Topspiele
Spiele
Software Demos Empfohlen NEUIGKEITEN
Paranautical Activity combines the classic FPS action of games like Doom and Quake, with the randomness and difficulty of modern roguelikes like Binding of Isaac and Spelunky.
Veröffentlichung: 14 Feb. 2013
Beliebte benutzerdefinierte Tags für dieses Produkt:
Alle 2 Trailer ansehen

Early Access-Spiel

Erhalten Sie sofortigen Zugang und bringen Sie sich in die Entwicklung des Spiels ein.

Hinweis: Dieses Early Access-Spiel könnte sich im Entwicklungsverlauf erheblich verändern. Wenn Ihnen das Spiel im aktuellen Zustand nicht gefällt, sollten Sie warten, bis das Spiel einen fortgeschritteneren Entwicklungsstand erreicht hat. Mehr erfahren

Was die Entwickler zu sagen haben:

“Paranautical Activity is currently in an extremely functional beta form. The game plays great already, and we're working hard to make it even better. We're planning to add a ton more content, and of course some bug fixes and polish.”
Mehr erfahren

Paranautical Activity kaufen

Kürzliche Updates Alle anzeigen (13)

Humble Weekly Bundle - Gamepedia

10 Juli 2014

https://www.humblebundle.com/weekly
Paranautical Activity is in it!

2 Kommentare Mehr erfahren

PA 1.8 Patch Out

26 Mai 2014

More details here: http://steamcommunity.com/app/250580/discussions/0/522728269167444357/

6 Kommentare Mehr erfahren
Alle Diskussionen anzeigen

In den Diskussionsforen können Sie Fehler melden und Feedback zum Spiel abgeben

Über das Spiel

Paranautical Activity combines the classic FPS action of games like Doom and Quake, with the randomness and difficulty of modern roguelikes like Binding of Isaac and Spelunky.

Systemvoraussetzungen (PC)

    Minimum:
    • OS: Windows XP or better
    • Processor: ntel P4/NetBurst Architecture or its AMD Equivalent (AMD K7)
    • Memory: 2GB GB RAM
    • Graphics: Intel GMA 950 or AMD Equivalent with OpenGL 1.2 Support
    • Hard Drive: 300 MB available space
    • Sound Card: N/A

Systemvoraussetzungen (Mac)

    Minimum:
    • OS: Mac OS 10.5.8 or better
    • Processor: ntel P4/NetBurst Architecture or its AMD Equivalent (AMD K7)
    • Memory: 2 GB RAM
    • Graphics: Intel GMA 950 or AMD Equivalent with OpenGL 1.2 Support
    • Hard Drive: 300 MB available space
    • Sound Card: N/A
Hilfreiche Kundenreviews
8 von 12 Personen (67%) fanden dieses Review hilfreich
371 Produkte im Account
21 Reviews
2.1 Std. insgesamt
Early Access-Review
Meiner Meinung ein ziemlich schlechtes Rogue-like Spiel. Die Musik find ich nervig und auch sonst sehen alle Räume relativ
gleich aus. Man kann hier getrost auf den Kauf verzichten und weiter "The Binding of Isaac" spielen. 55/100
Verfasst: 30 Mai 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
2 von 4 Personen (50%) fanden dieses Review hilfreich
176 Produkte im Account
12 Reviews
1.8 Std. insgesamt
Early Access-Review
Cooles Spiel kann es eigentlich nur empfehlen!
Allerdings am Anfang is es irgendwie ziemlich kompliziert und auch extrem schwer.
Aber nach ein paar Runden kommt man rein.
Die Musik und eigentlich doch schon ausgefallene Bosse sind auch nice.^^
Allerdings würde ich sagen man sollte es in nen Angebot kaufen, der normale Preis is nicht sooo gerecht.
Verfasst: 30 April 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
0 von 12 Personen (0%) fanden dieses Review hilfreich
49 Produkte im Account
7 Reviews
0.7 Std. insgesamt
Early Access-Review
Paran...autic...al Irgendwas ...!
ne ... also erhlich, auch wen der name etwas ungewöhlich ist, der Style richtig like "Lego" und das in einem ♥♥♥♥ing shooter system!!!!! Ich meine es ist wie "The binding of Isec" (sry falsch ein fehler drinne ist) bloß in nem 3D Lego shooter. Ich will mich hier nicht als zu lange fassen, ich hab das psiel auch nur wegen einem gutschein, aber ich find es geil ... ich kann es jedem empfehlen!!!
Als kleiner zwischen gäck zum Zeit überbrücken, genau richtig!
9 von 10 punkten (gedenkt, es ist ein mini game)
Verfasst: 26 April 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
6 von 32 Personen (19%) fanden dieses Review hilfreich
127 Produkte im Account
28 Reviews
2.6 Std. insgesamt
Early Access-Review
Das Spielkonzept wurde stark von The Binding of Isaac abgeschaut, man durchstreift Räume, tötet Gegner und sammelt dabei Items und Geld ein, um einen Boss zur Strecke zu bringen und um eine Etage abzuschließen und in die nächste zu gelangen.
Dabei können nützliche bis unnütze Items bei "Händlern" erworben werden, die das Gameplay stark oder eben gering beeinflussen können.
Das Spiel unterscheidet sich aber dennoch von seinem Vertreter (den ich jedem eher empfehlen würde) in der Darstellung und auch in den primären und sekundären Gameplayelementen. Man bewegt sich in der Ego-Perspektive fort und bedient einen alternativen Schießprügel und evtl. noch eine dazugehörige Sekundärwaffe. Alles über ein Klassensystem, das charakteristische Statuswerte beeinflusst, je nachdem, wie man spielen will.
Die Darstellung gefiel mir ganz gut; Waffen, Charaktermodelle und Items sind gewürfelt und Lichteffekte verschönern alles ein wenig.
Überhaupt nicht gefällt mir hingegen der Soundtrack; Tracks gehen oft mehrere Minuten, durchgehend Electro oder Dubstep oder was der ♥♥♥♥♥♥♥ auch sein soll. Wenig Variation und vorallem pausenlos, nur gut, dass man den abschalten kann.
Early Access: Das Spiel hat mir in meiner Spielzeit zwei Gamebreaker geboten; Beim einen wurden die Türen nach einer Cell nicht mehr geöffnet, obwohl alle Gegner tot waren. Der zweite viel dreistere: Beim betreten einer Neuen Etage wurden keine Türen gespawnt. Auch ist die Platzierung von Treppen etwas zu nah an den Türen und die gleichen Räume sind oft zu häufig in einer Cell.
Ich glaube, dass es weder DLCs, noch weitere Patches existieren werden, da im Laufe eines Monats nichts nennenswertes behoben oder integriert wurde.
Urteil: Unterdurchschnittlich -> Steam beweist wiedermal, das sie mit ihrem Early Access-Schund, den Entwicklern nur schnelles Geld bringen wollen. Das Spiel macht nur wenig Spaß und steckt voller Fehler und kostet dabei stolze 9 Euro, lieber mit The Binding of Isaac glücklich werden, als das Geld in das hier zu investieren.
Verfasst: 1 Februar 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein
168 von 189 Personen (89%) fanden dieses Review hilfreich
182 Produkte im Account
2 Reviews
8.1 Std. insgesamt
Early Access-Review
The game itself is not bad. I've found it decently enjoyable. Not a huge amount of replay value, but I got to the end once. The problem with Paranautical Activity is the developer.

The developers have continuously insulted and mocked people who bought their game. In addition, they have been less than honest. The game was marketed for over a year as having co-op incoming (and as of this review, the store page says the developers are still working on it), yet that feature was suddenly canceled. The developers insist they have been working hard on bugfixes and content updates, yet have not released anything, even missing a promised deadline by over two months (patch is yet to be released as of this review). Furthermore, the devs have been silent on the forums (when not aggresively insulting the people who bought their game) and insist you should visit their website, where they will keep people updated; visiting their webiste reveals no new news in two months, and the last message was just an apology for a delay (that has still not been resolved). And when fans have the nerve to say they aren't being treated fairly? The devs say people are "entitled." Do not buy this game, do not support this kind of rude immaturity from developers, do not support Early Access games that are deceptively marketed.
Verfasst: 6 Mai 2014
War dieses Review hilfreich? Ja Nein