Experience cinematic kung-fu battles in the fastest, most intense brawler the indie world has ever seen! With the unique 1:1 response system of One Finger Death Punch, players will feel the immediate feedback of every bone-crunching hit. Pay tribute to the masters using five classic kung-fu styles mixed with additional weapons.
Nutzerreviews:
Kürzlich:
Sehr positiv (118 Reviews) - 93% der 118 Nutzerreviews der letzten 30 Tage sind positiv.
Insgesamt:
Äußerst positiv (10,353 Reviews) - 98 % der 10,353 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 3. März 2014

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Sprache "Deutsch" nicht unterstützt
Dieses Produkt ist nicht in Ihrer Sprache verfügbar. Bitte schauen Sie sich die unten stehende Liste der verfügbaren Sprachen an, bevor Sie das Produkt kaufen.

One Finger Death Punch kaufen

 

Reviews

“One Finger Death Punch is an enormously generous and exhilarating combat game - one whose capacity for expression and mastery is far broader than its simplistic appearance suggests.”
9/10 – Eurogamer

“One Finger Death Punch is a game that one must definitely play in order to understand and judge it. This is all about the feel, and there’s so much of it as you play it more and more.”
9/10 – Cheat Masters

“The game is an instant classic. There’s not a mark to be said against it. It excels in every possible way, challenging the best of us while still remaining pick-up-and-play enough that literally anyone could start in on it, and subsequently get hopelessly addicted.”
5/5 – the XBLIG

Über dieses Spiel

Experience cinematic kung-fu battles in the fastest, most intense brawler the indie world has ever seen! With the unique 1:1 response system of One Finger Death Punch, players will feel the immediate feedback of every bone-crunching hit.

Pay tribute to the masters using five classic kung-fu styles mixed with additional weapons. Combine face-to-face combat with throwing weapons to recreate complex fight choreographies or just send bad guys flying through glass windows. Explore a world map with over 250 stages, 13 modes, and 3 difficulty levels. Unlock 21 different skills that can be combined in thousands of ways to assist you in your journey. Put your kung-fu to the ultimate test in the survival mode.

One Finger Death Punch is a game you can “feel”. The direct connection between your mouse and your character on the screen will be a new experience for many players. When you string together a long, complex string of kills, it feels like something “you” did rather than something the game let you do. When you play it you feel like you’re actually playing a Xiao Xiao stick animation video. We took inspiration from every kung-fu film we’ve seen. Every bit of effort was poured into delivering an easy to play game that was as addictive to play as Tetris.

Every Press Matters! DO NOT BUTTON MASH!

One of the biggest challenges we had while making the game is stopping the player from button mashing. When our friends play tested our game they’d instinctively button mash, they couldn’t help themselves. It must have been the many years of playing other brawlers that engraved it in their minds the notion of rapidly pressing buttons to kill your foes. The game’s designed in such a way that if you button mash, you die. Every press matters. Although playing the game should still be simple, you see a bad guy in front of you, you attack him, he dies. If you punch even once when there’s no enemy in front of you, you’re going to miss. If you miss, chances are you’re going to get hit. It’s a simple system but it’s ruthless to button mashers. We spent much time setting up visual and audio queues as well as many warnings trying to steer players away from their natural button mashing tendencies.

Systemanforderungen

    Empfohlen:
    • Betriebssystem: Windows XP / Vista / 7 / 8
    • Prozessor: 2.0 GHz+ Dual Core Processor or higher
    • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    • Grafik: 512 MB VRAM with Shader Model 3.0 support and needs a directX 10 capable video card.
    • DirectX: Version 9.0c
    • Speicherplatz: 200 MB verfügbarer Speicherplatz
    • Zusätzliche Anmerkungen: Xbox 360 controller officially supported
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Kürzlich:
Sehr positiv (118 Reviews)
Insgesamt:
Äußerst positiv (10,353 Reviews)
Kürzlich verfasst
Rob
5.9 hrs
Verfasst: 21. August
man braucht keine tastatur... super spaßiges spiel aber auch verdammt schwer. schwitze mich zu tode
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Raptorz
7.2 hrs
Verfasst: 17. August
Nettes Spiel für zwischendurch.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Cpt. Scaren
10.4 hrs
Verfasst: 12. August
Im sale gekauft. es war die 2 euro wert.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Kekzuko
1.5 hrs
Verfasst: 5. August
ne aldö
Hilfreich? Ja Nein Lustig
marcel.fajardo.schultze
15.1 hrs
Verfasst: 1. August
"20"mal habe ich das spiel angeklickt weil es so viele positive kommentare hatte,jedesmal sagte ich nein das kaufe ich nicht ,siht "komisch" aus,den endlich habe ich mich doch entschieden es zu kaufen und zur testen.

obwohlman es nur mit 2 button spielt ob nun links rechts oder maus ist es vielseitig schwer zu erkären müsstet ihr selbst probieren jedoch hat das spiel mich wirklich sehr überrascht es ist einfach mega geil für zwischen durch

von mir eine klare kauf empfehlung!

10/10

Hilfreich? Ja Nein Lustig
1.7 hrs
Verfasst: 5. Juli
Beste Game für Zwischendurch!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Octavius Rex
5.8 hrs
Verfasst: 30. Juni
Absolut unterhaltsam und jeden Penny wert. Mit einer Hand bestreitet man die intensesten Kung-Fu Kämpfe, die dafür Sorgen, dass einem der Testosteronhaushalt explodiert, und kann nebenbei noch, was auch immer mit der anderen Hand machen. Die Map ist riesig und garantiert eine große Anzahl an Leveln, die mit immer neueren Gegner ausgeschmückt sind. Das Spiel passt sich dem Können an und reguliert automatisch die Geschwindigkeit, in welcher die zahllosen Gegner auf einen zu preschen. Dadurch ist jede Stage gut zu schaffen.
Einzig blöd ist, dass man die Lautstärke vom Ton nicht wirklich anpassen kann. Die einzige Möglichkeit ist an oder aus. Allerdings lässt sich damit leben, wenn man den Sound im Lautstärkemixer reguliert.

Fazit: Für den Preis verspricht das Spiel ne Menge Spaß und Männlichkeit.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Spreepony
5.6 hrs
Verfasst: 29. Juni
Nie gedacht, dass so etwas einfaches so viel Spaß machen kann....Und wie schnell man da ne stunde...oder zwei drin versenkt..
Gekauft im Steam Summer Sale 2k16
Knackige sounds, geile Soundtracks.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
xx_SnipesFo_xx
2.5 hrs
Verfasst: 28. Juni
nice
Hilfreich? Ja Nein Lustig
fischichiller
14.7 hrs
Verfasst: 26. Juni
Gutes Spiel für zwischendurch!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  In den letzten 30 Tagen
14 von 16 Personen (88 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
7.2 Std. insgesamt
Verfasst: 17. August
Nettes Spiel für zwischendurch.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
27 von 30 Personen (90 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
10.9 Std. insgesamt
Verfasst: 8. März 2014
Ich hab dieses Game bei Total Biscuit gesehen und dachte mir "Hmmm sieht aus als würde es Spaß machen"
... und was muss ich sagen es macht verdammt viel Spaß.
Seine Combos mit nur 2 Tasten rauszuhauen ist so genial.
Und durch immer neue Gegner und sich erhöhende Geschwindigkeit sowie unterschiedliche Modi macht das Game auch länger Fun.

Top Empfehlung für den Spaß zwischendurch.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
22 von 24 Personen (92 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
5.9 Std. insgesamt
Verfasst: 18. Juni 2015
YEAH!
Eigentlich so ziemlich das simpelste Spiel, was womöglich verschiedene Leute abschreckt, ist in diesem Fall das Intensivste, was einem passieren kann. Die erste Stunde, die ich in dem Spiel verbracht habe, kam mir wie paar Minuten vor. Die durchdringende Action, welche SEHR gut artikuliert wird, schlägt jedes Spiel, welches auf Hochgeschwindigkeitskämpfe o. Ä. setzt. Besonders die Tötungsanimationen und verschiedenen Waffen geben einem das Gefühl, dass man der Kampfmeister aller Kampfmeister ist. Die verschiedenen Modi, welche ich nicht direkt spoilern will, passen sehr gut hinein, und geben Zeit für etwas lustige Abwechslung zum normalen andauernden, umwerfend guten Kampf im Spiel. Ich weiß nicht, was ich sonst noch schreiben kann, aber das Spiel ist m. E. jeden Cent wert und darf in keiner Spielebibiliothek fehlen!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
22 von 24 Personen (92 %) fanden dieses Review hilfreich
2 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
14.7 Std. insgesamt
Verfasst: 1. Juli 2015
Geil, Geil, Geil oder einfach nur BÄM, BÄM, KICK, KICK.....das ist ONE FINGER DEATH PUNCH.

Dieses Spiel hätte es zu NES Zeiten geben sollen. Da gab es auch nur einen A und B Button, ich glaube das wäre
DAS GAME gewesen. :D

ONe FINGER DEATH PUNCH hat mir richtig viel Spass gemacht und kann man immer wieder mal zwischendurch spielen.
Vor allem wenn man mal sich bissel abreagieren will.

Das Speil trainiert Eure Reflexe und Eure Hand-Augenkoordination, auf MASTER und später GRANDMASTER Difficult enorm. Ihr prügelt Euch abwechselnd von links nach rechts und zurück, je nachdem welche Gegner Euch gerade über den Weg laufen. Mann braucht nur den X und B Button (XBOX Controller oder rechter, linker Mousebutton).
Es gibt sogar verschiedene Kung-Fu Stile, Bossgegner, Waffen, Tritte, Schläge.....die aber meist Random bzw. selbstständig ausgeführt werden.

Der Sound ist auch atmosphärisch auf das Game eingestimmt.

Mir hat das Spiel Spass gemacht und tut es immer noch. Wer INDIE Spiele mag, der kann hier bedenkenlos zugreifen.

Viel Spass,

Bloody
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
18 von 18 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
14 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
125.2 Std. insgesamt
Verfasst: 3. September 2015
Es ist simple, aber kann auch richtig hart werden.
Ein gutes Spiel für zwischen durch.

+ Hat ne "Story" mit verschiedenen herrausfordernden Challenges auf drei verschiedene Schwierigkeitsgrade die freigeschaltet werden müssen. Es passt sich auch eurem Können an mit einem Geschwindigkeitsmultiplikator.

+ hat 3 verschiedene Survivalmodis

+ passende Bgm

+ nicht Mausfreundlich -> Ihr solltet immer ein paar euros für ne neue Maus in der Rückhand haben

- nichts für Leute die Achievements meistern wollen

- Topspieler sind Hacker -> Rankingliste entspricht den besten Hackprogramm

7/10 + 3 Neue PC Mäuse


War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
18 von 19 Personen (95 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
12.1 Std. insgesamt
Verfasst: 10. März
Bei diesem Indie Game aus dem Hause "Silver Dollar Games“ prügeln wir uns in vielen verschiedenen Varianten durch Horden von Strichmännchen, wobei wir uns chinesischer Kampfkunststile bedienen. Kurz gesagt könnte One Finger Death Punch eine auf ihre Kernelemente reduzierte und grafisch drastisch heruntergeschraubte Version eines Martial-Arts-Films sein. Der gewaltige Knackpunkt daran ist, dass uns zum Steuern unserer Figur nur zwei Tasten zur Verfügung stehen.

Gameplay:
Bewegen können wir unsere Spielfigur nicht, dafür aber teilen wir mit der linken oder rechten Maustaste ordentlich Schläge und Tritte aus. Von beiden Seiten bewegen sich Gegnerwellen mit zunehmender Geschwindigkeit auf den Spieler zu, die dieser mit ein paar netten Animationen über den Jordan schicken darf. Gefragt ist dabei vor allem Reaktionsvermögen, da der Ganze Ablauf ziemlich hektisch vonstattengeht, bis wir wie ein Wahnsinniger auf unsere Maus einhämmern. Unterschiedliche Gegnertypen machen anhand ihrer Farbe kenntlich, wie viele Angriffe bzw. Klicks nötig sind, bevor diese Gedenken, sich in den Dreck zu legen.
Manche von ihnen tragen Waffen bei sich, die sowohl von unseren Feinden als auch von uns selbst aufgehoben und anschließend benutzt oder geworfen werden können. Dies macht zwar keinen erheblichen Unterschied, jedoch spielt sich jede Waffe gefühlt ein wenig anders, während die ein oder andere sogar unsere Schlagreichweite erhöht.
Damit bei diesem simplen Prinzip keine Langeweile aufkommt, bieten neben drei Schwierigkeitsgraden unzählige Level und drei verschiedene Survival-Modes jede Menge Abwechslung.
Auch innerhalb der Level gibt es bestimmte Spezialmodi, wie z.B. die "Light Sword Round“, bei der wir uns einzig und allein mit einem Lichtschwert und ohne Fähigkeiten durch eine vorgegebene Anzahl von Gegnern schnetzeln. Dies bringt unerwartet frischen Wind zwischen die vielen "Mob Rounds“.

Grafik & Sound:

Der bunte 2D-Grafikstil ist ähnlich bunt und "trashig" wie der Titel selbst und greift so die Machart des Speils wunderbar auf. Stimmungsvolle Kampfanimationen und an die Thematik angepasste Hintergründe schaffen ein ansehnliches Spielerlebnis.
Vom Sound wird dies nur unterstrichen. Abseits von stets stimmungsvollem Soundtrack, lässt die Geräuschkulisse das Geschehen unerwartet lebendig wirken. So löst es beim Spieler ein äußerst zufriedenstellendes Gefühl aus, falls einer unserer Widersacher mit Klirren und Poltern durch eines der Fenster fliegt oder in einem Obstwagen landet. Effekttechnisch ist hier alles so, wie es sein sollte.

Fazit:

One Finger Death Punch eignet sich hervorragend, um nach einem anstrengenden Tag Stress abzubauen oder ganz einfach zum Zeitvertreib. Das Spiel scheint nie zu einfach oder zu schwer, ist alles andere als komplex gehalten und empfiehlt sich somit für Anfänger, sowie für Veteranen. Der Suchtfaktor ist hier quasi vorprogrammiert, weshalb es schnell passieren kann, dass man sich über einige Stunden die Finger wund klickt.
Oft ist der Titel für ca. 2 Euro im Sale erhältlich, aber auch bei einem Preis von 5 Euro würde ich noch eine klare Kaufempfehlung aussprechen.

Anhang: Was ihr gelesen habt, hat euch gefallen? Dann werft doch einen Blick auf meine restlichen Reviews - oder folgt unserem Spiele-Empfehlungsprogramm der German_Gamer_Community.


Oder unterstützt die Autoren von GermanReviews ! Wir sind alle leidenschaftliche Schreiber und freuen uns über jeden Zuwachs! :)
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
17 von 18 Personen (94 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
13.4 Std. insgesamt
Verfasst: 13. Mai 2014
★★★★★★★★☆☆ - 8/10

Hahaa, so ein geiles Spiel.
Hier wird gezeigt was man mit der richtigen Idee so an spielspass herausholen kann.
Man muss sich nicht langwierig in das Spiel einarbeiten, die Steuerung ist total simpel - man benötigt nur 2 Tasten und das richtige Timing :)
Die Mischung aus Sound und einfacher aber völlig passender Grafik ist sehr unterhaltsam.
Für langzeitmotivation werden die weit über 100 Errungenschaften und freischaltbare Skills und Levels sorgen.
Mir gefällt es, klare Empfehlung (und für die paar Euro sowieso :-))




Hahaa, such a cool game.
Here is shown what you may get out to play funny with the right idea. One does not have long to incorporate into the game, the control is totally simple - you only need 2 keys and the right timing :)
The mixture of sound and simple but totally appropriate graphics are very entertaining.
For longtime motivation will provide over 100 achievements and unlockable skills and levels.
I like it, clear recommendation (and for the few euros anyway :-)) ...
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
26 von 34 Personen (76 %) fanden dieses Review hilfreich
2 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
8.0 Std. insgesamt
Verfasst: 8. März 2014
awesome for this price
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
13 von 14 Personen (93 %) fanden dieses Review hilfreich
6 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
6.0 Std. insgesamt
Verfasst: 13. März 2015
~Has Stickmans wich have bones
~Intense Fightscenes with fishswords
~an chinese accent for the feeling of beeing a real kung-fu fighter
~Lazerswords for the Jedi's
~No M1+M2 smashing
~epic boss fights only solved with two mouse clicks
~M1+M2 smashing anyway
~awsome finish moves + 8 times M1 or M2 smashing. Yay!

All in all best way to waste your time for a good old stickman kung-fu fighting GAME
11/10 no "Button smashing"
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
14 von 16 Personen (88 %) fanden dieses Review hilfreich
4 Personen fanden dieses Review lustig
Empfohlen
49.6 Std. insgesamt
Verfasst: 18. Dezember 2014
Es ist überraschend, wieviel spaß man mit "2 Knöpfe drücken" haben kann. Es ist mein ultimatives "Spiel für zwischendurch". Man erreicht unheimlich schnell eine Zustand der "Zocker-Trance", wo man nicht mehr nachdenkt sondern einfach nur noch macht. =)

würde es mir jederzeit wieder kaufen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig