Der Krieg geht weiter... X-COM: UFO Defense schickte Sie auf ein galaktisches Schlachtfeld. X-COM: Terror from the Deep versetzt den Alien-Terror in eine komplett neue Dimension. Als die Erde geschwächt ist, ändert der Feind aus den Weiten des X-COM-Weltalls seine Strategie und startet einen zweiten, mächtigen Vorstoß gegen den Planeten...
Nutzerreviews:
Insgesamt:
Sehr positiv (268 Reviews) - 89 % der 268 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 1. Apr. 1995

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

X-COM: Terror From the Deep kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

X-COM: Complete Pack kaufen

Enthält 5 Artikel: X-COM: Apocalypse, X-COM: Enforcer, X-COM: Interceptor, X-COM: Terror From the Deep, X-COM: UFO Defense

 

Über dieses Spiel

Der Krieg geht weiter... X-COM: UFO Defense schickte Sie auf ein galaktisches Schlachtfeld. X-COM: Terror from the Deep versetzt den Alien-Terror in eine komplett neue Dimension.

Als die Erde geschwächt ist, ändert der Feind aus den Weiten des X-COM-Weltalls seine Strategie und startet einen zweiten, mächtigen Vorstoß gegen den Planeten Erde.

Mächtige Wesen, die in der Finsternis der Ozeane geruht haben, wurden von den Signalen ihrer Brüder und Schwestern aus dem All erweckt. Langsam aber stetig erwacht eine Armee außerirdischer Tiefseekreaturen aus dem Tiefschlaf. Der Kampf führt Sie nun auch in die befremdlichen Welten der Tiefe, von denen eine neue Alien-Bedrohung ausgeht, die den - Ihren - Planeten Erde erneut in Gefahr bringt.

  • Nachfoger zum höchst erfolgreichen X-COM: UFO Defense
  • Authentisch nachgebildete Tiefseelandschaft mit hohem topografischem Detailgrad
  • Komplettes Arsenal an militärischer Unterwassertechnologie
  • Fantastische Grafik mit Wasser-Verfärbung und Wrackteilen
  • Taktische, auf verschiedene Stufen ausgelegte Schlachtfelder mit Unterwasserlandschaften und Gebäuden
  • Die Alien-Enzyklopädie beinhaltet Informationen über die Mutationstechnologie und die glitschigen Wasserbewohner.

Systemanforderungen

    Minimum: Windows XP*, 33 MHz 386, 4 MB RAM, 520 KB freier Speicherplatz, DirectX 6.1 oder besser.

    Sie müssen eine Maus an Ihren PC angeschlossen haben. (Die Rede ist von dem Eingabegerät; bitte binden oder kleben Sie keine hilflosen, kleinen Tiere an die Tastatur.) Sie benötigen die Maustreiber von Microsoft in Version 8.01 oder höher oder ein voll kompatibles Äquivalent.

Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Insgesamt:
Sehr positiv (268 Reviews)
Kürzlich verfasst
K89Pax
( 0.1 Std. insgesamt )
Verfasst: 18. Mai
+ Musik
+ Läuft unter Windows 10 64bit


- keinerlei Informationen wie man im Spiel vorgeht



Ich werde mit dem Spiel nicht warm. Auch das fehlende Tutorial fördert das Gefühl. Weil man regelrecht reingeschmissen wird und nicht weiß was man zu machen hat. Wodurch ich nur rumgeklickt habe. Hardcore XCOM und Retro Fans können hier ruhig mal ein Blick drauf werfen, aber für mich ist es nichts.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Nietzsche
( 21.7 Std. insgesamt )
Verfasst: 20. April
Ein Klassiker der Game-Geschichte, der auch nach 25 Jahren noch immer eine knifflige Herausforderung bereit hält.
Natürlich ist die Grafik veraltet, doch in Sachen Gameplay und Atmospäre packt mich XCOM TFTD noch heute. Wer XCOM - Enemy UInknown kennt, wird hier die Wurzeln dieses Genres Kennenlernen und sich positiv überraschen lassen dürfen.

Fazit:
Zeitlos spannend und knifflig (10/10)
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Tschegg
( 1.4 Std. insgesamt )
Verfasst: 19. Februar
- Anfänger-Schwierigkeitsgrad
- erste Ufo-Mission
- erster Alien-Spielzug
--> Granate killt 6 meiner Soldaten und versetzt den Rest in Panik

#justTftDthings
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Capitale69
( 14.7 Std. insgesamt )
Verfasst: 4. November 2015
Ein Klassiker. Habe es damals als Kind schon gerne gespielt und spiele es jetzt immernoch gerne.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Eurobertics
( 0.8 Std. insgesamt )
Verfasst: 14. September 2015
Nach X-COM ist dies der Nachfolger, für damalige Verhältnisse mit besserer Grafik und wie ich finde deutlich
anspruchsvoller. Auch hier damals wie beim ersten Teil, bis tief in die Nächte gespielt. Kurzum:

Absolute Empfehlung!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Selstar
( 73.5 Std. insgesamt )
Verfasst: 23. Januar 2015
sehr altes und sehr gutes spiel warte immernoch auf den nachfolger (nein das was "erst" rausgekommen ist ist schlecht). microprose war eine sehr gute software firma
Hilfreich? Ja Nein Lustig
RedNox
( 4.4 Std. insgesamt )
Verfasst: 24. Juli 2014
Der zweite Teil der Reihe gehört für mich immer noch zu den Juwelen der Rundenstrategie und Wirtschaftssimulation.
Die beiden Elemete werden glaubwürdig in einem Spiel verpackt. Die Möglichkeiten sind für ein so altes Spiel immer noch ziemlich weitreichend und wenn man möchte, kann man das Spiel als Endlosgame bis zur Perfektion spielen. Ein Spielstand mit über 1500 abgeschossenen UFOs sollte andeuten, dass ich alles im Spiel schon erlebt habe und die Motivation niemals stirbt.

Mein persönliches Highlight war die komplettierte Freakshow (a la Independence Day) aller Aliens.

Positiv:
- Langzeitmotivation
- gutes balancing und Spieldynamik (Tag/Nacht oder wechselnde Land-/Unterwasserlandschaften)
- viele Details (bis hin zu Namensbenennung der Aquanauten)
- auch für Fortgeschrittene noch eine Herausforderung
- Abwechslungsreich -> Wechsel zwischen Wirtschaftssimulation (baue, forsche und verwalte) und Rundenstrategie

Negativ:
- Grafik ist wohl nur noch was für Nostalgiker
- zeitweise auffallend eintöniger Sound (recht prägnante Spitzen)

Für wenig Geld bekommt man ein kleines altes Juwel für zwischendurch, dass durchaus Potenzial für mehr als nur Daddeln bietet. Zugreifen und ausprobieren! :)
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Ellis in Wonderland
( 0.6 Std. insgesamt )
Verfasst: 29. Juni 2014
Mein absolutes Lieblingsspiel. Unglaubliche Atmosphäre. Zu seiner Zeit gesuchtet ohne Ende. Randnotiz: Ein paar Forschungsbugs verhindern, dass man das Spiel beenden kann (wenn man in der falschen Reihenfolge forscht). Dazu einige wunderbar schwierige Level, nach denen man am liebsten das eigene Zimmer demolieren möchte. Zwei oder drei Verluste im Kampf und die Moral des Teams geht baden. Aber hey, damals hab ich Spiele noch aus Spaß gespielt und nicht, um sie zu schaffen. =)
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Indy
( 0.1 Std. insgesamt )
Verfasst: 21. Juni 2014
Immer noch ein geniales spiel welches seinen charme nicht verloren hat
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Raumelch
( 25.0 Std. insgesamt )
Verfasst: 30. April 2014
Für Freunde der X-Com Serie ist es ein muß:
Es ist der direkte Nachfolger von X-Com Ufo Defence.
DIe Weltkarte und einige andere Features schauen auch genau so aus.
Dann enden die Ähnlichkeiten auch schon.
Da die Aliens letztes mal an Land gescheitert sind versuchen sie es nun Unterwasser !
In bester X-Com manier bekommen wir eine kleine Basis mit dem nötigsten an Besatzung, Flugbooten und Ausrüstung und etwas Startkapital an einen Punkt unserer Wahl auf der Welt.
Wir haben ein monatliches Einkommen welches von den einzelnen Fraktionen der Welt bezahlt wird und je nachdem wie gut oder schlecht wir diese Schützen steigen oder sinken die Bezüge.
Unsere Aufgabe besteht nun darin die auserirdischen Flugboote aufzuspüren und abzuschießen dann Bodentruppen zu entsenden und schließlich die Aliens im Bodenkampf gefangen zu nehmen oder zu töten.Dann ihre Technologie zu erforschen und gegen die Kreaturen selber zu richten.
Der Bodenkampf findet in der Iso Perspektive statt und verlangt dem Spielenden einiges ab.
Dieser Kampf ist ein taktikscher rundenbasierter Shooter.

Am Anfang sind die Aliens technisch leicht überlegen aber einigermaßen Beherrschbar da sie nur schwache Rassen und kleine Schiffe schicken.
Später im Spiel kommen immer stärkere Aliens mit besserem Equippment und größeren Schiffen ,so das wir einen gewissen Zeitdruck haben und die Forschung und Konstruktion nicht vernachlässigen dürfen.

Mein Fazit:
Ich will nicht unken das Erscheinungsbild ist auf dem Stand des Spielerelease so das Grafikfetischisten eine Herzattacke bekommen aber doch glänzt das Spiel mit anderen Qualitäten.
Es ist komplex und schwer.
Es ist günstig zu haben und verspricht etliche Wochen Spielspaß von daher kann man nichts falsch machen.

Nachtrag:
Das Spiel wurde in die Dosbox Umgebung verfrachtet damit es überhaupt startfähig ist auf aktuellen Computern.Man muß nicht viel Einstellen aber sie sollten schon in der Lage sein ein Config File zu öffnen und zu editieren bzw jemanden kennen der das für sie machen kann.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
10 von 10 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
4.4 Std. insgesamt
Verfasst: 24. Juli 2014
Der zweite Teil der Reihe gehört für mich immer noch zu den Juwelen der Rundenstrategie und Wirtschaftssimulation.
Die beiden Elemete werden glaubwürdig in einem Spiel verpackt. Die Möglichkeiten sind für ein so altes Spiel immer noch ziemlich weitreichend und wenn man möchte, kann man das Spiel als Endlosgame bis zur Perfektion spielen. Ein Spielstand mit über 1500 abgeschossenen UFOs sollte andeuten, dass ich alles im Spiel schon erlebt habe und die Motivation niemals stirbt.

Mein persönliches Highlight war die komplettierte Freakshow (a la Independence Day) aller Aliens.

Positiv:
- Langzeitmotivation
- gutes balancing und Spieldynamik (Tag/Nacht oder wechselnde Land-/Unterwasserlandschaften)
- viele Details (bis hin zu Namensbenennung der Aquanauten)
- auch für Fortgeschrittene noch eine Herausforderung
- Abwechslungsreich -> Wechsel zwischen Wirtschaftssimulation (baue, forsche und verwalte) und Rundenstrategie

Negativ:
- Grafik ist wohl nur noch was für Nostalgiker
- zeitweise auffallend eintöniger Sound (recht prägnante Spitzen)

Für wenig Geld bekommt man ein kleines altes Juwel für zwischendurch, dass durchaus Potenzial für mehr als nur Daddeln bietet. Zugreifen und ausprobieren! :)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 4 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
0.6 Std. insgesamt
Verfasst: 29. Juni 2014
Mein absolutes Lieblingsspiel. Unglaubliche Atmosphäre. Zu seiner Zeit gesuchtet ohne Ende. Randnotiz: Ein paar Forschungsbugs verhindern, dass man das Spiel beenden kann (wenn man in der falschen Reihenfolge forscht). Dazu einige wunderbar schwierige Level, nach denen man am liebsten das eigene Zimmer demolieren möchte. Zwei oder drei Verluste im Kampf und die Moral des Teams geht baden. Aber hey, damals hab ich Spiele noch aus Spaß gespielt und nicht, um sie zu schaffen. =)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 6 Personen (67 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
0.1 Std. insgesamt
Verfasst: 21. Juni 2014
Immer noch ein geniales spiel welches seinen charme nicht verloren hat
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 6 Personen (33 %) fanden dieses Review hilfreich
4 Personen fanden dieses Review lustig
Nicht empfohlen
0.1 Std. insgesamt
Verfasst: 18. Mai
+ Musik
+ Läuft unter Windows 10 64bit


- keinerlei Informationen wie man im Spiel vorgeht



Ich werde mit dem Spiel nicht warm. Auch das fehlende Tutorial fördert das Gefühl. Weil man regelrecht reingeschmissen wird und nicht weiß was man zu machen hat. Wodurch ich nur rumgeklickt habe. Hardcore XCOM und Retro Fans können hier ruhig mal ein Blick drauf werfen, aber für mich ist es nichts.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 5 Personen (20 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
12.6 Std. insgesamt
Verfasst: 12. Juli 2013
Wieso habe ich von dem Spiel noch keine Empfehlung geschrieben?
Unendlicher Wiederspielwert mit extrem komplexen Kampfsystem was dennoch schnell zu erlernen ist. Leider hat das Spiel einige Bugs die selbst heute noch nicht gefixt wurden.

Wenn man sich einfach nicht sicher ist ob man es doch kaufen soll, sollte sich dieses LP etwas anschauen: http://www.youtube.com/playlist?list=PLFD29B8DCF68EFB1E
Dort wird alles auch sehr gut erklaert und das wohl beste: DAS ist noch ein Lets Player der schoen ueber das Spiel erzaehlt.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
73.5 Std. insgesamt
Verfasst: 23. Januar 2015
sehr altes und sehr gutes spiel warte immernoch auf den nachfolger (nein das was "erst" rausgekommen ist ist schlecht). microprose war eine sehr gute software firma
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
14.7 Std. insgesamt
Verfasst: 4. November 2015
Ein Klassiker. Habe es damals als Kind schon gerne gespielt und spiele es jetzt immernoch gerne.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
Verfasst: 13. Mai 2013
Mein erster Kontakt mit XCOM. Ultimativ gutes Spiel ... alles passt ... zu dumm, dass es kein Remake davon gibt.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
9.4 Std. insgesamt
Verfasst: 1. März 2014
Best of Oldschool ...

Hier wurde der Klassiker einfach nochmal 1:1 neu aufgelegt ohne das etwas verändert wurde!

Dies ist auch nicht nötig da es zu seiner Zeit einfach eines der best durchdachtesten Spiele war und keine Veränderungen benötigt.
Rundenbasierter Taktik Shooter der Extraklasse der einfach fesselt und dank vernünftiger Schwierigkeiten immer wieder langanhaltenden Spass bringt.

Die Neuauflagen der Serie kommen leider nicht an die alten Teile ran.

9/10 Abzug wegen alter Grafik die der Spieltiefe aber nicht schaden! sonst 10/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
5.1 Std. insgesamt
Vorveröffentlichungsreview
Verfasst: 18. Dezember 2010
das spiel ist einfach klasse hab es zahllose stunden auf der psx gezockt.
ihr müsst basen bauen um außerirdische invasoren ausfindig zu machen und unschädlich zu machen.
super basenaufbau bei denen schon die plazierung eine rolle spielt.
ihr könnt die basen ausstatten wie ihr wollt und vielleicht auf etwas speziallisieren (so habe ich zb immer eine forschungsbasis)
die forschung ist auch seeehr cool, weil es macht einfach spaß die alienschiffe abzufangen und dann ihre technologie zu erforschen und diese dann gegehn ihre erfinder selbst zu richten. erforsch werden können alienartefakte, alien waffen, raumschiffteile, alien leichen und sogar lebend gefangene alien verhört werden etc.
die kämpfe (angriff der alien auf festland, abgeschossenes, gelandetes alienschiff oder alienbasis) sind rundendbasieren
die kampfmaps werden zufällig erstellt.
crewmitglieder bekommen erfahrung für einsätze.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig