„Beware Planet Earth!“ ist ein Mix aus klassischem Tower-Defense und Zeitmanagement-Spiel, und ist nun via Steam erstmalig auf dem PC spielbar. Rette deine Kühe vor der Invasion der Marsianer, indem du eine Verteidigung aus Türmen, Fallen und anderen Objekten errichtest oder feuere deine Laserpistole direkt auf die Horde grüner Männchen!
Nutzerreviews: Größtenteils positiv (174 Reviews) - 72% der 174 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 11. Apr. 2014

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Beware Planet Earth kaufen

AKTION ZUM NEUEN MONDJAHR! Angebot endet in

-75%
$9.99
$2.49
 

Sonderedition

Steam Greenlight

Über dieses Spiel

„Beware Planet Earth!“ ist ein Mix aus klassischem Tower-Defense und Zeitmanagement-Spiel, und ist nun via Steam erstmalig auf dem PC spielbar. Rette deine Kühe vor der Invasion der Marsianer, indem du eine Verteidigung aus Türmen, Fallen und anderen Objekten errichtest oder feuere deine Laserpistole direkt auf die Horde grüner Männchen!

Key Features

  • Exklusive Spielinhalte auf Steam: Zahlreiche neue Level und Feinde, die durch Valves Universum inspiriert wurden!
  • Endloser Spielspaß: Full-Story-Modus mit 46 Level über 4 Seasons, plus 28 Bonus-Herausforderungen!
  • Einfaches Spielprinzip: Unterschiedliche Schwierigkeitsgrade zur Auswahl – der „Veteranenmodus“ für erfahrene Spieler und der „Normal-Modus“ für Anfänger.
  • Intensive Action: Greif dir deine Laserpistole, um die Marsianer direkt anzugreifen oder um deine Maschinen zu überladen!
  • Verrückte Maschinen: Wähle eine von 20 verrückten Maschinen – vom klassischen Verteidigungsturm bis zu abgedrehten Helikuhptern!
  • Tödliche Feinde: Mehr als 20 sonderbare Marsianer-Einheiten – vom Rocker, über Verrückte Wissenschaftler bis hin zu Ninjas!

Systemanforderungen

    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows XP
    • Prozessor: 1,8 Ghz
    • Arbeitsspeicher: 512 MB RAM
    • Grafik: 64 MB Video Card
    • DirectX: Version 9.0c
    • Speicherplatz: 350 MB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: Direct Sound Compatible
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: Windows XP, Windows 7, Windows 8
    • Prozessor: 2Ghz+
    • Arbeitsspeicher: 1 GB RAM
    • Grafik: 256 MB Video Card
    • DirectX: Version 9.0c
    • Speicherplatz: 500 MB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: Direct Sound Compatible
Hilfreiche Kundenreviews
8 von 8 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
12.9 Std. insgesamt
Verfasst: 27. Oktober 2015
Was kommt dabei raus, wenn man eine Herde Kühe, wildgewordene Aliens vom Mars und einen verrückten Erfinder in seiner Toilette zusammenschmeißt? Na, ganz einfach - eine Menge Spielspass.

Beware Planet Earth ist ein klassisches Tower Defense-Spiel in der Tradition eines Plants vs Zombies. Und genau deswegen kann ich auch nur sagen, wer Plants vs Zombies mochte und mag, wird auch dieses Spiel mögen.

Eine dicke Kaufempfehlung von mir.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
11.8 Std. insgesamt
Verfasst: 4. Januar
Beware Planet Earth ist ein recht klassisches Tower Defense Spiel von Lightmare Studio. Es geht darum die Kühe eines Wissenschaftlers der in seinem Toiletten-Häuschen "festsitzt" vor angreifenden Marsmenschen zu schützen. Die Gegner laufen von einem oder manchmal auch mehreren Punkten aus zur Kuhweide und schnappen sich dort eine Kuh. Danach müssen die Marsianer noch einmal den Weg zurück laufen um die Kuh abzuliefern. Um das zu verhindern werden am Wegrand Türme gebaut oder Fallen auf dem Weg platziert und zusätzlich kann man mithilfe der Laserpistole auch direkt in das Geschehen eingreifen. Türme und Gegner gibt es einige, die alle andere Stärken und Schwächen haben. Es lohnt sich deshalb durchaus vor dem Kampf immer die angreifenden Gegner zu betrachten. Jedes Level kann dabei entweder im normalen oder Veteranenmodus bestritten werden, wobei letzteren wirklich nur Genrekenner nutzen sollten. Neben der Missionsreihe gibt es dann noch einige Challanges die mal mehr, mal weniger schwer sind und ebenfalls in den beiden Modi abgeschlossen werden können.
Die Cartoongrafik steht dem Spiel ziemlich gut und sowohl Türme als auch Gegner haben teilweise ein witziges Design.
Der Sound ist mittelmäßig und nicht sonderlich einprägsam, dudelt also im Prinzip einfach nur im Hintergrund vor sich her.
Wer Beware Planet Earth spielt wird sicherlich einige Paralelen zu Plants vs. Zombies finden. Allerdings bestitzt Beware Planet Earth nicht den selben Charme wie dieser Klassiker und motiviert einen auch nicht so lange. Dennoch hat es seinen eigenen tollen Humor (man muss sich nur die Texte zu den einzelnen Gegnertypen durchlesen) und einige gute Ideen.
Insgesamt also ein gutes und durchaus empfehlenswertes TD-Spiel, wenn auch kein Must Have.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 2 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
9.6 Std. insgesamt
Verfasst: 27. August 2015
Lustiges Towerdefense Spiel.

Im Witzigen Comic Style.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
22 von 33 Personen (67%) fanden dieses Review hilfreich
0.2 Std. insgesamt
Verfasst: 10. September 2015
No recommendation for this game. It's not that it's bad, it's just that it's another tower defense game that does nothing to distinguish it from any others.

None of the towers feel like they have any weight behind them, everything is just really generic and boring. Fast+weak enemies, check. Slow+tough enemies, check. Regular peashooter towers, check. No damage slowing/freeze towers, check.

It's a reskin of every tower defense game you've ever played. The current sale price of 2.74$ is barely justifiable let alone the regular price tag of (LOL) 11$ CAN. I got this in a humble bundle so I don't feel so bad but, don't waste your money here.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 4 Personen (100%) fanden dieses Review hilfreich
79.8 Std. insgesamt
Verfasst: 16. September 2015
Can't. Stop. Saving. Cows!

This is totally not my type of game, but the demo was so entertaining that I just had to put it on my wishlist, and then get it when I saw it on sale for 1.99 euro. It's well worth more than that (and I'm stingy). The graphics and humour hits the right spot for me.

It was great fun until I tried to get those stupid achievements, then it turned into frustrating no fun on the Veteran play through of Winter level 5. After far too many attempts on the previous levels each time until I got lucky, too. (Achievements only ever get in the way of enjoying a game for me, and this game was where I finally decided to say 'screw them all'. I'd really like a button in Steam to turn them all off.)

Back to just playing for the fun (screw veteran), it's entertaining me still, replaying the levels in order and the challenge and bonus ones I like.

There are plenty of levels, hours upon hours of play time! The progression is good, starts easy and gets slowly more difficult.

There are some different types of challenge levels throughout the Story mode, where I would like to just skip the one that I find no fun at all (Maid Raid), and get more of the one I like best (Back to Basics). They each unlock a few more levels of the same type once you've beaten the one in the Story mode, which is nice. There are also bonus levels where the aliens and playing area look different, and some have somewhat different special abilities (with no way that I know to read up details about them, unfortunately).

I'd have liked a way to re-check the aliens while playing in a normal level, too. My memory isn't the best anymore.

And I'd have liked a way to go to the next level in a second play through, rather than having to go back to the main menu and pick a previously played level just to get to the one after the one I just played.

And I'd much prefer the game to remember that I unticked Fullscreen, rather than having to do it again every time I launch it.

But overall, great fun. Try the free demo, it has 7 or so levels from different spots in the story mode, so you get to see easy and somewhat tougher levels in shorter time, giving you a good idea of what to expect in the full version.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig