Topspiele
Spiele
Software Demos NEUIGKEITEN Empfohlen
Hammerfight dreht sich um 2D Schlachten mit Flugmaschinen, die mit mehreren Waffensystemen ausgerüstet sind.Ein einzigartiges Kampfsystem basiert auf realistischer Physik und folgt jeder Bewegung Ihrer Maus.
Veröffentlichung: 19. Sep. 2009

Hammerfight kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

KranX Complete Pack kaufen

Enthält 3 Artikel: Yumsters 2: Around the World, Musaic Box, Hammerfight

Reviews

“Es gibt viele Gründe warum man Hammerfight spielen sollte. Das Spiel hat eine gute Geschichte, einen einzigartigen Spielablauf und bietet eine ebenbürtige Herausforderung”
– Geoff Gibson, DIYgamer
“In dem Moment, in dem das Spiel gestartet wird, wird es Sie umhauen”
– Anthony Burch, Destructoid
“Die Physik ist gut in das Spiel integriert und die Darstellung der Umgebung ist fantastisch. Fans von Spielen mit Physik: Holt es euch!”
– Matthew Wegner, Fun-Motion

Über das Spiel

Hammerfight dreht sich um 2D Schlachten mit Flugmaschinen, die mit mehreren Waffensystemen ausgerüstet sind.Ein einzigartiges Kampfsystem basiert auf realistischer Physik und folgt jeder Bewegung Ihrer Maus. Wenn Sie Ihre Maus hin- und herbewegen, dann schwingt auch Ihre Spielfigur den Kampfhammer hin und her und zermalmt dabei Ihre Feinde!
Dies fühlt sich fast wie ein richtiger Schlag an. Die simulierte Physik und die direkte Mauskontrolle ermöglichen eine vielfältige Auswahl an Kampftechniken und unbegrenzte Entwicklungsschritte, um Ihre Fähigkeiten zu perfektionieren.
  • Intuitive Maussteuerung
  • Realistische Physik, demolierbare Objekte
  • Großartige Hintergrundgeschichte
  • Hochqualitativer Kunststil
  • Mehr als 50 Waffen
  • 3 zusätzliche Spielmodi für bis zu 4 Spieler

Systemvoraussetzungen (PC)

    • Betriebssystem: Windows 98SE / ME / XP / Vista
    • Prozessor: Athlon / Pentium III 2 GHz
    • Speicher: 256 MB
    • Grafik: DirectX 8.0 kompatibel mit 64 MB VRAM
    • DirectX®: 8.0
    • Festplatte: 150 MB
    • Sound: DirectX 8.0 kompatibel

Systemvoraussetzungen (Mac)

    • OS: Mac OS X 10.5 or later
    • Processor: Intel (32 or 64 bit)
    • Memory: 256 Mb
    • Graphics: Any GPU supported by Mac OS X
    • Hard Drive: 150 Mb
    • Sound: Any hardware supported by Mac OS X

Systemvoraussetzungen (Linux)

    • OS: Compatible with Ubuntu 11.04
    • Processor: x86 or amd64 2GHz
    • Memory: 256 Mb
    • Graphics: Any reasonable GPU supported
    • Hard Drive: 150 Mb
    • Sound: Any reasonable hardware supported
Hilfreiche Kundenreviews
17 von 20 Personen (85%) fanden dieses Review hilfreich
28 Produkte im Account
2 Reviews
1.1 Std. insgesamt
Das Spiel ändert die Mausgeschwindigkeit auch außerhalb des Spiels, was einfach nur nervig und unnötig ist.
Die Idee an sich ist gut und es macht auch Spaß, wenn man es kapiert,
aber es gibt unheimlich viel Optimierungsbedarf.
Ein besseres Tutorial wäre auch nicht schlecht.
Verfasst: 8. Mai
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Personen (0%) fanden dieses Review hilfreich
116 Produkte im Account
5 Reviews
0.1 Std. insgesamt
Lol rofl knistel
Verfasst: 5. Mai
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
0 von 3 Personen (0%) fanden dieses Review hilfreich
83 Produkte im Account
22 Reviews
0.1 Std. insgesamt
Macht keinen Spaß.
Ist ganz nett, aber irgendwie nicht grad dass was man "gut" nennen würde.
Verfasst: 6. Mai
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
4 von 38 Personen (11%) fanden dieses Review hilfreich
53 Produkte im Account
19 Reviews
0.1 Std. insgesamt
Bitte nicht kaufen !!!!!! Dieses Spiel ist einfach nur ♥♥♥♥♥♥♥♥!
Überzeugt euch selbst aber ich warne euch
Verfasst: 6. Mai
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
15 von 18 Personen (83%) fanden dieses Review hilfreich
394 Produkte im Account
6 Reviews
10.1 Std. insgesamt
Underappreciated, engaging, challenging, and surprisingly in depth, Hammerfight is more than worth your money. Some fiddling with the DPI is necessary to fully explore the unique physics-combat. Few other games have quite the same satisfaction in smacking something. 8/10.
Verfasst: 1. April
War dieses Review hilfreich? Ja Nein

Auszeichnungen

Independent Game Festival 2008 - Nominiert für den Seumas McNally-Preis
Independent Game Festival 2008 - Nominiert für herausragende Optik