Postmortem: One Must Die (Extended Cut)
Narrative-adventure playing an Agent of Death who must take ONE life that could change the fate of a conflict-torn Nation!Think The Walking Dead meets Home and The Last Express, with a dash of To The Moon!Freeform exploration with Rich dialogueWhat might you learn searching the fundraising Gala and talking to patrons?
Nutzerreviews:
Insgesamt:
Ausgeglichen (147 Reviews) - 42 % der 147 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 15. Aug. 2013

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Sprache "Deutsch" nicht unterstützt
Dieses Produkt ist nicht in Ihrer Sprache verfügbar. Bitte schauen Sie sich die unten stehende Liste der verfügbaren Sprachen an, bevor Sie das Produkt kaufen.

Postmortem: one must die (Extended Cut) kaufen

 

Reviews

“... example of how to write nuanced characters with a reach into complex late-game branching narratives ... which happens little elsewhere in videogameland.”
PCGamer

“...adventure-cum-death-consequence analysis game,”
Rock Paper Shotgun

“I found myself totally immersed in this fictional country’s past, present and future”
Indie Statik

Über dieses Spiel

Narrative-adventure playing an Agent of Death who must take ONE life that could change the fate of a conflict-torn Nation!
Think The Walking Dead meets Home and The Last Express, with a dash of To The Moon!

Freeform exploration with Rich dialogue
What might you learn searching the fundraising Gala and talking to patrons? Perhaps the less you know the better?

Meaningful choices and Unintended Consequences
Can your choice change the fate of a Nation? What other result could your meddling have?

Cast of ambitious and influential characters
What if they die? More importantly... what if they live?

Complex setting of violent domestic conflict and industrial revolution
A devastated country - but is it your place to fix it? What if your educated guess is wrong?

Dynamic and surprising Ending
The choice is *entirely* up to you - but what other factors may be affecting the outcome?

Online Stats to compare Your Choices with
Anonymous aggregate stats of everyone's playthroughs will let you see how your own choices compare! Are you one of the good guys?

Free Version

The basic game, without the extra character and bonus materials, is also available for free from our Official Website!

Systemanforderungen

    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows XP
    • Prozessor: 1GHz CPU
    • Arbeitsspeicher: 512 MB RAM
    • Grafik: 3D graphics card supporting OpenGL
    • Speicherplatz: 40 MB verfügbarer Speicherplatz
    • Zusätzliche Anmerkungen: if you're having problems make sure you install the Visual Studio 2008 Redistributables
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Insgesamt:
Ausgeglichen (147 Reviews)
Kürzlich verfasst
Patpat
( 0.6 Std. insgesamt )
Verfasst: 23. Juli
Ich muss sagen für den Preis habe ich von dem Spiel erheblich weniger erwartet.

Es ist eine kleine Welt in der man sich bewegt, ja, aber sie ist sehr schön gefüllt.
Man begegnet einigen wenigen aber tief durchdachten Charakteren, die man kennenlernen und beeinflussen kann.

Im Endeffekt kann man das Spiel natürlich in gut 2 Sekunden durchspielen indem man einfach zufällig eine Person tötet, aber so hat man dann sicher wenig Spaß.
Wer hingegen versucht gezielt Einfluss zu nehmen kann vieles verändern.

Ich habe das kleine Land schon in einen jahrelangen, blutigen Bürgerkrieg gestürzt, aber auch in eine friedliche, glänzende Zukunft.
Bei den ersten Malen habe ich auch Dinge hervorgerufen ohne direkt zu durchblicken, wie es dazu kam. Das dann rauszufinden fand ich sehr interessant.

Wer Interesse an einem kleinen Spiel mit sehr schönen, gut durchdachten Charakteren und schönen Zeichnungen hat, wo es darum geht Einfluss zu nehmen, der ist hier richtig.
Wer etwas aktiongeladenes sucht oder ein sehr schnelles Spiel, dem ist von diesem Spiel abzuraten.

Ich habe das Spiel heute erst wieder installiert und eine kurze Runde gespielt, es macht immernoch Spaß!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
noitka
( 0.4 Std. insgesamt )
Verfasst: 13. Mai
Sieht auf den ersten Blick interessant aus, verliert sich aber in unendlichen Text-Dialogen. Spannung bzw. Motivation kommt so nicht auf. Zudem ist es optisch nicht ansprechend und die Auflösung in Fullscreen beträgt max. 1280x720 Pixel. Einfach nur überflüssig und nicht empfehlenswert.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
NuffNuffinfo
( 0.1 Std. insgesamt )
Verfasst: 6. Mai
Wenn ich lesen will, lese ich ein Buch und nicht das Game
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Pedda
( 5.7 Std. insgesamt )
Verfasst: 24. Oktober 2015
"Agent des Todes" wird in der Beschreibung proklamiert... klingt zwar aufregend, ist es aber nicht. Es ist lediglich ein Rätsel-Minispiel mit verpixelten Rändern bei Wänden und Böden, die einfach ins Schwarze gehen und insgesamt einer sehr kleinen kastenartigen Welt, die aus etwa 10 Räumen besteht mit etwa ebenso vielen Personen. Negativ ist außerdem, dass die Charaktere nicht vertont sind, sondern nur die Begrüßungen. Das Spiel besteht also hauptsächlich aus vielen Texten in Form von Dialogen und aus Texten, die auf/in Kommoden oder Ähnlichem liegen.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Wesugi
( 0.6 Std. insgesamt )
Verfasst: 9. August 2014
Man kann dieses spiel innerhalb 15 sekunden durchspielen.
Wenn man alle Texte liest dauert es knapp eine halbe stunde.
Ich kenne unzählige free to play flash spiele die weit, weit mehr content haben und auch weit interessanter zu spielen sind.
Für dieses "Spiel" 5€ zu verlangen ist schon fast ne frechheit. Vorallem weil die Bedienungsanleitung meiner Waschmaschine gratis war, mehr langzeitunterhaltung und vorallem wieder-leswert besitz.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
LostEndgame
( 1.5 Std. insgesamt )
Verfasst: 21. März 2014
Es ist ehrlich schwer, dieses Spiel zu beurteilen... Ich machs Simpel:
Leute, die gerne ein Action reiches Spiel hätten und nicht viel Lesen möchten, sollten nun woanders hingehen.
Leute, die gerne ein Spiel hätten, mit viel Geschichte, gerne wichtige Entscheidungen treffen und über diese auch ewig nachdenken müssen, dem lege ich das Spiel ans Herz.
Leute, die sich immer noch nicht sicher sind, könnten auf die Website des Entwicklers gehen, und dort die nicht "extended-cut" Version umsonst Spielen, dies sollte die Entscheidung zum Kauf erheblich erleichtern.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
2 von 4 Personen (50 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
0.6 Std. insgesamt
Verfasst: 9. August 2014
Man kann dieses spiel innerhalb 15 sekunden durchspielen.
Wenn man alle Texte liest dauert es knapp eine halbe stunde.
Ich kenne unzählige free to play flash spiele die weit, weit mehr content haben und auch weit interessanter zu spielen sind.
Für dieses "Spiel" 5€ zu verlangen ist schon fast ne frechheit. Vorallem weil die Bedienungsanleitung meiner Waschmaschine gratis war, mehr langzeitunterhaltung und vorallem wieder-leswert besitz.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 2 Personen (50 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
0.4 Std. insgesamt
Verfasst: 13. Mai
Sieht auf den ersten Blick interessant aus, verliert sich aber in unendlichen Text-Dialogen. Spannung bzw. Motivation kommt so nicht auf. Zudem ist es optisch nicht ansprechend und die Auflösung in Fullscreen beträgt max. 1280x720 Pixel. Einfach nur überflüssig und nicht empfehlenswert.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 4 Personen (25 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
5.7 Std. insgesamt
Verfasst: 24. Oktober 2015
"Agent des Todes" wird in der Beschreibung proklamiert... klingt zwar aufregend, ist es aber nicht. Es ist lediglich ein Rätsel-Minispiel mit verpixelten Rändern bei Wänden und Böden, die einfach ins Schwarze gehen und insgesamt einer sehr kleinen kastenartigen Welt, die aus etwa 10 Räumen besteht mit etwa ebenso vielen Personen. Negativ ist außerdem, dass die Charaktere nicht vertont sind, sondern nur die Begrüßungen. Das Spiel besteht also hauptsächlich aus vielen Texten in Form von Dialogen und aus Texten, die auf/in Kommoden oder Ähnlichem liegen.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
1.5 Std. insgesamt
Verfasst: 21. März 2014
Es ist ehrlich schwer, dieses Spiel zu beurteilen... Ich machs Simpel:
Leute, die gerne ein Action reiches Spiel hätten und nicht viel Lesen möchten, sollten nun woanders hingehen.
Leute, die gerne ein Spiel hätten, mit viel Geschichte, gerne wichtige Entscheidungen treffen und über diese auch ewig nachdenken müssen, dem lege ich das Spiel ans Herz.
Leute, die sich immer noch nicht sicher sind, könnten auf die Website des Entwicklers gehen, und dort die nicht "extended-cut" Version umsonst Spielen, dies sollte die Entscheidung zum Kauf erheblich erleichtern.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Nicht empfohlen
0.1 Std. insgesamt
Verfasst: 6. Mai
Wenn ich lesen will, lese ich ein Buch und nicht das Game
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Empfohlen
0.6 Std. insgesamt
Verfasst: 23. Juli
Ich muss sagen für den Preis habe ich von dem Spiel erheblich weniger erwartet.

Es ist eine kleine Welt in der man sich bewegt, ja, aber sie ist sehr schön gefüllt.
Man begegnet einigen wenigen aber tief durchdachten Charakteren, die man kennenlernen und beeinflussen kann.

Im Endeffekt kann man das Spiel natürlich in gut 2 Sekunden durchspielen indem man einfach zufällig eine Person tötet, aber so hat man dann sicher wenig Spaß.
Wer hingegen versucht gezielt Einfluss zu nehmen kann vieles verändern.

Ich habe das kleine Land schon in einen jahrelangen, blutigen Bürgerkrieg gestürzt, aber auch in eine friedliche, glänzende Zukunft.
Bei den ersten Malen habe ich auch Dinge hervorgerufen ohne direkt zu durchblicken, wie es dazu kam. Das dann rauszufinden fand ich sehr interessant.

Wer Interesse an einem kleinen Spiel mit sehr schönen, gut durchdachten Charakteren und schönen Zeichnungen hat, wo es darum geht Einfluss zu nehmen, der ist hier richtig.
Wer etwas aktiongeladenes sucht oder ein sehr schnelles Spiel, dem ist von diesem Spiel abzuraten.

Ich habe das Spiel heute erst wieder installiert und eine kurze Runde gespielt, es macht immernoch Spaß!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig