Raise massive armies, embark on epic campaigns to expand the Empire, and take control of the known world! Engage in grand-scale city building and create magnificent cities with creativity and control like never before.
Nutzerreviews:
Kürzlich:
Sehr positiv (19 Reviews) - 94% der 19 Nutzerreviews der letzten 30 Tage sind positiv.
Insgesamt:
Größtenteils positiv (337 Reviews) - 73 % der 337 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 20. März 2009

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Grand Ages: Rome kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Grand Ages: Rome GOLD kaufen

Beinhaltet Grand Ages: Rome und Grand Ages: Rome - Reign of Augustus

 

Über dieses Spiel

Stellen Sie eine riesige Armee auf und begeben Sie sich auf eine epische Kampagne zur Ausweitung Ihres Imperiums. Übernehmen Sie die Kontrolle über die unbekannten Weiten der Welt! Meistern Sie die Tücken des Städtebaus und erbauen Sie imposante Städte für die Ewigkeit, die unter Ihrer vollen Kontrolle wachsen. Die intuitive Steuerung ermöglicht kraftvolle Attacken und Sie können jeden Aspekt der Entwicklung Ihrer Zivilisation bestimmen.
Nach Jahren im Exil ist dennoch Ihr Familienname stadtbekannt in Rom und der Abgang des Tyrannen Sulla veränderte alles - Rom steht am Rande einer neuen Epoche. Wählen Sie die Seiten - Caesar und Pompeji kämpfen um die Kontrolle über die Republik. Es liegt nun an Ihnen an Macht und Einfluss über eine der großartigsten Zivilisationen aller Zeiten zu gewinnen.
Fortschrittliches Kampfsystem
Übernehmen Sie das Kommando über 18 verschiedene militärische Einheiten, inklusive Seestreitkräften, Kampfelefanten und Söldnereinheiten. Rekrutieren Sie die Bürger von Rom, führen Sie gefangene Feinde zurück in den Krieg und bezahlen Sie fremdländische Truppen für deren Spezialattacken. Verteidigen und erweitern Sie das Imperium zu Land und zur See in fesselnden RTS-Schlachten.
Intensiver Mehrspielermodus
Online Mehrspielermodus mit 6 verschiedenen Strategievarianten — spielen Sie competitiv oder kooperativ. Schaffen Sie Allianzen und fordern Sie Ihre Freunde zum Kampf heraus, oder nutzen Sie das 'Matching-System' und stellen Sie sich einem unbekannten Feind mit ebenbürtigen Spielfähigkkeiten. Feilen Sie an Ihrer Karriere und steigen Sie in den Rängen vom Praetor bis zum Konsul hinauf, oder sogar noch weiter...
Epische Kampagne
Schulter an Schulter mit Julius Caesar, Mark Anton, Cleopatra und vielen weiteren Charakteren der Geschichte schlagen Sie sich durch eine unvorhersehbare , historische Kampagne mit über 40 Missionen. Sie bestimmen Ihr Schicksal und knüpfen die Allianzen mit mehr als 20 verschiedenen Figuren der Geschichte. Feiern und gedenken Sie Ihren Siegen mit legendären Monumenten wie z.B. dem Kolosseum, dem Zirkus Maximus, dem Pantheon und mehr.
Komplexes Wirtschaftssystem
Ein Fluß an Ressourcen eliminiert anstrengendes Micromanagement und gibt Ihnen die Freiheit blühende Städte mit diffizilen Wirtschaftskreisläufen zu erbauen. Informationseinblendungen visualisieren den Erfolg Ihrer Stadt und geben Auskunft über Frieden und Unfrieden Ihrer Bürger.
4X ECHTZEIT-STRATEGIE:
Entdecken Sie — reisen Sie zu den Ländern der Antike: Gallien, Britannien, Ägypten und weitere Länder warten auf Ihre Kolonialisierung und auf die Aufnahme in ihr weitreichendes Handelsnetz.
Expandieren Sie — erweitern Sie Ihren Einflussbereich und expandieren Sie über die Grenzen der bekannten Welt hinaus im Namen Roms! Helfen Sie ein Imperium zu erschaffen und in militärischen Konflikten die Oberhand zu behalten.
Erwirtschaften Sie — alle Rohstoffe, die Sie finden, gehören Ihnen und Sie können sodann Wirtschaftszweige entwickeln wie zum Beispiel Ackerbau, Bergbau und Holzwirtschaft. Plündern Sie barbarische Dörfer nach Reichtümern, Arbeitskräften und Besitzungen.
Eliminieren Sie — fegen Sie jeglichen Widerstand hinweg und mehren Sie Ruhm und Ehre Roms! Verteidigen Sie Ihre Territorien zu Land und zu Wasser und schützen Sie Frieden und Fortschritt innerhalb Ihres Imperiums.
  • Ein detailliertes Städtebausystem und faszinierende RTS-Schlachten bietet Spielspaß für ein breites Publikum.
  • Sie erhalten all dies zu einem äußerst günstigen Preis für das Genre.
  • Ein reichhaltiger online Mehrspielermodus bietet Möglichkeiten zum competitiven oder kooperativen Spielvergnügen.
  • Das Spiel reicht weit über die Grenzen der Stadt Rom hinaus und erlaubt Spielern alle Gebiete des römischen Imperiums zu Land oder zu Wasser zu erkunden.

Systemanforderungen

    • Betriebssystem: Windows® XP & Vista
    • Prozessor: 2.5 GHz Single Core Prozessor
    • Speicher: 1 GB RAM
    • Festplatte: 4 GB
    • Grafik: 128 MB 3d Grafikkarte (GeForce® 6600/Radeon® 9600 oder besser)
    • DirectX® Version: 9c
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Kürzlich:
Sehr positiv (19 Reviews)
Insgesamt:
Größtenteils positiv (337 Reviews)
Kürzlich verfasst
ALeXS
1.0 hrs
Verfasst: 29. Mai
Produkt kostenlos erhalten
Wenn es schon im Tutorial den ersten Gamebreaking Bug gibt, kann ich keine Empfehlung aussprechen.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
StasiStoske
19.2 hrs
Verfasst: 18. Januar
Sehr gutes Spiel, schöne Grafik, interessante Kampagne, geschichtlich ebenfalls interessant also perfekt
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Icecube234
5.8 hrs
Verfasst: 26. Dezember 2015
Grand Ages: Rome. Am Anfang tut man sich zwar schwer mit dem ganzen System des Bauens der Politik und der Versorgung, aber wenn man sich dann rein gefuchst hat läuft das ganze. Zurecht ein von der GameStar umworbener Titel, der dem Strategie und Aufbauspielgnere alle Ehre macht. Durch das Eintauchen in das romanische Zeitalter ist es einen gute Abwechsulung zu Anno und Siedler. Die Kampage unterhält durchgänig und ist auf Grund der verschiedenen Heeresführer mehrmals zu spielen, allein ihrer Fähigkeiten wegen. Im freien Modus kann man sich dazu hinreisen lassen eine eigene Siedlung nach Ober-, Mittel- und Unterschicht aufzubauen. Alles in allem ist es ein Spiel, dass zwar nicht durch seine Grafik, für die zeit des Releases angemessen, bestechen, aber durch die Finessen bestechen kann.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Gamerino
9.0 hrs
Verfasst: 3. Dezember 2015
ahh, best city builder after tropico for me :)
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Sadus
3.3 hrs
Verfasst: 26. Juni 2015
Baah!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Michael Ehrmantraut
9.2 hrs
Verfasst: 25. Juni 2015
Hilfreich? Ja Nein Lustig
waldmeisterxd
1.4 hrs
Verfasst: 22. Juni 2015
- miese Performance, je größer die Stadt wird desto mehr ruckelt es
- Tag und Nachtwechsel nervt, sollte man abstellen können.
- Zu wenig Farmen
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Gsiberger
30.6 hrs
Verfasst: 20. Oktober 2014
Dieses spiel ist für jeden eine gute Idee, die es mögen ihre Stadt aufzubauen, sich um seine/ihre Bürger zu kömmern und diese vor barbaren zu schützen bzw kleine schlachten zu führen.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
AustriaGamer1
12.3 hrs
Verfasst: 29. September 2014
Grand Ages Rom Ist ein gutes und herausforderndes Strategie-aufbauspiel mit wunderbarer Grafik und großen Maps für ausreichend große Städte, das Spiel bietet einen ordentlichen Umfang und fordert vom Spieler eine gut geplante Stadt welche vor allem für Anfänger dieses generes eine große herausforderung darstellt, aber auch profis werden hier ordentlich gefordet und somit ist auch der langzeit Spiel spass durchaus gesichert.
Nun zudem plus und minus punkten des Spiels:
+ große Kampagne
+ viele Gebäude
+ große maps mit Barbaren Dörfern
+ geringe Hardware Anforderung und somit auch für Laptop Spieler geeignet
+ Sprach Ausgabe
+ auch auf Deutsch verfügbar
+ Forschung

- Kein gehe zur Stadt Button
- Brände sind etwas zu oft
- Gebäude können nicht mehr sofort fertiggestellt werden
- Keine zusätzlichen Aufträge im freien spiel

Alles in allem würde ich 8 von 10 Punkte vergeben
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Scheichinger
11.1 hrs
Verfasst: 23. August 2014
Nettes Game, leider im Multyplayer kein richtiges COOP.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
16 von 18 Personen (89 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
12.3 Std. insgesamt
Verfasst: 29. September 2014
Grand Ages Rom Ist ein gutes und herausforderndes Strategie-aufbauspiel mit wunderbarer Grafik und großen Maps für ausreichend große Städte, das Spiel bietet einen ordentlichen Umfang und fordert vom Spieler eine gut geplante Stadt welche vor allem für Anfänger dieses generes eine große herausforderung darstellt, aber auch profis werden hier ordentlich gefordet und somit ist auch der langzeit Spiel spass durchaus gesichert.
Nun zudem plus und minus punkten des Spiels:
+ große Kampagne
+ viele Gebäude
+ große maps mit Barbaren Dörfern
+ geringe Hardware Anforderung und somit auch für Laptop Spieler geeignet
+ Sprach Ausgabe
+ auch auf Deutsch verfügbar
+ Forschung

- Kein gehe zur Stadt Button
- Brände sind etwas zu oft
- Gebäude können nicht mehr sofort fertiggestellt werden
- Keine zusätzlichen Aufträge im freien spiel

Alles in allem würde ich 8 von 10 Punkte vergeben
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
7 von 7 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
5.8 Std. insgesamt
Verfasst: 26. Dezember 2015
Grand Ages: Rome. Am Anfang tut man sich zwar schwer mit dem ganzen System des Bauens der Politik und der Versorgung, aber wenn man sich dann rein gefuchst hat läuft das ganze. Zurecht ein von der GameStar umworbener Titel, der dem Strategie und Aufbauspielgnere alle Ehre macht. Durch das Eintauchen in das romanische Zeitalter ist es einen gute Abwechsulung zu Anno und Siedler. Die Kampage unterhält durchgänig und ist auf Grund der verschiedenen Heeresführer mehrmals zu spielen, allein ihrer Fähigkeiten wegen. Im freien Modus kann man sich dazu hinreisen lassen eine eigene Siedlung nach Ober-, Mittel- und Unterschicht aufzubauen. Alles in allem ist es ein Spiel, dass zwar nicht durch seine Grafik, für die zeit des Releases angemessen, bestechen, aber durch die Finessen bestechen kann.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 4 Personen (75 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
38.9 Std. insgesamt
Verfasst: 15. Mai 2014
Pro:
- Gute Spielmechanik
- Große Variation an Truppen
- Anspruchsvoll
Contra:
- Anfängern wird im Tutorial nicht alles erklärt
- Multiplayer funzt nicht mehr richtig

Fazit:
Das Spiel ist recht gut, macht Spaß und fordert schnell die Spieler, die die Vorgänger, wie Imperium Romanum, nicht gespielt haben. Der Multiplayer funktioniert nicht mehr was eig. mein einziger großer Kritikpunkt ist.
Alles in allem ein gutes Spiel und zu empfehlen;)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 4 Personen (75 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
30.6 Std. insgesamt
Verfasst: 20. Oktober 2014
Dieses spiel ist für jeden eine gute Idee, die es mögen ihre Stadt aufzubauen, sich um seine/ihre Bürger zu kömmern und diese vor barbaren zu schützen bzw kleine schlachten zu führen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 4 Personen (75 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
16.2 Std. insgesamt
Verfasst: 6. Dezember 2013
Lange gab es keine Aufbauspiele mehr. Grand Ages Rome ist ein richig gutes Exemplar. An Anno kommt es aber nicht heran.
3/5
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
0 von 1 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
5.0 Std. insgesamt
Verfasst: 17. März 2014
Bei NVidia Treiber mußte ich den Desktop auf 1280x720 60Hz einstellen das das Spiel startete...

Die Spiel Logik finde ich nicht toll.
Im freiem Spiel z.B. wenn Bürger leicht verärgert sind setzen die alles in Brand
und ruinieren alles was Aufgebaut wurde, das ist am Anfang sehr nervig.
Schnell ausbreitende Seuchen können auch schnell alles kaputt machen,
besiedelt man die wichtigen Häuser in dem man Geld bezahlt kommt man schnell
ins Minus und man hat 10 Minuten Zeit da raus zu kommen sonst endet das Spiel.
Brunnen,Kräuter,Krankenhaus,Gericht hilf dafür, oder ne gute Goldmine.
Irgendwie alles was man an Geschäften braucht bekommt genau 1 passendes Haus.
Zuviel Häuser und die Bewohner werden unlustig und setzen alles in Brand.
Damit man in entfernten Gegenden bauen kann brauch man eine Häuser Kette oder
einen Außenposten.
Das Spiel ist teilweise sehr Nett aber nach vielen Stunden empfinde ich daran kein Spaß.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
0 von 3 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
11.1 Std. insgesamt
Verfasst: 23. August 2014
Nettes Game, leider im Multyplayer kein richtiges COOP.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
0 von 4 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
1.4 Std. insgesamt
Verfasst: 22. Juni 2015
- miese Performance, je größer die Stadt wird desto mehr ruckelt es
- Tag und Nachtwechsel nervt, sollte man abstellen können.
- Zu wenig Farmen
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 7 Personen (14 %) fanden dieses Review hilfreich
0 von 18 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich