folgende Beschreibung anschauen. Man hat hier ein Fantasy-Spiel vor sich, bei dem es darum geht ein Verlies (Dungeon) Ebene für Ebene zu bezwingen. Zu Beginn wählt man vier Charaktere aus, die zu diesem Zeitpunkt noch alle unerfahren (Stufe 1) sind. Nach und nach werden die Charaktere besser und man verteilt Punkte auf Eigenschaften. Während man durch den Dungeon geht, bewegt man immer die gesamte Gruppe um ein Feld weiter (W/A/S/D, sowie Q/E), wobei man die Personen dabei nicht sieht (ähnlich einem Ego-Shooter). Lediglich bei Attacken sieht man den Arm und die Waffe.

Unterwegs werden Rüstungen und Waffen sowie Nahrung gesammelt, da die Charaktere immer genährt sein müssen. ♥♥♥♥eln sollten auch immer mitgenommen werden, da man sonst ganze Passagen in völliger Dunkelheit zurücklegen muss. Anders als in vielen anderen Spielen muss hier eine gezielte Rast eingelegt werden, damit Lebens- und Zauberenergie sich wieder auffrischen. Je nachdem wo man sich gerade befindet, kann dies auch gefährlich werden, da man auch während der Rast angegriffen werden kann.

Wer sich von solch einem einfachen Spielprinzip gefangen nehmen lassen kann, der ist hier genau richtig und wird eine Menge Spaß erleben!
Verfasst: 1 Dezember 2013
War dieses Review hilfreich? Ja Nein