Life under the rule of the winged Skyborn race isn't so bad for Claret Spencer, the star mechanic of an independent repair shop. She can patch up just about anything...but when a certain cravat-wearing customer turns her life upside-down, she finds herself pulled into an epic, city-wide conflict that's going to take a lot more than elbow...
Nutzerreviews: Sehr positiv (1,022 Reviews) - 87% der 1,022 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 21. Feb. 2014

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Skyborn kaufen

LUNAR NEW YEAR SALE! Offer ends 12. Februar

-60%
$14.99
$5.99
 

Kürzliche Updates Alle anzeigen (1)

24. Januar

Our next game, Echoes of Aetheria is out there and RPG fans are loving it.

http://store.steampowered.com/app/354740/

1.5 years in the making, this is our biggest and best RPG by a long shot. Starting small and whimsical and growing into a massive campaign. The best of old meets new, modern design.

FEATURES:
-Tactical battle system based on a grid. Formation and positioning is extremely important! Crazy fun to play around with!
-Top notch storytelling, adventure, exploration and more.
-Incredibly extensive crafting system where you can make just about anything, and also recycle old gear to get materials.
-Exploration nodes - explore for XP!
-Difficulty levels can change at any time.
-Skill points can be moved around, refunded, used at anytime.
-Home bases where you can have conversations for XP. Home base follows you around the world and evolves over time!
-Cutscene skip - if you want to just speed things along, all cutscenes have a skip button!
-If you lose a battle, you can regroup and try again as many times as you want.
-You heal after every battle!
-No random encounters.
-Take screenshots in game at any time
-A lot more...

1 Kommentare Weiterlesen

Über dieses Spiel

Life under the rule of the winged Skyborn race isn't so bad for Claret Spencer, the star mechanic of an independent repair shop. She can patch up just about anything...but when a certain cravat-wearing customer turns her life upside-down, she finds herself pulled into an epic, city-wide conflict that's going to take a lot more than elbow grease to fix! Join Claret on her journey through a tale of magic, metal and mystery as she unravels the secrets of the Skyborn!

This game features:
  • Lovable, addicting characters
  • Trendy and exciting Steampunk setting
  • Classic look, modern feel
  • Unique story-driven adventure
  • Multiple character classes
  • Breathtaking orchestral soundtrack

Systemanforderungen

Windows
Mac OS X
SteamOS + Linux
    Minimum:
    • Betriebssystem: Microsoft® Windows® XP / Vista / 7 (32-bit/64-bit)
    • Prozessor: PC with 800MHz Intel® Pentium® III equivalent or higher processor
    • Arbeitsspeicher: 256 MB RAM
    • Grafik: 1024x768 or better video resolution in High Color mode
    • Speicherplatz: 200 MB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: DirectSound-compatible sound card
    Minimum:
    • Betriebssystem: OS X 10.6.8
    • Arbeitsspeicher: 1 GB RAM
    • Grafik: Radeon HD 2400 or comparable
    • Speicherplatz: 200 MB verfügbarer Speicherplatz
    Minimum:
    • Betriebssystem: Ubuntu 12.04 or higher
    • Arbeitsspeicher: 1 GB RAM
    • Grafik: Radeon HD 2400 or comparable
    • Speicherplatz: 200 MB verfügbarer Speicherplatz
Hilfreiche Kundenreviews
5 von 5 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
12.7 Std. insgesamt
Verfasst: 8. Oktober 2015
Skyborn ist ein fantastisches Rollenspiel in der typischen Oldschool-Optik und fesselt länger als nur 5h :)
Es beinhaltet eine interessante Geschichte die frisch und sympatisch wirkt und einen direkt in den Bann zieht!

Das Kampfsystem ist einfach gehalten.
Es wird in der rechten oberen Ecke angezeigt in welcher Reihenfolge die Gruppenmitglieder und Gegner attackieren werden - die Reihenfolge kann auch durch verschiedene Hilfszauber oder Attacken verändert werden.
Im Spiel selbst kommt ihr an zwei Punkten in dem ihr entscheiden könnt ob ihr euren Gefährten und euch selbst eine neue Charakterklasse verpassen wollt, es stehen immer zwei zur Auswahl.
Falls ihr es nicht machen wollt könnt ihr es auch ganz bleiben lassen und all eure Charaktere bleiben lediglich Novizen.
Grundsätzlich ist das nichts schlechtes, doch gehen dadurch viele nützliche Fähigkeiten verloren die dann nicht mehr erlernt werden können.

Die Charaktere haben alle ihre eigene Geschichte und Bewggründe für ihre Taten die im Laufe der Geschichte offenbart werden. Die Entwickler hätten vielleicht noch ein wenig mehr darauf eingehen können, aber so ist es auch schon schön dargestellt. Es existieren 6 spielbare Charaktere 5 gehören fest dazu, die 6. Person ist optional und es steht euch frei diese zu suchen und zu bekommen!

Ihr folgt grundsätzlich nur der Hauptstory die sich auch ständig in eurem Questlog aktualisiert, hier und da gibt es ein paar Nebenquests aber die sind relativ rar.

Das ist auch der einzige negative Aspekt den ich anmerken würde, die wenigen Nebenmissionen, alles andere hat vom ersten Moment an gefallen! :)

Toll ist noch das Kolosseum wodurch ihr nützliche Waffen und Items erhaltet und die Herausforderung mit jedem gewonnenen Kampf ansteigt, wunderbar gemacht! :)

Definitiv eine Kaufempfehlung von mir!!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 4 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
13.6 Std. insgesamt
Verfasst: 4. Februar
Schönes Retro-RPG mit schöner Story und schöner Atmossphäre

Da kam echt Nostalgie auf. Hier mein Review:

Gameplay:
Skyborn spielt sich ähnlich zu den alten RPGs wie Final Fantasy oder auch einfach wie ein Spiel, dass mit dem RPG Maker gemacht wurde. Jedoch haben die Entwickler das Kampfsystem ein wenig aufgepeppt, wie ich finde. So hat man nicht einfach nur Runden, sondern jeder Charakter(auch Gegner) kommen je nach Initiative hintereinander dran. Dabei kann jeder Charakter verstärkt werden und generell hat jeder eine unterschiedliche Geschwindigkeit. Dabei muss man auch darauf achten, dass der Charakter stark genug ist, seine Ausrüstung zu tragen, da zu schwere Waffen/Rüstungsteile den Charakter massiv verlangsamen können.

Weiterhin ist "Threat" (Bedrohung) ein Faktor, der gelegentlich mal in RPGs vorkommt, aber auch nicht immer. Jeder Charakter erhält je nach ausgeteilten Schaden und Fähigkeiten eine Bedrohungsstufe. Gegner greifen dabei immer denjenige mit der meisten Threat an und somit lässt sich gut ein Tank bauen. Jedoch muss man da immer aufpassen, da der Tank auch die Bedrohung aufrechterhalten muss(und er sollte auch am Leben bleiben können).

Zusätzlich lernen die Charaktere anfangs durch Levelaufstiege neue Zauber und später dann eig. nur zweimal(indirekt dreimal) durch spezielle Gegenstände, mit denen man die "Klassen" der Charaktere entwickeln kann.

Bei dem Gold sollte man net stutzig werden. Normale Heilitems sind sehr günstig und die Ausrüstung kann teilweise gecraftet werden(was ich eher weniger gemacht habe). Erst am Ende kann man in der Arena die Kohle dann mal so richtig verprassen.

Die Ausrüstung kann man, wie gesagt, craften, indem man 1-3 der vier verschiedenen Erze benutzt. Weiterhin kann man sogenannte "Augmente" finden oder kaufen und quasi jede Waffe und Ausrüstung einmal "verzaubern", wobei diese immer einen unterschiedlichen Boni geben, ob sie jetzt auf Waffe,Schild oder Ausrüstung angewendet wird.

Das Spiel ist ziemlich linear. Es gibt vielleicht 4 Nebenquests, die man alle recht schnell erledigen kann. Zusätzlich gibts dann noch die bereits erwähnte Arena, in der man zum Champion aufsteigen kann und somit Zugang zu den besten Sachen im Spiel bekommt. Auch kann man da sein ganzes Gold verprassen.

Ich habe das Spiel durchgehend auf Hard gespielt. Es ging eig. ganz gut, einige Stellen war knifflig. Nur den letzte Endboss konnte ich unmöglich schlagen, da er meine gesamte Party mit einem Zauber erledigt hat. Einer meiner Charaktere, der es hätte verhindern können, hatte einfach nicht genug Speed(Daher dringend für mehr Geschwindigkeit im Kampf sorgen, geht sehr gut in der Arena)

Ansonsten finde ich das Spiel von der Länge ganz ok, mit 10-12 Stunden.

Story:
Die Story ist sehr schön. Man spielt Claret, eine weibliche "Mechanikerin", und man gerät halt nach und nach in einen größeren Konflikt. Die Skyborn sind eine höher entwickelte Rasse und dominieren die Menschheit und halten diese für minderwertig. Zudem gibt es ein paar Halblüter, welche brutal von den Skyborn gejagt werden.

Zuviel will ich nicht verraten, die Story hat einige gute Wendepunkte, die Charaktere sind mega gut geschrieben(vorallem, da sie schön gezeichnet sind). Weiterhin fand ich noch die Erzählungen sehr geil, die als Bildergeschichte dargestellt wird oder aber auch teilweise gespielt wird und dann auch sehr viel Spaß macht.


Musik:
Will ich nur kurz hervorheben. Der Soundtrack ist echt gut und ich würde ihn gerne alleinstehend haben, da die Musik sehr gut in die Welt passt und das Spiel auch wirklich lebendig gestaltet. So wie es eben sein sollte.


Fazit:
Skyborn lehnt sich zwar an alte RPGs an, ist aber nochmal wesentlich anders. Das Kampf- und Ausrüstungssystem ist anders, manche Bestandteile wurden gezeichnet und die Story ist einfach wunderbar :-) Etwas schade fand ich, dass man am Ende der Story nicht mehr die Möglichkeit hat, nochmal zu trainieren oder einzukaufen, wenn man den Endboss nicht schaffen sollte(auf Hard).

Skyborn hat mich sehr positiv überrascht, da ich das Kampfsystem in solchen Spielen oft schwach finde und die Kämpfe mich meistens eher nerven.

Der aktuelle Preis(15 €) ist zwar recht happig für 10-12 Stunden Spielzeit, aber ich kann es durchaus nachvollziehen und finde auch, dass das Spiel sein Geld wert ist. Ansonsten kann man ja auch auf einen Sale warten, ich habe es als Giveaway bekommen.

Ich kann Skyborn auf jeden Fall empfehlen, da es sehr gut ist und mit Liebe entwickelt wurde :-)


Wenn dir das Review gefallen hat und dich auch in deiner Entscheidung weitergebracht hat, schau doch mal auf meinem Youtubekanal vorbei, auf dem ich ähnlich gute Indiespiele öfters vorstelle oder auch komplett durchzocke. Über nen Abo oder zumindest Feedback (zum Review oder Kanal) würde ich mich auf jeden Fall freuen =)

https://www.youtube.com/user/lightfire777
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
6.7 Std. insgesamt
Verfasst: 19. September 2015
Richtig gutes RPG im Retrostil!
Die Story ist sehr gut und spannend, auch das man sich aus Materialien, wie z.B. Eisen, Kupfer, usw, welche man in Höhlen abbauen kann sich an Ambossen Rüstungsteile, Waffen oder Schmuck craften kann, gefällt mir sehr.
Ein bisschen Schade finde ich, dass man die Sprache nicht auf deutsch umstellen kann und man nur auf englisch spielen kann.
Wer solche Spiele mag, sollte sich Skyborn auf jeden Fall kaufen!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
86 von 94 Personen (91%) fanden dieses Review hilfreich
4 Personen fanden dieses Review lustig
8.2 Std. insgesamt
Verfasst: 18. August 2015
Skyborn review

Pros -
Better than Dancing dragons Deadly sin series
Characters you actually care about
Story is something you can follow and hang onto
Combat system was done in the best way I have ever seen in a RPGmaker game, All encounters are visible
Controls were just fine
No glitches or bugs that I found
Exploring gives you the best items

Kinda meh things -
Music was nice but easily something you could forget
While combat is done well, It becomes too easy later in the game even on the most difficult setting
No map so getting lost is possible
While characters are likeable, Some might not find them interesting

Cons -
Length
The end boss in my opinion wasn't hard enough as defeating it probably only took me less than 2 minutes, I know that boss battles are supposed to drag but it felt too short
Ending feels short of explaining

Even though this game isn't perfect, I would say it's the best RPGmaker game I have ever played. I'm going to play again

Final rating, 8/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
28 von 30 Personen (93%) fanden dieses Review hilfreich
9 Personen fanden dieses Review lustig
2.0 Std. insgesamt
Verfasst: 21. November 2015
Skyborn is a RPG game where you will play as a Female Protagonist name Claret. I must agree that this is one of the best RPGMaker on steam, because of the easy control, Combat system, and you don't have to grind for hours to get a good gear.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig