Topspiele
Spiele
Software Demos NEUIGKEITEN Empfohlen
Fight for your life in the INDIE SCI-FI FPS game fit for both casual and hard-core gamers with a passion for hunting down hordes of zombies. Prepare yourselves for the incoming nightmare!
Veröffentlichung: 15 Apr. 2014
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:
HD-Video ansehen

Early Access-Spiel

Erhalten Sie sofortigen Zugang und bringen Sie sich in die Entwicklung des Spiels ein.

Hinweis: Dieses Early Access-Spiel könnte sich im Entwicklungsverlauf erheblich verändern. Wenn Ihnen das Spiel im aktuellen Zustand nicht gefällt, sollten Sie warten, bis das Spiel einen fortgeschritteneren Entwicklungsstand erreicht hat. Mehr erfahren

Was die Entwickler zu sagen haben:

“Welcome to the Early Access version of Dead Effect.

Please note that Dead Effect is currently in the Early Access phase, which means that we are still developing the game and bringing out new content. By getting the Early Access you’re not only supporting us, but you'll also get to follow the development and help us tune and improve the game to be the best it can be! We’re planning to improve the gameplay and technology and our Early Access customers will get a chance to experience these improvements first-hand during the Early Access phase. All our supporters will get a key to the final game and as a bonus, they will get a soundtrack of the game.

The Early Access includes
• 3 missions of the story campaign with gameplay that differs from the mobile version, with more rooms open to explore
• Survive mode with 3 missions and leaderboards
• Biohazard mode with 3 missions and leaderboards
• Full Dead Effect soundrack
• A basic set of achievements
• 9 unique weapons with full upgrades
• A new feature - flashlight is now available
• A new type of non-human enemy (similar to a trap on the walls)
• Explosives with postprocess effects (grenades, trip-mines)

The Early Access features
• Unique gameplay with a huge amount of infected enemies
• Richer environments than in the mobile version
• New high-resolution textures with normal maps and an improved metal look
• Real-time shadows
• Ragdoll physics
• Deeper storytelling (accessible through tablets present in-game)
• Improved particle effects and postprocess


Why Should I Buy Early Access?

You can take part in creating the PC version of the game by communicating with us about your ideas and suggestions. The game is currently scheduled to be released in the third quarter of 2014. Shape the game into something you want to play! By backing us now, you get to say your word on the design. Want a specific game mode? Don't think your favorite weapon is included? Let's hear it!
If there is enough interest and we raise enough money, we will also add multiplayer, co-op (players vs. zombies) and PvP. We also want to add language modifications.

Your support is absolutely vital to our efforts! We've decided to create the game without any investors, but to do that we need to find funding elsewhere. Doing it with our fans provides us with much more creative freedom.”
Weiterlesen

Dead Effect kaufen

Kürzliche Updates Alle anzeigen (5)

HotFix Update 1.04 is live!

27 Juli 2014

- The bug causing the game to crash after blowing off the turret is fixed.
- The bug that occures in Cargo Bay when player dies in the bottom corridor and prevents him from continuing from the checkpoint is fixed.
- The bug causing the game to crash as a result of the game itself being identified as a virus by few antivirus systems is fixed.
- Low setting optimizations, everything should be brighter now.
- The bug preventing one new achievement from displaying is fixed.
- New weapon has been added - Proteus-X6
- And some more little changes and tweaks.

Thank you for helping us finding those bugs and for your patience.

Dev Team

5 Kommentare Weiterlesen

Update 1.03 is Live!

17 Juli 2014

HELLO STEAM COMMUNITY!

Update 1.03 is here, bringing you a few new improvements.

Even though the update has been postponed a few times, it’s finally here now and it brings a lot of new content, which you can enjoy.

We would like to apologize for the delay. As the game keeps getting larger and larger, there’s a lot more to fix and improve and it takes us longer to get everything to work properly.

We’d like to thank everyone for their continued support, it means a lot to us.


And now, let’s look at the new content you’ll find in Update 1.03.

• 3 new singleplayer missions (Data Fields, Cargo Bay, Propulsion Shaft)
• 3 new weapons (Hydra – shotgun, Turn – assult rifle, Equinox – crossbow)
• a new model for the Aasault Turret
• a new puzzle/hacking mini game
• a new character augmentation system (you can improve your character)
• a new kind enemy – Exploding Zombie
• a pack of achievements to accompany the new singleplayer missions
• new control options (keys 1, 2, 3, 4 are the new hotkeys for weapons, it‘s also possible to toggle aim and crouch)
• improved crouch (camera and weapon accuracy)
• revolver reload new animation
• and many many many more other features

We hope you’ll enjoy the update,

Your Dev Team

11 Kommentare Weiterlesen
Alle Diskussionen anzeigen

In den Diskussionsforen können Sie Fehler melden und Feedback zum Spiel abgeben

Über das Spiel

Fight for your life in the INDIE SCI-FI FPS game fit for both casual and hard-core gamers with a passion for hunting down hordes of zombies. Prepare yourselves for the incoming nightmare!

The ESS Meridian starship is travelling through space with a new FTL technology, heading towards its destination - Tau Ceti f, the first planet in the history of mankind to be colonized. A few months later an elite member of Unit 13 is disrupted from cryogenic sleep. But Tau Ceti f is nowhere in sight and something is very wrong. What happened to all those people? Why are they so aggressive and attack without any survival instincts?

Key features:
- Epic single player campaign with over 5 hours of gameplay and a story that will draw you in.
- Unlike the mobile version, this has a huge amount of infected enemies.
- Lots of detailed weapons which can be upgraded.
- Unique Survive and Biohazard modes.
- Atmospheric soundtrack.
- High resolution textures with normal maps and improved metal look.
- Real-time shadows.
- Improved blood effects and postprocess, more particles everywhere.

Systemvoraussetzungen (PC)

    Minimum:
    • OS: WindowsXP (Service Pack 3)
    • Processor: 2.4 Ghz Dual Core CPU
    • Memory: 2 GB RAM
    • Graphics: Nvidia 8800 GTX | Radeon HD 4770
    • DirectX: Version 9.0c
    • Hard Drive: 2 GB available space
    • Sound Card: DirectX compatible sound card
    • Additional Notes: Install size will gradually increase with future updates.
    Recommended:
    • OS: Windows 7
    • Processor: 3.0 Ghz Quad Core CPU or faster
    • Memory: 4 MB RAM
    • Graphics: Nvidia GTX 460 | Radeon HD 5850
    • DirectX: Version 9.0c
    • Hard Drive: 2 GB available space
    • Sound Card: DirectX compatible sound card
    • Additional Notes: Install size will gradually increase with future updates.

Systemvoraussetzungen (Mac)

    Minimum:
    • OS: 10.6
    • Processor: 2.4 Ghz Dual Core CPU
    • Memory: 2 GB RAM
    • Graphics: Nvidia 9800M GTS | Radeon HD 6770M
    • Hard Drive: 2 GB available space
    • Sound Card: OpenAL Compatible
    • Additional Notes: Install size will gradually increase with future updates.
    Recommended:
    • OS: 10.9
    • Processor: 3.0 Ghz Quad Core CPU or faster
    • Memory: 4 GB RAM
    • Graphics: Nvidia GT 650M or 750M (strongly recommended)
    • Hard Drive: 2 GB available space
    • Sound Card: OpenAL Compatible
    • Additional Notes: Install size will gradually increase with future updates.
Hilfreiche Kundenreviews
18 von 18 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
329 Produkte im Account
5 Reviews
1.8 Std. insgesamt
Early Access-Review
Erstaunlich, was man hier für 5 Euro geboten bekommt. Das Spiel ist weit entfernt von der Fertigstellung, aber es macht bereits jetzt schon viel Spaß. Es kommt als relativ geradliniger, eingängiger FPS daher, wirkt durch die dichte Atmosphäre und die gute Geräuschkulisse dennoch frisch und modern. Graphisch ist es ansprechend, zur Zeit sind es vor allem noch die Animationen, die negativ auffallen, ansonsten wirkt der technische Unterbau aber schon sehr gelungen (etwa auf dem Niveau eines Doom 3 mit Grafik-Mods).

Freue mich auf weitere Spielstunden und wünsche den Entwicklern viel Erfolg.
Verfasst: 16 April 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
10 von 12 Personen (83%) fanden dieses Review hilfreich
72 Produkte im Account
20 Reviews
14.8 Std. insgesamt
Early Access-Review
Alsooooo, es ist noch ein Early Acces Spiel und dafür ist es wirklich sehr gut :)
Die grafik ist voll Korrekt, Atmosphäre ist zu genüge vorhanden, Schiesen macht Spaß dank tollen Blut Effekte.

Aber Kapitel 3 wird es ziemlich Schwer, da man dennoch Munitionsprobleme bekommt, die Steueren (laufen) müsste noch gepatcht werden da sie etwas zu schwammig für mich ist.

Alles in allem kann ich das spiel nur weiterempfehlen, und für 5€ ist es alle male das Geld wert!!!

8/10 Punkte
Verfasst: 8 Juni 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
6 von 8 Personen (75%) fanden dieses Review hilfreich
765 Produkte im Account
25 Reviews
0.7 Std. insgesamt
Early Access-Review
https://www.youtube.com/watch?v=uaFIjCroXZE
Was ist Dead Effect VZ:09-05-2014
Dead Effect ist ein gradliniger Science Fiction FPS, der zurzeit als Early Access Titel für 5€ zu haben ist. Zum Anfang, der im Moment drei enthaltenen Missionen der Story Kampagne, wachen wir aus unserer Stasi Kapsel auf und fragen uns was geschehen ist. Irgendetwas hat unser Raumschiff schwer beschädigt und wenn das noch nicht schlimm genug wäre gibt es nun auch noch „Zombies“ überall auf dem Schiff. So müssen wir Systeme checken, das Raumschiff erkunden, vielleicht Überlebende finden und die lebenden Toten endgültig erledigen. Am besten durch einen Schuss in den Kopf, ganz typisch für erfahrene Zombieschnetzler.

Wie spielt sich Dead Effect
Dead Effect bietet mehrere Spielmodi zum Early Access an. So können wir die 3 Story Missionen spielen um uns einen Einblick zu verschaffen wie die spätere 5 Stündige Kampagne aussehen wird. Wir können aber auch separat dazu in einem Survive & Biohazard Mode versuchen so lange wie möglich zu überleben. Unsere Werte werden dann in einer Online Rangliste gespeichert.
Aber wozu sollten wir diese Modi spielen? Ganz einfach! Es gibt in Dead Effect 9 Waffen freizuschalten und diese können nochmals in Sachen wie Schaden, Munition, Nachladezeit, etc. geupgradet werden. Das ist auch unbedingt nötig, denn das Überleben gegen die anfänglich noch wenigen Zombies wird schnell zu einer schweren Aufgabe in den engen Gängen des Schiffs.
Upgrades und Waffen können aber auch in den Missionen gefunden werden und sind dann ohne die Aufwendung von Credits / oder Goldbarren verfügbar.

Credits? Goldbarren? Mehrkosten?
Jetzt muss man sich Fragen warum gibt es in Dead Effect Credits und Goldbarren? Sind wir in einem Free2Play Titel, oder haben wir Mikrotransaktionen zu befürchten?
Grundlegend lässt sich dies nicht ausschließen.
Dead Effect wurde 2013 eigentlich für mobile Endgeräte entwickelt und wird jetzt erst auf den PC portiert. Aber zurzeit lassen sich Gold und Credits komplett im Spiel finden und kein Mensch ist gezwungen hier noch einmal Geld in die Hand zu nehmen nachdem er die 4,99€ für den Titel ausgegeben hat.

Multiplayer?Ja/Nein!
Für ein Spiel mit einem Zombie Survival Modus braucht man eigentlich immer eine Sache. Einen Multiplayermodus in dem Mann mit seinen Freunden zusammen versuchen kann zu überleben. Leider verfügt die Early Access Version nicht über irgendeine Form von Multiplayer und die Entwickler werden diesen auch nur bei ausreichend Interesse noch einfügen. Also steht es noch in den Sternen ob ich jemals mit Freunden Dead Effect zusammen spielen kann. Schade.

Fazit
Zu allererst muss ich sagen: „WoW“. Dead Effect hätte ich beim Anspielen niemals zugetraut dass es eigentlich für ein Tablett PC, oder Smartphone entwickelt wurde. Hier hat Dykast Lubomir echt einen guten Job gemacht und die Engine ordentlich aufgebohrt für den PC. Es wurden auch die Texturen angepackt, Echtzeitschatten hinzugefügt und Physik gibt es inzwischen auch. Deshalb sieht Dead Effect echt hübsch aus für 5€ und verfügt darüber hinaus auch noch über einen tollen Soundtrack.
Die Story verspricht auch eine gute Atmosphäre zu bieten und die Zombiehorden wirken bereits ab der zweiten Mission ziemlich bedrohlich. Zwar nicht aufgrund ihrer KI, aber immerhin aufgrund ihrer Masse bringen sie uns ins Schwitzen. Ich denke aber die spätere Story wird definitiv ihre 4,99€ wert sein.
Ich finde aber wirklich schade dass es keinen Multiplayer gibt im Early Access, denn das Setting passt einfach perfekt zu Multiplayerpartien mit Freunden. Aber vielleicht finden sich ja genug Käufer für den noch 2014 erscheinenden Titel damit die Entwickler noch Lust bekommen den Multiplayer umzusetzen.
Mich persönlich würde das freuen…
Verfasst: 9 Mai 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
371 von 407 Personen (91%) fanden dieses Review hilfreich
104 Produkte im Account
15 Reviews
3.4 Std. insgesamt
Early Access-Review
Dead Space & Mass Effect had a baby called Dead Effect, then Dead Effect got mixed up with Doom 3 then had a party at Killing Floor.
Verfasst: 15 April 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
6 von 24 Personen (25%) fanden dieses Review hilfreich
39 Produkte im Account
3 Reviews
8.9 Std. insgesamt
Early Access-Review
KOREGT
Verfasst: 15 April 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein