Eine uralte Verschwörung. Ein geknackter Code. Ein ungelöster Mordfall. Willkommen bei Broken Sword – The Sleeping Dragon, dem mehrfach von der BAFTA-nominierten Adventure. Einmal mehr muss George und Nico die Welt bereisen, mit dem Schicksal ringen und Hinweise verknüpfen, um das alte Geheimnis des schlafenden Drachens zu lösen.
Nutzerreviews:
Insgesamt:
Ausgeglichen (204 Reviews) - 51 % der 204 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 2. Dez. 2009

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Sprache "Deutsch" nicht unterstützt
Dieses Produkt ist nicht in Ihrer Sprache verfügbar. Bitte schauen Sie sich die unten stehende Liste der verfügbaren Sprachen an, bevor Sie das Produkt kaufen.

Broken Sword 3 - the Sleeping Dragon kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Broken Sword Trilogy kaufen

Enthält 3 Artikel: Broken Sword: Director's Cut, Broken Sword 2 - the Smoking Mirror: Remastered, Broken Sword 3 - the Sleeping Dragon

 

Reviews

"Das nahezu perfekte Skript wird mit Humor und Raffinesse von einer brillanten Besetzung dargeboten. Das ausgezeichnete Gesichtsanimationssytem spiegelt die wunderbaren Dialoge wieder, und verleiht selbst der einfachsten Zeile eine gewisse Nuance. In Sachen erzählerischer Computerspiele ist dieser Titel Klassen besser als alles andere in letzter Zeit" - Edge, 9/10 (Ausgabe 131)

Über dieses Spiel

Eine uralte Verschwörung. Ein geknackter Code. Ein ungelöster Mordfall. Willkommen bei Broken Sword – The Sleeping Dragon, dem mehrfach von der BAFTA-nominierten Adventure. Einmal mehr muss George und Nico die Welt bereisen, mit dem Schicksal ringen und Hinweise verknüpfen, um das alte Geheimnis des schlafenden Drachens zu lösen.
Mächtige seismische Ereignisse lassen die Welt erbeben. Etwas dunkles zieht auf. Eine uralte Verschwörung, das Geheimnis der Templer und eine teuflische Quelle des wahren Bösen sind Teil der Geschichte. Der Tod eines Hinterzimmer-Hackers in Paris ist nur der Anfang einer verhängnisvollen Serie von Zeischenfällen und erneut ein unglaubliches Abenteuer für George Stobbart und Nico Collard. Willkommen in der Welt von Broken Sword.
  • Atemberaubende Grafik erzeugt mit Technologie der neuesten Generation.
  • Fesselndes, nicht vorhersehbares Spielgeschehen mit einem benutzerfreundlichen und intuitiven Interface.
  • Ray Tracing Technologie in Echtzeit erzeugt einen einzigartigen Grafikstil mit freier Kameraführung.
  • Filmreifes Skript und Sprachunterlegung choreographiert von Revolutions proprietärer Virtual Actor Engine.

Systemanforderungen

    • Betriebssystem: Windows XP/Vista
    • Prozessor: Pentium 3 750 MHz oder vergleichbar
    • Speicher: 128 MB
    • Grafik: 64 MB
    • DirectX®: 8.1
    • Festplatte: 1 GB
    • Controller Unterstützung: Ja
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Insgesamt:
Ausgeglichen (204 Reviews)
Kürzlich verfasst
Leeloo
14.5 hrs
Verfasst: 27. Juli
Man darf also wieder als George und Nico die Welt retten.
Die Story und der Humor sind wie immer gut. Die Rätsel sind recht knifflig und es gibt Spannung bis zum Schluss.
Schade finde ich, dass viel Spielzeit durch "Kisten schieben" gesammelt wird. Es kommt einem so vor, als wüsste man nicht mehr weiter, also gibt es einen Raum/Hof voller Kisten...
Die 3D-Grafik und die Steuerung (Tastatur) sind (gerade bei Kamerawechsel) etwas gewöhnungsbedürftig. Durch die Steuerung ist es im Grunde kein "Point&Click" im traditionellen Sinn.

Alles in allem aber ein guter weiterer Teil der Baphomets Fluch/Broken Sword Geschichte.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
System-X
16.5 hrs
Verfasst: 5. März
Insgesamt ein Super Spiel

...und jetzt kommt das ABER:

eine so mieserable, Grottenschlechte Steuerung habe ich bisher noch nicht gesehen (kenne ich aus Teil 1 und 2 auch so nicht).
Miese Kameraführung, Fürchterliche und unpräzise Steuerung per Pfeiltasten, die noch dazu ständig die Bewegungsrichtung (vor allem nach Zwischensequenzen) ändert.
Speziell in Zeitkritischen Situationen ist das die Hölle.

Nichtsdestotrotz mag ich Baphomets Fluch/Broken Sword und empfehle es daher vor allem denen, die diese Reihe oder allgemein Spiele dieses Genres ebenso mögen - allerdings wie gesagt mit der Einschränkung was die Steuerung angeht.

Noch eine kleine Ergänzung:
laut anderer Reviews sieht es wohl bei Steuerung per Gamepad sehr viel besser aus, was ich leider nicht beurteilen kann, da ich keines besitze.
Ich bin hier ausschliesslich auf die Steuerung per Tastatur eingegangen.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hengstenberg
14.9 hrs
Verfasst: 29. November 2015
Best Broken Sword Game ever. Perfect Gameplay with a Gamepad. Stobbard at his best.
Best Adventure last Years..totally underrated

get it NOW !!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Don Pedro De La Muerte
9.7 hrs
Verfasst: 14. August 2015
Zu empfehlen. Ja. Aber nicht so gut wie die Vorgänger, da es kein klassisches Point & Klick ist und das neue System... gewöhnungsbedürftig ist. Ansonsten ist es sowohl von der Story, den Charakteren, dem Humor... eine feine Sache. Insgesamt gut, ob es ein Replay wird ist... das wrd die Zeit zeigen. Wenn es mal wieder bei einem Sale für 1 € zu haben ist, zuschlagen!

Wertung: 7/10
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Elso
0.1 hrs
Verfasst: 4. Mai 2015
Das es für so ein "Altes" Spiel keine deutschsprachige ünterstützung gibt ist schon ein wenig traurig. Habe es sonst immer gerne gespielt.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Sun
15.8 hrs
Verfasst: 21. Juni 2014
Als Fan der ersten beiden Teile bin ich recht enttäuscht. Es ist keine klassisches Point & Click mehr und auch die 3D Grafik sagt mir nicht so zu.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Gondo
1.7 hrs
Verfasst: 19. April 2014
I'm pretty sceptical after some first hours. The controls are without mouse and thus extremly in-convenient if you are a pc player. movement depents a lot from the camera angle and it is not easy to go straight a line sometimes. The camera is jus a random view. And what I especially don't like in click&point adventures, there are situations depending on your quick action. So I was not quick enought out on the balcony and seemed to miss a red car, which might have kicked me out of the glues in the dialogs.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Yusuke
0.6 hrs
Verfasst: 3. April 2014
dieses spiel ist von der grafik her nicht gut und ausserdem ist es am anfang sehr schwer zu begreifen da die steuerung ziemlich kompliziert ist die kamera ist ebenfalls nicht gut, da mann oft durch objekte eine so abgedrehte kamerasicht bekommt das man glatt die orientierung verliert.
man weis auch oft nicht was man machen soll oder wie man ein problem lösen soll.
ich würde dieses spiel auf keinen fall empfehlen und ich will auch meine 5 € zurrück die es mir absulut nicht wert waren nun habe ich bei steam ein Spiel, dass ich nicht installiert habe (hab es gelöscht) aber trotzdem in der bibliotek ich hoffe das ich einigen leuten bei dieser entscheidung helfen konnte, ob sie sich das spiel kaufen wollen.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Kolbaschen
1.0 hrs
Verfasst: 7. Januar 2014
Das mit dem Deutschen Sprachpatch ist etwas umständlich.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
9.7 Std. insgesamt
Verfasst: 14. August 2015
Zu empfehlen. Ja. Aber nicht so gut wie die Vorgänger, da es kein klassisches Point & Klick ist und das neue System... gewöhnungsbedürftig ist. Ansonsten ist es sowohl von der Story, den Charakteren, dem Humor... eine feine Sache. Insgesamt gut, ob es ein Replay wird ist... das wrd die Zeit zeigen. Wenn es mal wieder bei einem Sale für 1 € zu haben ist, zuschlagen!

Wertung: 7/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 3 Personen (67 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
1.0 Std. insgesamt
Verfasst: 7. Januar 2014
Das mit dem Deutschen Sprachpatch ist etwas umständlich.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 3 Personen (67 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
14.9 Std. insgesamt
Verfasst: 29. November 2015
Best Broken Sword Game ever. Perfect Gameplay with a Gamepad. Stobbard at his best.
Best Adventure last Years..totally underrated

get it NOW !!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
0 von 1 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
15.8 Std. insgesamt
Verfasst: 21. Juni 2014
Als Fan der ersten beiden Teile bin ich recht enttäuscht. Es ist keine klassisches Point & Click mehr und auch die 3D Grafik sagt mir nicht so zu.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
0 von 1 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
1.7 Std. insgesamt
Verfasst: 19. April 2014
I'm pretty sceptical after some first hours. The controls are without mouse and thus extremly in-convenient if you are a pc player. movement depents a lot from the camera angle and it is not easy to go straight a line sometimes. The camera is jus a random view. And what I especially don't like in click&point adventures, there are situations depending on your quick action. So I was not quick enought out on the balcony and seemed to miss a red car, which might have kicked me out of the glues in the dialogs.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
0 von 2 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
0.1 Std. insgesamt
Verfasst: 4. Mai 2015
Das es für so ein "Altes" Spiel keine deutschsprachige ünterstützung gibt ist schon ein wenig traurig. Habe es sonst immer gerne gespielt.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 12 Personen (8 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
0.6 Std. insgesamt
Verfasst: 3. April 2014
dieses spiel ist von der grafik her nicht gut und ausserdem ist es am anfang sehr schwer zu begreifen da die steuerung ziemlich kompliziert ist die kamera ist ebenfalls nicht gut, da mann oft durch objekte eine so abgedrehte kamerasicht bekommt das man glatt die orientierung verliert.
man weis auch oft nicht was man machen soll oder wie man ein problem lösen soll.
ich würde dieses spiel auf keinen fall empfehlen und ich will auch meine 5 € zurrück die es mir absulut nicht wert waren nun habe ich bei steam ein Spiel, dass ich nicht installiert habe (hab es gelöscht) aber trotzdem in der bibliotek ich hoffe das ich einigen leuten bei dieser entscheidung helfen konnte, ob sie sich das spiel kaufen wollen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
16.5 Std. insgesamt
Verfasst: 5. März
Insgesamt ein Super Spiel

...und jetzt kommt das ABER:

eine so mieserable, Grottenschlechte Steuerung habe ich bisher noch nicht gesehen (kenne ich aus Teil 1 und 2 auch so nicht).
Miese Kameraführung, Fürchterliche und unpräzise Steuerung per Pfeiltasten, die noch dazu ständig die Bewegungsrichtung (vor allem nach Zwischensequenzen) ändert.
Speziell in Zeitkritischen Situationen ist das die Hölle.

Nichtsdestotrotz mag ich Baphomets Fluch/Broken Sword und empfehle es daher vor allem denen, die diese Reihe oder allgemein Spiele dieses Genres ebenso mögen - allerdings wie gesagt mit der Einschränkung was die Steuerung angeht.

Noch eine kleine Ergänzung:
laut anderer Reviews sieht es wohl bei Steuerung per Gamepad sehr viel besser aus, was ich leider nicht beurteilen kann, da ich keines besitze.
Ich bin hier ausschliesslich auf die Steuerung per Tastatur eingegangen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
14.5 Std. insgesamt
Verfasst: 27. Juli
Man darf also wieder als George und Nico die Welt retten.
Die Story und der Humor sind wie immer gut. Die Rätsel sind recht knifflig und es gibt Spannung bis zum Schluss.
Schade finde ich, dass viel Spielzeit durch "Kisten schieben" gesammelt wird. Es kommt einem so vor, als wüsste man nicht mehr weiter, also gibt es einen Raum/Hof voller Kisten...
Die 3D-Grafik und die Steuerung (Tastatur) sind (gerade bei Kamerawechsel) etwas gewöhnungsbedürftig. Durch die Steuerung ist es im Grunde kein "Point&Click" im traditionellen Sinn.

Alles in allem aber ein guter weiterer Teil der Baphomets Fluch/Broken Sword Geschichte.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig