Diese Fortsetzung des preisgekrönten Spiels 'X²: The Threat' verwendet erstmalig eine neue 3D-Engine und bietet zudem neue Handlungsstränge, neue Schiffe und eine neue Spielerfahrung, um das X-Universum noch vielfältiger zu gestalten.
Nutzerreviews: Größtenteils positiv (208 Reviews)
Veröffentlichung: 3. Nov. 2005

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

X3: Reunion kaufen

Pakete, die dieses Spiel enthalten

X3: GoldBox kaufen

Enthält 3 Artikel: X3: Albion Prelude, X3: Reunion, X3: Terran Conflict

X-SuperBox kaufen

Enthält 6 Artikel: X3: Albion Prelude, X3: Terran Conflict, X3: Reunion, X2: The Threat, X: Tension, X: Beyond the Frontier

Egosoft Collection kaufen

Enthält 8 Artikel: X Rebirth, X Rebirth: The Teladi Outpost, X2: The Threat, X3: Albion Prelude, X3: Reunion, X3: Terran Conflict, X: Beyond the Frontier, X: Tension

Inhalte zum Herunterladen für dieses Spiel

 

Über dieses Spiel

Diese Fortsetzung des preisgekrönten Spiels 'X²: The Threat' verwendet erstmalig eine neue 3D-Engine und bietet zudem neue Handlungsstränge, neue Schiffe und eine neue Spielerfahrung, um das X-Universum noch vielfältiger zu gestalten. Der wirtschaftliche Aspekt von 'X³: Reunion' ist komplexer als alles, was Sie bisher im X-Universum gesehen haben. Fabriken werden von NPCs errichtet, Kriege können die Weltwirtschaft beeinflussen, NPCs können frei Handel treiben und Piraten verhalten sich ebenfalls realitätsnaher.
Die Technologie: Die X³-Engine wurde mithilfe der DirectX 9-Technologie umfassend weiterentwickelt, um dramatische visuelle Effekte und unglaublich realistische Raumschiffe zu schaffen. Im Verbund mit dem massiv erweiterten A.L.-System (Artificial Life) bietet 'X³: REUNION' Spielern ein sich stets änderndes Universum, das sich weiterentwickelt und dessen Zukunft wahrhaft vom Handeln eines Spielers abhängt.
Die neuen X³ 2.0: Bala Gi Forschungsmissionen: Die X³ 2.0: Bala Gi Forschungsmissionen bieten eine Vielzahl neuer Funktionen und Missionen, mit denen der Spieler tiefer als je zuvor in das X-Universum vordringen kann.
Ihnen steht nun viel mehr Platz zur Verfügung, da zwei neue Sektoren hinzugefügt und das riesige Spieler-HQ eingeführt wurde. Damit sind viele neue und aufregende Funktionen möglich, wie z. B. die Fähigkeit, eigene Schiffe zu bauen und sie sogar mit individuellen Weltraumlakierungen zu gestalten. Zusätzlich zu dem neuen M7-Schlachtschiff können eine Vielzahl neuer Waffen und Schiffsinstrumente verwendet und erforscht werden.

Systemvoraussetzungen

Windows
Mac OS X
SteamOS + Linux
    • Betriebssystem: Windows 7/Vista/XP/2000/ME/98SE
    • Prozessor: Pentium IV 1,7GHz oder vergleichbar
    • Speicher: 512 MB RAM
    • Grafik: 128 MB 3D Karte kompatibel mit Direct X 9
    • DirectX®: 9
    • Festplatte: 4,5 GB frei
    • Sound:
    Minimum:
    • OS: 10.7 (Lion)
    • Processor: Pentium® IV or AMD® equivalent at 2.0 GHz
    • Memory: 1 GB RAM
    • Graphics: "256MB OpenGL 2.0+ discrete NVIDIA/AMD card or Intel Core i7-2620M"
    • Hard Drive: 5GB of free space
    Recommended:

    • OS: 10.8 (Mountain Lion)
    • Processor: Intel® Core™ 2 Duo or AMD® equivalent at 2.0 GHz
    • Memory: 2 GB RAM
    • Graphics: "512MB OpenGL 3.0+ discrete NVIDIA/AMD card"
    • Hard Drive: 5GB of free space
    Minimum:
    • OS: Ubuntu 12.04 lts
    • Processor: Pentium® IV or AMD® equivalent at 2.0 GHz
    • Memory: 1 GB RAM
    • Graphics: "256MB OpenGL 2.0+ discrete NVIDIA/AMD card (with proprietary driver) or Intel Core i7-2620M with mesa 9.0"
    • Hard Drive: 10GB of free space
    Recommended:
    • OS: Ubuntu 12.04 lts
    • Processor: Intel® Core™ 2 Duo or AMD® equivalent at 2.0 GHz
    • Memory: 3 GB RAM
    • Graphics: "512MB OpenGL 3.0+ discrete NVIDIA/AMD card (with proprietary driver)"
    • Hard Drive: 10GB of free space
Hilfreiche Kundenreviews
58 von 77 Personen (75%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
442.4 Std. insgesamt
Verfasst: 30. März
This is a game. It looks like a game, it acts like a game, it even plays like a game. You press buttons to move, you press buttons to shoot, you can even press buttons to do other stuff and there's lots of stuff to do. You can build stuff, you can build stuff that builds stuff AND you can build stuff that blows stuff up. You can attach stuff that blows stuff up to stuff that moves, and you can make stuff that moves move around stuff that doesn't. You can also watch the stuff you buillt up blow other stuff up, OR you can fly around in stuff you put stuff on and blow stuff up yourself. It takes time to get some stuff done, and you do need patience to play if you want the best stuff or even a lot of stuff... even longer if you want a lot of the best stuff... but when you get a lot of the best stuff and throw it at a load of other stuff, the stuff that happens is pretty awesome stuff. So if you like a game with lots of stuff and no singular direction to do stuff in, then this stuff is for you.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
7 von 9 Personen (78%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
163.2 Std. insgesamt
Verfasst: 26. Januar
I really enjoyed the freedom in this game. The ability to build an empire and the trading. I always enjoyed the interface and ability to buy the trading modules and remotely control your ships trading across the galaxy.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
7 von 12 Personen (58%) fanden dieses Review hilfreich
0.5 Std. insgesamt
Verfasst: 9. Januar
Takes a while to learn the game but once you have there are plenty of things to keep yourself busy with.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
7 von 15 Personen (47%) fanden dieses Review hilfreich
2 Personen fanden dieses Review lustig
0.1 Std. insgesamt
Verfasst: 12. März
Habe in dieses Spiel mehrere XXX stunden Investiert und hatte immer nur spaß aber auch Tiefpunkte wegen den khaak :(
Wenn ich das spiel bewerten müsste dann gibt es 100/10 Punkten einfach großartiges spiel gewesen!!!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
103 von 112 Personen (92%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
23.2 Std. insgesamt
Verfasst: 27. November 2013
After years of playing on and off again with over 500 hours both on and off Steam under my belt, I can say this is my favorite game. This won't be universal, though, as the game has a very large learning gap and very little instruction, coupled with a format of gameplay that is best discribed as "love it or hate it". The lack of a tutorial doesn't help.

For those wondering if this is worth playing or buying, one must ask themselved what do they want first. Do you want to be a pirate in space firing on ships outside of the areas controlled by the law, and don't mind the high dificulty?
Do you want to spend many hours trading items from one station to another to gain money and eventually buy your own states, hiring ships to trade for you and leading your new found corporate empire to grand wealth?
Do you want to explore the universe, and all it's mystory and see it's dark secrets, with all the risks that may bring?
Do you want to be a cop, shooting down pirates, evil robots, evil incests and whom ever else may oppose order?
This and much more is in the game.

However: if you want instant gratification, always playing at a fast pace, or everything being handed to you?
Then this game is not for you.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig