Valiant Hearts: The Great War™ / Soldats Inconnus : Mémoires de la Grande Guerre™
Valiant Hearts : The Great War ist die Erzählung von 4 miteinander verbundenen Schicksalen und einem gebrochenen Herzen. Erlebe ein 2D Graphic-Novel-Adventure, erkunde die zertrümmerte Welt und löse Rätsel.
Nutzerreviews: Äußerst positiv (7,691 Reviews)
Veröffentlichung: 25. Juni 2014

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Valiant Hearts: The Great War / Soldats Inconnus : Mémoires de la Grande Guerre kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Ubi Arcade Pack kaufen

Enthält 3 Artikel: Child of Light, Valiant Hearts: The Great War™ / Soldats Inconnus : Mémoires de la Grande Guerre™, Trials Fusion™

Ubisoft Prime Pack kaufen

Enthält 8 Artikel: Assassin’s Creed® IV Black Flag™, Child of Light, Far Cry 3, South Park™: The Stick of Truth™, Tom Clancy’s Splinter Cell Blacklist, Trials Fusion™, Valiant Hearts: The Great War™ / Soldats Inconnus : Mémoires de la Grande Guerre™, Watch_Dogs™

 

Von Kuratoren empfohlen

"WORTH BUYING?! - Valiant Hearts"
Lesen Sie hier das vollständige Review.

Kürzliche Updates Alle anzeigen (1)

5. November 2014

Valiant Hearts Trading Cards Are Here!

Valiant Hearts: The Great War now has Trading Cards!

Play Valiant Hearts / Soldats Inconnus for Trading Card drops and to craft Walt the dog badges!

Here's the line-up:

Trading Cards
  • Unknown Soldiers: A story of regular lives upended by the First World War.
  • Emile: A French farmer turned reluctant soldier, searching for his German son-in-law.
  • Freddie: An American volunteer out for revenge on the Western Front.
  • Anna: A trained doctor who crisscrosses the Western Front helping those in need.
  • Karl: A German conscript who wants nothing more than to return to his family in France.
  • Walt: The faithful canine companion of these Valiant Hearts.

Badges
  • Walt in Wood
  • Walt in Iron
  • Walt in Bronze
  • Silver Walt
  • Gold Walt
  • From the flames, Walt!

Plus Valiant Hearts-themed emoticons and profile backgrounds!

13 Kommentare Weiterlesen

Über dieses Spiel

"Fesselt ab der ersten Minute!“ – xboxdynasty.de

"Ganz großartig!" –gamezone.de

"Eine bisher einmalige Geschichte des Ersten Weltkriegs und seiner Helden.“ – gamona.de

"Ein Spiel über den Krieg, kein Kriegsspiel.“ – gamereactor.de

"Überzeugt auf ganzer Linie.“ – spieletester.com


Dies ist die Geschichte vonsich kreuzenden Schicksalen und einer verlorenen Liebe in einer aus den Fugen geratenen Welt.
Jeder der Protagonisten wird versuchen, die Grauen der Schützengräben zu überleben und ihrem treuen vierbeinigen Begleiter zu folgen.
In Valiant Hearts sind die Leben all dieser Figuren über das gesamte Spiel hinweg untrennbar ineinander verschlungen. Freundschaft, Liebe, Opfer und Tragik … sind ihre ständigen Begleiter bei dem Versuch, sich gegenseitig zu helfen und in den Grauen des Krieges ihre Menschlichkeit zu bewahren.

Hauptmerkmale


Ein animiertes Graphic-Novel-Abenteuer

Von den grünen Wäldern Frankreichs über düstere Schützengräben bis hin zu verschneiten Feldern reist du in diesem emotionalen Abenteuer mit einzigartiger Atmosphäre und Grafikstil zurück in die Vergangenheit.

Eine Mischung aus Action-, Such- und Rätselspiel

Ziehe in den Kampf, hilf deinen Freunden, den Ersten Weltkrieg zu überleben, indem du Rätsel löst oder durch die feindlichen Linien schleichst, und erlebe ein ebenso rührendes wie heiteres Abenteuer.

Verfolge das Schicksal dieser wackeren Herzen ...

Verkörpere inmitten der Schützengräben jede dieser verlorenen Seelen und hilf einem jungen deutschen Soldaten, seine Liebe zu finden!

… Und ihres treuen vierbeinigen Begleiters

Folge der Witterung deines treuen Hundes und schicke ihn durch Stacheldrahtverhaue und Granattrichter, um Rätsel zu lösen und Feinden aus dem Weg zu gehen ... Vertraue ihm, denn dieser Hund ist dein einziger Freund!

Erlebe den 1. Weltkrieg von 1914 bis 1918

Diese fiktive Geschichte entführt dich in den Jahren 1914-1918 zu den berühmtesten Schauplätzen des Krieges, wie Reims oder Montfaucon, und lässt dich an den historischen Schlachten der Westfront, etwa der Schlacht an der Marne oder der Somme, teilnehmen!

Powered by UbiArt Framework

Valient Hearts schöpft das Potenzial von UbiArt Framework mit seinem Motto “Mach Kunst lebendig” voll aus. Diese leistungsfähige Spielengine ermöglicht es, kreative Konzepte umzusetzen und in Videospielen zum Leben zu erwecken.

Ein Team erfahrener Künstler aus dem Ubisoft-Studio Montpellier

Klein aber fein: Ein kleines, aber hochgradig talentiertes Team, u. a. mit dem Audio- und Art-Director von Beyond Good & Evil oder Peter Jackson’s King Kong sowie bedeutende Level-Designer von Rayman Origins und Rayman Legends.

Systemvoraussetzungen

    Minimum:
    • OS: Windows XP SP3 or Windows Vista SP2 or Windows 7 SP1 or Windows 8 (both 32/64bit versions)
    • Processor: Intel Pentium IV 630 @ 3.0 GHz or AMD Athlon64 3000 + @ 1.8 GHz
    • Memory: 2 GB RAM
    • Graphics: nVidia GeForce 8800 GT or AMD Radeon HD2900 XT (512MB VRAM)
    • DirectX: Version 9.0
    • Hard Drive: 2 GB available space
    • Sound Card: DirectX Compatible Sound Card with latest drivers
    • Additional Notes: Windows-compatible keyboard and mouse required, optional Microsoft XBOX360 controller or compatible
    Recommended:
    • OS: Windows XP SP3 or Windows Vista SP2 or Windows 7 SP1 or Windows 8 (both 32/64bit versions)
    • Processor: Intel Core 2 Duo E4400 @ 2.0 GHz or AMD Athlon64 X2 3800+ @ 2 GHz
    • Memory: 2 GB RAM
    • Graphics: NVidia GeForce 9600GT or higher, AMD Radeon HD3850 or higher (512MB VRAM with Shader Model 4.0)
    • DirectX: Version 9.0
    • Hard Drive: 2 GB available space
    • Sound Card: DirectX Compatible Sound Card with latest drivers
    • Additional Notes: Windows-compatible keyboard and mouse required, optional Microsoft XBOX360 controller or compatible
Hilfreiche Kundenreviews
40 von 45 Personen (89%) fanden dieses Review hilfreich
7.6 Std. insgesamt
Verfasst: 23. Oktober 2014
Ich bin tief berührt von diesem Spiel.
Es ist sicherlich kein komplexes Spiel, und eher einfach gehalten mit leichten Rätseln und Geschicklichkeitsaufgaben, aber die Story entschädigt für alles. Und die Idee mit dem Hundemodus war sehr gut.
Die perverse Sinnlosigkeit des Krieges wird hart vermittelt und man versteht die Ängste der Meschen auf beiden Seiten.
Aber wenn man die junge Familie wieder zusammen führt, fühlt man sich gut und voller Hoffnung.
Auch wenn es Dinge zu betrauern gibt.
Ich habe es gerne gespielt und empfehle es weiter.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
22 von 23 Personen (96%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
7.5 Std. insgesamt
Verfasst: 25. Dezember 2014
Völlig unvoreingenommen habe ich Valiant Hearts gekauft und war überrascht, wie sehr es mich mit seinem Grafikstil und der unfassbar bewegenden Musik in seinen Bann gezogen hat.
Die Mischung aus Geschichtsstunde und einem Spiel ist sehr gut gelungen und ich habe das Spiel einfach von Anfang bis Ende genossen.
Noch nie habe ich am Ende eines Spiels so sehr geweint wie hier. Warum, sollte allerdings jeder selber heraus finden.
Valiant Hearts bekommt von mir eine uneingeschränkte Kaufempfehlung!

Hier geht es noch zu einem Video von mir zu dem Spiel: http://youtu.be/Z-tcFw8KlF0
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
14 von 14 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
11.0 Std. insgesamt
Verfasst: 19. November 2014
10/10

Ich war Anfangs etwas skeptisch, immerhin unterscheidet sich das Spiel in vielerlei Hinsicht von dem, was man normalerweise spielt. Ich hatte auch bedenken, dass die Rätsel dem Spielerlebnis zu viel Luft aus den Segeln nehmen oder dass das Spiel das Thema überhaupt nicht erwischt.

Ich lag völlig falsch.

Der Comic-Stil ist sehr gut gelungen und zieht die Thematik des Spiels, das Grauen des Ersten Weltkrieges, nicht ins Lächerliche, im Gegenteil: Mit dem super Soundtrack und recht leichten Rätseln bleibt das Spiel in Bewegung und ist dabei sogar überraschend Atmosphärisch. Man fühlt sich zwar mehr dabei als mittendrin, kann sich dafür aber gut in die Story vertiefen und Handlungen durch Tagebucheinträge und Gedankengänge sehr gut nachvollziehen. Die zwischendrin eingeblendeten Fakten sorgen dafür, dass man noch ein bisschen was von dem Krieg lernt, in dem man sich gerade befindet.

Ich bin zwar hier und da mal frustriert bei ein paar Rätseln hängen geblieben, aber das sollte hierbei nicht weiter stören. Eine fesselnde Story, ansprechende Grafik und trotz 2D Ansicht ein recht gutes Leveldesign. Wer mit den Startschwierigkeiten Dank uPlay Zwanges leben kann, hat hier für sein Geld ein tiefsinniges Spielerlebnis.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
14 von 14 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
6.3 Std. insgesamt
Verfasst: 31. Januar
...am Ende hab ich wie ein kleines Baby geweint...Topspiel!!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
503 von 527 Personen (95%) fanden dieses Review hilfreich
4 Personen fanden dieses Review lustig
7.8 Std. insgesamt
Verfasst: 28. Oktober 2014
I reccommend buying this game for its beautiful story and amazing soundtrack. The puzzles are quite intelligent and really interesting to solve. I would recommend getting a box of tissues and an empty bucket alongside with the game.
You'll cry... It's okay to cry.

Cons:
-Uplay
-Uplay
-Uplay
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
6 von 6 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
5.9 Std. insgesamt
Verfasst: 9. Dezember 2014
Auch wenn ich erst jetzt in den Genuss des Spieles kam, möche ich es mir nicht nehmen lassen meine kurze Meinung in einer Review zusammenzufassen.

Valiant Hearts ist in einigen Dingen ein gnadenloses Spiel. Gnadenlos, da es dem Spieler in fortlaufendem Spielgeschehen, immer und immer wieder die Schrecken des ersten Weltkrieges vor hält.

Sei es die Schlacht um Verdun oder der Einsatz von Giftgas durch die deutschen Streitkräfte. Der Spieler wird damit von Beginn an konfrontiert.

Während dem Spiel, haben wir die Möglichkeit mit insgesammt 4 Charakteren zu spielen (Deutsche & Franzosen)
Aufgrund der tiefe des Spieles möchte ich hier nichts über die Story an sich schreiben, da ich finde das man diese selber erleben soll.

Letzendlich ist dieses Spiel mehr ein Kunstwerk als ein Spiel. Grandios gezeichnete Charaktere und Umgebung, gepaart mit guter und teilweise auch Lustiger Musik, ergeben hier ein wirklich sehr sehr gutes Produkt
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 4 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
6.7 Std. insgesamt
Verfasst: 9. Januar
Wie wahrscheinlich schon viele Andere schon gesagt haben, ist das Gameplay relativ simpel und die Rätsel nicht sehr anspruchsvoll. Doch wurde dieses Spiel mein Lieblingsspiel, denn die Geschichte ist so Herzzereissend. Es entstand eine so realistische und passende Atmosphäre gerade durch die Klavierbegleitung und den liebevollen gezeichneten Hintergründen.

Ein absolutes Muss und eine gute Abwechslung zu den grossen Produktionen von Ubisoft und EA.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
7.2 Std. insgesamt
Verfasst: 27. Dezember 2014
Ein unglaublich schönes Spiel mit einer tollen Atmosphäre, die einem die wahren Ausmaße des Krieges zeigt.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
9.1 Std. insgesamt
Verfasst: 17. März
Es ist ein sehr emotionales und auch simpel gehaltenes Spiel mit sowohl leichten als auch schweren Rätseln und Geschicklichkeitsaufgaben, sodass es abwechslungsreich ist. Außerdem ist die Story sehr gut und auch gut dargestellt. Dazu kommt noch, dass die Musik perfekt zur Stimmung und auch zur jeweiligen Situation abgestimmt ist.
Es lohnt sich definitiv das Game zu kaufen, unabhängig von den Genres der Games, die ihr sonst so spielt.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
6.0 Std. insgesamt
Verfasst: 5. Januar
Tolles Anti-Krieg-Spiel mit todtraurig schönem Soundtrack und einem tränenreichen Ende.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
11.0 Std. insgesamt
Verfasst: 12. März
Die beste atmosphäre die ich bisher in nem Spiel erlebt hab! Der Soundtrack ist überragend!
11/10

Außerdem bietet viel historisches Hintergrundwissen und eine netrale Sicht des Krieges.
Ganz stark Obisoft!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
6.5 Std. insgesamt
Verfasst: 18. März
Sehr sehr schönes Spiel, was echt zum Nachdenken anregt. Hier steht das Gameplay nicht im Vordergrund, sondern die Geschichte, die dieses Spiel erzählt. Bei mir sind die Tränen geflossen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
7.4 Std. insgesamt
Verfasst: 12. März
Großartiges Spiel !!!
Super Soundtrack/Atmosphäre und das Spiel berührt einem emotional wie sonst kein anderes.
Jeder der es noch nicht gespielt hat sollte es spielen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
8.7 Std. insgesamt
Verfasst: 12. März
Zu Klarstellung: Das Spiel ist kein Shooter was man vielleicht bei diesem
Hintergrund erwarten würde.

Kurz zusammengefasst, einfach mal ein anderes Spiel.
Man vollzieht anhand fiktiver Personen reale Ereignisse
das ersten Weltkrieges nach. Dabei gilt es kleine Rätsel zu lösen,
ein wenig Geschick zu zeigen und einfach nur in die Spielgeschichte
abzutauchen. Dabei fesselt die Atmosphäre von der ersten Minute an.

Die Fakten sind gut aufbereitet und interessant verpackt. Hier können auch Erwachsene
noch was lernen. Aus meiner Sicht auch für Kinder im fortgeschrittenen Alter zu empfehlen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
2.3 Std. insgesamt
Verfasst: 12. Dezember 2014
Ein sehr rührendes Spiel mit Charakteren, die man auf Anhieb lieb gewinnen muss. Daher ist man umso trauriger, wenn man sich schon nach kurzer Zeit wieder von ihnen trennen muss.

Neben dem epischen Soundtrack und dem wirklich liebevollen Zeichenstil vereint Valiant Hearts Spielspaß mit wertvollen Informationen über den ersten Weltkrieg. Ein Spiel, dass in keinem Geschichtsunterricht fehlen dürfte!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
8.5 Std. insgesamt
Verfasst: 27. Dezember 2014
Valiant Hearts: The Great War ist ein großartiges Spiel. Es erzählt von 4 verbundenen Schicksalen während des 1 Weltkrieges. Das Spiel stellt die Sinnlosigkeit dieses Krieges sehr gut um. Das Gameplay ist zwar rlativ einfach gehalten, jedoch wird es von der sehr schönen Atmosphäre wett gemacht. Die Rätsel sind nicht zu leicht und auch nicht zu schwer, was mir sehr gut gefallen hat. Und der Soundtrack ist einfach grandios. Er passt perfekt zu dem Geschehen und der düsteren Atmosphäre.
Eines der wenigen Spiele, das mich so gefesselt und mitgerissen hat, deswegen ist Valiant Hearts: The Great War™ mein Lieblingsspiel des Jahres 2014.
10/10

-War Makes Men Mad-
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
8.1 Std. insgesamt
Verfasst: 30. Dezember 2014
Man kann nicht viel von Valiant Hearts schreiben, ohne zu Spoilern. Ich versuche es trotzdem.
Das Spiel hat eine nette Comic-Grafik, durch die der Krieg in ein noch anderes Licht gerückt wird als so schon.
Die Musik ist meiner Meinung nach sehr passend, am Anfang des Spiels fröhlich, wird aber im Verlauf der Story immer trauriger.
Die Rätsel sind nicht wirklich anspruchsvoll, dadurch wird das Spiel aber auch nicht in die Länge gezogen.
Die Story hat mich sehr gefesselt und ich konnte mich gut in die Lage der Charaktere versetzen. Es werden weder die Mittelmächte, noch die Entente und ihre Verbündeten als "gut" oder "schlecht", weil es sowas im Krieg nicht gibt. Man hilft sowohl den einen und den anderen, wie man sie bekämpft.
Im Spiel erfährt man viele Fakten über den Krieg und seine Auswirkungen, die man im Geschichtsunterricht nicht lernt und was vor "nur" 100 Jahren anders war.
Man benötigt für das Spiel Uplay von Ubisoft. Ich habe kein Problem damit, weil ich genügend Spiele habe, die dies tun.

Alles in allem ist es ein Wundervolles Spiel. Hoffentlich kommt bald ein Nachfolger, der mindestens genau so gut ist.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 4 Personen (75%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
7.7 Std. insgesamt
Verfasst: 10. Januar
Why can't I

Hold all these feels?
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
8.7 Std. insgesamt
Verfasst: 12. März
Haudi!

Ein Großartiges Spiel.
Inklusive Lerneffekt.

Eine Ganz klare Empfehlung !
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
8.2 Std. insgesamt
Verfasst: 23. Februar
Ich bin auf das Spiel nur durch ein Testvideo aufmerksam geworden und hatte es mir während eines Angebots für 10 € zugelegt.
Mir hat das Spiel sehr gut gefallen, Der Comic-Stil mag nicht jedem gefallen, aber zu diesem Spiel passt er wunderbar. Das Spiel selbst ist nicht wirklich schwer. Will man alle Trophäen bekommen, muss man ggf. aber doch ein paar Stellen mehrmals probieren.
Die Handlung spielt in der Zeit des ersten Weltkrieges an der Grenze von Frankreich zu Deutschland und an bekannten Schauplätzen aus der Geschichte. Besonders die Hintergrundinformationen, die ins Spiel eingebaut wurden (Collectables, Tagebücher, Ortsinformationen pro Level) fand ich besonders gut, da sie mich tiefer in das Spiel einstiegen ließen.

Wie von einem Spiel dieser Kategorie zu erwarten, war das Spiel nach 6 Stunden durchgespielt. dennoch hatte ich hatte viel Spaß, auch wegen der witzigen Charaktere. Hier ist insbesondere der Hund zu nennen.
Einziges Manko ist, dass man zwingend UPlay benötigt, um es spielen zu können.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig