Dota entstand ursprünglich als Modifikation für Warcraft 3 und entwickelte sich zu einem der meist gespielten Online-Spiele der Welt. Wie auch bei Counter-Strike, Day of Defeat, Team Fortress, Portal und Alien Swarm hat Valve bei Dota 2 die Entwickler der Modifikation aus der Community angestellt und ihnen die Möglichkeit gegeben, ihre...
Nutzerreviews:
Kürzlich:
Sehr positiv (15,240 Reviews) - 85% der 15,240 Nutzerreviews der letzten 30 Tage sind positiv.
Insgesamt:
Sehr positiv (574,735 Reviews) - 90 % der 574,735 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 9. Juli 2013

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Dota 2 spielen

Kostenlos spielbar

Free To Play

Inhalte zum Herunterladen für dieses Spiel

 

Von Kuratoren empfohlen

"The premier multiplayer misery simulator."
Lesen Sie hier das vollständige Review.

Kürzliche Updates Alle anzeigen (137)

29. Juli

Watching The International



Today we're launching The International website, where you can find info about the tournament format, how to watch the matches, and the rosters of teams attending the event. You can also find links to our social media feeds and this year's Secret Shop. Once the games begin, continue to check in for live matches, replays, and tournament schedule and bracket updates.

143 Kommentare Weiterlesen

28. Juli

Level 1000 Collector's Aegis of Champions



The 2016 Collector's Aegis of Champions registration site is now open.

All Battle Pass owners who reach Battle Level 1000 are invited to receive The International 2016 Collector's Aegis, an exclusive 1/5th-scale, bronze-plated alloy replica of the famed champion's prize.

To claim your Collector's Aegis, please visit the registration site to provide your shipping and contact information. You will need to use your Steam account credentials and have a Battle Level of 1000 in order to access the site.

Your Collector's Aegis can only be delivered to the address you provide during registration. If you need to change your shipping information after successful registration, please contact Catalyst Customer Support at: aegissupport@catalystteam.com

Deliveries will be spread across two waves of shipments—the first will ship in September, with the second to follow in October. Please note that all communication regarding your shipment will be sent to the email address you provide during registration, and failure to provide accurate shipping or contact information may cause fulfillment issues for your Collector's Aegis.

Registration is required to receive your Aegis, so make sure to sign up before the conclusion of The International 2016 Grand Finals to claim this lasting symbol of the legendary support you have extended in helping make this the premiere tournament in all of esports.

132 Kommentare Weiterlesen

Sonderangebot

Über dieses Spiel

Dota entstand ursprünglich als Modifikation für Warcraft 3 und entwickelte sich zu einem der meist gespielten Online-Spiele der Welt. Wie auch bei Counter-Strike, Day of Defeat, Team Fortress, Portal und Alien Swarm hat Valve bei Dota 2 die Entwickler der Modifikation aus der Community angestellt und ihnen die Möglichkeit gegeben, ihre Idee mit der Hilfe eines Teams professioneller Entwickler und Künstler bei Valve in ein eigenständiges Spiel zu verwandeln.

Das Gameplay ist ein bisschen schwer zu beschreiben. Zwar schaut die Kamera aus der typischen RTS-Perspektive, aber es wäre falsch, das Spiel als RTS zu bezeichnen. Und obwohl jeder Held auf Level 1 startet und die Maximalstufe 25 oft erreicht, wäre es ebenso falsch, es als RPG zu bezeichnen.

Es gab bereits viele Versuche, Dota einem bestimmten Genre zuzuordnen, doch wir denken, dass es Action-RTS wohl am besten trifft. Aber eigentlich denken wir nicht lange darüber nach, welches Genre dieses Spiel nun begründet, sondern spielen es lieber noch eine weitere Runde!

Systemanforderungen

Windows
Mac OS X
SteamOS + Linux
    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows 7 or newer
    • Prozessor: Dual core from Intel or AMD at 2.8 GHz
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafik: nVidia GeForce 8600/9600GT, ATI/AMD Radeon HD2600/3600
    • DirectX: Version 9.0c
    • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
    • Speicherplatz: 15 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: DirectX Compatible
    Minimum:
    • Betriebssystem: OS X Mavericks 10.9
    • Prozessor: Dual core from Intel
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafik: nVidia 320M or higher, or Radeon HD 2400 or higher, or Intel HD 3000 or higher
    • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
    • Speicherplatz: 15 GB verfügbarer Speicherplatz
    Minimum:
    • Betriebssystem: Ubuntu 12.04
    • Prozessor: Dual core from Intel or AMD at 2.8 GHz
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafik: nVidia Geforce 8600/9600GT (Driver v331), AMD HD 2xxx-4xxx (Driver mesa 10.5.9), AMD HD 5xxx+ (Driver mesa 10.5.9 or Catalyst 15.7), Intel HD 3000 (Driver mesa 10.6)
    • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
    • Speicherplatz: 15 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: OpenAL Compatible Sound Card
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Kürzlich:
Sehr positiv (15,240 Reviews)
Insgesamt:
Sehr positiv (574,735 Reviews)
Kürzlich verfasst
Double W!
( 518.1 Std. insgesamt )
Verfasst: 30. Juli
How much will cost the higherst compendium courier?
Hilfreich? Ja Nein Lustig
c'est la vie.
( 59.7 Std. insgesamt )
Verfasst: 29. Juli
simply the best game on planet earth!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Lobo
( 1,334.8 Std. insgesamt )
Verfasst: 29. Juli
Ein must have für MOBA-Fans! Es ist Kostenlos, alle Helden sind spielbar+große Auswahl, X verschiedene Varianten einen Helden zum Erfolg zu führen, verschiedene Spielmodi, Mods(andere Maps und Minispiele), immer wieder kleine Überraschungen durch Presente oder Quests+ Belohnung, eine schöne, angenehme Grafik wie ich finde bringt es auch mit sich, aber das ist ja Geschmackssache ;)
Holt es euch, einen Versuch ist es Wert
Hilfreich? Ja Nein Lustig
warshain_lp
( 0.3 Std. insgesamt )
Verfasst: 29. Juli
einfach nur Müll
Hilfreich? Ja Nein Lustig
qwaake #youngG
( 1,226.9 Std. insgesamt )
Verfasst: 29. Juli
Nach 1.2k Stunden DotA muss ich sagen dass ich eine Zeit lang keinen bock mehr auf dieses Spiel hatte. Dennoch lassen Freunde die mit einem dieses "Spiel" zocken die Lust wieder kommen. Es hat viele negative Aspekte wie die neuen Updates und Patches die Gamebreaking sein können, aber eine neue Herausforderung sein können das Spiel zu meistern und Games zu gewinnen. Trotzdem empfehle ich dieses Spiel nicht. Es raubt Lebenszeit in der man viel anderes tun könnte. (Wie zum beispiel Girls "klären" xD)
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Tadiee
( 2.4 Std. insgesamt )
Verfasst: 29. Juli
The VR Mode is awesome!!!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Vitus
( 235.6 Std. insgesamt )
Verfasst: 28. Juli
Best game in the world
Hilfreich? Ja Nein Lustig
dlackur
( 355.6 Std. insgesamt )
Verfasst: 28. Juli
Es war einmal ein Ende das Ende war sehr nah ... Ende
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Toni (✠)
( 123.7 Std. insgesamt )
Verfasst: 28. Juli
stupid ♥♥♥♥
Hilfreich? Ja Nein Lustig
ChineseGuy
( 418.7 Std. insgesamt )
Verfasst: 28. Juli
Preeetty nice
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  In den letzten 30 Tagen
18 von 22 Personen (82 %) fanden dieses Review hilfreich
7 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
3,010.8 Std. insgesamt
Verfasst: 1. Juli
Allgemein:
Dota 2 ist ein sehr kompliziertes Spiel, bei dem es nicht nur möglich, sondern sogar erforderlich ist, sich ständig zu verbessern. Zu beginn der Dota 2-Karriere; zumindest bei Quereinsteigern wie mir; ist es eine besonders große Herausforderung nicht an den überwältigend vielfältigen zu berücksichtigen Aspekten zu scheitern und mit diesem äußerst facettenreichen Spiel abzuschließen. Wenn jedoch interesse an dem Spiel besteht und im optimalfall sogar noch Freunde und Bekannte vorhanden sind, mit denen sich die Leidenschaft für Dota 2 geteilt und gegenseitig geholfen werden kann, dann stehen zahlreichen kurzweiligen Spielstunden, außer villeicht ein paar hitzigen Auseinandersetzungen, nichts im Weg

Zum Spielprinzip:
Das Spielprinzip klingt zunächst simpel: Es gibt eine quadratische Karte. Auf dieser Karte befinden sich unten links und oben rechts jeweils ein besonders wichtiges Gebäude, der "Ancient" (bei League of Legends Nexus genannt). Das Spiel wird erst beendet, wenn einer der beiden Ancients gefallen ist. Im normalem Spielmodus spielen zwei Teams mit jeweils fünf Spielern und Spielerinnen gegeneinander, die aus einem Pool von über 100 spielbaren Charakteren mit festen Fähigkeiten (beispielsweise vorübergehende Unsichtbarkeit oder eine kurze Betäubung) zu beginn der Partie wählen. Ziel ist es im Verlauf des Spieles diese Fähigkeiten und auch Items, welche während der Runde erworben werden, so effektiv einzusetzen oder zum richtigen Zeitpunkt auch NICHT einzusetzen, dass der gegnerische Ancient zerstört und somit der Sieg erlangt wird. Daher auch der Name Dota 2, was eine Abkürzung für Defense of the Ancients 2 (Auf deutsch "Verteidigung der ältesten (Gebäude) 2") ist. Das erweckt villeicht zunächst den Eindruck langweilig zu sein, wird jedoch sehr aufregend werden (im positiven und negativen Sinne).
Hinweis: hier handelt es sich nur um eine stark verkürzte Zusammenfassung des Spielprinzipes wie ich es sehe (subjektiv). Ich empfehle generell sich Videos und andere Beiträge zu betrachten.
Tipp: Es sollten Grundkenntnisse der englischen Sprache vorhanden sein. Auch sollte sich die Gamersprache angeeignet werden, zumindest sollte sie verstanden werden.

Fazit:
"Dieser Weg wird kein Leichter sein - Dieser Weg wird steinig und schwer", so ein Ausschnitt des Songtextes von Xavier Nadoo's Lied "Dieser Weg", welcher meiner Meinung nach auch auf eine Dota 2-Laufbahn zutreffen könnte.
Geben Sie nicht gleich zu Beginn auf, auch wenn es anstrengend ist und versuchen Sie ihre Haltung selbst in schwierigen Situationen zu bewahren.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 6 Personen (83 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
1,229.8 Std. insgesamt
Verfasst: 27. Juli
Zu erst einmal DotA 2 ist definitiv technisch gesehen das beste MOBA welches es gibt.
Es wird immer geupdated unhd ist recht gut gebalanced.


Wenn ihr euchg jetzt denkt: "Wieso gibt er dann eine negative Bewertung ab?" ist hier die Antwort:

Die Comunity:


Mittlerweille startet jedes Dota Match bei mir so: Man startet die Runde wählt seinen Helden und muted die komplette Lobby. Ab dann kann man es erst spielen.


Die komplette Comunity besteht fast nur aus Spielern die entweder alles besser können als man selbst, oder aber aus Spielern die wirklich was können und dich beleidigen weil du nicht so gut bist wie er wenn man gerade mal einen Fehler macht. Hinzu kommen die Leute die kein Engliusch sprechen können oder es einfach nicht wollen und sie somit obwohl man mit 4 Leuten in die Gruppe kommt die nur englisch reden der letzte einen auf dieser für uns nicht verständlichen Sprache beleidigt.

--------------------

Wie gesagt der grund warum ich es nicht empfehlen kann ist: DIE COMMUNITY MACHT AGGRESSIV!!!!!!

Jedoch kann man den Entwicklern oder dem Spiel nichts vorwerfen es ist definitiv das beste MOBA da draußen
und wenn jetzt wieder die Medien kommen und sagen selbst die Spieler sagen das solche spiele aggressiv machen bla bla bla... es sind nicht die Spiele! Es sind nie die Spiele! Es sind die Menschen die dieses Spiel spielen und denken sie hätten im Internet das recht jeden zu beleidigen da man eh nicht weiß wer es geschrieben hat die so Agressiv machen!

---------------------ZUSAMMENFASSUNG--------------------------

Positives:
+fast perfekt gebalanced
+Alle Helden kostenlos
+viele Helden die sich eig nie ähneln
+viele Mechaniken die kein anderes Moba hat
+viele einzigartige Items
+spannende Matches (Ich finde das International viel Spannender als die Fußball WM!!!!)


Negatives:
-COMMUNITY

------------------------------------
Ich werde es weiter spielen, da die guten in der Community nicht aussterben dürfen.
Empfehlen jedoch würde ich es nicht. Nicht mehr!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 3 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
2 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
1,697.0 Std. insgesamt
Verfasst: 26. Juli
Zuallererst möchte ich sagen, dass dieser Review hauptsächlich auf meiner eigenen Meinung aufbaut und dass ich nicht beabsichtige, mit diesem Review, Personen zu beleidigen oder zu verletzen.

Wie kann man zu DotA 2 im großen und ganzen beschreiben?

Hierzu möchte ich ein Zitat aus der Moba-Community verwenden "Easy to play hard to master". Jeder kann sich dieses Spiel besorgen und auf seinem Laptop oder PC spielen, doch man muss viel Zeit investieren, um immer besser zu werden.

Wie war mein Einstieg in DotA 2?

Mein Einstieg in DotA 2 war sehr schwer, wenn ich mich mal zurückerinnere, wie ich damals mein erstes Match als Bloodseeker absolviert habe und mich gefreut habe ein Creep mit meiner Ult zu Last Hitten bin ich heutzutage schon besser geworden. Dies hat aber auch sehr viel Zeit in anspruch genommen, da ich die verschiedenen Items erlernen musste ("Wie die Shadow Blade hat eine aktive ?", "Wieso brauch ich nur einen Schuh ?" "Wie ich bekomme mehr Gold wenn ich einen Last Hit mache"). In dieser Zeit ist mir schnell aufgefallen, dass mir dieses Spiel viel Spaß macht, vorallem mit Freunden im Teamspeak oder über Skype (auch mit der Community). Doch es gab nicht nur positive Momente in DotA 2. Häufig wurde man geflamet, weil man einen Last Hit verpasste oder weil man angeblich die ult als Enigma nicht gemacht hatte (Ja, es gibt Stuns in diesem Spiel). Diese Momente hatte ich, als mal keine Freunde online waren, doch damit möchte ich nicht sagen, dass alle Spieler nur am flamen und trollen sind. Es gibt auch gute Momente, wo man mit Leuten gespielt hatte, die einen Tipps und Tricks zeigten oder höflich darauf hingewiesen haben, dass man einen Fehler begangen hatte, ohne gleich Beleidigend zu werden (Kauf dir eine Monkey King Bar, damit die Phantom Assassin deinen Angriffen nicht mehr ausweicht).

Wie empfinde ich die Grafik in DotA 2?

Die Grafik in DotA 2 hat sich für damalige Verhältnisse sehr stark verändert. Früher konnte ich DotA 2 noch mit einem AMD Dual-Core E450 mit 1,65 Ghz und einer radeon HD 7470M flüssig spielen. Dies wäre heutzutage nur noch ruckelig zu genießen. Die Grafik wurde mit dem DotA 2 Reborn Update hochgeschraubt und neue Features wurden hinzugefügt (dazu komme ich später). Die Charaktermodelle sind gelungen und können mit "Skins" personalisiert werden (Dieses Spiel so und das andere Spiel mal wieder ein etwas anderes Aussehen). Fazit zur Grafikqualität: Sehr gut.

Features in DotA 2:

Wie ich schon gesagt habe, kann man mit "Skins" seinen Helden personalisieren und nicht nur mit einem "Skin"-Set, sondern man kann die "Skin"-Sets untereinander kombinieren. Diese "Skin"-Gegenstände, kann man zufällig nach einer Runde erhalten oder man verwendet Microtransactions, um sich ein kompletten "Skin"-Set zu kaufen.
Die Spielhalle, dort kann man sich in, zum Beispiel Overthrow, DotA Imba oder Snipers Duell vom klassischen Modus erholen und einfach mal ein wenig abschalten (nachdem man zum Beispiel eine Runde verloren hat oder zu viele Freunde im Teamspeak sind die gleichzeitig DotA 2 spielen und man einfach mal zu 10 DotA 2 spielen möchte).

Wie empfinde ich DotA 2 heutzutage?

Ich muss sagen, dass sich in DotA 2 immernoch viele Flamer befinden, wenn nicht sogar "vermehrt" haben, doch dass ist für mich kein Problem einfach auf den "Mute" Knopf drücken und schon können sie sich die Finger wund tippen ohne, dass es mich stört. Doch es lässt sich sagen, dass mir dieses Spiel weiterhin noch eine große Freude bereitet, denn es gibt immer wieder neue Dinge in DotA 2 zu entdecken (Neue Patches und neue Items), DotA2 wird immer weiterentwickelt, auch wenn der eine oder andere Patch mir persönlich nicht so sehr gefällt (zum Beispiel mein Hasshero wird wieder gebufft, doch mein Lieblingshero erfährt einen nerf).

Helden in DotA 2:

Die Helden in DotA2 könnten unterschiedlicher nicht sein. Es gibt den Carry, Support, Disabler und so weiter. Auch lassen sich mit der richtigen Kombination aus verschiedenen Helden gute Combos erstellen (Magnus und Enigma oder Viper und Venomancer). Es ist sehr wichtig Helden aus verschiedenen Rollen
(Erklärung zu den Rollen: http://dota2.gamepedia.com/Role/de ) zu wählen, denn nur Carries wäre nicht sehr zu empfehlen, da ein Carry Farm benötigt, um im Lategame stark zu werden. Meistens spiele ich mit Teams die wählen einen Support, einen Jungler, einen Midlaner, Sololaner und einen Hardcarry. Nun muss noch entschieden werden, aus welchen Attributskategorien diese Helden genommen werden. Die Attribute werden hier sehr gut erklärt

http://wiki.teamliquid.net/dota2/Hero_Attributes

Fazit:

Im großen und ganzen ist DotA 2 ein gutes Moba, womit ich viele positive Momente erlebt habe. Auch ist es schön, dass man immer wieder neue Sachen entdeckt und man lernt nie aus.

Zum Schluss möchte ich noch sagen, dass jeder DotA 2 spielen kann und lasst euch nicht von einer Niederlage oder von Flamern unterkriegen, denn "Learning by Doing".
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
63.7 Std. insgesamt
Verfasst: 26. Juli
Ich Liebe dieses Spiel man kann es sooooooooo lange spielen und es wird nicht langweilig da jede Runde anders ist :)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
518.1 Std. insgesamt
Verfasst: 30. Juli
How much will cost the higherst compendium courier?
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 5 Personen (60 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
4,387.4 Std. insgesamt
Verfasst: 20. Juli
Verglichen mit anderen Mobas wie League of Legends oder Smite, ist Dota meiner Meinung nach immer noch die Nr 1. Ausschlaggebend sind dabei vor Allem die vielen verschiedenen Möglichkeiten Items und Skills zu kombinieren, was in anderen Mobas noch nicht sehr gut umgesetzt wurde und bald hoffentlich noch kommen wird. Ein weiterer Punkt, den ich an Dota sehr positiv finde, ist das Design der Figuren und der Umbegung. Oft werden Figuren eher kindlich (wie z.B bei Smite) dargestellt, was bei Dota überhaupt nicht der Fall ist. Um das Spielen für jeden Spieler individuell zu gestalten, wurden HUD-Skins, Ansagerpakete und seit noch nicht all zu langer Zeit Terrain Skins erstellt, was andere Mobas noch nicht besitzen. Zuletzt sind noch die angepassten Spiele zu erwähnen, die eine gute Ergänzung zu dem klassischen Spiel liefern. Die Dota Community variiert von Level zu Level. auf niedriger MMR sind leider viele Spieler die Probleme unterschiedlichster Art bereiten, während man als Fortgeschrittener einige Spiele auf hohem Niveau mit einem sehr kompetenten, kooperativen Team spielen kann, auch wenn man die anderen Spieler des Teams nicht kennt.
Fazit: Wegen vieler einzigartiger Features, gelungenem Design und hohem Spaßfaktor kann ich jedem Moba-Freund einen Einblick in Dota empfehlen. Für Moba-Einsteiger dauert es wegen der großen Anzahl an Helden und Items zwar länger, um mit den Mechaniken des Spiels vertraut zu werden, allerdings ist der Spaßfaktor deswegen nicht geringer und das Matchmaking fair.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 8 Personen (50 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
102.5 Std. insgesamt
Verfasst: 14. Juli
Für Einsteiger anfangs etwas komplex. Dank zahlreicher Guides und In-Game-Tutorial finden jedoch auch Anfänger schnellen Zugang zum Spiel. Es ist kein Pay-to-win-Game, was ebenfalls ein echter Pluspunkt ist. Ob man letztendlich die Partie gewinnt oder verliert ist stark teamabhängig. Mit guten Teammates macht Dota 2 aber wirklich spaß.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 2 Personen (50 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
822.3 Std. insgesamt
Verfasst: 26. Juli
Das Spiel ist der Hammer nicht so wie LoL (der einfache gegenstatz dazu)

Man braucht viel Geduld und Hirnschmalz um nicht alles völlig falsch zu machen und den Team eine hilfe zu sein

Am besten man hat eine fixe Gruppe dann macht es mehr Spaß und bringt auch viel mehr weiter
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 2 Personen (50 %) fanden dieses Review hilfreich
2 Personen fanden dieses Review lustig
Nicht empfohlen
95.4 Std. insgesamt
Verfasst: 27. Juli
Entweder man mag es oder man hasst es.
Ich mag es nicht!
Ich verstehe was viele an diesen Spiel mögen, aber für mich macht die toxische Community das Spiel unspielbar
- für eine Runde mit 4 weiteren Freunden aber durch aus ganz nett.

P.S.
Ich möchte garnicht aufführen was das Spiel in meinen Augen gut oder schlecht macht, der Hass kommt so oder so und das ist es mir nicht wert.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
330 von 352 Personen (94 %) fanden dieses Review hilfreich
115 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
2,406.3 Std. insgesamt
Verfasst: 6. August 2014
DotA 2

Jetzt geht`s los!

Sprache/ Leben:
Erweitere deinen Wortschatz durch viele international anerkannte Schimpfwörter, erlerne die russische Sprache und kyrillischen Zeichen ohne einen teuren Besuch in einem Sprachkurs an der Abendschule. Komplimente und heroische Lobgesänge für deine Spielweise sind vorprogrammiert. Dafür wird die aufgeklärte und intelligente Community sorgen; stressfrei, unkompliziert und voller Spaß. Dir bleibt natürlich neben DotA 2 noch viel Zeit für reale Freunde, Familie, Job und Partner.

Zustand:
Erfahre pure Ausgeglichenheit deines Gemüts, dieser Effekt tritt bereits nach wenigen Spielen auf. Router aus der Wand reißen, Kabel zufällig rausziehen oder auf Alt + F4 hämmern. Erlebe deine Kindheit noch einmal, mit weiteren 9 Spielern kannst du jammern, heulen, jaulen und schreien.

Tipps:
Denk immer dran, du bist nie schuld, deine lane war super und du hättest in die Mitte gehen sollen. Dein Carry hat nach 40 Minuten, 3 lasthits und 5 Stöcke im Inventar und dein Support kauft lieber ein Butterfly anstatt Wards, nicht deine Schuld! Es sind immer die anderen, lass dir nichts erzählen! Mid or feed! In dem Sinne nicht lange überlegen, einfach runterladen und kostenlos spielen.

Fazit:
Alles in allem, total empfehlenswert! Gute Arbeit Valve
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig