688(I) Hunter/Killer, die realistischste U-Boot-Simulation, die es je für den PC gab. Beherrschen Sie die Sonar- und Waffensteuerungssysteme, führen Sie echte Zielsituationen herbei, und statten Sie Ihr U-Boot mit modernsten Waffen aus.
Nutzerreviews:
Insgesamt:
Größtenteils positiv (37 Reviews) - 75 % der 37 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 4. Juli 1997

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Sprache "Deutsch" nicht unterstützt
Dieses Produkt ist nicht in Ihrer Sprache verfügbar. Bitte schauen Sie sich die unten stehende Liste der verfügbaren Sprachen an, bevor Sie das Produkt kaufen.

688(I) Hunter/Killer kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Classic Naval Combat Pack kaufen

Enthält 3 Artikel: 688(I) Hunter/Killer, Fleet Command, Sub Command

Complete Naval Combat Pack kaufen

Enthält 4 Artikel: 688(I) Hunter/Killer, Dangerous Waters, Fleet Command, Sub Command

 

Über dieses Spiel

688(I) Hunter/Killer, die realistischste U-Boot-Simulation, die es je für den PC gab. Beherrschen Sie die Sonar- und Waffensteuerungssysteme, führen Sie echte Zielsituationen herbei, und statten Sie Ihr U-Boot mit modernsten Waffen aus. Nutzen Sie Ihre Fähigkeiten, um die Einsatz-Kampagne abzuschließen, und verdienen Sie sich Ihre Delphine, um ein echter U-Boot-Kapitän zu werden.
  • Eine wirklich authentische Simulation: Entwickelt von Sonalysts, einem Partner des US-Verteidigungsministeriums, der U-Boot-Simulatoren für die US Navy herstellt
  • Über zwölf Betriebsstationen: Kontrollieren Sie alle Aspekte der Untersee-Kriegsführung, inklusive Sonar, Brandschutz, Ruder und Zielbewegungsanalyse
  • Wirklichkeitsgetreue Umgebung: Meerestiefe und Wasserdichte für die ganze Erde basieren auf authentischen topografischen Satellitendaten
  • Reale Situationen: Führen Sie ausführliche Übungen und Einzelmissionen sowie eine komplette, auf authentischen politischen Analysen basierende Kampagne durch
  • Multiplayer-Kriegsführung: Suchen und zerstören Sie bis zu acht gegnerische Spieler über Internet oder LAN
  • Umfassende 3D-Technologie: Umfassende 3D-Technologie ermöglicht mehrere Kameraansichten und genaue 3D-Modelle von über 20 unterschiedlichen Marinewaffenplattformen
  • Vollständige Kontrolle: Verwalten Sie alle Ressourcen Ihres U-Boots, inklusive Besatzungstraining und Waffenladungen

Systemanforderungen

    Empfohlen: Windows 2000/XP, Pentium III, 256 MB RAM, 1,5 GB Festplattenspeicher, Grafikkarte mit 32 MB (Nvidia Geforce oder ATI Radeon), mit DirectX 8.1 kompatible Soundkarte
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Insgesamt:
Größtenteils positiv (37 Reviews)
Kürzlich verfasst
FrightNight
64.2 hrs
Verfasst: 1. Mai 2015
Die besten und realistischen Uboot Simulation Spiele mit Sub Command und vor allem Dangerous Waters.
Das Spiel ist so Komplex,aber wer sich da reingebissen hat,dann machts unheimlich Spass.
Grafik natürlich nebensache.Selbst Silent Hunter 3 kann da nicht mithalten,obwohl ich alle Teile von der reihe auch habe.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
P'TrickZ
8.4 hrs
Verfasst: 25. Dezember 2013
Dieses Spiel ist so dermaßen Komplex, dass ich eine Stunde gebraucht habe um die Funktionen der ganzen Schalter des U-Boots zu verstehen.
Alles natürlich auf Englisch und unverständlich für unwissende des Fachgebiets. Also wenn ihr wirklick wirklich wirklich ein U-Boot fan seid. Dann lasst es trotzdem sein. Es ist einfach nicht spaßig und dauert ewig von A nach B zu fahren, auch wenn man die Zeit schneller laufen lassen kann.

DONT
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
3 von 3 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
64.2 Std. insgesamt
Verfasst: 1. Mai 2015
Die besten und realistischen Uboot Simulation Spiele mit Sub Command und vor allem Dangerous Waters.
Das Spiel ist so Komplex,aber wer sich da reingebissen hat,dann machts unheimlich Spass.
Grafik natürlich nebensache.Selbst Silent Hunter 3 kann da nicht mithalten,obwohl ich alle Teile von der reihe auch habe.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
5 von 37 Personen (14 %) fanden dieses Review hilfreich
2 Personen fanden dieses Review lustig
Nicht empfohlen
8.4 Std. insgesamt
Verfasst: 25. Dezember 2013
Dieses Spiel ist so dermaßen Komplex, dass ich eine Stunde gebraucht habe um die Funktionen der ganzen Schalter des U-Boots zu verstehen.
Alles natürlich auf Englisch und unverständlich für unwissende des Fachgebiets. Also wenn ihr wirklick wirklich wirklich ein U-Boot fan seid. Dann lasst es trotzdem sein. Es ist einfach nicht spaßig und dauert ewig von A nach B zu fahren, auch wenn man die Zeit schneller laufen lassen kann.

DONT
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig