Distant Worlds is a vast, pausable real-time 4X space strategy game. Experience the full depth and detail of turn-based strategy, but with the simplicity and ease of real-time, and on the scale of a massively-multiplayer online game.
Nutzerreviews:
Kürzlich:
Größtenteils positiv (11 Reviews) - 72% der 11 Nutzerreviews der letzten 30 Tage sind positiv.
Insgesamt:
Größtenteils positiv (737 Reviews) - 79 % der 737 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 23. Mai 2014

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Sprache "Deutsch" nicht unterstützt
Dieses Produkt ist nicht in Ihrer Sprache verfügbar. Bitte schauen Sie sich die unten stehende Liste der verfügbaren Sprachen an, bevor Sie das Produkt kaufen.

Distant Worlds kaufen

 

Kürzliche Updates Alle anzeigen (13)

28. Mai

Distant Worlds: Universe daily deal!

The critically acclaimed Distant Worlds: Universe gets a daily deal on Steam!

For 48 hours the game will get a -60% discount on Steam! Distant Worlds: Universe is a massive and epic 4x game, recently labelled by Rock, Paper, Shotgun as one the best space strategy game of all times. Few if any other games offer the same scale and level of detail of Distant Worlds: Universe. It's the ultimate space strategy experience. If you haven't played it yet, don't miss this opportunity!

http://store.steampowered.com/app/261470/

39 Kommentare Weiterlesen

4. Mai

Slitherine lands on Bundle Stars! Distant Worlds: Universe at 50% off!

Amazing news!

We are happy to announce that Slitherine lands on Bundle Stars!

Starting from today a number of our games will be sold on the Bundle Stars store at a very special discount price!

If you are of a mind to save don’t miss this amazing offer. A whole Slitherine bundle comprising of three different tiers with so many titles at an incredibly cheap price. Three games for 1.99$, seven for 3.99$ and eight for 7.99$!

https://www.bundlestars.com/en/bundle/slitherine-bundle

The details of the bundle are as follow:

Tier 1: $1.99

- Battle of the Bulge
- Time of Fury
- Pride of Nations

Tier 2: $3.99 (including Tier 1!)


- Vietnam ‘65
- Ravenmark
- Legions of Steel
- Close Combat Panthers in the Fog

Tier 3: $7.99 (Including Tier 1 and Tier 2!)


- Pandora First Contact


The Bundle offer is valid until May 14th!

But it’s not all, folks. Be sure not to miss these amazing discounts on some of our other titles:

Battle Academy – 75% off!
Battle Academy 2: Eastern Front – 75% off!
Battle of the Bulge – 33% off!
Buzz Aldrin’s Space Program Manager – 50% off!
Distant Worlds: Universe – 50% off!
Last Days of Old Earth – 15% off!
Order of Battle: Pacific – 40% off!
Vietnam ’65 – 50% off!
Warhammer 40,000: Armageddon – 35% off!

All the discounts will be valid for 72 hours.

By buying these titles on Bundle Stars you will receive Steam keys and you will need to activate the products on Steam.


What are you waiting for? Don’t miss this unique opportunity and visit the Bundle Stars store now!

1 Kommentare Weiterlesen

Reviews

“Distant Worlds: Universe is my favourite space strategy game. Not my favourite space strategy game released this week and not my favourite space strategy game released this year. It’s the definitive version of the best space strategy game I’ve ever played and I want to share the excitement with everyone”
Rock Paper Shotgun

“Distant Worlds: Universe is perhaps the finest 4x Space game in a generation, certainly since Galactic Civilizations 2. It's a challenging and complex game packed with features that allows you to choose just how you want to play it, while accommodating a wide variety of play-styles and strategies.”
9/10 – Strategy Informer

“Its enormous, complex and - above all - fun.”
4.5/5 – Digitally Downloaded

Über dieses Spiel

The Universe is Yours!
Distant Worlds: Universe is the newest chapter of this critically acclaimed sci-fi series, adding incredible new features and an exciting new storyline.  Universe is also the ultimate collector’s edition, the first time all previous Distant Worlds releases have been included in one package, along with an updated manual and greatly expanded modding support.  

Distant Worlds is a vast, pausable real-time 4X space strategy game. Experience the full depth and detail of turn-based strategy, but with the simplicity and ease of real-time, and on the scale of a massively-multiplayer online game.  

Vast galaxies are made to order: up to 1400 star systems, with up to 50,000 planets, moons and asteroids. Galaxies are so deep, fun and immersive that you won’t want to finish the game.  Build, expand and improve your empire while playing through one of the storylines, with victory conditions or in an open-ended sandbox mode.

Each galaxy is packed with life and activity. Encounter other empires, independent alien colonies, traders, pirates and space monsters. Explore star systems, asteroid fields, gas clouds, supernovae, galactic storms and black holes. Discover evidence of civilizations long since past, uncovering secrets about the galaxy's troubled history...

Best of all, you can play the game your way: enjoy a quick, intense game in a crowded sector of space or take your time in an epic game spread across a vast galaxy! 

Distant Worlds: Universe contains all of the following:


Features:

  • Truly Epic-Scale Galaxies: play in galaxies with up to 1400 star systems and 50,000 planets, moons and asteroids. Vast nebula clouds spiral out from the galactic core, shaping the distribution of star clusters in the galaxy
  • Private Enterprise: the private citizens of your empire automatically take care of mundane tasks like mining resources, transporting cargo, migration between colonies, tourism and much more. This frees you from micro-management and instead allows you to focus on a macro-scale
  • Diplomacy: interact with other empires, discussing treaties, making trade offers or just giving them a piece of your mind. Talk to pirate factions, tapping into their underground information, or paying them to do your dirty work for you...
  • Choose your Playstyle: Start with a single planet and sub-light ships, or as an established space-faring civilization with warp drives.  Play as a Standard empire or as a Pirate faction, with many adjustable victory conditions and gameplay choices depending on your actions.
  • Intelligent Automation: automate the various tasks in your empire, so that you can focus on the areas that you enjoy most. Or have your advisors make suggestions in different areas like colonization, defence or diplomacy – helping you learn the best tactics and strategies
  • Explore: explore the vast galaxy, discovering valuable resources, potential colonies for your empire and making contact with other empires. Uncover secrets that lift the veil on the galaxy’s mysterious past...
  • Colonize: send out colony ships to found new worlds for your empire. Develop your new colonies by keeping them well-supplied with a steady stream of valuable resources
  • Defend: patrol the outlying areas of your empire to protect from raiding pirates or dangerous space monsters. Construct defensive bases at your colonies. Build up your fleets to defend against enemy empires. Recruit troops to invade enemy colonies and conquer the galaxy!
  • Espionage: covertly seek out information about other empires, or even disrupt their progress with acts of sabotage
  • Research: develop new technologies for use in building your own unique ships and star bases
  • Characters:  including Leaders, Admirals, Generals, Ambassadors, Governors, Agents and Scientists, all with defined skills and traits and the opportunity to advance and improve
  • Design and Build: A very flexible system allows you to design and build the ships and star bases in your empire. Construct mighty military ships ranging from escorts to carriers and dreadnoughts at your space ports, or build mining stations, research installations or secret monitoring facilities at remote locations throughout the galaxy
  • Built-in Game Editor: fine-tune your own galaxy, adding or removing star systems, planets, asteroid fields, ships, star bases, space monsters or anything else. Modify the attributes of any empire in your game
  • Extensive Help: exhaustive, built-in, context-sensitive help is always only a single key-press away. Press F1 at any time for a detailed explanation of the current game screen, your currently selected item, etc
  • Tutorials: in-game tutorials familiarize you with all of the game elements and tools

New to Universe!

  • The entire Distant Worlds series in one package! Universe includes the Original Distant Worlds, Return of the Shakturi, Legends, Shadows and the new Universe expansion!
  • Comprehensive Modding and Customization Support: Allows adding/removing/changing most items: resources (including new colony-manufactured resources), ship components, planetary facilities and wonders, fighter designs, alien races and race families, diplomatic dialog, empire policy, custom characters, ship and base design templates, governments, plagues, research tech trees and more
    • Can customize most of the images used in the game: ships and bases, fighters, alien races, planetary facilities and wonders, characters, troops, components, resources, ancient ruins, planets, stars, asteroids, animated in-game effects and more
    • Use a previously saved and editor-customized game as a map for a new game (instead of generating a new galaxy)
    • Powerful new event system accessible from a considerably-upgraded Game Editor. Set up your own storyline in a custom map with triggered events and custom victory conditions
    • Add story triggers on specific in-game objects or events, executing one or more actions on other in-game objects (either immediately or delayed)
    • Can replace most of the user interface icons and sound effects
    • Add your own custom help files to the in-game Galactopedia
    • Switch between different customization sets with a couple of mouse clicks from the main game menu
    • Comprehensive 99-page Modding Guide that outlines how to make Mods and explains all of the settings in detail
  • A new official storyline built using the new modding capabilities, covering the first war between the Freedom Alliance and the Shaktur Axis, in which you have access to the tech required to build your own planet destroyers, establish the Ancient Guardians and research and deploy the Xaraktor virus.
 

 

Systemanforderungen

    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows XP SP3, Vista, Windows 7, 8, 10
    • Prozessor: Pentium 4 @1.5 GHz
    • Arbeitsspeicher: 1 GB RAM
    • Grafik: minimum 1024 x 768 resolution, 32 bit
    • DirectX: Version 9.0c
    • Speicherplatz: 1 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: DirectX 9 compatible
    • Zusätzliche Anmerkungen: Requires Windows Media Player, Internet Explorer
    Empfohlen:
    • Betriebssystem: Windows Vista, Windows 7, 8 (64-bit), 10
    • Prozessor: Dual Core CPU @ 2.0 GHz
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafik: minimum 1024 x 768 resolution, 32 bit
    • DirectX: Version 9.0c
    • Speicherplatz: 1 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Soundkarte: DirectX 9 compatible
    • Zusätzliche Anmerkungen: Requires Windows Media Player, Internet Explorer
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Kürzlich:
Größtenteils positiv (11 Reviews)
Insgesamt:
Größtenteils positiv (737 Reviews)
Kürzlich verfasst
Vasquez
355.6 Std. insgesamt
Verfasst: 28. Mai
Dieses epochale Meisterwerk ist jedem zu empfehlen, der ein Spiel mit echtem Tiefgang sucht. "Distant Worlds" ist eine Space-Opera, die ihresgleichen sucht und bei der der Spieler seine eigene Geschichte schreiben kann.

Grafik, Animation & Sound 6,5/10
Der einzige Schwachpunkt von "Distant Worlds" ist die etwas unspektakulär gehaltene 2D-Grafik. Ein grafisches Feuerwerk wird hier nicht entfesselt. Echte Strategen sollten sich aber nicht von so einer Kleinigkeit beeinflussen lassen. Die Grafik erfüllt ihren Zweck und das Spiel zieht einen so schnell in seinen Bann, dass die Optik zur Nebensache wird. Die Geräuschkulisse und Effekte sind in Ordnung und die Hintergrundmusik abwechslungsreich und überdurchschnittlich gut, auch wenn in der Regel die musikalische Untermalung in solchen Spielen abgeschaltet wird.

Steuerung & Interface 7,5/10
Das Interface ist für ein derart komplexes Spiel schon in Ordnung. Ist der erste Schock überwunden, hat man die Bedienung schnell heraus. Etwas fummelig empfand ich die Navigation auf der Karte, wenn ich schnell an einen anderen Punkt in der Galaxie heranzoomen wollte. Eher ein kleines Hindernis und nicht den Spielfluss störend. Die Bedienelemente und Buttons könnten aber durchaus etwas größer sein. Die Auflösung von "Distant Worlds" ist im Spiel nicht einstellbar, sondern orientiert sich an der Desktopauflösung. Da meine Desktopauflösung auf 1920 x 1080 gestellt ist, wirkte das Interface etwas klein. Ich war aber zu Faul diese extra für das Spiel immer umzustellen und mit einem 27" Monitor sieht man doch noch recht passabel.

Atmosphäre 9/10
Das Universum ist lebendig und man identifiziert sich sehr schnell mit seinem Imperium. Ein weiterer Pluspunkt ist die Tatsache, dass so ziemlich alles editierbar ist. Angefangen von den Bezeichnungen der Schiffsklassen, den Namen der Planeten und Sonnensystemen oder der Charaktere. Die Nebenhandlungen sind interessant und man fragt sich ständig, wohin die Reise geht. Es wäre noch schön, wenn die Events durch kleine Filme untermalt würden, anstatt durch lediglich reine Textfenster oder man einen kleinen visuellen Überflug über seine Kolonien machen könnte.

Spielumfang 10(12)/10
Zehn Punkte sind im Prinzip zu wenig. Die Einstellmöglichkeiten und damit verbundene Langzeitmotivation sind erheblich. Zu alldem gab es mit den Add-Ons noch einen voll funktionstüchtigen Editor spendiert. Alles in allem ist der Umfang des Spiels derart überdurchschnittlich, dass ich hier zwei Extra Punkte gebe.

Künstliche Intelligenz 8/10
Die künstliche Intelligenz macht ihre Sache recht gut. Während meines Krieges ärgerte mich mein kräftemäßig unterlegener Gegner, indem er seine Flotten einfach nicht zum Kampf stellte, sofern ich nicht für ihn wichtige Ziele - wie seine Kolonien - angriff. Er sprengte sogar einige Förderanlagen tief in meinem Raum, so dass ich ständig eine nicht unerhebliche Zahl von Schiffen für Bewachungsdienste abziehen musste. Sofern es die Steuerung des eigenen Reiches betrifft, sollten jedoch einige Dinge lieber selbst in die Hand genommen werden.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
TheBigDino
112.0 Std. insgesamt
Verfasst: 15. Mai
Klasse Weltraum Strategie Spiel... Meiner Meinung nach sogar eins der Besten...
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Ferdinand01
51.3 Std. insgesamt
Verfasst: 1. Mai
Distant world ist das wohl beste spiel der welt
Hilfreich? Ja Nein Lustig
FreelancerLP
29.1 Std. insgesamt
Verfasst: 21. November 2015
Distant Worlds Universe - Kurz gefasst: Vermutliches das Beste 4X Weltraumstrategiespiel das bisher erschienen ist.

Die schiere Komplexität und Größe (im Sinne von Epicness) sticht meiner Meinung nach locker sehr gute Konkurrenten wie Galactic Civilizations 3, Sins of a Solar Empire, Endless Space oder Sword oft he Stars aus.

Grafisch macht es zwar nicht besonders viel her. Auch für mich, einem ansonsten von guter Grafik begeistertem Spieler, war es also zunächst einmal eine Überwindung sich mit dem Look zufriedenzugeben. Lässt man sich trotzdem auf das Spiel ein entfaltet es allerdings NACHDEM man die großen anfangs Barrieren überwunden hat, schnell seinen Scharm und entführt einen in eine Science Fiction Welt voller Spannung, Gefahren und vieler kleinerer Geschichten, Fehden und Konflikte die das Spiel quasi nebenher schreibt. Aus dem Stoff einiger Sessions könnte man mit Sicherheit eine gute Sci-Fi Serie drehen.

Das Große Hindernis das man zunächst überwinden muss ist allerdings die Komplexität selbst. Dazu empfehle ich das Spielinterne Tutorial, viel lesen in der Galactopedia oder aber das hinzuziehen von Let’s Plays die einem teilweise vermitteln wie die Grundmechaniken des Spiels ineinander greifen - So hab ich es selbst gelernt.
Wenn selbst das nicht reicht, und das wird es an manchen Stellen nicht, insbesondere dann wenn man es ganz genau wissen will, helfen auch Foren und Blogs.

Zurzeit versuche ich mich selbst wieder in den Unendlichen Weiten, ihr könnt also gerne reinschauen.

https://www.youtube.com/watch?v=5n5H7wvcvag#action=share

FreelancerLP


Ansonsten empfehle ich die englischen Youtuber Das24680 und Larrymonte die einen reichhaltigen Erfahrungsschatz was DW angeht aufbieten.


Hilfreich? Ja Nein Lustig
bashnudel
481.5 Std. insgesamt
Verfasst: 19. Oktober 2015
Für mich das beste 4x Game das auf dem Markt ist und ich habe Galactic civ, Sins of a solar empire, Endless space und diverse andere wie Stardrive Star ruler gespielt.

Der Umfang und die Möglichkeiten in diesem Spiel sind Gigantisch noch dazu unterstützt das Spiel eine breite Palette von Mods die z.b. die Rassen von 12 auf 70 (alle ihre besonderheiten und Unterschiede) als auch StarTrek Starwars oder auch Warhammer40k nutzen und allesamt sehr gut spielbar und Spass machen =)
Ich habe das Spiel sogar im Vollpreis gekauft und bereue diese wenn auch Voreilige Entscheidung nicht da es mich einfach nur fesselt... wer die Nase voll hat vom Imperiumsverwalter der spielt einfach mal als Pirat und geht der Ai gehörig auf die Nerven ;) Einen Multiplayer gibt es nicht das stört mich aber auch nicht und kanns bei dem Umfang auch nachvollziehen... Zumal die KI durchaus vordernd sein kann da Entscheidung wie Planeten Invasionen oder Bombardierungen Auswirkungen auf die Reputation oder auch Ansehen haben was leicht zu kriegerischen folgen haben könnte und das durchaus von mehreren Fraktionen.

Einziges Manko wäre die Sprachauswahl (nur Englisch) was mich persönlich aber weniger stört dennoch nennenswert sein sollte und die steile Lernkurve was mit den Lets Plays aus dem Netz aber weitgehend kompensiert wird =)

Klare Kaufempfehlung meinerseits =)
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Ardbeg
83.6 Std. insgesamt
Verfasst: 29. Mai 2015
Das beste seiner Klasse!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Blacksoul
3.3 Std. insgesamt
Verfasst: 6. April 2015
Das beste 4x-RTS -Game, dass ich bisher gespielt habe. Der Diplomatiepart ist hier das Beste, was ich im 4x-Genre je gesehen habe. Aber auch die anderen Features sind sehr gut umgesetzt. Die Forschung ist angenehm komplex. Mit Universe bekommt Ihr das kompletteste Distant Worlds. Leider ist es "nur" auf englisch erhältlich. Mich stört das nicht. Der Schwierigkeitsgrad ist voll skalierbar. Wer MoO und GalCiv mochte, wird an Distant Worlds seine helle freude haben, auch wenn es nicht rundenbasiert abläuft. Das Geschehen sit jederzeit pausierbar. Für grössere Galaxien soltle aber ein potenter Rechenknecht und genug Arbeitsspeicher vorhanden sein. Grafikkarte ist nicht entscheidend, da die Grafik "nur" zweckmässig ist - und mir gefällt sie sehr gut. Es gibt sehr viele Menüs und man kann, wenn man will, alles Automatisieren, was man selber nicht machen möchte. Für Grossstrategen ist DW:U ein Pflichtkauf - alle anderen sollten sich erst einmal auf Youtube umschauen. Da gibt es viele Letsplays und AARs. Das einzige Manko ist ein fehlender Multiplayer. Aber ich kann es wirklich uneingeschränkt empfehlen!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Tannin
72.2 Std. insgesamt
Verfasst: 21. Februar 2015
Das Alpha und Omega der 4X Spiele!

Die atemberaubende Vielfalt an Möglichkeiten und Interaktionen, sowie eine sehr herrausfordernde KI läd ein zu einem fantastischen gesamt Erlebnis! Dank der tollen Mod Community ist auch Langzeitmotivation geboten.

Die Lernkurve ist sehr steil, als bitte nicht gleich aufgeben. Am Anfang kann man ruhig die meisten Aufgaben der KI überlassen, die das sehr bravorös löst. Falls man mehr Tiefgang will, kommt man nicht herum alles selbst zu stören um das Universum zu unterjochen.


Hilfreich? Ja Nein Lustig
Bobbes
36.8 Std. insgesamt
Verfasst: 27. Dezember 2014
This is one of the most complex games i've ever played. You can manage a whole empire in nearly every aspect you can imagine: building colonie, set tax rates, send exploration ships, diplomacy with other races ... There's even tourism as one of the many aspects of your income. The map with thousand of stars can be overwhelming but this is exactly what a hardcore 4x strategy fan wants to play. Get it! Right now!
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Mr.Pink
48.3 Std. insgesamt
Verfasst: 19. November 2014
Cool game, but a bit hard to get into it
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
61 von 69 Personen (88 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
104.7 Std. insgesamt
Verfasst: 24. Mai 2014
Das Spiel ist super ABER nur für Spieler geeignet, die eine steile Lernkurve nicht scheuen und auf Grafik und Effekte pfeifen. Aber dann bekommt ihr viel für euer Geld (auch wenn aktuell 55€ etwas teuer ist).

Zum Spiel
Es ist klassisches Weltraumaufbaustrategiespiel :-) Also ihr besiedelt Planeten, baut und techt Flotten und geht kriegerisch oder diplomatisch gegen Aliens vor. Dazu gibt es noch Zufallsereignisse und Entdeckungen in der Galaxis. TOLL. Der Clue nun, dieses Spiel ist viel komplexer als andere Vertreter seines Genres. Es gibt nichts was es nicht gibt. Wer mehr dazu sehen will kann in mein Video schauen:
https://www.youtube.com/watch?v=TFro55QkmHQ&feature=youtu.be
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
13 von 14 Personen (93 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
355.6 Std. insgesamt
Verfasst: 28. Mai
Dieses epochale Meisterwerk ist jedem zu empfehlen, der ein Spiel mit echtem Tiefgang sucht. "Distant Worlds" ist eine Space-Opera, die ihresgleichen sucht und bei der der Spieler seine eigene Geschichte schreiben kann.

Grafik, Animation & Sound 6,5/10
Der einzige Schwachpunkt von "Distant Worlds" ist die etwas unspektakulär gehaltene 2D-Grafik. Ein grafisches Feuerwerk wird hier nicht entfesselt. Echte Strategen sollten sich aber nicht von so einer Kleinigkeit beeinflussen lassen. Die Grafik erfüllt ihren Zweck und das Spiel zieht einen so schnell in seinen Bann, dass die Optik zur Nebensache wird. Die Geräuschkulisse und Effekte sind in Ordnung und die Hintergrundmusik abwechslungsreich und überdurchschnittlich gut, auch wenn in der Regel die musikalische Untermalung in solchen Spielen abgeschaltet wird.

Steuerung & Interface 7,5/10
Das Interface ist für ein derart komplexes Spiel schon in Ordnung. Ist der erste Schock überwunden, hat man die Bedienung schnell heraus. Etwas fummelig empfand ich die Navigation auf der Karte, wenn ich schnell an einen anderen Punkt in der Galaxie heranzoomen wollte. Eher ein kleines Hindernis und nicht den Spielfluss störend. Die Bedienelemente und Buttons könnten aber durchaus etwas größer sein. Die Auflösung von "Distant Worlds" ist im Spiel nicht einstellbar, sondern orientiert sich an der Desktopauflösung. Da meine Desktopauflösung auf 1920 x 1080 gestellt ist, wirkte das Interface etwas klein. Ich war aber zu Faul diese extra für das Spiel immer umzustellen und mit einem 27" Monitor sieht man doch noch recht passabel.

Atmosphäre 9/10
Das Universum ist lebendig und man identifiziert sich sehr schnell mit seinem Imperium. Ein weiterer Pluspunkt ist die Tatsache, dass so ziemlich alles editierbar ist. Angefangen von den Bezeichnungen der Schiffsklassen, den Namen der Planeten und Sonnensystemen oder der Charaktere. Die Nebenhandlungen sind interessant und man fragt sich ständig, wohin die Reise geht. Es wäre noch schön, wenn die Events durch kleine Filme untermalt würden, anstatt durch lediglich reine Textfenster oder man einen kleinen visuellen Überflug über seine Kolonien machen könnte.

Spielumfang 10(12)/10
Zehn Punkte sind im Prinzip zu wenig. Die Einstellmöglichkeiten und damit verbundene Langzeitmotivation sind erheblich. Zu alldem gab es mit den Add-Ons noch einen voll funktionstüchtigen Editor spendiert. Alles in allem ist der Umfang des Spiels derart überdurchschnittlich, dass ich hier zwei Extra Punkte gebe.

Künstliche Intelligenz 8/10
Die künstliche Intelligenz macht ihre Sache recht gut. Während meines Krieges ärgerte mich mein kräftemäßig unterlegener Gegner, indem er seine Flotten einfach nicht zum Kampf stellte, sofern ich nicht für ihn wichtige Ziele - wie seine Kolonien - angriff. Er sprengte sogar einige Förderanlagen tief in meinem Raum, so dass ich ständig eine nicht unerhebliche Zahl von Schiffen für Bewachungsdienste abziehen musste. Sofern es die Steuerung des eigenen Reiches betrifft, sollten jedoch einige Dinge lieber selbst in die Hand genommen werden.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
19 von 26 Personen (73 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
3.3 Std. insgesamt
Verfasst: 6. April 2015
Das beste 4x-RTS -Game, dass ich bisher gespielt habe. Der Diplomatiepart ist hier das Beste, was ich im 4x-Genre je gesehen habe. Aber auch die anderen Features sind sehr gut umgesetzt. Die Forschung ist angenehm komplex. Mit Universe bekommt Ihr das kompletteste Distant Worlds. Leider ist es "nur" auf englisch erhältlich. Mich stört das nicht. Der Schwierigkeitsgrad ist voll skalierbar. Wer MoO und GalCiv mochte, wird an Distant Worlds seine helle freude haben, auch wenn es nicht rundenbasiert abläuft. Das Geschehen sit jederzeit pausierbar. Für grössere Galaxien soltle aber ein potenter Rechenknecht und genug Arbeitsspeicher vorhanden sein. Grafikkarte ist nicht entscheidend, da die Grafik "nur" zweckmässig ist - und mir gefällt sie sehr gut. Es gibt sehr viele Menüs und man kann, wenn man will, alles Automatisieren, was man selber nicht machen möchte. Für Grossstrategen ist DW:U ein Pflichtkauf - alle anderen sollten sich erst einmal auf Youtube umschauen. Da gibt es viele Letsplays und AARs. Das einzige Manko ist ein fehlender Multiplayer. Aber ich kann es wirklich uneingeschränkt empfehlen!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
6 von 6 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
31.2 Std. insgesamt
Verfasst: 10. Juni 2014
Richtig gutes Spiel! Anfangs zimlich komplex, doch je mehr man sich damit befasst, desto einfacher wirds auch und es wird immer und immer besser. Für die jenigen die nicht viel Geduld haben sich es selbst bei zubringen, es gibt auch richtig gute Tut. Videos auf Youtube. Das einzige was mir Persönlich fehlt ist ein Coop, aber sonst TOP!!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
257.7 Std. insgesamt
Verfasst: 27. Mai 2014
Dieses Spiel ghört schon lange zu meinen Lieblingsspielen und nun habe ich alle Teile auf Steam. Von meiner Warte her eines der besten 4X Spiele ever. Wie es sich gehört wurde der Fokus auf Gameplay und nicht auf Grafik gelegt. Ja, Distant Worlds hat wirklich Tiefgang und ist kein Gelegenheitsspiel, dazu ist die Lernkurve am Anfang zu frustierend. Dafür wird man mit einem Spiel belohnt was man immer wieder spielen kann und man kann das Micromanagement ganz nach dem persönlichen Geschmackl anpassen.

Mein Fazit: Keine leichte Kost, dafür ganz viel Tiefgang.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 7 Personen (57 %) fanden dieses Review hilfreich
1 Person fand dieses Review lustig
Empfohlen
112.0 Std. insgesamt
Verfasst: 15. Mai
Klasse Weltraum Strategie Spiel... Meiner Meinung nach sogar eins der Besten...
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 2 Personen (50 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
0.6 Std. insgesamt
Verfasst: 9. August 2014
Leider in meinen Augen zu viel reingepackt.
Bisher dachte ich HoI hätte viel zu beachten (und dieses Spiel liebe ich!!!), dann bin ich nun gescheiter.
Ebenfalls finde ich es mit 55€ zu teuer.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
0 von 1 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
144.2 Std. insgesamt
Verfasst: 6. August 2014
Auf den ersten blick Optisch simpel... ist es aber nicht das ist ein stratigie game wo man eine ganze Uni für die steurung von einen Empire braucht!

Hoch komplexe Simulation von resorsen, befölkerung, bodenkämpfen um planeten, Raumschiffen und und und.
Im endstadium sind bei einer grosen Galaxie betimt Millionen von schiffen zu simulieren
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
0 von 1 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
1.8 Std. insgesamt
Verfasst: 25. Mai 2014
I playd this bevor it came to steam it's the best 4x space opera i ever playd.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
0 von 1 Personen (0 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
48.3 Std. insgesamt
Verfasst: 19. November 2014
Cool game, but a bit hard to get into it
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig