Half-Life: Before – is a modification for Half-Life with new levels and story. Mod is based on Spirit of Half-Life 1.8 technology, that increases visual and functional component of the mod. You're playing as a Black Mesa scientist Andrew Winner.
Nutzerreviews:
Kürzlich:
Größtenteils negativ (30 Reviews) - 33% der 30 Nutzerreviews der letzten 30 Tage sind positiv.
Insgesamt:
Größtenteils negativ (1,944 Reviews) - 36 % der 1,944 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 5. März 2009

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Sprache "Deutsch" nicht unterstützt
Dieses Produkt ist nicht in Ihrer Sprache verfügbar. Bitte schauen Sie sich die unten stehende Liste der verfügbaren Sprachen an, bevor Sie das Produkt kaufen.

Von der Community erstellte Mod

This free, community made Mod requires that you own and install Half-Life.

Klicken Sie hier, um mehr über Mods auf Steam zu erfahren.

Half-Life: Before installieren

Half-Life Mod

 

Reviews

“Overall Half-Life: Before is a quality made mod, that will mostly appeal to people who like high challenge…”
http://city17.ru/hl/before/

Über dieses Spiel

Half-Life: Before – is a modification for Half-Life with new levels and story. Mod is based on Spirit of Half-Life 1.8 technology, that increases visual and functional component of the mod.

You're playing as a Black Mesa scientist Andrew Winner. Your mission is to enter another world to find an artifact that will allow Black Mesa scientists to open portal in another world.

Features

  • Intense action
  • Set in Half-Life universe
  • High quality soundtrack
  • Spirit of Half-Life technology to enhance visuals
  • High definition models

Systemanforderungen

    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows® 7 (32/64-bit)/Vista/XP
    • Prozessor: 1 ghz
    • Arbeitsspeicher: 512 MB RAM
    • Grafik: 128MB Video Card with OpenGL support
    • Speicherplatz: 4 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Zusätzliche Anmerkungen:
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Kürzlich:
Größtenteils negativ (30 Reviews)
Insgesamt:
Größtenteils negativ (1,944 Reviews)
Kürzlich verfasst
HashtagDown
( 1.5 Std. insgesamt )
Verfasst: 23. Mai
Ich weiß nicht was alle haben.
Ich mag den mod eigentlich OK die KI ist nicht das beste aber iach mag das mit den Cutscenes.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Defender of Asa Bay
( 0.3 Std. insgesamt )
Verfasst: 19. Februar
+kostenlos

-Musik viel zu laut
-sehr kurz (~20 Minuten)
-keine Story
-nur eine Map
-nix neues

Fazit: kann man sich eigentlich sparen...also das Spiel, nicht das Fazit.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Der Rote Scharfschütze (Order79
( 0.7 Std. insgesamt )
Verfasst: 24. Januar
Fakten

- Hat nur ein Level
- Spielt auf einen Schiff
- Viele Doch es lohnt sich trotzdem. Esist aufjedenfall einen Blick Wert für Half Life 1 Fans.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Destroyer
( 0.7 Std. insgesamt )
Verfasst: 2. Januar
10/10
Hilfreich? Ja Nein Lustig
gameboyLP
( 0.4 Std. insgesamt )
Verfasst: 24. Dezember 2015
viel zu kurz
Hilfreich? Ja Nein Lustig
cettura
( 2.3 Std. insgesamt )
Verfasst: 15. November 2015
eigentlich ganz cooles Spiel aber ein bisschen zu klein

außerdem war der Endboss einbischen gammlig
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Ahri
( 0.3 Std. insgesamt )
Verfasst: 29. Oktober 2015
Eine Halbe Stunde Single-Player Mod für Half-Life 1.

Es ist ganz nett mit paar neuen Models, aber viel zu lauten Musik x.x

Kann man sich reinziehen wenn einem Langweilig ist, ist ja Kostenlos.

Alles ganz okay, auser meine Fps, die waren bei 40-60 nicht so tüfte.

8/10
Hilfreich? Ja Nein Lustig
iTsao
( 0.2 Std. insgesamt )
Verfasst: 12. Juli 2015
2/10
Hilfreich? Ja Nein Lustig
bravesttrojan
( 1.2 Std. insgesamt )
Verfasst: 10. Mai 2015
Keine Ahnung wer das auf Steam haben wollte...

Diese Mod hat (bis auf die Assets) nicht viel mit Half Life zutun und
bietet auch keine Vorgeschichte dazu (könnte man wegen dem Namen ja vermuten). Laut der Beschreibung soll es eine Story geben, die aber nur daraus besteht ein Artefakt zu bergen. Das wars, viel mehr "Story"-Input bekommt man nicht. Außerdem heißt es auch, dass es neue Levels gäbe: Es gibt aber nur eins. Und das ist richtig schlecht. Das Level ist verbuggt wie sonst was und unglaublich schlampig designed: Von Clippingfehlern, dem Rumspacken der Gegner-Ki, das nicht gerade intelligente Positionieren von Gegnern, Items, diverser Objekte und Levelbestandteile bis hin zu schlecht gescripteten Events, dem Nicht-Laden von Spielständen, nicht überspringbare Cutscenes, verschiedenen grafischen Unschönheiten (Modelle, Texturen, Animationen) und unsauberem Coding ist alles dabei (Aber was erwartet man auch wenn in der console ERROR ERROR ERROR ERROR und failed to load dies und jenes steht). Der Soundtrack ist ganz sicher nicht High Quality. Die Mod beinhaltet höchstens eine handvoll von Tracks die höchstens paar Sekunden lang sind und mit dem Abspielen und Loopen dieser gibt es auch Probleme (Gametesting und QA my ♥♥♥). Also da sollte jemand mal die Spielbeschreibung überarbeiten die hält nichts von dem was sie verspricht. Irreführende Produktbeschreibung und Werbung ist ja strafbar. Achja es gibt einen "Endgegener" in Form eines mobilen Barnacles mit nem Nihilanth-Skin (der einen one-hittet) mit dem man zusammen im Kreis läuft um ihn zu besiegen (sieht wie fast alles sehr lächerlich aus). Das Spiel ist wirklich kurz und man kann es in unter einer halben Stunde auf Normal schaffen nur ich hab bisschen länger gebraucht weil ich es "geniessen" wollte (also ich ich hab mir Zeit gelassen um zu sehen wie kaputt das Spiel wirklich ist mit ein bisschen rumprobieren).

Also viel Spaß mit diesem Headcrababzess of Randomness :)
(Zum Glück wird kein Geld für diesen Bullcrap verlangt)
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Schleifi
( 2.4 Std. insgesamt )
Verfasst: 25. Januar 2015
Selten so ein schlechtes Spiel gesehen.
Alles andere wurde schon eingehend von den Vorrednern beschrieben.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
35 von 39 Personen (90 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
0.6 Std. insgesamt
Verfasst: 8. Dezember 2013
Diese Mod für Half Life 1 verspricht ein wenig die Story vor Half Life 1 zu zeigen, mit der typischen Half Life 1 Atmosphäre und Gameplay. Es hört sich alles toll an bis man die Mod zum ersten Mal startet und ein neues Spiel beginnt.

Der Anfang beginnt mit einer Kamerafahrt über ein augenscheinlich verlassenes Schiff, dabei kann schon gut das Ende der Map und den Beginn der Skybox sehen, das sieht einfach nur beschissen aus.
Nachdem die Kamerafahrt beendet ist und auf den eigenen Charakter zoomt wird man ohne weitere Umschweife oder geschweige denn einer Erklärung zur Situation ins Geschehen geworfen und die ersten Gegner laufen auf einen zu. Das ist einfach nur schlecht.
Wenn man sich nun über den sehr linearen Weg über das Schiffsdeck kämpft findet man immer nach und nach die ganzen Waffen auf Half Life 1. An der Brücke angekommen bekommt man einen sehr schlecht gesprochenen NPC zu sehen der das Tor zum Endgegner öffnet.
Springt man durch das Tor zum Endgegner greift dieser einen sofort an und man schießt einfach solange auf ihn bis er stirbt.

Und das wars, mehr gibt es nicht. Das alles lässt sich in ungefähr 15 Minuten durchspielen, es spielt sich monoton und langweilig und hat außer den Texturen, der Grafik und den Waffen nichts mit Half Life zu tun. Zudem hat das Spiel einige Bugs, man bleibt öfters an bestimmten Stellen hängen oder die Mod stürzt einfach ab.
Das ist eine wirklich schlechte Mod, der Modder hätte sich auf jeden Fall mehr Mühe geben können.

Macht bitte einen großen Bogen um diese Mod, es ist es einfach nicht wert zu spielen. Für mich hat hier ganz klar die Qualitätskontrolle von Steam versagt, sowas wie das hier hat auf Steam nichts zu suchen.

btw: Falls ihr doch mutig seit und diese Mod installiert werdet ihr 2 Einträge in eurer Steam Bibliothek vorfinden. Den Eintrag "Before" bekommt ihr wieder weg indem ihr erst Half Life Before deinstalliert und danach Steam neustartet.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
18 von 18 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
1.1 Std. insgesamt
Verfasst: 10. Dezember 2013
Ein Spiel, dass wirklich jeder spielen muss ... Nicht weil es gut ist, sondern es zeigt was für ein Müll gegreenlighted werden kann. Doch zu der genialen Story. Man landet einfach ohne Hintergrundgeschichte auf einem Schiff, ballert sich mit viel zu viel Munition durch ein paar Gegner aus Half-Life und nach 20 Minuten ist es auch wieder vorbei, falls das Spiel vorher nicht schon gecrasht ist. Der Soundtrack ist stellenweise sogar ganz in Ordnung, die versprochene "Intense Action" kann ich aber bei bestem Willen nicht finden.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
14 von 14 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
0.4 Std. insgesamt
Verfasst: 17. Dezember 2013
Ich habe nichts gegen kurze Spiele, wenn der Inhalt stimmt! Nicht zu vergessen ist, dass es sich um eine Mod handelt!

Aber!!! Auch wenn es eine Mod ist, die kostenlos ist:
Diese 20 Minuten, die ich gebraucht habe um gemütlich durch das Game zu kommen, dessen Schwierigkeitsgrad zwar in Ordnung, aber durch das häufige Sterben nur unnötig gestreckt ist, sind Lächerlich.
Die größe des erkundbaren Areals ist so klein, dass man sich fragt, warum das Schiff so groß ist; man ist bis auf das Ende nur auf/oberhalb des Decks und selbst in den letzten 2 Minuten am Ende sieht man nicht wirklich viel anderes!
Innerhalb von gefühlten 5 Minuten hat man alle Waffen, die im Spiel vorkommen, was angesichts der Passagen von Half Life 2 mit der Pistole als einzige Schusswaffe!!! mir zumindest übel aufgestoßen ist!
Story oder was man davon halten kann sucht man vergeblich, es gibt nur einen Dialog, keine Schriftstücke und auch sonst keinerlei Erklärungen. (wenn ich mich in diesem Detail nach 2 mal durchspielen geirre habe tut es mir leid!!!)


Aber um nicht nur drauf zu hauen:

Das Leveldesign fand ich nicht schlecht, beim ersten Durchspielen musste ich sogar an einer Stelle suchen wo es weitergeht, da ich es einfach übersehen habe.
Die gescripteten Aktionen waren meist richtig gut - vergleich: Horrorgames wo man an einer verschlossenen Tür vorbeigeht und schon weiß das nach einigen Metern diese aufgeht und ein Gegner rauskommt... - da nicht hinter jeder Tür ein Gegner gelauert hat und man nicht wusste ob und von wo einer kommt.


Fazit:

Viel zu kurz (15 min); wirkt alles gepresst und eine Handlung gibt es quasi nicht. Wer es sich ansehen will, kann es gerne tun, sollte aber nicht enttäuscht sein wenn er plötzlich vor einem "The Ende" steht und sich fragt was die ganzen Modder die ganze Zeit gemacht haben!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
16 von 25 Personen (64 %) fanden dieses Review hilfreich
8 Personen fanden dieses Review lustig
Nicht empfohlen
0.5 Std. insgesamt
Verfasst: 19. Dezember 2014
So ich erkläre euch mal wie beschissen dieses Spiel eig. so ist:

1.Man weiß wer man ist ingame,man wird random auf einem Schiff telepotiert und danach kommt schon das schlimmste:Die Musik.Die nervt so sehr das ich garnichts vom Spiel mitbekommen habe.

2.Die Gegner:Das sind die Gegner von HL 1 und n paar reskins gibt es auch das finde ich ja noch gut, aber müssen die so plötzlich vor dem Bildschirm auftauchen und einfach blöd herumstehen und n paar schüsse abgeben (z.B. Human Grunt steht herum und macht nichts).Dazu gibt es auch einen kleinen Mini Boss in der Zweiten Map.Ist doch schön oder ? Nein ist es nicht! Es ist ein Nihilant (HL1 Endboss) mit einer Barnacle verbunden orden und die haben dieses Fiech einen Namen gegeben !Schlimmer kann es nicht sein ? Falsch! Wenn euch dieser Mini Boss packt und euch aufessen will dann kommt ganz normal die gleiche Cutscene immer und immer wieder.

3.Die Waffen: Auch ganz normale Waffen von HL 1 + n paar Reskins. Aber in der Gesamten Map findet man fast jede Waffe! Was soll das !?

4 und letzter Punkt: Die Spieledauer beträgt nur 10 min und das gesamte Spiel besteht auch nur aus 2 Maps ! Das ist doch keine Arbeit das ist ganz schnell fertig machen und den SPieler keinen Spaß zubereiten!

Ich hoffe euch ihr hohlt euch nicht dieses Spiel.Hohlt euch Lieber HL1 oder was auch immer lohnt sich ^^
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
7 von 9 Personen (78 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
0.3 Std. insgesamt
Verfasst: 7. Dezember 2013
Wow i can't believe they greenlighted this crap.
This Game can be beaten in under 10 minutes...
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 7 Personen (71 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Nicht empfohlen
0.5 Std. insgesamt
Verfasst: 11. Oktober 2014
Kurz und Knackig, wenn auch ein bischen ZU kurz, und ZU SELTEN knackig, ist dieses "Spiel" in Höchstens einer halben stunde durch gespielt. Man spielt quasi die "Vorstory" zu Half-Hilfe, was aber auch nicht sonderbar was zur eigentlichen Story macht, da man ja nur ein Stein, vom einem ende zum anderen bring, und dann wieder bei Black-Mesa landet.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 6 Personen (67 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
0.3 Std. insgesamt
Verfasst: 29. Oktober 2015
Eine Halbe Stunde Single-Player Mod für Half-Life 1.

Es ist ganz nett mit paar neuen Models, aber viel zu lauten Musik x.x

Kann man sich reinziehen wenn einem Langweilig ist, ist ja Kostenlos.

Alles ganz okay, auser meine Fps, die waren bei 40-60 nicht so tüfte.

8/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 8 Personen (38 %) fanden dieses Review hilfreich
3 Personen fanden dieses Review lustig
3 von 8 Personen (38 %) fanden dieses Review hilfreich
4 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
0.3 Std. insgesamt
Verfasst: 2. Oktober 2014
Dauert ca. 20 Minuten bis zum Ende. Kann man in einem Take durch Recorden

Immerhin ist es 1 Video mehr! :D
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
0 von 2 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
0.8 Std. insgesamt
Verfasst: 29. Dezember 2014
Das einzig gute sind die Re-Skins der H.E.C.U. Soldaten.
Schande an Valve, dass die Qualitätssicherung hier total versagt hat!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig