Battle World: Kronos ist ein klassisches Rundenstrategiespiel in der Tradition von Battle Isle, Advance Wars und Panzer General. Habt ihr euch jemals gefragt, wie solche Spiele heute aussehen würden? Wir schon. Und deswegen haben wir Battle Worlds: Kronos entwickelt.
Nutzerreviews: Größtenteils positiv (161 Reviews) - 75% der 161 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 4. Nov. 2013

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Battle Worlds: Kronos kaufen

Battle Worlds: Kronos - Digital Deluxe Edition kaufen

 

Über dieses Spiel

Battle World: Kronos ist ein klassisches Rundenstrategiespiel in der Tradition von Battle Isle, Advance Wars und Panzer General. Habt ihr euch jemals gefragt, wie solche Spiele heute aussehen würden? Wir schon. Und deswegen haben wir Battle Worlds: Kronos entwickelt.

Hauptmerkmale:


  • Zwei Single-Player Kampagnen (~30 Stunden Gameplay)
  • Single Player Challenge Maps – Prüfe deine Fähigkeiten in verschiedenen Kampfszenarien und verfolge deinen Fortschritt.
  • Live Multiplayer – Fordere deine Freunde live im Internet (plattformübergreifend) oder via Hot-Seat heraus.
  • Asynchroner Multiplayer – Lass dir alle Zeit der Welt, um deine Züge zu planen. Ähnlich wie beim „Fernschach“ wird deine Runde auf unserem Server gespeichert und an deinen Gegner übergeben. Das System erlaubt dir, deine Partie jederzeit und überall fortzusetzen (plattformübergreifend).
  • Online Funktionen - Ligen, Chat und – ab Anfang 2014 – Turniere.
  • Starke KI – Eine clevere KI, die selbst für erfahrene Kommandeure eine Herausforderung ist.
  • Map Editor – Ein mächtiger Editor, um deine eigenen Maps und Missionen zu erstellen.
  • Schließt "Trains" DLC mit ein – Erhalte den DLC "Trains" Anfang 2014, mit einer neuen Kampagne (~10 Stunden), zusätzlichen Multiplayer Maps und neuen Einheiten GRATIS!

Systemanforderungen

Windows
Mac OS X
SteamOS + Linux
    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows Vista, 7 or 8
    • Prozessor: 2.0 Ghz Dual-Core
    • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    • Grafik: DirectX 9c compatible with 256 MB RAM, Pixelshader 2.0
    • DirectX: Version 9.0c
    • Speicherplatz: 3 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: Integrated audio interface
    Minimum:
    • Betriebssystem: Mac OS 10.6 (Snow Leopard) or newer
    • Prozessor: 2.0 Ghz Dual-Core
    • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    • Grafik: OpenGL 2.1, Intel HD Graphics 4000 or better
    • Speicherplatz: 3 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: Integrated audio interface
    Minimum:
    • Betriebssystem: Ubuntu 12.04 LTS or newer
    • Prozessor: 2.0 Ghz Dual-Core
    • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    • Grafik: OpenGL 2.1, GeForce GTX 260 or better, proprietary driver recommended
    • Speicherplatz: 3 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: Integrated audio interface
    • Zusätzliche Anmerkungen: Might work on other Linux distributions as well (see Forum)
Hilfreiche Kundenreviews
7 von 7 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
130.3 Std. insgesamt
Verfasst: 19. Dezember 2015
Aus der Sicht eines Spielers der bereits Teil I und II vom Amiga kennt und die erste Kampagne in 35h mit knapp 50% Achievements abgeschlossen hat:
Lernkurve nach Mission 1 und 2 abgeschlossen. Nicht von den Missionen frustrieren lassen. Danach hatte ich den Dreh raus und die AI ist dann Teilweise zu passiv.
Wer Battle-Isle 1+2 mochte, Panzer General mag und auch Historyline gut fand, der wird hiermit viel Freude haben.
Positiv:
- Speichern jederzeit möglich.
- Großes Schlachtfeld ohne dabei Unübersichtlich zu sein
- Gute Mischung aus unterschiedlichen Einheiten
- Resourcenmanagement über Depots und Fabriken um Einheiten zu Reparieren oder zu Heilen
Neutral:
- Clipping-Fehler
- Schwache Story und welche „Antworten“ man in den Dialogen gibt hat keine Auswirkung
- Kein Anreiz außer Update und Mitnahme von Einheiten. Sekundärziele werden nicht belohnt.
- AI Teilweise zu passiv.
Negativ:
- Keine Undo-Funktion (dafür kann jederzeit gespeichert werden)

Pain-Points:
- Button für „End Turn“ und „Next / Previous Unit“ hätte weiter auseinander sein sollen und so beendet man ab und zu den Zug obwohl man zur nächsten Einheit wollte. Besser „Tab“ nutzen

War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 4 Personen (75%) fanden dieses Review hilfreich
97.2 Std. insgesamt
Verfasst: 22. September 2015
Die gute alte Battle isle zeit :) gelungenes spiel zahlt sich aus - obwohl ich mehr kampagnen hätte :) weiter so und lasst dass spiel nicht sterben :)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
11 von 11 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
17.3 Std. insgesamt
Verfasst: 18. Oktober 2015
Great remake of Battle Isle.

Computer is not so difficult to beat once you master the tactics of using given equipment efficiently to the point you can win without any loses. I am just on mission 4 and game is designed so far that the computer is not on an offensive - I am. I will see if this the case through the whole game but I doubt it. Still it feels epic long term entertainment to me.

Grpahics is just right. Very detailed units and really nice map which you can zoom in and out.
Sound - is there. Not annoying. Big plus.

What it lacks is rally points so you can give the units to go on their own in certain direction. Perhaps developers could fulfill the need for this feature?

I wish these people foocused on making remake of History Line 1914-1918. I miss the news taken from newspapers scrolling on the screen which was giving the sense of actually fighting these battles. Nevermind.

This game is worth the bucks and as a remake is certainly not dissapointing.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 4 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
6.5 Std. insgesamt
Verfasst: 16. Dezember 2015
This game is very challenging, and very rewarding. It's the Dark Souls of Turn-Based Strategy, and even when you have a grasp of all the mechanics it doesn't make the game much easier. There's no difficulty levels either, so if you were planning on scooting through the game on easy mode that won't be possible.

Patience and persistence are key here. I failed the first mission like seven times before I beat it. That can be disheartening. I had to walk away from the keyboard a couple times and let my levels of frustration lower. What kept me from rage quitting was that I could see exactly how I died in each try.

Each failure, gives me data I can use to win, bringing me closer to victory the next time. That's a good choice on the part of the developer.

There's a few campaigns and some scenario missions along with hotseat and online multiplayer. There's also a built in scenario maker and the community has built dozens of maps, maybe even hundreds. The quality of those maps obviously varies, but there are bound to be a few gems in there somewhere.

I'd recommend this game for people who like a challenge. Make sure you read all of the tooltips. This is one of those rare games where they can give you lifesaving information.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
40.9 Std. insgesamt
Verfasst: 15. Januar
Short version relating to other games I've played: More advanced Civ combat with a little bit of older style rts unit management.

I enjoyed the one difficulty setting premise. Since I'm not clueless it was a good difficulty to complete without getting help. Little bit buggy and cutscenes desynced but that is irrelevant to me.

I don't know what else to say besides if you think there's a chance you will like it, you will.

Also it is fairly easy to get 100% achievements.

edit: after playing and since it's my type I would say that the price is worth it but it went down a lot during the last sale. (Christmas 2015)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig