Legend of Dungeon is a randomly generated action RPG Beat'em'up with heavy Rogue-like elements, striking visuals, and dynamic music.
Nutzerreviews:
Kürzlich:
Ausgeglichen (11 Reviews) - 54% der 11 Nutzerreviews der letzten 30 Tage sind positiv.
Insgesamt:
Größtenteils positiv (1,313 Reviews) - 74 % der 1,313 Nutzerreviews für dieses Spiel sind positiv.
Veröffentlichung: 13. Sep. 2013

Melden Sie sich an, um dieses Produkt zu Ihrer Wunschliste hinzuzufügen oder als "Nicht interessiert" zu markieren.

Legend of Dungeon kaufen

SUMMER SALE! Angebot endet am 4. Juli

-65%
$9.99
$3.49
 

Reviews

“It's challenging to play, pretty to watch and heaps of fun...”
Joystiq

“Legend of Dungeon looks scrumptious”
Rock, Paper, Shotgun

“If nothing else, Legend of Dungeon is a master class in how to make the tried and true feel fresh again.”
Gamezebo

Über dieses Spiel

As you journey deep into the dungeon, you will find weapons, items, and long forgotten magic.. ..if you're lucky, it might help you to fight off the droves of mysterious creatures you will encounter. There will be complete darkness to contend with, potions to quaff, secrets to discover, traps to avoid, hats to wear, and treasure that (if you make it out alive) will make you a legend.

Legend of Dungeon is a randomly generated action RPG Beat'em'up with heavy Rogue-like elements, striking visuals, and dynamic music.

Key Features


  • 26 Floors of Randomized Dungeon
  • Unlockable Classes!
  • Tameable Pets!
  • Tons of Items, Weapons and Magic!
  • Hats, hats, hats!
  • Free Range Boss Monsters with special item drops
  • Random encounter NPC’s to buy from and gamble with etc.
  • Real-Time Beat'em'up style combat
  • Up to 4 Player Cooperative Gameplay (same PC, multiple controllers)
  • Permadeath (with 2+ players, you become a ghost, and collect spirit orbs to resurrect)
  • Randomized Dynamic Music built from over 300 tracks!
  • VR Mode!
  • Full Controller support
  • Local and Online Score Board
  • Dynamically Shaded Pixel Art and Real-Time Shadows

Systemanforderungen

Windows
Mac OS X
SteamOS + Linux
    Minimum:
    • Betriebssystem: Windows XP
    • Prozessor: 2.0 GHz
    • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    • Grafik: GeForce 8800 or Radeon® HD4800 series, 512 MB of memory
    • Speicherplatz: 500 MB verfügbarer Speicherplatz
    Minimum:
    • Betriebssystem: Mac OS X 10.5
    • Prozessor: 2.0 GHz Intel
    • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    • Grafik: GeForce 8800 or Radeon® HD4800 series, 512 MB of memory
    • Speicherplatz: 500 MB verfügbarer Speicherplatz
    Minimum:
    • Betriebssystem: Ubuntu Linux 10.10
    • Prozessor: 2.0 GHz
    • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    • Grafik: GeForce 8800 or Radeon® HD4800 series, 512 MB of memory
    • Speicherplatz: 500 MB verfügbarer Speicherplatz
Nutzerreviews
Nutzerreview-System aktualisiert! Mehr erfahren
Kürzlich:
Ausgeglichen (11 Reviews)
Insgesamt:
Größtenteils positiv (1,313 Reviews)
Kürzlich verfasst
Endangered Pyroshark
( 2.0 Std. insgesamt )
Verfasst: 29. Juni
Pretty good game, 7/10, kinda hard, somewhat repetitive at times, sometimes loads confusing areas that dont have exits.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Farshad
( 0.7 Std. insgesamt )
Verfasst: 29. Juni
Doesn't let you save, so immeidately goes way down in my book.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
PlausibleJosh
( 0.5 Std. insgesamt )
Verfasst: 8. Juni
The options menu is terrible options menu, and the game is very unbalanced. If those things don't bother you, then you may like it.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Lord Dwonklebean
( 59.7 Std. insgesamt )
Verfasst: 7. Juni
Balance issues aside, this game is grand.

It has plenty of content and replay value. 9/10
Hilfreich? Ja Nein Lustig
ichimitch
( 0.4 Std. insgesamt )
Verfasst: 4. Juni
The game's mechanics are clunky and not at all fun to play.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Kingkillah
( 57.5 Std. insgesamt )
Verfasst: 4. Juni
Pixel + dungeon + gold + kittys = <3
Hilfreich? Ja Nein Lustig
The_Natural
( 0.8 Std. insgesamt )
Verfasst: 1. Juni
I followed the development of LoD closely, and I was really excited about it. It was the last time I remember really looking forward to a game release - excited in some of the way we all got excited about upcoming games in highschool. This and Hammerwatch - both hyped as Zelda/Y's -like hack n slash RPG adventures with roguelike elements. LoD (and Hammerwatch to be thorough) released and I was so let down. Hammerwatch is great but not quite what it was supposed to be. Legend of Dungeon - this game - was an utter disappointment. It was NOTHING like the development hype and blogs. No real RPG elements, no adventure, no quests really - its a Roguelike and pretty much just that. Room to room combat, pick up a few items, try to unlock hidden content that nobody could care about. Nothing in this game is motivating, nothing makes me want to play further. For all intents and purposes, the developers either scrapped everyting good in this game (aside from the artwork) at the last minute, or they intentionally decieved us to sell units by representing it as an adventure or anything with RPG elements - which do not measurably exist in LoD.

Legend of Dungeon is a dull, skeleton of a game with no content of interest, nothing remotely fun, and seems to be a Michael Bay-esque experiment in "lets see how little effort we can exert and still make lots of money". Either the developers didnt care, had no intention of making the game they promised during development, or are just not very imaginative or creative. The artwork and technology in regards to visuals is/are stunningly beautiful, the lighting alone is amazing. But pretty tech does not a good game make. Is this actually a tech demo they spun as a game to make some bucks? The game just isnt there guys - its more simplistic than 1980's original version of Gauntlet.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
dogtato
( 10.5 Std. insgesamt )
Verfasst: 30. Mai
fun little roguelike that you can play in vr, which is a big selling point for me. Works great on the Vive playing with a gamepad like usual.

Game is a little awkward with inventory management and lining up depth to hit enemies, but nothing frustrating enough to ruin the fun.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
SKELETOR
( 48.6 Std. insgesamt )
Verfasst: 25. Mai
I thought it would be a great game to play with friends, and it has the potential to be such. However in its current state i cant recommend this game to anyone.
Cons
-There is very little blance in terms of damage, some monster will do absurd damage
-Most fights are one of two 1)desperatly wating for your summons or spells to killeverything, or waiting for environment to kill everything
- there is no reasonable method to heal, so its a slow decent to death.
- DId i mention the balance is bad, cause it is.
Pros
- you can play with 4 people and all be mad together
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Daminite
( 4.5 Std. insgesamt )
Verfasst: 24. Mai
Might of been fun if it had online multiplayer but it gets old fast solo. I'm actually not even sure why I don't like it either. I went into it excited but by the time I died on my first run I just felt nothing. No rage, no frustration, but also no desire to try one more run. Just kinda indifferent. (I only actually played it for about a hour, the rest of my playtime is leaving it running for the trading cards.)

Unfortunately I bought 2 keys on chrono.gg because I remembered online multiplayer being mentioned a video and am now stuck with an extra key I don't have a use for and can't refund.
Hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  In den letzten 30 Tagen
1 von 1 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
59.7 Std. insgesamt
Verfasst: 7. Juni
Balance issues aside, this game is grand.

It has plenty of content and replay value. 9/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
Hilfreichste Reviews  Insgesamt
19 von 21 Personen (90 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
4.4 Std. insgesamt
Verfasst: 3. Dezember 2013
Die Jagd auf Gold und Hüte (Ja, Hüte :D) macht mordsmäßig Spaß. Die Möglichkeit, mit bis zu 3 weiteren Spielern an einem Pc zu spielen, bietet ungeahnte Unterhaltung. Schade nur, dass es keinen Online-Multiplayer gibt.

Das Spiel läuft folgendermaßen ab:
1. Ihr startet das Spiel
2. Euer Startpunkt ist die Taverne. Hier könnt ihr euer Aussehen wechseln, indem ihr die Toilette benutzt.
3. Verlasst die Taverne. Ihr seid nun im ersten Level.
4. Kämpft euch nun durch die Monstermassen und sammelt Gold und Erfahrung, so gut es geht. Dabei sind die Räume bei jedem Spiel anders.
5. Versucht so weit wie möglich zu kommen. Das Ziel des Spiels ist, Level 26 zu erreichen. Ihr schafft das, oder sterbt. Ist das der Fall, seht ihr, wie ihr im Online-Ranking abgeschnitten habt. Wichtig: Hierbei gilt Permadeath, d. h. wenn euer Chara tot ist, ist er tot und ihr müsst von vorne anfangen. Eine Ausnahme hierzu gibt es, wenn 2 oder mehr Spieler spielen. In diesem Fall sammelt ihr als Geist solange Seelen, bis ihr euren Körper zurückerhaltet.
6. Habt Spaß!

Ich empfehle das Spiel weiter, weil es immer wieder anders ist. Mal fordernd, mal einfach, mal unmöglich. Und da man immer mehr Wissen über Legend of Dungeon sammelt, steigert sich der Erfolg von Mal zu Mal.
Der Sound ist wunderschön und passt perfekt zur Dungeon-Atmosphäre (habe ich das jetzt richtig geschrieben?). Das Suchtpotenzial ist enorm. Legend of Dungeon sollte man unbedingt ausprobieren!

Meinen Respekt an die Entwickler.
Meine Wertung: 79%

-Ray

Anhang
Hat euch das Review gefallen oder ihr habt einfach Interesse am Schreiben von Reviews, dann unterstützt doch bitte unsere noch im Aufbau befindliche Gruppe GermanReviews
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
6 von 7 Personen (86 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
92.7 Std. insgesamt
Verfasst: 17. April 2015
Legend of Dungeon: Einer der ersten Spiele ,die ich auf Steam gespielt habe. Seit dem neuem Update ist die Spawnrate von den Items besser geworden. In älteren Versionen war jedes Item, das man gefunden hat schon besonders für einen. Zu den Mobs kann man sagen, dass es eigentlich weder fair noch unfair ist. Alles wird zufällig gespawnt und die meisten Monster sind gut zu bewältigen, deshalb ist das Spiel schaffbar. Dies soll aber nicht heißen, dass das Spiel einfach sei. Bisher hab ich es nich nicht geschafft denn Schatz zurück in die Taverne zu bringen. Das Spielprinzip ist simpel. Man hat seinen Charakter und geht von Ebene zu Ebene bis man im 26. Dungeon ist. Dann holt man sich den Schatz und geht wieder in die Taverne. Das schwierige ist das Orientieren in den Dungeons und die Gegner, welche man NICHT mit der Anfangsrüstung gut zu besiegen sind. Ansonsten gibt es noch einige Geheimräume und andere epische Sachen, die zu entdecken sind. Jedoch muss man echt mal sagen, dass fast unmöglich erscheint dieses Spiel zu besiegen, und noch unmöglicher es zehnmal bzw. im "Impossible"-Modus zu schaffen. Dementsprechend lasst euch nicht aufhalten und genießt das Spiel (und sammelt viel Gold, damit ihr weit oben auf der Online-Ranking-List seid)!

8/10
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 4 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
5.1 Std. insgesamt
Verfasst: 23. Dezember 2013
"Legend of Dungeon" ist ein klassisches Rouguelike-Game: Man läuft durch verschiedene Ebenen eines Dungeons, sammelt Scorepunkte und wenn man stirbt geht's von vorn los. So weit, also so bekannt. Doch was macht dieses Spiel so außergewöhnlich?

Einerseits muss man natürlich die einzigartige Optik hervorheben. Die Dungeons sind in einer schlichten Retro-Optik gehalten, kommen aber durch die wunderschönen Lichteffekte perfekt zur Geltung. Die Gegnermodelle sind ebenfalls banal, aber sehr passend zum restlichen Stil.
Das wichtigste an einem Spiel ist aber natürlich das Gameplay. Das Spiel ist von Anfang an darauf ausgelegt, den Spieler ins kalte Wasser zu schmeißen. Hinweise gibt es nur selten, sowohl Items als auch Gegner muss man sich selber erschließen. So stößt man, gerade zu Beginn, ständig auf neue Gegnertypen, die natürlich Neugier und Ehrgeiz wecken.
Ist denn aber auch Langzeitmotivation verhanden? In Highscorelisten arbeitet man sich durch die eingesammelten Goldmünzen hoch. Die Motivation geht also direkt vom Spieler selber aus, indem man sich denkt: "Nur noch einmal, diesmal komme ich noch eine Ebene weiter..." Durch die vollkommen zufallsgenerierten Level wird das auch nie langweilig!

"Legend of Dungeon" ist ein prima Spiel sowohl für Rouguelike-Liebhaber, als auch für Gelegenheitsspieler. Man findet schnell Zugang dazu und kommt nach kurzer Zeit nicht mehr davon weg!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
4 von 4 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
20.8 Std. insgesamt
Verfasst: 22. Dezember 2013
Das Spiel ist ziemlich einfach und witzig wenn es zum Multiplayer kommt.

Es unterstüzt (nach meinen angaben) jeden Kontroller, da man einfach im Menü die Tasten zum jeweiligen Spieler zuweisen kann, somit kann man auch zu 4. auf einer Tastatur spielen.

Der Multiplayer ist Lokal und eignetsich daher schön für eine Partie mit Kumpels wenn einem im eigenem Hause langweilig wird.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
2 von 2 Personen (100 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
8.4 Std. insgesamt
Verfasst: 22. Juni 2014
Well I love this game, in fact the only thing I can really say I miss about this game is online coop, then it would really be perfect. Perhaps the developers will consider throwing in a little online mode in a future update. Looking forward to the classes and pets!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 4 Personen (75 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
20.2 Std. insgesamt
Verfasst: 16. August 2014
Wer auf Retro Dungeon Crawler steht sollte sich dieses Spiel umbedingt kaufen!
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
7 von 12 Personen (58 %) fanden dieses Review hilfreich
Nicht empfohlen
2.6 Std. insgesamt
Verfasst: 25. Dezember 2013
Also das spiel ist sehr langweilig es hat zwar nen intressantes level design aber ausser die ganze zeit auf gegener einzu kloppen und eine treppe nach der anderen zu laufen macht man in dem spiel nix, schade eigentlich weil das schon ne recht schöne aufmache hatt und auch die Musik ist sehr schöne geworden. Aber das ganze täuscht leider, da das gamplay viel zu monoton ist.
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
3 von 5 Personen (60 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
2.8 Std. insgesamt
Verfasst: 22. Dezember 2013
Pretty cool game, bought it when it was 80% off and don't regret it. Very addictive Dungeon-Crawling. Always the will to find better equip. Cant wait for playing it with friends Co-op
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig
1 von 2 Personen (50 %) fanden dieses Review hilfreich
Empfohlen
2.5 Std. insgesamt
Verfasst: 22. Dezember 2013
Es ist das BESCHTE Game was es gibt, es ist sogar besser als Borderlands2 und das soll bei mir was heissen SUCHTFAKTOR ! 1000000000000000000000
Ich habe richtige Glücksgefühle wenn ich das Game zocke :D
War dieses Review hilfreich? Ja Nein Lustig