RaceRoom Racing Experience ist ein Free2Race™ Spiel.
Nutzerreviews: Ausgeglichen (2,746 Reviews)
Veröffentlichung: 12. Feb. 2013

Melden Sie sich an, um dieses Spiel zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren

RaceRoom Racing Experience does not support Windows XP.

RaceRoom Racing Experience spielen

Kostenlos spielbar

 

Von Kuratoren empfohlen

"Von den Machern von Race07. Super Fahrgefühl mit einmaligem Sound. Unbedingt probefahren! DTM und Simracing Fans werden um den Kauf nicht herumkommen!"
Lesen Sie hier das vollständige Review.

Kürzliche Updates Alle anzeigen (44)

17. Dezember

RaceRoom has been updated

17-12-2014

What’s New

Experience
- ADAC GT MASTERS 2014 Experience

Cars
- ADAC 2014 - BMW Z4 GT3 2014
- ADAC 2014 - Audi R8 LMS Ultra 2014
- ADAC 2014 - McLaren MP4-12C GT3 2014
- ADAC 2014 - Chevrolet Camaro GT3 2014
- ADAC 2014 - Mercedes-Benz SLS AMG GT3 2014
- ADAC 2014 - Chevrolet Corvette Z06.R GT3 2014

And various new liveries.

New Tracks:
- Sachsenring
- Slovakiaring


Game:
- Fixed an issue where assigning a button wouldn’t override the other functionality that was using the same button.
- Fixed: DTM 2014 – If player has no pit preset, tyre compound selection reverts to “prime” after pit menu overlay is closed
- Fixed: Drive Through Penalty served is displayed after serving a Stop and go penalty.
- Enabled Pit Stops in Multiplayer.
- Enabled Pit Stops in RRE.
- Added car status toggle in options.
- Fixed certain downloaded ghosts causing a crash when spawned.
- Improved pit waypoint system.
- Fixed an issue where the user landed on the main green orb menu with experience themed text, after changing the language.
- Fixed an issue where split time between drivers would sometimes show bad data for opponent.
- Fixed track texture quality being linked to the car texture quality in graphic settings.
- Fixed an issue where the bangers were still deformed after repairing aero in pit stop.
- Added a check in code that makes sure the physics are definitely loaded for the player car.

- Made the following changes to the wrecker prevention system:
Ghosted if:
- Going in the wrong direction for more than 3 seconds.
- Standing still for more than 5 seconds
- When resetting the car

Unghosted when:
- Driving in the correct direction
- Going faster than 20m/s (72km/h)
- No car within 5 meters

Offline (Car reset only):
- Only ghosted when resetting the car
- Unghosted when going faster than 2m/s (7.2km/h) and no car within 5 meters.

- Reduced damage when not using clutch to help with manual clutch shifting.
- Fixed Race session ignoring preferred grid position set in game menu if Practice is ON but Qualify is OFF.
- Fixed an exploit in Qualifying where the player could get an extra qualifying lap if they enter the pits instead of crossing the finish line at session end.
- Corner Markers are now OFF by default in settings.
- Fixed Lap counter in pause menu not always matching the real lap counter.
- Fixed an issue where tyre flex was visible and stretching across the screen when car is on two wheels.
- Improved code flow for initializing controllers and handling ffb restarts.


Multiplayer:
- Limited the amount of server ping requests that can be active at the same time to 5.
- We now freeze session times if there are no players connected in practice and Qualifying.
- Increased MP server response timeout.


Physics & AI & Camera & Audio:
- McLaren MP4 - Improved external sounds.
- McLaren MP4 – Lowered rear-view camera for better view.
- Honda Civic WTCC 2013 – Fixed Stereo Panning Channel, adjusted cockpit sound.
- Carlsson Judd – Fixed Stereo Panning Channel.
- BMW 635 CSi: Improved overall sounds.
- Made AI on main path not avoid cars in pit exit unless very slow.
- Made AI in pit entry/exit not overtake other cars unless very slow.
- Improved pit stop turn-in speed for low AI skill level.
- Fixed an issue that could cause AI to pit too late.
- Changed AI control timer when exiting pit from 3 to 0.
- Improved general AI behavior on all tracks.



Art:
- Chevrolet Camaro GT3 – Fixed issues with rear view and side mirrors.
- BMW M3 E30 – Various art fixes.
- McLaren MP4-12C: Fixed some reflection issues.
- Portimao - Updatedwith new road shader, road bumps and various tweaks and bug fixes.
- Zolder – Various art fixes such as flickering white lines
- RedBull Ring – Various art fixes for shadows.
- Hockenheim – Various art fixes.
- Indianapolis – Various art fixes.
- Nurburgring: Fixed flickering issues on some time of day settings.
- Lakeview Hillclimb: Various art fixes.
- Global: Tweaked shadows. Increased draw distance and limited noise.
- Global: Minor tweaks to car materials. Boost of reflections. Adjusted chrome, increased specular intensity on car and in cockpit.

Portal
- Added a discount functionality that pre-calculates the discounts before finalizing the order.
- Added Newsfeed notification settings in profile.
- Newsfeed now shows all FB updates from subscribed fan pages.
- Various optimizations to the store page for better performance.
- Fixed an issue where players could interact with menus outside of their visual representation.
- Fixed not being able to test drive DTM 2014 cars in R3E portal.
- Fixed Leaderboards related stats not updating in profile.
- Fixed Packs not counting the liveries that comes with the cars under liveries.
- Fixed Single Player practice menu showing Leaderboards header on top in all experiences.
- Fixed “Add all to cart” option appearing under user’s profile page.
- Fixed number of opponents not hiding properly in practice mode when selecting a hillclimb track.
- Removed headline/close on all championship splashes.
- Added class icons and link to Car renders in portal to better distinguish cars with same or similar names.
- We now grey out Confirm purchase button until the transaction is actually done to avoid double transactions being sent to Steam.





9 Kommentare Weiterlesen

13. Dezember

RaceRoom - Pit Stop Tutorial

Hello Drivers,

We're putting the final touches on ADAC GT Masters 2014 before its release next week. You can get an early look at RaceRoom's newest Experience in this pit stop tutorial.

How to perform a pit stop

This tutorial, while centered on ADAC GT Masters 2014, is applicable to all pit stops* in RaceRoom.



View the pit stop tutorial and watch all the latest game videos on our YouTube channel, where this week we have also shown two soon to be released tracks, Sachsenring and Slovakia Ring.

Check out the new videos and tell us in the comments what you'd like to see in future tutorials.



*Pit stops are enabled in DTM Experience 2014 and will be part of ADAC GT Masters 2014, with a full release expected for RaceRoom in the near future.

0 Kommentare Weiterlesen

Reviews

“There's the accessibility, and the way it's just as satisfying to play on a cheap pad as it is on an expensive wheel set-up; how the handling is translated sublimely through both. And what handling it is, spread out across a delicious range of thoroughbred racing cars: there are the DTM cars, with their downforce and low-slung lines, that only seem one step removed from the hi-tech of F1, or their WTCC cousins that bounce over kerbs with the kiddish enthusiasm of a go-kart.”
EUROGAMER

“The sounds, the looks, the feel, it all comes together to form something that is simply a high quality product. Whether you play only the free content, or you buy it all, there is no question that this sim is worth the download.”
RACE DEPARTMENT

Neuer DLC verfügbar



Enter the ‘League of Super Sports Cars’ and experience the thrill of GT3 class racing with ADAC GT Masters 2014.

ADAC GT Masters Experience brings you all 8 tracks and 19 team cars from the 2014 Championship season, including the AUDI R8 LMS ULTRA, BMW Z4 GT3, CHEVROLET CAMARO GT3, CORVETTE Z06.R GT3, MCLAREN MP4-12C GT3, and MERCEDES-BENZ SLS AMG GT3. A two race format means you’ll need to drive twice as hard on your way to the 2014 Championship title.

Sixteen races stand between you and becoming an ADAC GT Masters Champion, enjoy the drive.

Über dieses Spiel

RaceRoom Racing Experience (R3E) zählt zu den führenden Free-to-Play-PC Rennspielsimulationen und bietet virtuellen Zugang zu offiziellen Rennserien wie DTM, WTCC und ADAC GT Masters. Betreten Sie mit RaceRoom die Welt eines professionellen Rennfahrers.

Eine Auswahl an kostenlosen Fahrzeugen und Strecken stehen jedem Nutzer zeitlich uneingeschränkt im Multiplayer- und Einzelspieler-Modus zur Verfügung. Ausgewählte Online-Events bieten die Möglichkeit, weitere Premium-Spielinhalte kostenlos zu erleben.

Optionale Spielinhalte wie zusätzliche Autos, Strecken und Lackierungen können einzeln oder in Paketen mit der In-Game-Währung „virtual Race Points (vRP) über Steam Wallet gekauft werden.

Key Features


  • Free to play - Ein Premium-Rennsimulator kostenlos für Ihren PC
    Fahren Sie jederzeit und so lang wie Sie möchten, Rennen gegen die weltweit talentiertesten Fahrer im Online-Multiplayer- und Einzelspieler-Modus.

  • Auch Ihr Traumauto ist dabei - Schnappen Sie sich Ihren Favoriten
    Die bereits heute zur Wahl stehenden Rennwagen von BMW, Mercedes-Benz, Audi, Chevrolet, Ford, McLaren, Pagani, RUF, Radical, Volvo, Saleen zählen zu den erfolgreichsten Modellen im Motorsport. Demnächst erscheinen noch viele weitere Modelle um die Faszination Motorsport bis ins letzte Detail mit RaceRoom Raceing Experience wiedergeben zu können.

  • Höchstgeschwindigkeit als Universalsprache – Treten Sie auf die Pedale
    Der Rausch der Geschwindigkeit reizt die Menschen weltweit. Viele der schönsten Plätze auf dem Globus sind die Heimat von berühmten Rennstrecken. Steigen Sie ein und erobern diese Orte für sich.

  • Mittendrin und persönlich – Stehen Sie neben den Giganten des Rennsports
    Kein Spiel bringt Sie näher an den professionellen Rennsport - nur bei RaceRoom Racing Experience ist die Chance gegeben, dass Sie auch online gegen die originalen Fahrer der Rennserien wie WTCC, DTM, ADAC GT Masters und weiteren virtuell antreten können. Demnächst kommen noch viele weitere internationale Rennserien.

  • Realismus – Fühlen Sie das Adrenalin
    Sie werden sehen, hören und fühlen wie ein echter Rennfahrer hinter dem Lenkrad. Die volle Konzentration und hitzige Überholmanöver werden Sie zum Schwitzen bringen. Wird es der süße Sieg sein... oder die bittere Niederlage? Machen Sie Ihre eigenen Erfahrungen und erleben Sie unvergesslichen Rennsport.

  • Barrierefrei – Rennsport ist ein Familiensport
    Novice, Amateur und Get Real Fahrphysikmodelle bieten eine Herausforderung für alle Spieler. Von Kindern bis Großeltern, dieses Spiel ist für die ganze Familie.

  • Das Streben nach Perfektion - Single Player
    Treten Sie gegen computergesteuerte Gegner an, die Ihre Fahrfähigkeiten adaptieren und Sie bei jedem Rennen erneut herausfordern. Oder verwenden Sie die adaptive A.I. Funktion um den Schwierigkeitsgrad des Gegners nach Ihren Wünschen anzupassen.

  • Besiege die Wettbewerber - Online-Multiplayer
    Fordern Sie Freunde, Rivalen und vielleicht sogar echte Rennfahrer in den Online Multiplayer-Rennen heraus. Erleben Sie die direkte Herausforderung mit bis zu 24 Fahrern aus der ganzen Welt.

  • Competition – Erhalte Ruhm und Ehre
    Konkurriere Sie gegen die weltbesten Fahrer in gesponserten Wettbewerben von Mercedes-Benz, EURONICS, DTM, ADAC GT Masters und weiteren. An diesen Wettbewerben kann jeder RaceRoom Racing Experience Nutzer teilnehmen und Premium-Inhalten über die gesamte Dauer Veranstaltungen kostenlos nutzen.

    Wichtige Information / DLC-Verkauf


    Zur sicheren Transaktion über „Steam Wallet“ ist das RaceRoom Racing Experience- Benutzerkonto mit dem Steam-Benutzerkonto verbunden. Ein Steam-Benutzerkonto kann mehrere RaceRoom Racing Experience-Benutzerkonten, über die Funktion "Konto wechseln" in den Kontoeinstellungen von RaceRoom Racing Experience, verwalten.

    Wenn Sie ein RaceRoom Racing Experience DLC über den Steam-Store erwerben, wird das genutzte RaceRoom Racing Experience-Benutzerkonto dauerhaft diesem Steam-Konto zugeordnet und es wird nicht mehr möglich sein, zwischen anderen RaceRoom Racing Experience -Benutzerkonten zu wechseln. Die Funktion "Konto wechseln" wird dann permanent von den Kontoeinstellungen in RaceRoom Racing Experience entfernt.

Systemvoraussetzungen

    Minimum:
    • Betriebssystem:Microsoft Windows Vista / 7
    • Prozessor:Dual-Core 1,6 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor oder AMD äquivalent
    • Speicher:2 GB
    • Grafik:NVIDIA 7900 512 MB Grafikkarte oder AMD äquivalent
    • DirectX®:9.0c
    • Festplatte:12 GB HD frei
    • Sound:DirectX kompatibel
    • Andere Anforderungen:Breitband-Internetverbindung
    Empfohlen:
    • Prozessor:Quad-Core AMD oder Intel @ 2,4 GHz
    • Grafik:NVIDIA GeForce GTX 460 1.5 GB Grafikkarte oder AMD äquivalent
Hilfreiche Kundenreviews
34 von 36 Personen (94%) fanden dieses Review hilfreich
123.9 Std. insgesamt
Verfasst: 10. Dezember
Das ist kein Rennspiel, sondern eine Rennsimulation vom Feinsten.

R3E hat sich über die letzten Wochen und Monate sehr positiv entwickelt. Am Anfang hielt ich wenig von der Idee ein Rennspiel mit F2Play zu verknüpfen, wenn nicht die Macher von GTR oder Race07 dahinter stehen würden. Beide Spiele fahren heute noch in Sachen Fahrspaß und Fahrgefühl in der obersten Sim-Liga mit.

Wer bei R3E keine Gänsehaut bekommt, muss taub sein. Zu wuchtig ist der Motorensound der einzelnen Boliden. Es ist schlicht der reinste Wahnsinn was einem da aus den Boxen knallt.
Die Grafik ist ebenfalls gelungen und erfreulicherweise alles andere als ressourcenfressend. Andere Entwickler könnten sich daran ein Beispiel nehmen.

Das Fahrgefühl ist glaubwürdig und für Kenner von Race07 oder GTR absolut vertraut. Wenn man erstmal sein Lenkrad passend dem eigenem Fahrstil konfiguriert hat, kommt man nicht mehr davon los. R3E richtet sich aber nicht nur an die Lenkrad Fahrer. Pad Nutzer dürfen ebenfalls ran und werden nicht enttäuscht sein. 3 Schwierigkeitsgrade stehen zur Auswahl. Die unterscheiden sich darin, ob Hilfen wie ABS oder Traktionskontrolle zugeschaltet werden. So können auch Neulinge langsam an diese Simulation geführt werden. Sector 3(Simbim) hat mitgedacht und stellt im Multiplayer, der noch in der alpha ist, Server zur Verfügung mit einem jeweils vorgegeben Schwierigkeitsgrad um ein Fahrerfeld auf einem möglichst gleichen Level zu ermöglichen.

R3E ist kostenlos? Nein, wie im echten Leben muss Leistung entlohnt werden. In R3E zahlt man für jedes Auto oder Strecke. Ein paar wenige stehen am Anfang zur Verfügung. Es ist klar, dass so ein Umfang nicht ausreichend ist und man zwangsläufig in dieses Spiel investieren muss. Mit etwas Geschick nimmt man sich eines der vielen Packs in denen die offiziellen Autos und Strecken einer bestimmten Serie wie bei­spiels­wei­se der ADAC GT Masters, WTCC oder DTM enthalten sind. Mit so einem Pack spart man viel gegenüber dem Kauf einzelner Strecken oder Wagen. Wenn man bereits Strecken oder Autos, die in einem der Packs enthalten sind, besitzt, muss man erfreulicher Weise nicht doppelt zahlen, sondern bekommt noch einen Rabatt. Des Weiteren werden in regelmäßgen Abständen einzelne Wagen oder Strecken vergünstigt angeboten. Wenn man all das beachtet, zahlt man somit nur für die Fahrzeuge und Strecken die man wirklich braucht und investiert nicht mehr als für einen Vollpreistitel mit DLC's, zumal man hier sogar die Möglichkeit hat ,ein Fahrzeug wie auch im echten Leben vor dem Kauf, probezufahren.

Ich kann R3E wirklich nur empfehlen. Es wird von Update zu Update besser und regelmäßig kommt neuer Content hinzu. Ein Muss für jeden (Sim)Racer!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
12 von 12 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
17.3 Std. insgesamt
Verfasst: 20. November
Ein echt gutes Rennspiel, es lässt sich schön steuern, kein Auto ist schwammig. Auch wenn man sich am Anfang davor fürchtet Geld für das Spiel auszugeben, ist es nach dem Bezahlen umso besser, gegen die unglaubliche KI auf den gekauften Strecken in den verschiedenen Wagen zu fahren. Echt ein super Spiel!!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
17 von 22 Personen (77%) fanden dieses Review hilfreich
39.4 Std. insgesamt
Verfasst: 9. Juli
Beste Grafik für ein Racegame und bester Sound das Game is der Hammer !!!!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
11 von 12 Personen (92%) fanden dieses Review hilfreich
201.5 Std. insgesamt
Verfasst: 9. November
moosmix
Dieses Spiel ist bei weitem das beste was ich bis jetzt gespielt habe,selbst die FtP-Version ist schon spannender wie mach anderer von NfS ;-)

Wer mehr Strecken und Autos haben möchte kann die sich im Shop für wenig Geld nachkaufen (wenn man mal sieht was die anderen Autos und Strecken bei anderen Spielen/Sims kosten)
Die Soundunterstützung von den Autos ist auf jeden Fall grandios und fast schon mit den Originalen vergleichbar
Der online Mehrspieler modus ist ja jetzt auch schon länger draussen und zwar noch in der Alpha-Phase aber schon sehr gut brauchbar
wünsche mir nur das mitz dem nächsten Update auch endlich mal die eigenen Rennergebnisse im eigen Profil endlich mal angezeigt werden.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
10 von 11 Personen (91%) fanden dieses Review hilfreich
34.5 Std. insgesamt
Verfasst: 3. November
Ich muss sagen die Entwiklung des Spiels hat mich positiv
überracht.Hab es am Anfang mal ausprobiert,da war es noch ziemlich im Rohzustand.
Der Sound ist über jeden Zweifel erhaben mMn.
Die Fahrphysik und die Force Effekte sind sehr gut.Benutze das Logitech Driving Force,
mein G25 ist leider kaputt gegangen.
Hab damals 'ne ganze Weile Online GTR und GTR2( gr. an die Pilsbierbude :))
GTL gezockt .Kenn mich also mit Simbin Racesims ein wenig aus.
Was mir persönlich auch gefällt ist der Style der Menus.
Aufgeräumt und übersichtlich.
Die Grafik ist auch gelungen.
Hoffentlich entwickelt sich das Game positiv weiter.

Das man für manche Inhalte zahlen muss,Stört mich nicht.
Wenn mir das Spiel gefällt zahle ich gern.Nix is umsonst im Leben ;)
Man kann es ja umsonst zocken,mit wenig Inhalt zwar aber man kann fahren.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
8 von 9 Personen (89%) fanden dieses Review hilfreich
66.9 Std. insgesamt
Verfasst: 10. September
Zusammen mit dem DTM-DLC ein super Race-Simulator! Wenn man sein Lenkrad-Setup erst einmal richtig auf seinen Fahrstil hin konfiguriert hat, gibt es aktuell für mich keine bessere Sim. Und ich habe so einige auf dem Rechner...
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
6 von 6 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
78.4 Std. insgesamt
Verfasst: 20. September
Also ich kann die negativen Meinungen nicht nachvollziehen das Spiel selber macht richtig Spass besitzt eine vielzahl an Strecken und Fahrzeugen die gekauft werden können.Das die Entwickler dafür Geld verlangen sollte doch normal sein ihr arbeitet doch auch nicht umsonst.Wenn man immer wiederkerhrende Angebote nutzt kann so wie ich für ca.35 Euro ein Rennspiel erwerben was immer weiterentwickelt wird und so neue Feature dazukommen.Es fehlen zwar noch Modi wie Wettermodell Boxenstop aber ich möchte wenn es dann kommt das es vernünftig programiert ist da warte ich lieber etwas länger und dann ist es auch vernünftig gemacht.Einen großen Vorteil hat das Spiel es kaufen sich fast nur Leute die auch eine vernünftige Simulation fahren wollen so macht es auf den Severn mehr Spaß.Also wer Spaß an einen Rennspiel hat was immer weiter entwickelt wird und dafür bereit ist für die Arbeit die dahinter steckt Geld zu bezahlen sollte es sich kaufen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
5 von 5 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
74.3 Std. insgesamt
Verfasst: 19. November
Ersteindruck:

Mittlerweile gibt es viele gute Racing Sims, aber was mir immer gefehlt hat ist die richtige Atmospäre dazu. R3E ist einfach der Hammer. Anfangs habe ich nicht viel investiert und trotzdem sehr viel Spaß gehabt. Jetzt hab ich ca. 70 € ausgegeben und nicht bereut.

Optik 8/10

Die Grafik ist sehr schön, aber man braucht keine super teure über Karte, um ein tolles Ergebnis zu bekommen.

Sound 9/10

Der Sound von R3E wird oft gelobt und wenn man es einmal mit guten Kopfhörern oder nem guten Dolby System gehört hat, weiß man warum. Einfach super!

Fahrphysik 9/10

Man kann sehr viele Einstellungen vornehmen, die sich sofort und spürbar auf das Fahrverhalten auswirken. Für mich entsteht ein sehr gutes Auto zu Rennstrecke Gefühl, was leider viele guten Sims nicht so gut hinbekommen.

Online:

Online machts natürlich am meisten Spaß. Die meisten Fahrer sind sehr ehrgeizig aber keine Rambos. Sicher gibt es Ausnahmen, aber die habe ich vielleicht 2 mal in meiner gesamten Spielzeit gefunden. Es läuft sehr stabil mit Mitspielern, die sehr weit weg wohnen.

Probleme:

Bisher ist mir das Spiel online 3 mal abgestürtzt und offline einmal gefreezt. Autos und Strecken sind nicht billig.

Mein Fazit:

Rundum ein Racing Sim Game, dass ich empfehlen kann. Probiert es als Free to Play aus und kauft Auto- und Streckenpakete. Das spart ein bischen Geld.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
6 von 7 Personen (86%) fanden dieses Review hilfreich
22.6 Std. insgesamt
Verfasst: 1. September
Für alle interessant die sich mit dem GT- oder Tourenwagen-Sport auseinander setzen. Ein Spiel was definitiv eine Menge Potenzial hat und immer besser wird. Das Konzept mit der Möglichkeit das man sich kauft was man haben möchte ist meiner Meinung nach bei dem Spiel nicht verkehrt.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
6 von 7 Personen (86%) fanden dieses Review hilfreich
138.4 Std. insgesamt
Verfasst: 10. September
Was soll ich sagen einfach nur der Hammer , runterladen und zocken :)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
140.4 Std. insgesamt
Verfasst: 29. Juni
Das nenn ich mal eine gute Simulation. Das Fahrverhalten beim Bremsen und Lenken, einfach nur geil! Gönnt euch ein paar Wettbewerbe und gewinnt DTM-Tickets und Vieles mehr. Das Spiel lohnt sich!;)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
5 von 6 Personen (83%) fanden dieses Review hilfreich
3.5 Std. insgesamt
Verfasst: 18. Oktober
Gutes und realistisches Rennspiel würde mich freuen wenn der Fuhrpark etwas größer werden würde :)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
6 von 8 Personen (75%) fanden dieses Review hilfreich
23.9 Std. insgesamt
Verfasst: 28. Juni
RaceRoom ist Gigantisch ! :) Weiter so
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
23.4 Std. insgesamt
Verfasst: 8. Oktober
Sehr gutes Rennspeil nur leider noch Alpha Status aber mit sehr guten Ansätzen !
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
15.0 Std. insgesamt
Verfasst: 1. November
Es ist zwar echt ärgerlich dass man für jeden Misst bezahlen muss, aber gerade der "GT MASTERS" DLC macht mega laune und ist sicher, für ein Spiel was noch in der Entwicklung ist, einer der Besten was z.B. die KI angeht. Es ist leider kein GTR3 und Grafisch hängt es hinterher aber für ein RennSim Fan führt da wohl kein weg drann vorbei. Deswegen Daumen hoch.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
74.8 Std. insgesamt
Verfasst: 3. November
Realistische Simulation
Klasse Fahrphysik
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
3 von 4 Personen (75%) fanden dieses Review hilfreich
194.1 Std. insgesamt
Verfasst: 25. August
Gibt es das auch als Online-Modus ???????????????
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
3 von 4 Personen (75%) fanden dieses Review hilfreich
2.6 Std. insgesamt
Verfasst: 1. Oktober
GREAT LOVE IT
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
3 von 4 Personen (75%) fanden dieses Review hilfreich
32.4 Std. insgesamt
Verfasst: 8. Oktober
Tja. Dieses Spiel hat so oft enttäuscht - und dann wieder rum hat man es doch des öfteren gestartet.

Es ist kein GTR3 - auch wenn es viele hoffen.
Ein wenig Atmosphäre fehlt da, es können keine Mods installiert werden und die Community ist somit fast nicht existent.

Aber der Mutliplayer funktioniert ganz gut und Inhalte gibt es auch mittlerweile reichlich.
Die Fahrphysiken könnten besser sein - sind aber meines Erachtens auf einem guten Niveau. Klanglich ist es gut.

Der Preis der einzelnen Pakete ist ganz ordentlich. Ich möchte das aber nicht als Anlass nehmen das Spiel abzuwerten. Dieses ist kein Spiel für die Massen, sondern eher was für die Szene. Und anhand der geringen Käufen, ist für mich der Preis vertretbar.

Ich würde der Sim einen Versuch einräumen. Es gibt ja immerhin einige freie Inhalte, mit denen man das Spiel antesten kann.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
0.8 Std. insgesamt
Verfasst: 13. Dezember
Best Game EU West!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein