Topspiele
Spiele
Software Demos Empfohlen NEUIGKEITEN
688(I) Hunter/Killer, die realistischste U-Boot-Simulation, die es je für den PC gab. Beherrschen Sie die Sonar- und Waffensteuerungssysteme, führen Sie echte Zielsituationen herbei, und statten Sie Ihr U-Boot mit modernsten Waffen aus.
Veröffentlichung: 4 Juli 1997
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:

Pakete, die dieses Spiel enthalten

Classic Naval Combat Pack kaufen

Enthält 3 Artikel: 688(I) Hunter/Killer, Fleet Command, Sub Command

Complete Naval Combat Pack kaufen

Enthält 4 Artikel: Dangerous Waters, 688(I) Hunter/Killer, Fleet Command, Sub Command

Über das Spiel

688(I) Hunter/Killer, die realistischste U-Boot-Simulation, die es je für den PC gab. Beherrschen Sie die Sonar- und Waffensteuerungssysteme, führen Sie echte Zielsituationen herbei, und statten Sie Ihr U-Boot mit modernsten Waffen aus. Nutzen Sie Ihre Fähigkeiten, um die Einsatz-Kampagne abzuschließen, und verdienen Sie sich Ihre Delphine, um ein echter U-Boot-Kapitän zu werden.
  • Eine wirklich authentische Simulation: Entwickelt von Sonalysts, einem Partner des US-Verteidigungsministeriums, der U-Boot-Simulatoren für die US Navy herstellt
  • Über zwölf Betriebsstationen: Kontrollieren Sie alle Aspekte der Untersee-Kriegsführung, inklusive Sonar, Brandschutz, Ruder und Zielbewegungsanalyse
  • Wirklichkeitsgetreue Umgebung: Meerestiefe und Wasserdichte für die ganze Erde basieren auf authentischen topografischen Satellitendaten
  • Reale Situationen: Führen Sie ausführliche Übungen und Einzelmissionen sowie eine komplette, auf authentischen politischen Analysen basierende Kampagne durch
  • Multiplayer-Kriegsführung: Suchen und zerstören Sie bis zu acht gegnerische Spieler über Internet oder LAN
  • Umfassende 3D-Technologie: Umfassende 3D-Technologie ermöglicht mehrere Kameraansichten und genaue 3D-Modelle von über 20 unterschiedlichen Marinewaffenplattformen
  • Vollständige Kontrolle: Verwalten Sie alle Ressourcen Ihres U-Boots, inklusive Besatzungstraining und Waffenladungen

Systemvoraussetzungen

    Empfohlen: Windows 2000/XP, Pentium III, 256 MB RAM, 1,5 GB Festplattenspeicher, Grafikkarte mit 32 MB (Nvidia Geforce oder ATI Radeon), mit DirectX 8.1 kompatible Soundkarte
Hilfreiche Kundenreviews
7 von 7 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
297 Produkte im Account
3 Reviews
56.9 Std. insgesamt
At first I really wasnt sure if this was going to be a big waste of time and money but to my surprise
it can deliver a really entertaining time killer.

THE GOOD

1: very realistic .. well at least to a civilian.
2: complex game mechaincs to those of us who dont like our games dumbed down.
3: strong sense of acomplishment when missions are completed
4: good variety of operations consisting of single missions, campaign and training.
5: A good challenge but far from impossible once youve learned your submarine skills.
6: Lots of replay value.
7: non linear game play do it your own style quiet or loud just be aware of critical objectives you are rewarded or punished based off your operating decisions.

THE BAD

1: No real training or explaining on how to actually operate ANYTHING ON YOUR SUB!
making life very difficult in the beginning. BTW I hope you learned how to use sonar and stealth tactics for a submarine in high school otherwise its very touch and go for the first 5 hours.
2: A hard sell for full price 20 dollars based off its a 1997 game best to find it on sale.
FINAL

I give this game a 7.0

A great simulator , if you can take the time experiment and read all the manuals and figuar out how a nuclear sub actually works you will find this game has a surprisingly high fun factor even for a 1997 game.
Verfasst: 31 März 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
167 Produkte im Account
1 Review
2.2 Std. insgesamt
This is a great submarine simulation game. I felt right in the middle of the action, and there are definitely some tense moments, i.e. evading enemy torpedoes and stealthily sneaking up on an enemy submarine. The game has a steep learning curve at first if you've never played anything like it before. I recommend reading the captain's manual if you want some early pointers on how to learn the basics. Some of the missions take multiple hours to complete, and I found it easy to lose myself in the game. It's got simplistic graphics, as it is an older game. On Windows 7 platforms, I've noticed that the game doesn't run as reliably as older versions of Windows, i.e. random crashing in the middle of missions for no reason. That seems to be one of the only downfalls that I have come across. Other than that, definitely a thumbs up.
Verfasst: 26 Juni 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Personen (67%) fanden dieses Review hilfreich
87 Produkte im Account
2 Reviews
0.1 Std. insgesamt
It is fun but do not expect high end graphics, This game does not utilize the high end graphics displays of todays systems. Do no expect full screeen displays or incredible displays.
Verfasst: 23 Februar 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
814 Produkte im Account
19 Reviews
1.1 Std. insgesamt
... I think I sunk my battleship.

I have no idea what I'm doing here. I'm sure it's a great retro game for those that want a sub sim. I just have no idea what I'm doing :)
Verfasst: 23 Mai 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
475 Produkte im Account
13 Reviews
0.9 Std. insgesamt
An old favorite of mine. Harpoon style gameplay, real time. Great modern sub simulator.
Verfasst: 2 März 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
0 von 5 Personen (0%) fanden dieses Review hilfreich
1,965 Produkte im Account
177 Reviews
8.4 Std. insgesamt
Dieses Spiel ist so dermaßen Komplex, dass ich eine Stunde gebraucht habe um die Funktionen der ganzen Schalter des U-Boots zu verstehen.
Alles natürlich auf Englisch und unverständlich für unwissende des Fachgebiets. Also wenn ihr wirklick wirklich wirklich ein U-Boot fan seid. Dann lasst es trotzdem sein. Es ist einfach nicht spaßig und dauert ewig von A nach B zu fahren, auch wenn man die Zeit schneller laufen lassen kann.

DONT
Verfasst: 25 Dezember 2013
War dieses Review hilfreich? Ja Nein