Topspiele
Spiele
Software Demos Empfohlen NEUIGKEITEN
Ein mysteriöses Wesen absorbiert und zerstört Ihre Musik vor Ihren Augen. Sie müssen sich durch Ihre eigene Musiksammlung kämpfen, um sich Ihre Musik wiederzuholen!
Veröffentlichung: 6 Aug. 2012
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:
HD-Video ansehen

Symphony kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Symphony with iTunes & m4a support kaufen

Enthält 2 Artikel: Symphony, Symphony - iTunes & m4a Support

Inhalte zum Herunterladen für dieses Spiel

Kürzliche Updates Alle anzeigen (7)

Build 1120 (PC/Mac) is now LIVE! (Mouse/display fixes)

16 Juni 2014

Hello everyone,

We haven't heard of any issues with the BETA that was released on Friday, so build 1120 is now live for everyone! As mentioned, this build contains mouse fixes and some display fixes. Please let us know you run into any problems. Enjoy!

Francois
Empty Clip Studios

10 Kommentare Weiterlesen

PC/Mac Update (1120) now in BETA branch [beta_loggin_f]

13 Juni 2014

Hello everyone!

We have just published a new update to fix mouse and some display issues on Mac and PC to the BETA branch. We are still working on our Linux update which we hope to release soon. To get this current patch, just select the beta branch [beta_loggin_f] from the "betas" in your Steam client under the Symphony properties.

Please let us know if there are any issues with this new build!

Thank you,

Francois
Empty Clip Studios

0 Kommentare Weiterlesen

Reviews

“Symphony is fun, pure and simple.”
84/100 – PC Gamer

Über das Spiel

Ihre Musik wird angegriffen - Sie müssen sie befreien!

Ein mysteriöses Wesen verschlingt und verdirbt vor Ihren eigenen Augen Ihre Musik. Kämpfen Sie sich durch Ihre persönliche Liedersammlung, entdecken Sie Gegenstände, passen Sie Ihr Schiff an und bezwingen Sie Boss-Gegner, um die Symphony of Souls zu befreien und Ihre Musik zurückzuerobern!

Symphony ist eines der am meisten von Musik durchtränkten Spiele, das je kreiert wurde. Entdecken Sie in diesem Vertical Shooter jedes Ihrer Lieder von Neuem, wie es sich in ein einzigartiges Schlachtfeld voller Intensität und Geschwindigkeit verwandelt.

Jetzt wird Ihre Musiksammlung zur Itemsammlung! In jedem Ihrer Lieder steckt ein Item, das darauf wartet von Ihnen entdeckt, ausgerüstet und verbessert zu werden. Passen Sie Ihr Schiff zur Gänze an, um Punkterekorde zu knacken, verbessern Sie Ihre Items und schalten Sie neue Schwierigkeitsgrade frei!

Zeigen Sie Ihr Können! Symphonys innovatives Pro-Song-Leaderboard belohnt Sie mehr, wenn Sie auch mit schwächeren Waffen das Gefecht für sich entscheiden können. Finden Sie das Equipment, das zu Ihnen passt, und zeigen Sie, was Sie draufhaben!

Hauptmerkmale

  • Bekämpfen Sie ein mysteriöses Wesen, das Ihre Musik, während sie spielt, verschlingt und verdirbt
  • Neueste Musik-Analyse-Technik passt das Spiel an jeden Song Ihrer Wahl an!
  • Das innovative Pro-Song-Leaderboard-System belohnt Sie aufgrund Ihrer Wahl von Waffen und Schwierigkeitsgrad
  • Bezwingen Sie 5 verschiedene Sets von Boss-Gegnern
  • 6 Schwierigkeitsgrade
  • Finden und nutzen Sie die Waffen, die in Ihrer eigenen Musiksammlung versteckt sind
  • 30 freischaltbare Auszeichnungen und Medaillen
  • Unterstützte Dateiformate: MP3, M4A & AAC (läuft über QuickTime), OGG, WAV, FLAC, WMA, AIFF, WV, APE
  • Volle amBX™ Unterstützung (coole Beleuchtung!)

Systemvoraussetzungen (PC)

    • Betriebssystem: Windows XP SP3 / Vista / 7
    • Prozessor: 2 GHz
    • Speicher: 2 GB RAM
    • Festplatte: 250 MB
    • Grafikkarte: MB, DirectX® 9.0c-kompatibel, Shadermodel 3.0 oder höher
    • DirectX®: DirectX 9.0c
    • Sound: DirectX 9.0c-kompatibel

Systemvoraussetzungen (Mac)

    • OS: OS X 10.8 or later
    • Processor: Dual core, 2 GHz or faster
    • Memory: 2 GB RAM
    • Graphics: OpenGL 2.1 (with shader model 3 video card or higher)
    • Hard drive: 500 MB available space

    • Not recommended for Intel integrated graphics, Mac Mini's or early generation MacBooks

Systemvoraussetzungen (Linux)

    • OS: Major Linux distributions from 2012
    • Processor: Dual core, 2 GHz or faster
    • Memory: 2 GB RAM
    • Graphics: OpenGL 2.1 (with shader model 3 video card or higher)
    • Hard drive: 500 MB available space

    • Not recommended for any integrated graphics GPUs
Hilfreiche Kundenreviews
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
205 Produkte im Account
15 Reviews
2.2 Std. insgesamt
Symphony ist durchaus ein Spiel, dass einen auch längerfristig fesseln kann. Besonders, da man auch in der Lage ist seine eigene Musiksammlung mit in das Spiel zu integrieren.

Durch das Bezwingen verschiedener Level erhält man Punkte und/oder neue Waffen, mit denen man sein Schiff ausrüsten bzw upgraden kann. Je höher der Schwierigkeitsgrad, desto größer ist die Belohnung. Jedoch müssen einige Schwierigkeitslevel erst freigespielt werden.
Erreicht man die Mindestpunktzahl in einer Runde, bezwingt einen Boss oder schafft es, ein Level, ohne zu sterben, zu beenden, erhält man Bonuspunkte.

Die Steuerrung erfolgt lediglich mit der Maus.
Verfasst: 11 Juni 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
48 Produkte im Account
1 Review
21.9 Std. insgesamt
Befreie deine Mp3-Sammlung

'Symphonie' ist ein Shot'em Up, in dem die Anzahl, Eigenschaften und Stärke Gegner, sowie unter Umständen das Abfeuern der Waffen durch die Intensität des zum Spiel abgespielten Mp3 (oder Wma, Ogg...) bestimmt wird.

Falls du -wie ich- schon als Kind gerne den Leuchten am Equalizern der elterlichen Stereoanlage zugeschaut hast und gerne Shot'em ups (wie '1942', 'Space Invader' oder die 'Raiden'-Reihe) gespielt hast:

'Symphony' ist die ultimative Verschmelzung und Herausvorderung:

-Schei**e Bunt (,wenn die Musik hektisch genug ist)
-Schei**e Laut (,wenn die Lautstärke weit genug aufgedreht ist)
und vor allem...
-Schei**e schwer (kein wenn, es ist eben einfach nur schei**e schwer)

Das Spiel kommt optisch eher schlicht daher: Einfarbige auf Musikintensität umfärbende Linien auf dunklem Grund. Das ist aber keinesfalls schlecht, denn es ist wirkt, wie man die Visualisierungen aus Programmen wie Windows Media Player oder Winamp her kennt. Eine schöne. schnelle und vor allem sehr, sehr flüssige Musik-Visualisierung in die man mit seinem kleinen 'Raumschiff' eingreifen kann und die bösen, bösen Gegner -die Musiknoten stehlen und in sich verborgen halten- ausschaltet. Diese gilt es einzusammeln und damit Punkte zu machen.

Aber bei einem Shoot'em Up ist Grafik und Story auch nur Beiwerk. auf die Spielbarkeitkeit kommt es an, und die ist absolut gegeben. Die Steuerung über Mauseingabe ist absolut direkt und verzögerungsfrei und die Checkbox-Modelle der Elemente sind fair bemessen. Kein Hindernis ist Spieltechnisch größer als es aussieht, kein Objekt nicht da wo es nicht dargestellt wird. Und vor allem eins ist das Spiel, flüssig.

Dein Schiff kannst du mit frei wählbaren Waffen aus einem relativ breiten Sortiment an Waffen bestücken. Diese kannst/musst du allerdings er freischalten bzw. aufrüsten. Je höher der Schwierigkeitgrad ist den du wählst und je länger der Titel ist, desto schneller schreitest du voran. Was mir hier besonders gefallen hat: jeder Waffenpylon kann in gerasterten Schritten um 360° gedreht werden und mehrere unterschiedliche Autofeueroptionen -jeder Pylon für sich mit mehreren Modi- festgelegt werden.

Anzahl und Stärke deiner Gegner hängen zum einem von dem Schwierikeitsgrad und noch wichtiger sowie vor allem witziger von dem gewählten Musikstück ab. Viele schnelle und starke Frequenzspitzen sorgen dementsprechend auch für eine Menge Gewusel auf dem Bildschirm.

Während man in den niedrigeren Schwierigkeitsgraden hauptschälich damit beschäftig ist möglichst viele 'Hindernisse' alias Gegner wegzuballern und einfach so vor sich hinzudümpeln, sind die höchsten Schwierigkeitsgerade nahezu schon lächerlich schwierig. Ankommen wird man zwar immer, da ein zerstörtes Schiff nach ein paar Sekunden ersetzt wird, aber nimmt man sich als Ziel ein perfektes Spiel zu schaffen oder mal einen Online-Highscore zu knacken -wenn deine Mp3's und Co. richtig getaggt sind, gibt es für viele Lieder highscoretabellen- wird es im günstigsten Fall ein mehrmaliger Versuch, im ärgsten gar ein Frusterlebnis sondersgleichen.

Die Story die das Spiel erzählt, oder erzählen will ist genauso lächerlich, wie kurz. Ein 'Dämon', der ab und an einen deiner Komponisten zusammen mit seinem Lied gefangen nimmt und während des Liedes dann als Endgegner zu besiegen ist. Dies geschiet etwa ein Dutzend mal, mit abwechselnden Gegnerschiffen und Musikstücken und dann nie wieder -vorausgesetzt man erstellt kein neues Spielerprofil. Hier auch mein größter Kritikpunkt an das Spiel: Ist eine Komponie gefangengenommen worden, darf man solange kein anderes Stück spielen, bis der Gegner besiegt ist. Dies ist aber nicht allzuschlimm, denn auf den niedrigeren Schwierigkeitsgraden, den man für jedes Lied immer wieder frei wählen darf, ist keiner der Endgegner eine all zu große Herausforderung.

--------------------

Mein Fazit:

Langzeitspielspass darf man bei einem Shoot'em Up nicht erwarten, man spielt ein paar Runden und macht es denn aus. Aber, und das haben die meisten Spiele dieser Art gemein, die Wiederspielbarkeit ist unglaublich hoch, man suchtet immer mal wieder die eine oder andere Runde. Und gerade hier Punktet 'Symphonie' genau wie die meisten anderen Musikspiele mit Mp3-Wiedergabefunktion: Da ich meine eigene Musik beim spielen anhöhren und gegen sie zocken kann, mache ich mir immer mal wieder gerne 'Symphonie' statt 'Winamp' an. Mit anderen Worten: Ich mag es!
Verfasst: 29 Juni 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
155 Produkte im Account
19 Reviews
2.2 Std. insgesamt
Ein tolles Musicgame für zwischendurch :). Es macht richtig Spaß den Dämonen in der Musik abzuballern und wenn man seine eigene Musiksammlung in das Spiel hinzufügt, ist es umso cooler :). Klare Empfehlung.
Verfasst: 10 Juni 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
67 von 77 Personen (87%) fanden dieses Review hilfreich
250 Produkte im Account
5 Reviews
1.5 Std. insgesamt
It's like audiosurf and asteroids had a baby.

and it was beautiful.
Verfasst: 22 März 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
29 von 32 Personen (91%) fanden dieses Review hilfreich
1,039 Produkte im Account
33 Reviews
10.8 Std. insgesamt
Symphony is a must have if you are a music games fan. It allows you to enjoy your favorite musics while shooting stuff, you can also find new weapons to customize you ship according to your play style. Very relaxing! :)
Verfasst: 23 Mai 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein

Auszeichnungen