Topspiele
Spiele
Software Demos Empfohlen NEUIGKEITEN
Battle World: Kronos ist ein klassisches Rundenstrategiespiel in der Tradition von Battle Isle, Advance Wars und Panzer General. Habt ihr euch jemals gefragt, wie solche Spiele heute aussehen würden? Wir schon. Und deswegen haben wir Battle Worlds: Kronos entwickelt.
Veröffentlichung: 4 Nov. 2013
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:
Alle 3 Trailer ansehen

Battle Worlds: Kronos kaufen

Battle Worlds: Kronos - Digital Deluxe Edition kaufen

Kürzliche Updates Alle anzeigen (8)

FREE "Trains" DLC Released!

23 Mai 2014

We've just released the free DLC "Trains" for our turn-based strategy game "Battle Worlds: Kronos".

It features:

  • An additional single player campaign (~ 15 hours of play time!)
  • Four new unit types with new gameplay features
  • Two new multiplayer maps
  • One new singleplayer challenge map

Free for everybody who bought the main game!

Take a look: Features & New Units

And these are the things we've benn working on in the last six month since the release of the game: Improvements since launch

Have fun!

Your KING Art Team

6 Kommentare Weiterlesen

New Update (1.3.3)

3 April 2014

Hey everyone.

The new update (1.3.3) is now available and contains lots of changes.

Here’s the change log:
- Technician can now carry up to 3 mines and defuse mines
- The Hurricane’s hit points have been reduced
- Several GUI bugs have been fixed
- Memory usage has been reduced by about 25-30%
- Performance is optimized
- Elite units that were loaded into buildings or other units can now be transferred over to other missions
- The Hacker can’t take over human units anymore
- Vehicles of the Residents now also heal on level 1 wrecks
- In tactical map view commands can’t be given anymore
- Diver/Meteor can be produced in the airbase
- Buildings can now be placed with PlaceUnitAction
- Aerial units will not be blocked by low map objects like barbed wire anymore
- Impassable terrain (with wrecks on it) can’t be passed anymore
- Damage preview on skip animation fixed
- Towers don’t turn on transverse axis anymore
- Upgrade "Blitz" updated: If an enemy unit attacks one of your units and dies, it won´t fire any longer before dying.
- Grid rendering fixed
- Trigger event "All units destroyed" now also triggers, when units are not destroyed but hacked by Hackers and is therefore renamed to „no unit left“
- Technicians can defuse and pick up mines of their own team
- Technicians cannot pick up mines, when the ammo-cap is reached. Deploy a mine to make room before picking up another one
- Hidden submarines are now shown correctly after passing a bridge
- Technician cannot "defuse" other units than mines any longer

Additionally we taught the editor some extra things:

- Buildings can now be placed with PlaceUnitAction
- Orbital Drop / Orbital Extract can now be executed in parallel several times
- OrbitalDropUnits can now be assigned to a squad in the builder

Your Battle Worlds team

1 Kommentare Weiterlesen

Digitale Deluxe-Edition

Die Digital Deluxe Edition enthält:
- Digitales 40-seitiges "Extended Manual" mit fortgeschrittenen Taktiken und Hintergrundinfos (PDF)
- Digitales 80-seitiges "Weapon's manual" mit "Tipps & Tricks" für jede Einheit (PDF)
- Digitaler Soundtrack mit 10 Stücken (alles Originalkompositionen)

Steam Greenlight

Danke an alle, die uns geholfen haben in weniger als 14 Tagen über Greenlight akzeptiert zu werden!

Über das Spiel

Battle World: Kronos ist ein klassisches Rundenstrategiespiel in der Tradition von Battle Isle, Advance Wars und Panzer General. Habt ihr euch jemals gefragt, wie solche Spiele heute aussehen würden? Wir schon. Und deswegen haben wir Battle Worlds: Kronos entwickelt.

Hauptmerkmale:


  • Zwei Single-Player Kampagnen (~30 Stunden Gameplay)
  • Single Player Challenge Maps – Prüfe deine Fähigkeiten in verschiedenen Kampfszenarien und verfolge deinen Fortschritt.
  • Live Multiplayer – Fordere deine Freunde live im Internet (plattformübergreifend) oder via Hot-Seat heraus.
  • Asynchroner Multiplayer – Lass dir alle Zeit der Welt, um deine Züge zu planen. Ähnlich wie beim „Fernschach“ wird deine Runde auf unserem Server gespeichert und an deinen Gegner übergeben. Das System erlaubt dir, deine Partie jederzeit und überall fortzusetzen (plattformübergreifend).
  • Online Funktionen - Ligen, Chat und – ab Anfang 2014 – Turniere.
  • Starke KI – Eine clevere KI, die selbst für erfahrene Kommandeure eine Herausforderung ist.
  • Map Editor – Ein mächtiger Editor, um deine eigenen Maps und Missionen zu erstellen.
  • Schließt "Trains" DLC mit ein – Erhalte den DLC "Trains" Anfang 2014, mit einer neuen Kampagne (~10 Stunden), zusätzlichen Multiplayer Maps und neuen Einheiten GRATIS!

Systemvoraussetzungen (PC)

    Minimum:
    • OS: Windows Vista, 7 or 8
    • Processor: 2.0 Ghz Dual-Core
    • Memory: 2 GB RAM
    • Graphics: DirectX 9c compatible with 256 MB RAM, Pixelshader 2.0
    • DirectX: Version 9.0c
    • Hard Drive: 3 GB available space
    • Sound Card: Integrated audio interface

Systemvoraussetzungen (Mac)

    Minimum:
    • OS: Mac OS 10.6 (Snow Leopard) or newer
    • Processor: 2.0 Ghz Dual-Core
    • Memory: 2 GB RAM
    • Graphics: OpenGL 2.1, Intel HD Graphics 4000 or better
    • Hard Drive: 3 GB available space
    • Sound Card: Integrated audio interface

Systemvoraussetzungen (Linux)

    Minimum:
    • OS: Ubuntu 12.04 LTS or newer
    • Processor: 2.0 Ghz Dual-Core
    • Memory: 2 GB RAM
    • Graphics: OpenGL 2.1, GeForce GTX 260 or better, proprietary driver recommended
    • Hard Drive: 3 GB available space
    • Sound Card: Integrated audio interface
    • Additional Notes: Might work on other Linux distributions as well (see Forum)
Hilfreiche Kundenreviews
5 von 5 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
22 Produkte im Account
3 Reviews
259.6 Std. insgesamt
BW:K ist empfehlenswert.
Für Battle Isle Fans ist es unter folgender Voraussetzungen empfehlenswert:

Ich bin absoluter Battle Isle Fan und daher hatte ich BW:K auch als Baker unterstützt und war zunächst auch enttäuscht.
BW:K ist KEIN Battle Isle, es hat gewisse Ähnlichkeiten, die Spielmechanik ist aber nicht gleich. Wenn man diese Tatsache akzeptiert, dann ist es ein wirklich tolles gelungenes Spiel. Bei mir hat dies Erkenntnis auch einige Stunden gedauert, dabei war ich einer der größten Kritiker im BW:K Forum, heute fesselt mich das Spiel und ich erstelle tagelang eigene Maps.

Der MapBuilder ist nichts für Gelegenheitsbastler, man muss sich wirklich viele Stunden reinknien, bis man den verstanden hat und auch mit den Ecken und Kanten klarkommt. Wenn man das durchhält, dann kann man anspruchsvolle Maps erstellen.
Das erstellen der Maps ist nunmal zeitintensiv.

Animation und Sound sind sehr gut und nerven selbst nach vielen Stunden nicht, bei manchen Spielen drückt man die Animationen ja schon freiwillig weg. Und wir reden hier nicht von einem millionenschweren AAA-Titel.

Abzug gibts in der B-Note: Die Story ist leider etwas Stiefmütterlich behandelt worden, aber mich persönlich interessiert die Strategie mehr als die Story, von daher kann man das verkraften.

Multiplayer macht ebenfalls Spaß, allerdings bei den meisten Maps nur 2 oder 3 mal, ich hoffe da noch auf ein paar mehr Optionen, hier verschenkt man leider etwas Potenzial.

Für rundenbasierte Strategiespielfans ist das ein Pflichtkauf, für unter 20 Euro kann man da auch definitiv nichts falsch machen.

Seit kurzem gibts auch eine Demo, da könnt ihr euch selbst überzeugen, ob das Spiel was für euch ist.
Verfasst: 23 Mai 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
73 Produkte im Account
1 Review
52.9 Std. insgesamt
"Battle Isle" - das ware lange Nächte, ausgereifte Schachpartien, keine Tunk-Ruhs, viel Taktik. Im SP jederzeit speichern, so dass auch kleine Schritte zwischendurch möglich sind.
Danach war leider lange Zeit Ruhe.

Die KI ist mittweilen Böse und somit ist das Spiel nicht leicht, aber fair (keine Schwierigkeitsstufen) - wie im Leben :-).
Viele Tips, allerdings als Text -Ende achtziger/Anfang neunziger lassen grüßen :-)
Die Umgebungsgrafik - nun ja schön ist heutezutage anders , aber taktische Features sind klar erkennbar.


Vielen Dank für "Battle Worlds: Kronos"!
Verfasst: 24 Mai 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
87 Produkte im Account
6 Reviews
22.0 Std. insgesamt
Für jeden zu empfehlen, der früher auch gerne "Battle Isle" gespielt hat. Anfangs hatten wir zwar ein paar Anlaufprobleme, da erst noch ein Spielaccount angelegt werden mußte und es eine Zeit dauerte, bis wir loslegen konnten. Aber das Spiel an sich war, nachdem es mal los ging, recht intuitiv. Werde ich auf jedenfall noch öfter spielen und bin mir sicher, daß ich noch richtig begeistert sein werde, wenn ich die Spieltiefe erfaßt und mit allem klar komme.
Verfasst: 30 Mai 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
88 Produkte im Account
1 Review
4.2 Std. insgesamt
like,now i got a reason,to play something else then battle isle,history line ore panzer general! ;)
Verfasst: 24 März 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
14 Produkte im Account
2 Reviews
11.3 Std. insgesamt
Habe mir das Spiel gekauft, weil es ein Remake von Battle Isle ist und ich wurde nicht enttäuscht. Es spielt sich wie ein modernes Battle Isle. Prima! :)
Verfasst: 24 Juni 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
30 von 47 Personen (64%) fanden dieses Review hilfreich
25 Produkte im Account
1 Review
35.3 Std. insgesamt
Stand irgendwo in der 7ten Mission:

hätte ich nach den ersten 2-4 Missionen aufgehört hätte ich gesagt: "Das ist ein würdiger Battle Isle Nachfolger". Nun hab ich leider den Fehler gemacht und a.) weiter gespielt und b.) mir den Map-Editor angesehen.

Der Map-Editor erfüllt zweifelsohne seinen Zweck - jedoch graust es mich damit eine Map machen zu wollen (für BI3 SDI gabs so ne Hack-Version, die war besser!)

Grafik im Spiel ist in Ordnung, die Animationen nerven dann aber nach ein paar Stunden (kann man ausknipsen).
Sound ist auch in Ordnung - Wobei ich sagen muss, ich habe den Titel weder wegen Grafik noch Sound gekauft.

Menueführung & GUI - naaaja, ist spielbar hätte man aber deutlich komfortabler machen können (z.B. mit ESC aktuelles Menue schließen)

KI - puhhh, habe im Vorfeld jede Menge Reviews gelesen, dass diese so hart zu knacken sein soll - definitiv nicht der Fall, die Einheiten stehen sehr oft einfach doof rum und lassen sich abknallen. Gut finde ich, dass fast kaputte gegnerische Units die Flucht ergreifen und sich reparieren, ansonsten wäre mir nix tragisch gutes oder furchtbar schlechtes aufgefallen. Die Missionen sind teilweise sehr knackig, das hat aber nix mit der "guten" KI zu tun sondern viel mehr mit dem Setup und wie schnell man die Mechanik lernt.

Tja was noch, Story und Zwischensequenzen (gähn) - sind mir aber eig. auch Wurst, wollte gute Solo/Koop/PVP Action.

Stichwort KOOP, habe ich nicht gefunden - kommt vielleicht noch?

EIn Punkt der vielleicht noch zu erwähnen wäre sind die Spieleinstellungen - bei BI3 konnte man wunderbar alle Möglichen Settings verändern - fehlt mir hier komplett

Fazit: 30 Euro ist es im Nachhinein nicht Wert, würde es für ca. 15 Euro kaufen (bin aber auch ein eingefleischter BI Fan), für den Aktuellen Preis bekommt man ein mittelmäßig (an der Stelle muß positiv erwähnt werden, dass ich in über 13h Spielzeit keine Bugs hatte - da ist man ja anderes gewohnt) gut verpacktes Remake ala Battle Isle/History Line/Panzer General im Hex Style mit weniger drumherum als die altehrwürdigen Vorkämpfer aus den 90igern.

was ich mir wünschen würde:
- schnuckligere (Komfortablere Menues) z.b. Einladen bei See-Transportschiffen, generelle Menueführung, etc.
- ein wenig mehr Einheitenvielfalt (is wirklich bissl MAU)
- KOOP Modus mit anständigen Karten und div. Fraktionen (ala BI3)
- einen Map Editor bei dem mir nicht das Essen hochkommt (Leute von King Art - wir haben 2013!!!)

Kaufempfehlung, naja. für Fans die paar Stunden hübsche HexFeld Action erleben wollen JAIN
Für alle anderen - nicht um 30 Euronen, das ist dafür einfach zu viel

so long!
Verfasst: 2 Dezember 2013
War dieses Review hilfreich? Ja Nein